Cover-Bild Hensslers schnelle Nummer 2
(35)
  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

26,90
inkl. MwSt
  • Verlag: Gräfe und Unzer Autorenverlag ein Imprint von GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH
  • Themenbereich: Lifestlye, Hobby und Freizeit - Kochen, Essen und Trinken
  • Genre: Ratgeber / Essen & Trinken
  • Seitenzahl: 240
  • Ersterscheinung: 02.08.2022
  • ISBN: 9783833888519
Steffen Henssler

Hensslers schnelle Nummer 2

Das geilste Kochbuch der Welt

Kochen für alle, die wenig Zeit haben, aber trotzdem lecker und gesund genießen wollen!

Endlich gibt es Nachschub! Hensslers Schnelle Nummer 2 beinhaltet über 100 neue und schnelle Rezepte, die mit maximal 5 Zutaten auskommen und in 15 Minuten fertig sind. 

Exklusive Videoanleitungen ergänzen die moderne Kochbibel, die sich an all jene richtet, die im Alltag wenig Zeit haben und trotzdem richtig leckeres und gesundes Essen kochen wollen. Ob Kochanfänger oder Hobbykoch, ob Single oder Familie, für alle hat Steffen Henssler in seinem neuen Kochbuch die passende Rezepte, die Schritt für Schritt erklärt werden: Von einfachen Fleischgerichten, über Pasta, Fisch & Meeresfrüchte bis hin zu Brotrezepten und leckeren Vegan-Ideen. 

Weitere Formate

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Lesejury-Facts

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 26.11.2022

Tolle Ideen und ein sehr einfallsreiches Buch

0

Nimmt man das Kochbuch in die Hand, dann fühlt es sich hochwertig und besonders an. Der Einband ist stabil und mit unterschiedlichen Oberflächen gestaltet, sodass das berühren ein haptisches Erlebnis ist.
Die ...

Nimmt man das Kochbuch in die Hand, dann fühlt es sich hochwertig und besonders an. Der Einband ist stabil und mit unterschiedlichen Oberflächen gestaltet, sodass das berühren ein haptisches Erlebnis ist.
Die Aufmachung des Buches gefällt mir sehr gut. Das Buch ist in mehrere thematische Kategorien eingeteilt, wie z. B. "Salate & Suppen", "Gemüse" oder "Desserts". Die einzelnen Kategorien sind nicht bloß aneinandergereiht, sondern werden durch kleine Bilderserien aufgelockert.
Das Konzept des Buches ist es, dass jedes Rezept in maximal 15 Minuten zubereitet werden kann und höchstens 5 Zutaten benötigt werden, wobei sich letzteres auf die Anzahl der frischen Zutaten bezieht, die man in der Regel nicht in der Vorratskammer hat. Zu Beginn des Buches gibt es eine Auflistung, was in dieser Vorratskammer immer zu finden sein sollte.
Die Rezepte sind sehr einfach und kurz beschrieben und zu jedem Rezept gibt es ein großes Bild, welches eine ganze Buchseite füllt. Die einzelnen Rezeptseiten gefallen mir sehr gut, da sie ansprechend gestaltet und leicht zu verstehen sind.
Zu jedem Rezept gibt es ein Video, welches mit einem QR-Code aufgerufen werden kann. Die Inhalte der Videos sind unterschiedlich, mal gibt es hilfreiche Tipps für das Kochen und mal Ideen, wie das beschriebene Rezept abgewandelt werden könnte.
Aus meiner Sicht gibt es wenige Spezialzutaten, die man in einem herkömmlichen Supermarkt nicht bekommen kann, was ich sehr gut finde.
Die Idee, dass jedes Rezept nur 15 Minuten in der Zubereitung dauern soll, finde ich grundsätzlich gut und praktisch. Allerdings glaube ich nicht, dass das immer durchgehalten werden kann, da einige Dinge wie z. B. Gemüse oder Kartoffeln schneiden einfach etwas Zeit in Anspruch nehmen.

Insgesamt gefällt mir das Buch super, die Rezepte sind einfallsreich und dennoch simpel, sodass man sie gut verstehen und nachmachen kann. Das Buch ist qualitativ sehr hochwertig und die zusätzlichen Videos sorgen für viel Abwechslung.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 16.10.2022

Modern und schmackhaft

0

Man kann über den Henssler ja denken, was man will. Der eine findet ihn cool, dem anderen macht er zu viel Brimborium, doch ich muss sagen, dass uns auch seine Schnelle Nummer 2 sehr gut gefällt. Wir sage ...

Man kann über den Henssler ja denken, was man will. Der eine findet ihn cool, dem anderen macht er zu viel Brimborium, doch ich muss sagen, dass uns auch seine Schnelle Nummer 2 sehr gut gefällt. Wir sage ich ausdrücklich, da vor allem mein Mann dieses Kochbuch unbedingt haben wollte. Schon aus dem ersten Band wurde ich laufend bekocht, da kann ich zu Band 2 schlecht nein sagen. Klar, der Steffen Henssler ist ein TV-Koch und nimmt den Mund auch gern mal voll, trotzdem schafft er es auch hier wieder mit wenigen Zutaten moderne und schmackhafte Gerichte mit dem besonderen Etwas zu zaubern. Es sind manchmal ganz einfache Kniffe, die hier den Unterschied zu unserer Laien-Küche ausmachen. Zudem ist die Aufmachung ansprechend und genauso locker wie das Mundwerk des Kochs. Trotzdem: Für alle Gerichte ist Dank der Vorratskammer, die man für dieses Kochbuch nutzt, schnell eingekauft. Maximal 5 weitere Zutaten und 15 MInuten Zeit und schon steht ein Essen für 2 Personen auf dem Tisch.

Für mich hätten es nicht ganz so viele Bilder des Kochs in allen Brutzellagen sein müssen, aber gut, es ist halt sein Kochbuch. Viel wichtiger jedoch sind die gut verständlichen Zubereitungstexte, die Zutatenlisten aus dem Vorrat und zusätzliche Dinge, die einzukaufen sind. Dazu ist angegeben, für wie viele Personen das Rezept ausreicht und wie viel Zeit man einplanen muss. Hier kann bei Anfängern ein kleines Plus nötig werden, z. B. ist bei jemandem, der noch nie eine Zwiebel in Würfel geschnitten hat, mehr Zeit einzuplanen. Hilfe erhält man durch die QR-Codes, welche nach dem Scannen ein Video zum Rezept starten. Für junge Leute und alle, die unsicher bei der Verarbeitung von Lebensmitteln sind ist das ein nices Feature oder vielleicht sogar ein Rettungsanker. Die Fotos der Gerichte sind wie schon im letzten Band eine Augenweide.

Geschmacklich konnte mich alles überzeugen, was mein Mann mir präsentiert hat. Es ist einfach sein Kochbuch und er ist begeistert bei der Sache. Für diese Motivation muss ich dem Henssler wirklich danken, daher gibt es 5 Sterne. Selbst unsere Tochter wünscht sich nur noch Henssler-Bolognese, das will echt was heißen.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 25.09.2022

Wieder so gut wie Band 1

0

Ich besitze schon den ersten Band der "schnellen Nummer". "Hensslers schnelle Nummer.2" kann mit meinem Lieblingskochbuch auf jeden Fall mithalten. Die Bücher sind wie gemacht für mich. Steffen Henssler ...

Ich besitze schon den ersten Band der "schnellen Nummer". "Hensslers schnelle Nummer.2" kann mit meinem Lieblingskochbuch auf jeden Fall mithalten. Die Bücher sind wie gemacht für mich. Steffen Henssler trifft dabei genau meinen Geschmack und meine Kochroutinen. Vor allem muss es schnell gehen, selbst gekocht sein, nicht zu viele Zutaten haben, keine zu ungewöhnlichen Zutaten haben und natürlich schmecken. All das schafft Steffen Henssler.

Das Buch geht auch neue Wege, indem es zu jedem Rezept ein Video anbietet. Das ist ganz nett für zwischendurch und macht Lust auf die Gerichte, aber zum Kochen reicht mir eigentlich das geschriebene Wort und ein aussagekräftiges Bild. Das gibt es dann auch zu jedem Rezept.

Die Gerichte selbst sind sehr gemischt, mit Fleisch oder vegetarisch, wobei ich das Buch Vegetariern nicht unbedingt empfehlen möchte, da schon viel Fleisch dabei ist, aber man kann die Rezepte ja auch abändern.

Ein kleiner Wermutstropfen ist, dass mein Buch mit einem Knick durchweg auf allen Seiten ankam. Das kann mir aber die 5-Sterne-Bewertung nicht nehmen, zumal das den Inhalt nicht schmälert. Ich freue mich auf die dritte schnelle Nummer!

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 14.09.2022

lecker, originell, authentisch

0

Dieses große, schwere Buch macht echt was her. Sowohl die Optik als auch der Aufbau sind gelungen. Bei jedem Rezept stehen groß und plakativ die benötigten Zutaten, dann wie handschriftlich ein paar Bemerkungen ...

Dieses große, schwere Buch macht echt was her. Sowohl die Optik als auch der Aufbau sind gelungen. Bei jedem Rezept stehen groß und plakativ die benötigten Zutaten, dann wie handschriftlich ein paar Bemerkungen und Tipps zugefügt. Die ganze Gestaltung passt gut zu Steffen Henssler. Passend zu seiner flapsigen Art, mal schnell noch was dazu zu kritzeln. Die im Buch angebotenen Videos per QR-Code habe ich auch angesehen. Seine Auswahl an Rezepten ist vielfältig und gerade bei so wenigen Zutaten einfallsreich. Ich finde Henssler zeigt, dass er sehr gut kochen kann. Und auch gut abschätzen, was er Laien an die Hand geben kann damit im Alltag ein gutes Essen gelingt.

Eine Komponente die ich gar nicht bei Kochbüchern kenne: ich musste öfter lachen. Zum Beispiel das Vorwort: „Liest eh keiner! Lieber Video kucken!“ Hab ich dann auch gemacht. Oder die Kapitel-Überschrift: „Geiler Tofu-Ersatz: Fleisch“

Schon beim Durchblättern haben mich jede Menge Rezepte angesprochen. Zubereitet habe ich bisher die Avocado-Pommes. Richtig lecker. Ich mag Avocados, aber auf diese Art habe ich die noch nie gegessen. Auch die Teryaki-Soße aus dem 1. Band, hier per QR-Code nachgeliefert, habe ich ausprobiert und für gut empfunden. Ich freue mich auf weitere Erlebnisse mit diesen originellen Rezepten.

Falls es vielleicht danach klingt: ich bin gar nicht unbedingt ein Fan von Steffen Henssler. Aber ich glaube, dass ich durch seine jahrelangen TV-Auftritte seine Fähigkeiten als Koch sowie sein Improvisations- und Showtalent gut einschätzen kann. Chapeau, ein gelungenes Werk!

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 13.09.2022

Sehr modern und ansprechend gestaltet

0

Bereits die erste schnelle Nummer hat mir und uns sehr gut gefallen. Da kann man natürlich nicht widerstehen und muss auch die schnelle Nummer 2 haben

Insgesamt ist auch diese schnelle Nummer wieder ...

Bereits die erste schnelle Nummer hat mir und uns sehr gut gefallen. Da kann man natürlich nicht widerstehen und muss auch die schnelle Nummer 2 haben

Insgesamt ist auch diese schnelle Nummer wieder absolut modern und ansprechend gestaltet. Das Inhaltsverzeichnis ist durch die Aufteilung in die einzelnen Kategorien (Brot, Salate & Suppen, Fisch & Meeresfrüchte, Gemüse, Fleisch, Pasta, Vegan, Desserts) sehr übersichtlich gestaltet. So hat man schnell ein passendes Gericht gefunden.

Es gibt über 100 Rezepte mit Video. Das angemerkte Video habe ich zuerst einfach so zur Kenntnis genommen, habe dann aber gemerkt wie genial und wertvoll das ist! Der Code aus dem Kochbuch wird einfach gescannt und schon hat man genau das Video zu dem Rezept, was man gerade vor sich aufgeschlagen hat. Hier bekommt man zusätzlich hilfreiche Tipps, die habe ich mir dann auch gleich mit Bleistift in das Kochbuch notiert. Es ist genau zu sehen, wie das Gericht zubereitet wird und wie es Steffen Henssler gedacht hat. Ich hätte nicht gedacht, dass mich die Videos in Verbindung mit dem Kochbuch so begeistern!

Wir haben schon einige Rezepte nachgekocht, alle waren super gut, einzig mit der angegebenen Zeit sind wir so gar nicht hingekommen, das war beim ersten Buch allerdings auch schon so.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere