Profilbild von Skydreamer

Skydreamer

Lesejury Profi
offline

Skydreamer ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Skydreamer über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 22.03.2019

Wild und Temperamentvoll! 100% Gestaltwandler

Blood Destiny - Bloodfire
1

Wild, Temperamentvoll und eigensinnig, typisch Gestaltwandler.
Ein guter Einstieg für eine neue Gestaltenwandler-Reihe. Ich muss direkt gestehen ich liebe einfach Gestaltwandler!!
Mackenzie kurz Mack ...

Wild, Temperamentvoll und eigensinnig, typisch Gestaltwandler.
Ein guter Einstieg für eine neue Gestaltenwandler-Reihe. Ich muss direkt gestehen ich liebe einfach Gestaltwandler!!
Mackenzie kurz Mack ist bei dem Gestaltenwandler Rudel in Cornwall groß geworden, ihre Mutter hat sie mit 4 Jahren dort abgegeben und ist spurlos verschwunden. Das mit Mackenzie etwas nicht stimmt wird schnell klar, da sie sich nicht wandeln kann. Durch ihren Geruch allerdings steht fest, dass sie auf keinen Fall nur ein Mensch sein kann.
Durch den Tod ihres Rudelführers tritt die Bruderschaft auf den Plan vor den Mack sich bis jetzt aufgrund ihrer unklaren Herkunft immer verstecken musste. Spätestens ab dem Punkt wird es richtig spannend und interessant. Mackenzie hat ein hitziges Gemüt und ist eine starke Kämpferin mit guten Fähigkeiten.
Corrigan ist das Oberhaupt der Bruderschaft und sein Interesse an Mack ist seit Ihrer ersten Begegnung geweckt. Knisternde Szenen zwischen den beiden sind vorprogrammiert.

Der Schreibstil ist an manchen Stellen zwar etwas ungewöhnlich trotzdem lässt sich das Buch gut lesen. Die frechen, lockeren Sprüche sind erfrischen und zaubern dem Leser ein kleines lächeln auf die Lippen.
Trotz der nur 251 Seiten ist das Buch nicht zu voll gepackt mit Informationen und Handlungen sondern gut aufgeteilt, daher gibt es auch keine Durstrecke. Es macht Spaß Mackenzie durch ihre Geschichte zu begleiten, ein gesundes Maß an Spannung und Action ohne viel drum herum.
Für alle Gestaltwandler Fans oder die die es mal werden wollen, absolut zu empfehlen!!

Veröffentlicht am 11.03.2019

Gelungener Auftakt für eine neue Fantasy-Reihe!

Die letzte Königin - Das schlafende Feuer
1

Die Geschichte beginnt mit einer Handlung in einer anderen, älteren Zeit. Genaue Angaben gibt es nicht, weswegen viel Spielraum für die Fantasie bleibt. Ich konnte aber direkt ohne Probleme in die Geschichte ...

Die Geschichte beginnt mit einer Handlung in einer anderen, älteren Zeit. Genaue Angaben gibt es nicht, weswegen viel Spielraum für die Fantasie bleibt. Ich konnte aber direkt ohne Probleme in die Geschichte eintauchen.
Die Charaktere werden nach und nach vorgestellt, sodass es keine Schwierigkeiten oder Verwirrungen gibt.

Die Handlungen sind gut aufeinander aufgebaut und abgestimmt. Es gibt viele unterwartete Momente und Wendungen. Die Autorin hat es geschafft einen durchgehenden Spannungsbogen zu halten, hinzu kommt der einfache und schöne Schreibstil. Ich bin nur so durch die Seiten geflogen, es fiel mir wirklich schwer das Buch aus der Hand zu legen.

Ich hätte mir ab und zu mehr knisternde Gefühle oder tiefe in der Geschichte gewünscht, daher kommen einige Charaktere nicht so gut zur Geltung, wie sie es vielleicht könnten. Allerdings habe ich die Hoffnung, dass man im zweiten Teil einige Charaktere erst intensiver kennenlernen wird.

Ich werde den zweiten Teil definitiv lesen, ich freue mich schon und bin gespannt auf den Fortgang der Geschichte.

Fazit: 4,5 Sterne
Alles in allem ist das Buch eine gute Mischung aus Magie, Romantik, Spannung und Freundschaft. Ich würde es jedem empfehlen der ein lockeres, einfaches Buch aus dem Fantasy-Genre sucht. Toller Einstieg in eine andere Welt!

  • Cover
  • Handlung
  • Charaktere
  • Atmosphäre
  • Erzählstil
Veröffentlicht am 18.02.2019

Tolle Geschichte und Protagonisten

Begin Again
1

Ich finde Mona Kasten ist eine der besten Deutschen Autoren. Sie hat einen wundervollen Schreibstil durch die einfache und flüssige Art des Schreibens merkt man kaum wie schnell man über die Seiten fliegt. ...

Ich finde Mona Kasten ist eine der besten Deutschen Autoren. Sie hat einen wundervollen Schreibstil durch die einfache und flüssige Art des Schreibens merkt man kaum wie schnell man über die Seiten fliegt.
Kaden und Allie sind beide zwei sehr starke Protagonisten, hier sind Meinungsverschiedenheiten und Uneinigkeiten vorprogrammierte. Die Spannung zwischen den beiden steigt und das nicht nur zum Negativen. Es gibt viele knisternde und schöne Momente die voller Gefühle und Emotionen sind.
Ein Buch zum verlieben, man möchte es gar nicht beenden weil es so schön ist.
Daher kann ich jedem auch die folgenden Teile der Again Reihe empfehlen.

Veröffentlicht am 18.02.2019

wunderschön & einfühlsam

Berühre mich. Nicht.
1

Luca und Sage. Ich muss gestehen es war einer meiner ersten New Adult Bücher und ich habe es geliebt und würde dieses Buch jedem empfehlen der dieses Genre gerne liest.
Sage Ängste werden sehr gut und ...

Luca und Sage. Ich muss gestehen es war einer meiner ersten New Adult Bücher und ich habe es geliebt und würde dieses Buch jedem empfehlen der dieses Genre gerne liest.
Sage Ängste werden sehr gut und nachvollziehbar beschrieben auch wenn man sich denken kann, was sie erlebt hat, wird einem nicht die Spannung genommen. Ich mag ihre feine und sensible Art, sie hat sich sofort in mein Herz geschlichen.
Luce wirkt am Anfang eher wie der geheimnisvolle „Bad-Boy“ bzw. wird aus der Sicht von Sage so beschrieben. Im Endeffekt ist auch er ein super interessanter und einfühlsamer Charakter in den man sich verlieben muss!!
Es gibt schöne prickelnde Momente, bei denen man sich ans Herz fasst und seufzt vor Entzückung.
Ein absolutes Lesehighlight!!!