Profilbild von Gina1

Gina1

Lesejury-Mitglied
offline

Gina1 ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Gina1 über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 07.11.2017

Spannender sozialkritischer Krimi

Im Traum kannst du nicht lügen
0 0

Die Autorin hat es geschafft eine Atmosphäre zu schaffen die einen verzweifeln lässt. Ist sie schuldig oder nicht? Durch die ständig eingeschobenen Geschichten aus Majas früherem leben, vor der schiesserei, ...

Die Autorin hat es geschafft eine Atmosphäre zu schaffen die einen verzweifeln lässt. Ist sie schuldig oder nicht? Durch die ständig eingeschobenen Geschichten aus Majas früherem leben, vor der schiesserei, hat man einen guten Einblick bekommen aber auch Sympathien zu ihr und den anderen aufgebaut bzw. Verloren. Ich bin ein großer Fan von diesem schreibstil, denn er erlaubt dem Autor einen spannungsbogen zu kreieren, der den Leser fesselt und nicht mehr loslässt.
Ich kann es nur empfehlen zu lesen, denn in diesem Buch werden auch missstände in der Gesellschaft beleuchtet und kritisch dargestellt. Aufjedenfall ein Buch, das es sich lohnt zu lesen!

Veröffentlicht am 11.05.2017

Meine Lieblingsreihe

City of Lost Souls
0 0

Zum Inhalt: Die Dämoninen Lilith ist besiegt und Jace aus ihren Fängen befreit. Aber als die Schattenjäger am Schauplatz eintreffen, finden sie nur noch Blut und zerbrochenes Glas. Nicht nur von Jace, ...

Zum Inhalt: Die Dämoninen Lilith ist besiegt und Jace aus ihren Fängen befreit. Aber als die Schattenjäger am Schauplatz eintreffen, finden sie nur noch Blut und zerbrochenes Glas. Nicht nur von Jace, den Clary über alles liebt, fehlt jede Spur, auch ihr dunkler Bruder Sebastian, den sie aus tiefstem Herzen hasst, ist verschwunden. Doch Jace findet Clary wieder und enthüllt sein schreckliches Schicksal: Durch Liliths Magie ist er auf immer mit Sebastian und den dunklen Mächten verbunden. Nur einer kleiner Trupp glaubt daran, dass Jace noch gerettet werden kann. Dazu müssen sich allerdings auch die Schattenjäger der schwarzen Magie verschreiben. Clary geht den gefährlichsten Weg: Sie möchte Jace' Seele retten. Aber kann sie Jace überhaupt noch trauen?
-
Meine Meinung: Auch in diesem fünften Teil gibt es wieder viele spannende Geschichten rund um die Schattenjäger. Cassandra Clare hat eine ganz besondere und einzigartige Art zu schreiben. Ich liebe wie sie die Perspektiven der einzelnen Figuren beschreibt und deren Meinung und Gedanken immer wieder verschiedene ausdrückt. Das gibt der ganzen Geschichte Charakter und wird nicht langweilig. Ich fand den Mittelteil,ein bisschen zu langatmig, weshalb ich auch eine längere lesepause gemacht habe und dafür ein anderes Buch weiter gelesen habe. Aber dennoch habe ich weiter gelesen und den Rest innerhalb eines Tages verschlungen. Es ist wirklich super wie die Charaktere sich entwickeln und über sich hinaus wachsen.
-
Allerdings über Seite 511 möchte ich nicht sprechen! Ich weiß nicht was sich Cassandra Clare dabei gedacht hat, dass Magnus sich von Alec trennt:o

Veröffentlicht am 11.05.2017

Bin verliebt

DARK LOVE - Dich darf ich nicht finden
0 0

Vor genau dreihundertneunundfünzig Tagen hat Eden ihn zuletzt gesehen – ihren Stiefbruder Tyler. Den Jungen, den sie heimlich liebt. Den sie aber eigentlich nicht lieben darf, weil ihre Familie strikt ...

Vor genau dreihundertneunundfünzig Tagen hat Eden ihn zuletzt gesehen – ihren Stiefbruder Tyler. Den Jungen, den sie heimlich liebt. Den sie aber eigentlich nicht lieben darf, weil ihre Familie strikt dagegen ist. Doch nun endlich werden sie einen herrlichen Sommer gemeinsam verbringen: in New York, der Stadt, die nie schläft. Mit tausend Schmetterlingen im Bauch kommt Eden am Flughafen an, und als sie in Tylers smaragdgrüne Augen blickt, ist es auch schon um sie geschehen. Gemeinsam streifen sie durch den Big Apple, und es wird immer klarer, dass die beiden nicht voneinander losgekommen sind. Werden sie ihren verbotenen Gefühlen widerstehen können?
-
Ich bin geflashed, geplättet, völlig am Boden. Mich hat selten ein Buch so mit gerissen und in den Bann gezogen wie diese Reihe. Ich kann Eden sowie Tyler gut verstehen,sie sind beide so,unglaublich komplexe und gute Charaktere, die sich im Laufe jedes Buches so grundlegend verändern. Außerdem finde ich die ständigen Wechsel schön zu beobachten. Dieses ständige annähern der bei beiden, obwohl es nicht geduldet wird. Sie finden einen Weg und können endlich zusammen sein. Aber wie soll es anders sein, kommt am Ende doch wieder etwas dazwischen. Ich möchte nicht Zuviel verraten aber soviel ist gesagt: Meine Augen sind ab Seite 350 nicht mehr trocken geblieben?? Es sind sovielmal Gefühle und Emotionen im Spiel, was ich persönlich unglaublich schön finde. Ich freue. Mich tierisch auf den dritten Teil. Aber gleichzeitig bin ich traurig das diese süße Liebesgeschichte zusende geht. Ich empfehle es jedem zu lesen, auch wenn ihr nicht so der Liebesgeschichten Fan seid! Dieser Geschichte kann keiner widerstehen

Veröffentlicht am 11.05.2017

Tiefgründige Themen und eine wunderschöne Liebesgeschichte

Die Liebe deines Lebens
0 0

Meine Meinung: das Buch hat sehr charmant angefangen. Ich fand die Kapitel Gestaltung sehr originell und absolut passend für Christine. Ich finde sie so süß wie sie ständig versucht jedem zu helfen.. Leider ...

Meine Meinung: das Buch hat sehr charmant angefangen. Ich fand die Kapitel Gestaltung sehr originell und absolut passend für Christine. Ich finde sie so süß wie sie ständig versucht jedem zu helfen.. Leider vergisst sie sich desöfteren selbst.. Ich könnte mich sehr gut mit ihr identisch. Es ist unglaublich liebenswert, was Christine alles auf die Beine stellt, um Adam zu helfen. Ich denke das es jeder versteht, dass es nicht ausbleibt sich zu verlieben, wenn man 2 Wochen schöne Sachen unternimmt.. Die beiden sind einfach ein Traum! Super Charaktere. Intensive und tiefgründige Themen, die zum nachdenken anregen und eine faszinierende Liebesgeschichte! 5/5 Sternen und eine absolute kauf Empfehlung

Veröffentlicht am 11.05.2017

Highlight

Glück ist, wenn man trotzdem liebt
0 0

Ach was für ein wunderschönes Buch! Ich bin sofort super in die Geschichte reingekommen. Die Charaktere sind mir gleich aus Herz gewachsen. Ich finde Petra Hülsmann hat hier eine unglaubliche und sehr ...

Ach was für ein wunderschönes Buch! Ich bin sofort super in die Geschichte reingekommen. Die Charaktere sind mir gleich aus Herz gewachsen. Ich finde Petra Hülsmann hat hier eine unglaubliche und sehr authentische Geschichte geschaffen. Jeder kommt hier auf seine Kosten. Es ist eine gute Kombi aus Liebesgeschichte und dem komplizierten Leben. Es werden viele gute Themen aufgenommen und gut umgesetzt. Ich würde jede, empfehlen dieses Buch zu lesen, denn es ist eimfach herzerwärmend! Klare Empfehlung von mir! Mein Sommer Highlight 2016!