Profilbild von Rania

Rania

Lesejury-Mitglied
offline

Rania ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Rania über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 16.08.2021

Eine sehr schöne, spannende, aber auch traurige Geschichte

The Last Goddess, Band 1: A Fate Darker Than Love
1

Für alle Fantasy Fans, diese Geschichte rund um die nordische Mythologie müsst ihr gelesen haben!

Bestimmung, Verluste, Geheimnisse, verbotene Liebe, Verrat

Blair ist ein starkes Mädchen, obwohl sie ...

Für alle Fantasy Fans, diese Geschichte rund um die nordische Mythologie müsst ihr gelesen haben!

Bestimmung, Verluste, Geheimnisse, verbotene Liebe, Verrat

Blair ist ein starkes Mädchen, obwohl sie fast alles verliert, schaut sie weiterhin nach vorne und bleibt stark für jeden den sie liebt. Sie nimmt ihre Bestimmung an und es war spannend und schön sie auf ihrem Weg zu begleiten. Ryan - ihr bester Freund, in den sie schon länger verliebt ist - ist zu Beginn ein kleines Rätsel für mich. Erst im verlauf des Buches wird seine Rolle immer deutlicher, die er in dieser Geschichte spielt und doch werde ich noch nicht hundert prozentig schlau aus ihm. Ich kann es kaum erwarten mehr über die beiden Charaktere im zweiten Buch zu erfahren und wie es mit den beiden weitergehen wird.
Ebenfalls super interessant sind die neun Valkyren und ihre verschiedenen Fähgkeiten. Jede von ihnen stammt von einem nordischen Gott ab. Sie sind alle so verschieden und doch gehören sie alle zusammen, wie eine kleine Familie. Die verschiedenen Charaktere sind toll herausgearbeitet und mir gefällt jede einzelne von ihnen.

In dieser Geschichte ist wirklich nichts wie es scheint. Ich war am Ende von so vielen Dingen und vor allem von mehreren Personen sehr überrascht. Mit diesem Ende vom ersten Teil, hatte ich wirklich nicht gerechnet, da wäre ich glaube nie drauf gekommen! Umso gespannter bin ich, wie es nun im zweiten Teil weitergehen wird.

Meine Lieblingszeilen


"Ich könnte Stunden damit zubringen, dem Farbenspiel am Himmel zuzuschauen. Mal waren die Nordlicher leuchtend grün, dann eher türkis, in anderen Nächten lila oder sogar pink. Und manchmal, mit besonders viel Glück, waren sie alles davon. Wie ein Regenbogen in tiefster Dunkelheit."

"Doch dann wurde mir klar, dass sich hinter den ganzen Zweifeln in meinem Kopf nur Angst verbarg. Angst davor, es nicht zu schaffen. Und dann? Wenn genau das passierte? Dann würde ich aufstehen und es noch mal versuchen. Wieder und wieder, so oft, bis ich es hinkriegte. Also gab es überhaupt keinen Grund dafür, Angst zu haben."



  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 08.08.2021

Einer meiner Lieblingsbücher

Midnight Chronicles - Blutmagie
1

Ich hatte mich sehr auf den zweiten Band gefreut und wurde kein bisschen enttäuscht, im Gegenteil!

Die Geschichte von Cain und Warden war einfach perfekt. Ich liebe beide Charaktere und ihre gemeinsame ...

Ich hatte mich sehr auf den zweiten Band gefreut und wurde kein bisschen enttäuscht, im Gegenteil!

Die Geschichte von Cain und Warden war einfach perfekt. Ich liebe beide Charaktere und ihre gemeinsame Vorgeschichte und das sie am Ende wieder zueinander gefunden haben, geht mir immer noch unter die Haut. Ich habe die ganze Zeit mit den beiden mitgefiebert, habe mir gewünscht das sie sich wieder nahestehen werden und das sie ein Happy End bekommen. Die Geschichte hat mich so sehr gefesselt, dass ich das Buch an nur einem Tag durchgelesen habe, weil ich es einfach nicht weglegen konnte. Nach jedem Kapitel wollte ich mehr erfahren und gerade das Ende war so unglaublich spannend, aber auch super traurig! Ich musste am Ende sogar weinen und auch an ein paar anderen Stellen im Buch kamen mir die Tränen. Ständig habe ich mit den Charakteren mitgefühlt und es war ein absolutes Gefühlschaos. An einigen Stellen ist mein Herz zerbrochen und es gab mehrere Momente, welche mich sehr überrascht haben, da ich damit überhaupt nicht gerechnet habe.
Das Quartier in Edinburgh habe ich sehr schnell ins Herz geschlossen und auch die neuen und alten Charaktere. Es war schön hin und wieder auch was von Roxy und Shaw zu lesen. Ich bin wirklich gespannt wie es mit den beiden im dritten Band weitergehen wird.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 08.08.2021

Der Beginn einer tollen Buchreihe

Midnight Chronicles - Schattenblick
1

Midnight Chronicles - Schattenblick hat meine Erwartungen übertroffen.

Schon von der Inhaltsangabe war ich begeistert und konnte es kaum erwarten das Buch zu lesen. Ein wenig erinnert es mich an eine ...

Midnight Chronicles - Schattenblick hat meine Erwartungen übertroffen.

Schon von der Inhaltsangabe war ich begeistert und konnte es kaum erwarten das Buch zu lesen. Ein wenig erinnert es mich an eine meiner Lieblingsserien (Shadowhunters).
Die Geschichte von Roxy und Shaw hat mich schnell in ihren Bann gezogen, gerade Shaw mit seiner Geschichte und seinem Charakter hat mich gefesselt. Mit Roxy musste ich erst noch ein wenig warm werden, weil mir oft ihre Ansichten nicht so gefallen haben, aber dennoch habe ich auch sie ins Herz geschlossen. Es war immer so spannend, dass ich kaum aufhören konnte weiterzulesen und nur schweren Herzens das Buch zur Seite legen konnte.

Ich freue mich schon sehr auf die nächsten Teile der Buchreihe. Ich bin gespannt und kann es kaum erwarten, wie sich die Figuren weiterentwickeln werden und wie ihre Geschichte weitergehen wird.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere