Profilbild von ginaliest

ginaliest

Lesejury-Mitglied
offline

ginaliest ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit ginaliest über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 18.06.2019

schöne Idee, aber mir gefällt die Umsetzung nicht

Ivy und Abe
0

In dem Buch geht es um, in der Sicht von Ivy erzählt, verschiedene Begegnungen mit Abe, einem Mann ihres Alters. Diese finden jedoch immer zu unterschiedlichen Zeiten und Umständen statt, sodass deren ...

In dem Buch geht es um, in der Sicht von Ivy erzählt, verschiedene Begegnungen mit Abe, einem Mann ihres Alters. Diese finden jedoch immer zu unterschiedlichen Zeiten und Umständen statt, sodass deren Beziehung immer anders ist. Mal sind sie verheiratet, mal haben sie eine Affäre und mal waren sie mit 6 Jahren beste Freunde.
An sich gefällt mir die Idee des Buches total gut! Jeder hat sich bestimmt schon mal vorgestellt wie es wäre, wenn man einer Person zu einem anderen Zeitpunkt oder sogar gar nicht begegnet wäre. Die Protagonisten waren mir zwar symphatisch, aber ich konnte mich leider gar nicht mit Ihnen identifizieren. Vielleicht kommt das auch dadurch Zustande, dass sie zwischen dem Alter 80 und 6 variieren. Schade fand ich auch, dass mich das Buch leider nicht wirklich gefesselt hat. Die Inhalte wurden oft wiederholt und es wurde keine Spannung aufgebaut. Es wurde auf den gleichen Punkten, z.B. der Krankheit von Ivy‘s Mutter, immer wieder herumgekaut.
Trotzdem hat mich das Buch irgendwie zum Nachdenken angeregt und es hat einem nochmal gezeigt wie anders ein Leben aussehen würde, wenn man einer Person gar nicht oder zum anderen Zeitpunkt begegnet wäre. Die Idee ist toll!?2,5/5⭐️

Veröffentlicht am 18.06.2019

schöne Idee- Lesenswert

Siren
0

Das Cover ist wirklich wunderschön, oder? Das Buch macht sich wirklich in jedem Bücherregal gut!
Und auch der Inhalt hat mir echt gut gefallen. Ich habe aber auch nichts anderes von Kiera Cass erwartet, ...

Das Cover ist wirklich wunderschön, oder? Das Buch macht sich wirklich in jedem Bücherregal gut!
Und auch der Inhalt hat mir echt gut gefallen. Ich habe aber auch nichts anderes von Kiera Cass erwartet, da mir ihr Schreibstil und ihre Ideen schon in der Selektion-Reihe so gut gefallen haben.

Es geht um Kahlen, dessen Familie bei einem Schiffsunglück umkommt. Doch sie wird von 3 Sirenen gerettet und ist nun auch eine von ihnen. Sirenen sind wunderschön, unsterblich und verbunden zu der See. Doch jeder, der die Stimme der Sirenen hört stirbt. Kahlen verliebt sich in Akinli, der sie auch ohne Worte liebt. Doch als Akinli schwer krank wird droht auch Kahlen der tot. Wie ist das möglich?

Am Anfang war ich etwas skeptisch da ich nicht so der Fantasytyp bin, aber das Buch war wirklich großartig! Obwohl in dem Buch nicht wirklich so viel passiert ist, lies es sich flüssig lesen und ich konnte das Buch nicht aus er Hand legen. Kahlen und Akinli waren mir beide total sympathisch und man konnte sich gut in Kahlens Gefühle hineinversetzen. Auch die Nebencharktere wie z.B. Ben oder eine der Sirenen waren mir total sympathisch.

Ich kann das Buch jedem mal als kleines Zwischendurch-Buch empfehlen! Es ist definitiv ein Wohlfühlbuch, dass ich auch rereaden würde.
5 von 5 Sternen!

Veröffentlicht am 15.06.2019

emotionales Buch mit schöner Storyline, was mich jedoch nicht vollkommen überzeugt hat

Wenn Donner und Licht sich berühren
0

Ich habe schon so viel Gutes von diesem Buch gehört, dass ich es nun unbedingt auch selber lesen musste!
Es war mein erstes Buch von der hochgelobten Autorin Brittainy C. Cherry, deshalb hatte ich hohe ...

Ich habe schon so viel Gutes von diesem Buch gehört, dass ich es nun unbedingt auch selber lesen musste!
Es war mein erstes Buch von der hochgelobten Autorin Brittainy C. Cherry, deshalb hatte ich hohe Erwartungen an den Inhalt.

Erstmal zum Inhalt:
Jasmine ist seit sie Klein war dem Druck ausgesetzt, Popsängerin zu werden. Ihre Mutter tut alles dafür, dass sie berühmt wird, zeigt jedoch ihrer Tochter keinerlei Liebe. Doch Jasmin traf auf den Außenseiter Elliot, der in der Schule furchtbar gemobbt wird und die beiden verbindet ganz schnell ganz viel und beide verlieren ihren Kummer. Durch einen Schicksalsschlag in Elliott Familie und den Umzug von Jasmine verloren die beiden sich aus den Augen und Jahre später sucht Jasmine Elliot wieder auf. Doch beide sind innerlich kaputt. Kann alles jemals wieder so werden wie früher?

Zuerst muss ich sagen dass mir da Cover totalgut gefällt! Die Farben sind total schön und das Buch gibt ein gutes Bild im Bücherregal ab.
Die Storyline des Buches gefällt mir echt gut und die Ideen dahinter auch. Die Sichtweisen der Protagonisten wechseln immer wieder und beide sind mir von Anfang an total sympathisch. Auch der Schreibstil von Cherry konnte mich überzeugen. Jedoch hat mich das Buch nicht so mitgerissen, wie ich es eigentlich von der Storyline gedacht hätte. Vor allem der erste Teil war etwas zäh. Der zweite Teil hat mir jedoch deutlich besser gefallen und es war wirklich schön zu lesen.
Letztendlich würde ich dem Buch von 5 Sternen geben da mir der Plot zwar sehr gut gefällt, mich es jedoch nicht so mitreißen konnte und ich wahrscheinlich zu hohe Erwartungen hatte.

Veröffentlicht am 09.06.2019

berührende Geschichte

Alles. Nichts. Und ganz viel dazwischen.
0

fangen wir erstmal mit dem Cover an. Das Buch ist ein Hardcover und ist wunderschön gestaltet! Es sticht einem mit der grünen Farbe und dem schönen Schriftzug sofort ins Auge und deshalb würde ich das ...

fangen wir erstmal mit dem Cover an. Das Buch ist ein Hardcover und ist wunderschön gestaltet! Es sticht einem mit der grünen Farbe und dem schönen Schriftzug sofort ins Auge und deshalb würde ich das Buch auch kaufen ohne den Klappentext gelesen zu haben :D.

Das Buch handelt von Leni, welche Anfangs ein "normales", glückliches Mädchen war, welche jedoch an Depressionen erkrankte. Man begleitet Leni nun auf ihrem Weg der Diagnose und Therapie. In der Klinik trifft sie auf Matti und zusammen gehen sie ihre Probleme an und versuchen das Leben zu entdecken.

Leni war mir von Anfang an total sympatisch! Man konnte sich gut in sie hineinführen und ihre Denkweise etwas besser nachvollziehen. Ava Reed schreibt einfach wundervoll. So, wie sie Details beschreibt, fühlt man sich immer, als wäre man selbst die Protagonistin. Und auch der Charakter von Matti gefällt mir sehr gut, da er Anfangs der verschlossene mürrische Typ war, sich aber mit der Zeit vor allem vor Leni geöffnet hat und seinen weichen Kern gezeigt hat.

Ich muss leider trotzdem sagen, dass ich das Buch trotzdem irgendwie inhaltsleer fand. Letztendlich hat man die beiden auf ihrem Weg verfolgt, jedoch gab es wenig Überrsaschungen und der Plot war sehr vorhersehbar. Leider konnte ich nicht so viel aus dem Buch mitnehmen wie aus "die Sille meiner Worte".

Trotzdem hat mir das Buch zusammenfassend sehr gut gefallen und es ist definitiv zu empfehlen! Die Bücher von Ava Reed sollte man sich einfach nicht entgehen lassen!

Veröffentlicht am 05.06.2019

neues Lieblingsbuch!

Die Stille meiner Worte
0

ch muss ehrlich sagen, dieses Buch hat mich wirklich berührt. Ich habe es innerhalb von 2 Tagen verschlungen!Mir ist die Geschichte von Hannah sehr nah gegangen. Die Auflösung, was mit ihrer Schwester ...

ch muss ehrlich sagen, dieses Buch hat mich wirklich berührt. Ich habe es innerhalb von 2 Tagen verschlungen!Mir ist die Geschichte von Hannah sehr nah gegangen. Die Auflösung, was mit ihrer Schwester passiert ist kam zur richtigen Zeit und auch immer nur teilweise, sodass man immer noch vermuten konnte. Ava Reed hat einen total angenehmen Schreibstil und die Protagonisten und Nebenfiguren sind einem total sympatisch!
„Die Stille meiner Worte“ hat mich auf sind Weise berührt, die nur wenige Bücher schaffen. Auf irgendeine Weise konnte man sich mit Hannah identifizieren, denn manchmal fühlt man sich doch selber ein bisschen kaputt, oder? Die einen mehr, die anderen weniger. Dieses Buch hat mir Kraft gegeben, Kraft für die Zukunft und Kraft fürs loslassen.
Ich kann euch allen dieses Buch wirklich ans Herz legen❤️
Definitiv 5/5⭐️