Profilbild von stefanb

stefanb

aktives Lesejury-Mitglied
offline

stefanb ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit stefanb über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 14.08.2018

doch willst du was ändern, dann ändere Dich

Der Löwe in dir
1 0

Ein sehr schön illustriertes Kinderbuch, mal mit dem (Maus-)Blick auf den Löwen, das den Löwen in den Kleinen weckt und die Kernaussage herüber bringt: „doch willst du was ändern, dann ändere Dich!" Wie ...

Ein sehr schön illustriertes Kinderbuch, mal mit dem (Maus-)Blick auf den Löwen, das den Löwen in den Kleinen weckt und die Kernaussage herüber bringt: „doch willst du was ändern, dann ändere Dich!" Wie schon die Inhaltsangabe verrät: „Man muss gar nicht groß und stark sein, um seine eigene Stimme zu finden.“

Veröffentlicht am 12.12.2018

eine schöne Hilfe beim Trockenwerden

Aufs Klo? Das geht so!
0 0

Das Buch „Aufs Klo? Das geht so!“ ist ein Pappbilderbuch und somit entsprechend robust.
Emma geht auf das Klo und ihre Ente Dacki geht aufs Töpfchen. Es gibt nicht viel Drumherum, die Texte sind ausbaufähig, ...

Das Buch „Aufs Klo? Das geht so!“ ist ein Pappbilderbuch und somit entsprechend robust.
Emma geht auf das Klo und ihre Ente Dacki geht aufs Töpfchen. Es gibt nicht viel Drumherum, die Texte sind ausbaufähig, aber Schieber und Klappen machen das ganze wieder etwas interessanter. Besonders gefiel die letzte Seite mit dem Drehrad. Dadurch können die kleinen nämlich „selbst spülen“.
Wie ich finde, eine schöne Hilfe beim Trockenwerden.

Veröffentlicht am 12.12.2018

Polizeiroman mit historischem Bezug

Darktown
0 0

„Das Böse schlägt einem hier förmlich ins Gesicht, es gibt kein Geheimnis dabei. Es sonnt sich vor unseren Augen und fällt über dich her, sobald du dich ihm näherst.“ [284]

Darktown ist eine Mischung ...

„Das Böse schlägt einem hier förmlich ins Gesicht, es gibt kein Geheimnis dabei. Es sonnt sich vor unseren Augen und fällt über dich her, sobald du dich ihm näherst.“ [284]

Darktown ist eine Mischung aus klassischem Polizeikrimi und einem historischen Roman und nimmt den Leser mit ins Atlanta des Jahres 1948. Die erste Einheit farbiger Polizisten nimmt den Dienst auf. Doch der Job ist kein leichter und sie spüren von allen Seiten Feindseligkeit.
Die beherrschenden Themen des Buches sind Rassismus und Korruption. Dem Autor Thomas Mullen gelingt es geschickt die historischen Fakten in einen spannenden, aufwühlenden und interessanten Roman zu verpacken, der sich aufgrund des flüssigen Schreibstils sehr gut lesen lässt. Atmosphärisch dicht geschrieben, packt der Roman, konfrontiert den Leser mit rassistischer Unterdrückung und vermittelt ein Bild der damaligen Zeit. Es ist schier unglaublich, wie wenig Rechte, wie viel Hass, Feindseligkeit, Rassismus den farbigen Einwohner und damit auch der ersten farbigen Einheit entgegenschlägt. Wortwörtlich. Selbst ein Mord an einer farbigen Person lässt die weißen Polizisten nicht über den Tellerrand schauen. Viel zu tief sitzen Hass und Rassismus fest verankert in den Köpfen fest.

Wobei man sich fragen könnte, worin der Unterschied zu heute liegt?

Sie „hatten nichts anzubieten. Keinen Schutz, keine Gerechtigkeit. Alles was sie hatten, war die vage Aussicht auf eine Zukunft, in der so etwas nicht mehr passierte. Doch das schien unwahrscheinlich, ja absurd.“ [375]

Der komplexe Roman, stimmungsvoll eingefangen, weckt Emotionen beim Lesen. Dazu tragen auch die gut herausgearbeiteten Charaktere bei, die interessant und vielschichtig dargestellt werden.
Mich persönlich hat der Roman gepackt. Er liefert einen Einblick in eine vergangene Zeit und zeigt leider, dass die Themen immer noch brandaktuell sind.

Veröffentlicht am 03.12.2018

Ein schöner Adventskalender

Pixi Adventskalender 2019
0 0

Der Pixi Adventskalender ist ein schöne tägliche Überraschung für die kleinen Lesemäuse. Er enthält 22 normale Pixis und 2 Maxi-Pixi. Die Vorderseite und Rückseite enthalten jeweils 12 Bücher und sind ...

Der Pixi Adventskalender ist ein schöne tägliche Überraschung für die kleinen Lesemäuse. Er enthält 22 normale Pixis und 2 Maxi-Pixi. Die Vorderseite und Rückseite enthalten jeweils 12 Bücher und sind unterschiedlich bedruckt. Ich persönlich finde ich die Seite mit dem Christbaum schöner.
Die Geschichten drehen sich um die Weihnachtszeit. Auf der Rückseite sind sie mit einem Ausschnitt bedruckt, so dass quasi jedes Buch ein Puzzleteil ist und alle zusammen ein großes Bild ergeben. Eine durchdachte Idee und Spaß für die Kinder.

Veröffentlicht am 16.11.2018

Zeit für Fleisch!

Zeit für Fleisch!
0 0

Unaufgeregt und optisch ruhig gestaltet kommt das Kochbuch „Zeit für Fleisch!“ daher.
Es ist ein anderes Kochbuch, nämlich DAS „Porcella-Kochbuch für bewussten Einkauf, perfektes Gelingen und besten Geschmack.“ ...

Unaufgeregt und optisch ruhig gestaltet kommt das Kochbuch „Zeit für Fleisch!“ daher.
Es ist ein anderes Kochbuch, nämlich DAS „Porcella-Kochbuch für bewussten Einkauf, perfektes Gelingen und besten Geschmack.“ Nicht mehr und nicht weniger.

Bereits in dem Vorwort „Vorfreude“ wird, als Einstieg in ein Fleisch-Kochbuch provokant gesagt: „Natürlich sollten wir viel weniger und viel weniger oft Fleisch essen.“ [9] Und genau darauf zielt auch dieses Buch von den Autoren Sarah Krobath und Peter Troißinger ab. Fleisch ist eine Delikatesse und ein kostbares Lebensmittel.
Das Buch ist für alle interessant, die gerne einen Blick über den Tellerrand wagen und bewusst genießen und mehr wissen möchten. Klar dabei ist, dass Discounter-Fleisch dem Anspruch nicht gerecht werden kann. Und so erhält der Leser einen Einblick in die Fleischkunde und Teilkunde. Gerade die Teilkunde ist sehr gut durchdacht. Hier erfährt man, welches Teil zum Braten, zum Kochen und zum Dünsten geeignet ist und wird auch direkt zum entsprechenden Rezept weitergeleitet.
Weiterhin gliedert sich „Zeit für Fleisch!“ in einen Teil „Grundrezepte“ und den großen Teil „Rezepte“, welche nach einem Drittel des Buches beginnt. Besonders wertvoll für mich war das Kapitel „Würzen mit System.“ Man legt eine Richtung fest und wählt den Zeitpunkt aus. In diesem Abschnitt bekommt man einen Überblick, welche Gewürze miteinander harmonieren und wie diese zu verwenden sind. Eigentlich gar nicht so schwer, wenn man weiß wie.
Die Rezepte gliedern sich in Geflügel, Rind & Kalb, Schwein und Ziegenkitz & Lamm und eigenen sich perfekt zum Nachkochen. An dieser Stelle muss man auch die tollen Fotos erwähnen. Wenn man da keinen Appetit bekommt?
Positiv finde ich außerdem das Rezept, Stück und Zeit-Register. Dies rundet den lustvollen Leitfaden für nachhaltigen Fleischgenuss ab.