Profilbild von iyreads

iyreads

Lesejury-Mitglied
offline

iyreads ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit iyreads über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 16.07.2019

Verstehe den Hype um das Buch nicht...

Falling Fast
0

Das Cover ist wirklich wunderschön. Es ist mit Abstand das schönste Buch in meinem Bücheregal. Wenn ich es so in einer Buchhandlung sehen würde, würde ich es direkt kaufen.

Unsere Protagonistin Hailee ...

Das Cover ist wirklich wunderschön. Es ist mit Abstand das schönste Buch in meinem Bücheregal. Wenn ich es so in einer Buchhandlung sehen würde, würde ich es direkt kaufen.

Unsere Protagonistin Hailee macht einen Roadtrip durch die Staaten und verweilt wegen einem Motorschaden etwas länger als gedacht in Fairwood. In dieser Kleinstadt Idylle lebte ihr bester Freund, der aber starb bevor Hailee ihn persönlich kennenlernen konnte. Um mehr über ihren Freund herauszufinden, entscheidet sie sich einige Tage in Fairwood zu bleiben und lernt dort den attraktiven Südstaat Boy Chase kennen, der aber gar nicht in ihren Roadtrip Plan passt genau so wie ihre Autopanne..

Der Schreibstil ist angenehm und flüssig, dennoch ist die Geschichte an sich sehr langatmig, weil wenig Handlung vorhanden ist. Erzählt wird die Geschichte abwechselnd aus Hailees und Chases Sicht. Teilweise wechseln sich die Perspektiven auch innerhalb eines Kapitels, wo man aber den Unterschied beider Charaktere nicht sonderlich merkt. Deswegen habe ich beide Charaktere etwas flach empfunden; ohne eigene Stimme, obwohl sowohl Hailee als auch Chase eine Backstory haben, die vielleicht einfach in Band 1 nicht richtig ausgeschöpft wurde. Die anbahnende

Zuletzt möchte ich ohne zu spoilern etwas zum Ende bzw. dem Cliffhanger sagen. Ich finde die Kampagne „Sei mutig“ passt nicht ganz zu meinen Vorstellungen, weil ich Hailee echt nicht als besonders mutig empfunden habe. Vor allem nicht mit ihrer letzten Entscheidung. Daher hoffe ich wirklich sehr, dass im 2. Band das Thema Mut im Bezug auf Hailee und vertieft wird.



Mein Fazit:

Eine nette Geschichte, die mich aber nicht ganz in ihren Bann ziehen konnte. Ich hatte durch den ganzen Hype sehr hohe Erwartungen, was wahrscheinlich auch eines der Gründe ist, warum ich etwas enttäuscht wurde. Dennoch freue ich mich auf Band 2 und hoffe natürlich, das paar ungeklärte Sachen, aufgeklärt werden, weil ich ein großer Fan von Bianca Iosivoni bin.


Ich gebe der Geschichte 3 von 5 Sternen.