Cover-Bild 3 Lilien, Das dritte Buch des Blutadels
(2)
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

9,99
inkl. MwSt
  • Verlag: Ravensburger Verlag GmbH
  • Genre: Kinder & Jugend / Jugendbücher
  • Seitenzahl: 384
  • Ersterscheinung: 01.07.2020
  • ISBN: 9783473585809
Rose Snow

3 Lilien, Das dritte Buch des Blutadels

Ihn zu küssen hatte sich so richtig angefühlt, obwohl es so falsch gewesen war. Entdecke die neue Trilogie von Bestseller-Autorin Rose Snow mit der mystischen Geschichte von Vitus & Lorelai!

Während die Heiratsverhandlungen mit dem dunklen Fürstensohn Marcus von Kaltenburg weitergehen, setzen Vitus und Lorelai alles daran, das Leben ihrer Schwester Sophie zu retten. Dabei kommen sich die beiden immer näher und schrecken auch nicht davor zurück, selbst die Gesetze des Scharlachroten Buches zu brechen. Doch gerade in diesen unsicheren Zeiten ist Vorsicht geboten, denn durch die ungeklärte Mordserie steht das Hohe Herrscherhaus unter Druck und Lorelai muss eine folgenschwere Entscheidung treffen …

"3 Lilien - Das dritte Buch des Blutadels" ist der Abschlussband einer magischen Romantasy-Reihe, in der es um Gegensätze und die Herausforderungen der Liebe geht. Es ist kein Vampirroman!

3 Lilien - Das erste Buch des Blutadels
3 Lilien - Das zweite Buch des Blutadels
3 Lilien - Das dritte Buch des Blutadels

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Lesejury-Facts

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 31.05.2020

Spannend. Unglaublich. Perfekt.

0

Das Buch handelt wie bereits die ersten beiden Bände von Lorelai von Rabenau, welche völlig aufgeschmissen ist. Sie weiß einfach nicht, wie sie sich und ihrer Familie helfen soll. Zum einen ist da Vitus, ...

Das Buch handelt wie bereits die ersten beiden Bände von Lorelai von Rabenau, welche völlig aufgeschmissen ist. Sie weiß einfach nicht, wie sie sich und ihrer Familie helfen soll. Zum einen ist da Vitus, den sie liebt, aber er ist ein Heller… Dann sind da ihre Schwester Sophie und Vincent die ihr Kind erwarten, wahrscheinlich alle drei bald tot, weil gemischte Kinder sterben immer spätestens bei der Geburt genauso wie die Mutter und der Vater wird getötet… Zuletzt ist da auch noch Marcus, ihr Verlobter und zukünftiger dunkler Fürst, denn sie gar nicht liebt… Aber dann ist da ja auch noch Lucy, ihre beste Freundin, die aber natürlich nichts weiß von den Blutgaben und allem was damit verbunden ist, da es verboten ist, normalen von allem was zu erzählen…

Ich finde das Buch einfach genial und es ist auch definitiv das Beste der ganzen Reihe. An dem Buch ist einfach alles perfekt, die Grammatik & Rechtschreibung, die Pärchen einfach ein Traum, die ganze Handlung ist einfach genial. Es war einfach durchgehend spannend, vor allem das Ende war unfassbar und wunderschön. Ich kann die Reihe wirklich jedem ans Herzen legen, weil sie einfach so unendlich toll ist und einem zum träumen bringt.

Veröffentlicht am 04.05.2020

Zündstoff für Gefühle

0

Der Auftakt dieser Triologie ist der Autorin gut gelungen. Der Schreibstil lässt sich leicht lesen und man gleitet gut in die Geschichte hinein. Toll finde ich den Romeo-und-Julia-Effekt der die Beziehung ...

Der Auftakt dieser Triologie ist der Autorin gut gelungen. Der Schreibstil lässt sich leicht lesen und man gleitet gut in die Geschichte hinein. Toll finde ich den Romeo-und-Julia-Effekt der die Beziehung der beiden Protagonisten am besten beschreibt. Zwei Personen, die sich nicht lieben dürfen und ihre Gefühle versuchen unter Kontrolle zu behalten. Viel Zündstoff für Emotionen und eine spannende Hauptstory obendrauf. Was will man mehr von einem Romantasy Buch?

Mehr Bücher davon!!!

Gut dass es sich hierbei erst um den ersten Teil der Trilogie handelt und noch weitere Bände folgen um mir den Tag zu versüßen. Ich bin gespannt wie die Story um Lorelei und Vitus sich entwickeln wird...

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere