Platzhalter für Profilbild

Pia79

Lesejury-Mitglied
offline

Pia79 ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Pia79 über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 19.10.2020

Ein sehr schöner Folgeband

Madly
0

Ich war im Vorfeld schon sehr gespannt auf Junes und Masons Geschichte, aufgrund dessen was man über die beiden im ersten Band nebenbei erfährt. Das Cover gefällt mir sehr gut, weil es doch Mal etwas anders ...

Ich war im Vorfeld schon sehr gespannt auf Junes und Masons Geschichte, aufgrund dessen was man über die beiden im ersten Band nebenbei erfährt. Das Cover gefällt mir sehr gut, weil es doch Mal etwas anders ausschaut, als die meisten anderen New Adult Cover. Ava Reed hat mich mit ihrem Schreibstil und ihrer Geschichte wieder einmal vollkommen erreicht. Dass June solche Probleme hat,hat mich sehr überrascht und ich fand es interessant zu lesen wie es Menschen mit solchen Problemen geht. Insgesamt finde ich June ist eine unglaublich starke Persönlichkeit. Mason war mir sehr sympathisch und es hat mir viel Freude bereitet mehr über ihn zu erfahren. Es hat mir wirklich viel Spaß gemacht das Buch zu Lesen und werde es in Zukunft bestimmt noch öfters lesen

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 15.09.2020

Ein sehr schönes Buch

All Saints High - Die Prinzessin
0

Ich habe das Buch gerade beendet. Also an sich fand ich das Buch ja recht gut, allerdings gab es auch so Momente die mich wirklich gestört haben. Ich frage mich wie man so viel Hass empfinden kann sowohl ...

Ich habe das Buch gerade beendet. Also an sich fand ich das Buch ja recht gut, allerdings gab es auch so Momente die mich wirklich gestört haben. Ich frage mich wie man so viel Hass empfinden kann sowohl von Darias Seite als auch von Sylvias Seite. Weil ich meine wer bitte ist vier Jahre verschwunden und hat nichts anderes zu tun als das Leben eines anderen Menschens zu zerstören. Allgemein war mir da viel zu viel Hass. Gut fand ich allerdings,dass sogar Darias Eltern ein Kapitel bekommen haben und man somit auch deren Gedankengänge ein Stück weit nachvollziehen kann. Das Cover gefiel mehr sehr gut und mehr habe ich an der Geschichte auch gar nicht zu bemängeln. Ich werde mir demnächst auf jeden Fall Band zwei holen.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 08.09.2020

Ein schöner Auftakt

Myriad High - Was Hannah nicht weiß , Band 1
0

Ich hatte irgendwann Mal eine Leseprobe von diesem Buch gelesen und fand sofort, diese Geschichte klingt richtig, richtig gut und somit habe ich es dann gelesen. In dem Buch geht es hauptsächlich um Hannah, ...

Ich hatte irgendwann Mal eine Leseprobe von diesem Buch gelesen und fand sofort, diese Geschichte klingt richtig, richtig gut und somit habe ich es dann gelesen. In dem Buch geht es hauptsächlich um Hannah, Sophie und Chloe die auf die Myriad High gehen, eine Schule für die Mitarbeiter der Myriad High. Dort leben sie auf einem Internat.

Mir persönlich hat das Buch super gut gefallen,da ich Internatsgeschichten liebe. Die Protagonistinnen waren auch allesamt sehr sympathisch und ich habe sie gleich ins Herz geschlossen. Ich kann jedem dieses Buch wirklich nur weiterempfehlen. Es ist eines meiner liebsten Jugendbücher.

Das Cover finde ich auch sehr passend gewählt,so dass immer das Mädchen dessen Name im Titel steht auch im Vordergrund ist und die anderen beiden im Hintergrund stehen.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 08.09.2020

Band zwei war überflüssig

Cinder & Ella
0

Ich war in der Buchhandlung und habe spontan gesehen,dass es ein zweites Buch gab,ich hatte null damit gerechnet da die Geschichte für mich abgeschlossen war und ich somit keine Fortsetzung erwartet hatte. ...

Ich war in der Buchhandlung und habe spontan gesehen,dass es ein zweites Buch gab,ich hatte null damit gerechnet da die Geschichte für mich abgeschlossen war und ich somit keine Fortsetzung erwartet hatte. Ich fand die Geschichte einfach unnötig, weil wie schon gesagt die Geschichte für mich abgeschlossen war und somit kein weiteres Buch nötig war. Ich fand Ella in diesem Buch irgendwie etwas nervig, aber vor allem hat mich die Gesamtsituation genervt, dass sie wieder so ein niedriges Selbstwusstsein hat usw. Letztendlich hat mir dieses Buch die Geschichte ein Stück weit kaputt gemacht und somit würde ich niemanden empfehlen sich das zweite Buch zu kaufen.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 08.09.2020

Ich hatte mehr erwartet

Dreams of Yesterday
0

In dem Buch "Dreams of yesterday"geht es um Dylan und Evelyn. Die beiden wohnen in dem selben Haus, sind sich bisher aber kaum begegnet. Doch dann nachdem Dylan sich bei ihr versteckt hat beginnt ihre ...

In dem Buch "Dreams of yesterday"geht es um Dylan und Evelyn. Die beiden wohnen in dem selben Haus, sind sich bisher aber kaum begegnet. Doch dann nachdem Dylan sich bei ihr versteckt hat beginnt ihre Beziehung sich zu verändern.Ich fand die Geschichte Recht schön,allerdings fand ich die Geschichte jetzt nicht ganz so spannend es hat sich alles ein bisschen gezogen und dann ist Schlag auf Schlag so viel passiert. Der Klappentext ist sehr ungünstig gewählt und behandelt irgendwie nur den Inhalt der letzten 50 Seiten. Vor allen das Ende fand ich sehr traurig. Die Protagonisten in diesem Buch könnten mich teilweise nicht wirklich abholen. Naja trotz alledem werde ich wohl auch noch Band zwei lesen, vielleicht kann er mich ja mehr überzeugen.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere