Cover-Bild Frau Honig 3: Wenn der Wind weht

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

13,00
inkl. MwSt
  • Verlag: Planet! in der Thienemann-Esslinger Verlag GmbH
  • Genre: Kinder & Jugend / Kinderbücher
  • Seitenzahl: 224
  • Ersterscheinung: 23.02.2021
  • ISBN: 9783522507004
Sabine Bohlmann

Frau Honig 3: Wenn der Wind weht

| Ein magischer Kinderroman für die ganze Familie
Joëlle Tourlonias (Illustrator)

Frau Honig 3. Bezaubernder Kinderroman à la Mary Poppins für Mädchen und Jungen ab 8 Jahren

Wo wohnt die Fantasie? Momentan jedenfalls nicht in der Villa der Familie Degenhardt, muss Frau Honig feststellen. Nicht mal Blumen für ihre Bienen finden sich im großen Garten. Und da man mit Geld zwar vieles kaufen kann, aber eben kein Glück, keine Fröhlichkeit und keine Freunde, nimmt Elsa Honig die kleine Jolanda an der Hand. Zusammen mit Jakob und Finchen begibt sie sich auf die Suche nach Jolandas verlorener Fantasie, denn die muss schließlich irgendwo versteckt sein.

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Lesejury-Facts

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 23.02.2021

Wunderbare Geschichte in Mary Poppins-Manier

0

Kind sein … Das hat Jolanda Degenhardt mit 10 Jahren bereits verlernt - wenn sie es überhaupt jemals konnte. Jolanda ist ein Buiss-Kid durch und durch - mit vollem Stundenplan, Job, Frühstücksflocken-Imperium ...

Kind sein … Das hat Jolanda Degenhardt mit 10 Jahren bereits verlernt - wenn sie es überhaupt jemals konnte. Jolanda ist ein Buiss-Kid durch und durch - mit vollem Stundenplan, Job, Frühstücksflocken-Imperium und Geld. Aber eben ohne Phantasie, kindliches Wesen, Neugier und Freude. Eine harte Nuss, die das Kindermädchen Frau Honig da zu knacken hat…
.
"Frau Honig - Wenn der Wind weht" gehört definitiv zu den schönsten Büchern, die ich in der letzten Zeit gelesen habe. In Mary Poppins-Manier nimmt die Geschichte den Leser mit auf eine Reise voller Kraft, Zauber und Phantasie. Autorin Sabine Bohlmann erzählt leicht und lustig - aber auch sehr anrührend und empfindsam, mit ganz viel Wärme und Herz.
.
Diese Buch macht etwas mit einem. Es ist eine erholsame Auszeit vom Alltag. Es animiert zum loslassen und träumen. Zusammen mit der einzigartigen Frau Honig, dem wilden Jakob und dem vorwitzigen Finchen bin ich auf Bäume geklettert, auf Drachen geflogen und habe Wolkenschlösser gebaut. Ob wir irgendwann auch Jolanda mit ins Boot bekommen haben? Lasst euch überraschen und begebt euch selbst auf diese wunderbare Lesereise…
.
Absolute Leseempfehlung - Unbedingt auch für Erwachsene!!!

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 23.02.2021

Schwierige Aufgabe für Frau Honig

0

Auf das neue Buch über das Kindermädchen Frau Honig war ich sehr gespannt und dieses Mal hat Frau Honig einen sehr schwierigen Fall am Wickel. Sie soll Jolanda dabei helfen was es heißt Kind zu sein, denn ...

Auf das neue Buch über das Kindermädchen Frau Honig war ich sehr gespannt und dieses Mal hat Frau Honig einen sehr schwierigen Fall am Wickel. Sie soll Jolanda dabei helfen was es heißt Kind zu sein, denn das Mädchen führt mit 10 Jahren bereits eine eigene Firma und benimmt sich auch sonst wie eine Erwachsene.

Ich muss sagen, dass ich Jolanda zu Beginn sehr anstrengend fand und auch die Reaktionen von Frau Honig nicht immer so passend waren. Aber nach und nach passt ihr Gespür besser und Jolande taut langsam auf. Ab dem Punkt hat mir die Geschichte dann auch deutlich besser gefallen und ich wurde gut unterhalten.

Die Aktivitäten der Kinder und Frau Honig waren sehr niedlich und ich finde es schön wie Frau Honig immer betont, dass man auch als Erwachsener seine kindliche Seite niemals verlieren sollte.

Die Magie, die immer mal wieder im Buch auftaucht, gefällt mir ebenfalls sehr gut und mact Frau Honig zu etwas Besonderem.