Cover-Bild Keeper of the Lost Cities – Das Tor (Keeper of the Lost Cities 5)
(10)
  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

14,99
inkl. MwSt
  • Verlag: arsEdition
  • Genre: Kinder & Jugend / Kinderbücher
  • Ersterscheinung: 29.04.2022
  • ISBN: 9783845846422
  • Empfohlenes Alter: ab 11 Jahren
Shannon Messenger

Keeper of the Lost Cities – Das Tor (Keeper of the Lost Cities 5)

Doris Attwood (Übersetzer)

Keeper of the Lost Cities. Das Tor  
Ein episches Fantasy-Abenteuer der preisgekrönten Bestsellerautorin Shannon Messenger. Die fantastische Reihe um Elfen, Freundschaft und Magie mit jeder Menge Spannung für Mädchen und Jungen ab 12 Jahren.    
Der fünfte Band des mitreißenden Abenteuers
Als Sophie in die Welt der Elfen zurückkehrt, ist nichts wie zuvor: Die Neverseen, eine gefährliche Geheimorganisation, verbreiten Angst und Schrecken. Sie wollen den Hohen Rat der Elfen stürzen und die Macht an sich reißen! Sophie und ihre Freunde müssen das um jeden Preis verhindern. Wird es ihnen rechtzeitig gelingen, die Neverseen aufzuspüren und die magische Welt zu retten? 

- das ideale Geschenk: perfekter Lesestoff für Jungen und Mädchen ab 12 Jahren
- wie eine richtig gute, actiongeladene Serie: ein Jugendbuch über Fabelwesen, Magie, Liebe und Freundschaft
- So macht Lesen Spaß: fantastische Welten, starke weibliche Charaktere, verblüffende Wendungen und atemlose Spannung 
- zeitloses Fantasy-Epos: Fans von "Woodwalkers", "Land of Stories" und "Harry Potter" werden dieses Buch verschlingen
- Extra-Motivation: Zu diesem Buch gibt es ein Quiz bei Antolin.     "Keeper of the Lost Cities. Das Tor" ist der fünfte Teil der preisgekrönten magischen Fantasy-Reihe – voller Zauber, Action und Abenteuer!      
Alle Bände dieser Reihe:
Band 1: Keeper of the Lost Cities. Der Aufbruch (9783845840901)
Band 2: Keeper of the Lost Cities. Das Exil (9783845840918) 
Band 3: Keeper of the Lost Cities. Das Feuer (9783845844541)
Band 4: Keeper of the Lost Cities. Der Verrat (9783845846293) 
Band 5: Keeper of the Lost Cities. Das Tor (9783845846309) 
Band 6: Keeper of the Lost Cities. Die Flut (9783845846316) - erscheint im Juni 2022
Band 7: Keeper of the Lost Cities. Der Angriff (9783845846323) - erscheint im August 2022
Band 8: Keeper of the Lost Cities. Das Vermächtnis (9783845846330) - erscheint im Oktober 2022
Band 8,5: Keeper of the Lost Cities. Der Schlüssel (9783845851488) - erscheint im März 2023
Band 9: Keeper of the Lost Cities. Der Sternenmond (9783845851495) - erscheint im Juni 2023
Weitere Bände sind in Planung.

Weitere Formate

Lesejury-Facts

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 17.06.2022

Ganz große Liebe für die Reihe

0

Dass Keeper of the Lost Cities mittlerweile zu meinen Lieblingsbuchreihen zählt, ist schon lange kein Geheimnis mehr und ich fürchte mich vor dem Tag,  an dem ich die letzte Seite gelesen habe. ...

Dass Keeper of the Lost Cities mittlerweile zu meinen Lieblingsbuchreihen zählt, ist schon lange kein Geheimnis mehr und ich fürchte mich vor dem Tag,  an dem ich die letzte Seite gelesen habe. Aktuell habe ich aber noch einige Bücher vor mir und kann euch somit noch länger was vorschwärmen.

A Neverending Story...

Da es sich bei diesem Band bereits um den 5. handelt und dieser nahtlos an die Geschehnisse des Vorgängers ansetzt, werde ich zum Inhalt nicht viel verraten.  Nur soviel, dass es ziemlich gefährlich wird. Der Kampf gegen die Neverseen nimmt neue Dimensionen an und Sophie und ihre Freunde müssen wieder einmal alles tun, um ihre Welt und die Personen, die sie lieben, zu retten.

Der vierte Band "Der Verrat" war ja schon eine ziemlich emotionale Achterbahnfahrt, auf der mein Herz mehr als nur einmal herausgerissen wurde. Das ändert sich auch in diesem Teil nicht. Ganz besonders ein Charakter hat es mir sehr schwer gemacht und ich hätte diesen manchmal einfach gerne nur wach gerüttelt. Dieser Charakter hat einen richtig großen Platz in meinem Herzen eingenommen und jetzt zu erleben, was er tut, hat mein erst kürzlich gekittetes Herz erneut in 1000 Teilchen zerspringen lassen. Ich kann an dieser Stelle einfach nicht mehr verraten, auch wenn ich es gerne würde.

Was ich besonders schön finde ist, dass neue Gefährten zu Sophies Truppe bzw. Black Swan dazu stoßen, die ich im 4. Teil schon sehr mochte. Ich mag die beiden total gerne. Sie haben super coole Fähigkeiten und haben es so sehr verdient Teil der Gemeinschaft zu werden. 

Für mich war auch dieser Teil ein ganz großes Highlight. Ich war gefesselt von der ersten bis zur letzten Seite. Die Handlung ist spannend, detailreich, geht in die Tiefe und ist schön ausschweifend.  Ja, ausnahmsweise mag ich das hier mal. Ich liebe es einfach in die Welt der Elfen, der Gnome, der Alicorns und der Oger einzutauchen. Ich liebe es die verbotenen Städte zu erkunden. Ich liebe die vielen kleinen Details, über die Shannon Messenger schreibt und die die Geschichte so wahnsinnig lebending machen. Und ich liebe natürlich Sophie,  Keefe, Fitz, Dex, Silveny und all die anderen Charaktere; wie sie sich entwickeln und mit jedem Teil erwachsener werden. 

Wenn du die Reihe noch nicht begonnen hast, dann ist es jetzt wirklich allerhöchste Zeit dafür!

Fazit

Auch der 5. Band 'Das Tor' ist für mich ein großes Highlight und die Keeper of the Lost Cities einfach nicht mehr weg zu denken. Die Gefahren werden immer größer,  die Spannung steigt von Band zu Band, die Charaktere werden erwachsener und es wird immer emotionaler.

Ich kann es nicht erwarten den 6. Teil der Reihe in die Finger zu bekommen und spreche natürlich eine ganz große Leseempfehlung aus.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 16.05.2022

Ein weiterer toller Band!

0

Nachdem der vierte Band der Reihe mit einem - für mich - riesigen Cliffhanger endete, konnte ich es kaum noch erwarten, bis der nächste Band erscheint. Das Keefe Sophie hinterging, wollte und konnte ich ...

Nachdem der vierte Band der Reihe mit einem - für mich - riesigen Cliffhanger endete, konnte ich es kaum noch erwarten, bis der nächste Band erscheint. Das Keefe Sophie hinterging, wollte und konnte ich nicht glauben. Ich brauchte Antworten, und zwar dringend!

Doch nicht nur Keefe's angeblicher Verrat hat weitere Fragen aufgeworfen, dazu kamen auch noch zwei neue Freunde - Linh und Tam - und natürlich das angespannte Verhältnis zu den Ogern, immerhin haben die Freunde der ihre Stadt überflutet. Und was haben die Neverseen als nächstes vor? So viele Fragen und ich war mehr als nur gespannt darauf, ob wir auf einige davon Antworten erhalten.

Meiner Meinung nach wird es mit jedem weiteren Band etwas düsterer und auch emotionaler. Im letzten Teil mussten wir schon zwei Abschiede akzeptieren, wovon einer hoffentlich nicht auf Dauer ist. Und in diesem Teil wurde es wieder emotional, denn so ein Krieg kann nicht wirklich ohne Verluste auf beiden Seiten weitergehen. Normalerweise rede ich in meinen Rezensionen immer zum Schluss über das Ende des Buches, doch hier muss ich es ausnahmsweise einmal andersherum tun. Was war das bitte für ein Ende? Zuerst ein weiterer Abschied und dann ein neuer Cliffhanger! Mehr möchte ich wegen eventuellen Spoilern gar nicht weiter verraten, aber dieses Ende hat mich wirklich mitgenommen! Jetzt sitz ich hier wieder und brauche Antworten und das wieder einmal dringend!

Ich liebe diese Reihe wirklich mit jedem weiteren Band mehr und mehr. Sophie wächst immer weiter über sich hinaus und man merkt, wie sie Stück für Stück etwas erwachsener wird. Natürlich stürzt sie sich noch Kopfüber in gefährliche Situationen, anders kennen wir sie doch gar nicht. Das Band der Freunde wird auch mit jedem weiteren Teil stärker und ich freu mich schon zu sehen, was sie im nächsten Teil zusammen aushecken.

Der Schreibstil ist gewohnt locker und angenehm leicht. Auch in diesem Band hat die Autorin einige Wendungen eingebaut, die mich noch stärker an die Geschichte gebunden haben. Ich kann es wieder einmal nicht erwarten, bis der nächste Teil erscheint!

Fazit:
Mit jedem weiteren Teil wächst mir die Gruppe weiter ans Herz. Die Geschichte bleibt weiterhin spannend, neue Rätsel gibt es zu lösen und Gefahren abzuwenden. Ich freu mich auf den sechsten Teil!

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 09.05.2022

Wird immer besser

0

Zum Inhalt:
Was ist nur in Sophies Abwesenheit geschehen. Die Neverseen, eine Geheimorganisation verbreitet Angst und Schrecken und nicht nur das. Sie wollen den Hohen Rat der Elfen stürzen und die Macht ...

Zum Inhalt:
Was ist nur in Sophies Abwesenheit geschehen. Die Neverseen, eine Geheimorganisation verbreitet Angst und Schrecken und nicht nur das. Sie wollen den Hohen Rat der Elfen stürzen und die Macht übernehmen. Das müssen Sophie und ihre Freunde unbedingt verhindern. Doch wird es ihnen gelingen die Neverseen ausfindig zu machen und die magische Welt zu retten?
Meine Meinung:
Es gibt ja Serie, die werden im Verlauf immer schlechter und dann gibt es Serien wie diese, die einfach immer besser werden. Ich finde die Serie so ungeheuer fantasievoll und eigentlich habe ich bei den Bücher nie das Gefühl, das ich eigentlich ein Buch für Kinder lese. Und dennoch halte ich die Bücher für Kinder absolut geeignet. Das muss man als Autor auch erstmal schaffen, viele verschieden Altersgruppen anzusprechen. Ich freu mich auf jeden Fall schon jetzt auf den nächsten Band.
Fazit:
Wird immer besser

Veröffentlicht am 09.05.2022

Die Neverseen wollen die Änderung

0

Und wieder geht es ein Stückchen weiter.

Sophie und ihre Freunde sind wieder zurück. Sie dürfen wieder ihren normalen Alltag aufnehmen. Doch so einfach ist es nicht. Die Neverseen starten mit Angriffen ...

Und wieder geht es ein Stückchen weiter.

Sophie und ihre Freunde sind wieder zurück. Sie dürfen wieder ihren normalen Alltag aufnehmen. Doch so einfach ist es nicht. Die Neverseen starten mit Angriffen auf die Elfenwelt. Sophie wird inzwischen stark bewacht. Aber nicht nur sie…

Keefe schließt sich den Neverseen an. Kann Sophie ihm noch vertrauen? Oder ist er für die Freunde verloren?

Wieder gibt es Kämpfe und zum Schluss eine große Überraschung. Die Freunde sind stärker geworden und vertrauen auf ihre Fähigkeiten. Leider gibt es wieder traurige Momente. Sehr schade.

Neue Leser sollten die Vorgängerbücher zuerst lesen. Das Verständnis um die Geschehnisse wird dann klarer. Eine wunderbare Reihe für etwas ältere Jugendliche. Tod und Kämpfe müssen halt verkraftet werden.

Das Buch ist gewohnt gut geschrieben und man fragt sich am Ende des Romans, wie immer bei dieser Reihe, wann erscheint der nächste Band. Zum Glück dauert es nicht so lange.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 08.05.2022

Bester Band bisher

0

Meinung:
Normalerweise bin ich es gewohnt, das Reihen, je länger sie dauern, oft immer schlechter werden. Alles wiederholt sich, die Ideen sind ausgelutscht und manch ein Charakter nervt nur noch. Von ...

Meinung:
Normalerweise bin ich es gewohnt, das Reihen, je länger sie dauern, oft immer schlechter werden. Alles wiederholt sich, die Ideen sind ausgelutscht und manch ein Charakter nervt nur noch. Von dieser Reihe kann ich das zum Glück nicht behaupten. Ich freue mich auf jeden neuen Band und fiebere schon jetzt dem Nächsten entgegen.
Teil 5 ist sogar mein bisheriger Favorit. Es gibt jede Menge Geheimnisse zu ergründen, es gibt Freundschaft und Verrat, alte und neuere Figuren. Besonders der leichte Fokus auf meinen Liebling Keefe fand ich super. Auch das Erwachsenwerden der Charaktere mag ich sehr. Sie übernehmen Verantwortung und werden langsam etwas durchdachter. Dabei geht ihnen der kindliche Übermut, bei dem erst Handeln und dann Denken auf dem Programm steht, nicht verloren. Man merkt, das sie als Jugendliche gerade auf der Schwelle stehen und ich hoffe,
dass sich der Prozess der Reifung so schön fortsetzt. Hier beweist die Autorin für mich ein gutes Händchen. Auch für die anhaltende Spannung und einen mitreißenden Schreibstil hat Shannon Messenger Talent, das sie erneut unter Beweis stellt.

Fazit:
Bisher der beste Band in einer tollen Reihe. Ich bleibe Fan.