Cover-Bild WW - Genial saisonal!
(11)
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

19,99
inkl. MwSt
  • Verlag: WW (Deutschland) GmbH
  • Genre: Ratgeber / Essen & Trinken
  • Seitenzahl: 160
  • Ersterscheinung: 06.12.2019
  • ISBN: 9783982064741
WW

WW - Genial saisonal!

Leckere Rezepte für jede Jahreszeit. Rezepte von TV- und Sternekoch Andi Schweiger. Regional und saisonal kochen mit Tipps vom Kochprofi. Frisch und ausgewogen: Kreative Rezeptideen

Tipps vom Sternekoch: Kreative Rezeptideen für jede Jahreszeit

Raffiniert, lecker und ganz einfach nachzukochen: Zusammen mit WW hat Sternekoch Andi Schweiger saisonale Gerichte kreiert, die Lust auf eine frische und ausgefallene Küche machen!

Jede Jahreszeit hat ihre besonderen Anlässe, Zutaten und Leckereien. In diesem Weight Watchers Kochbuch finden Sie daraus das Beste: frische Kräuter im Frühling, buntes Gemüse und Fisch im Sommer, herbstliche Rezeptideen mit Kürbis und Honig und Wohlfühlküche für den Winter.

Zu allen Zutaten gibt es Informationen zu Warenkunde und Produktqualität – denn die Qualität der Lebensmittel steht für Andi Schweiger an oberster Stelle: „Ich kann durchaus auch ganz einfache Gerichte genießen. Dann ist mir aber wichtig, woher das Ei, Fleisch oder die Kartoffel stammt.“

  • Frühjahr, Sommer, Herbst oder Winter: Dieses Kochbuch begleitet Sie durch das ganze Jahr!
  • Tipps für gesunde Ernährung und einen ausgewogenen Lebensstil vom TV- und Sternekoch
  • Regionale und saisonale Rezepte mit dem gewissen Etwas: WW Gerichte „made by Andi Schweiger“
  • Lernen vom Kochprofi: Tricks für mehr Spaß in der Küche

Gesund, frisch und ausgewogen: Kochen mit Andi Schweiger

Andi Schweigers Lieblingszutat heißt: Spaß an der Sache! Voller Experimentierfreude ist er immer auf der Suche nach neuen Geschmackserlebnissen. Seine vielfältigen Rezepte sind alle auf das Weight Watchers Smart Points System abgestimmt und basieren auf neuesten ernährungswissenschaftlichen Erkenntnissen.

Die Gartenkräutersuppe mit Hafermilch oder das Carne Cruda mit grünem Spargel wecken Frühlingsgefühle. Vegetarische Rezepte wie Kohlrabispaghetti mit Tomaten und Hirse oder Fischgerichte wie Schwarzer Heilbutt auf Vanille-Sellerie-Püree bringen die Vielfalt des Sommers in die Küche. Das herbstliche Currygemüse mit Kichererbsen oder die Kürbissuppe mit Buttermilch wärmen in der kühlen Jahreszeit. Die Stars des Winters sind Wurzeln: Entdecken Sie Entenbrust mit Schwarzwurzel-Kartoffel-Puffer oder Petersilienwurzelsuppe mit Wein!

Egal, ob Sie abnehmen möchten oder etwas für Ihre Gesundheit tun wollen – mit den WW Rezepten von Andi Schweiger kommt gute Laune auf den Teller!

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Lesejury-Facts

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 09.12.2019

Ansprechend und lecker

0

Weight Watchers in Zusammenarbeit mit dem Sternekoch Andi Schweiger: Das Ergebnis ist ein rundum gelungenes Kochbuch mit vielen leckeren Rezepten. Je nach Jahreszeit werden für die Rezepte die passenden ...

Weight Watchers in Zusammenarbeit mit dem Sternekoch Andi Schweiger: Das Ergebnis ist ein rundum gelungenes Kochbuch mit vielen leckeren Rezepten. Je nach Jahreszeit werden für die Rezepte die passenden Zutaten herangezogen. Neben vielen interessanten Gerichten werden aber auch noch Informationen zu Warenkunde und Produktqualität geliefert, was das Kochbuch bestens abrundet.

Auf dieses Kochbuch war ich sehr gespannt, denn bereits die Aufmachung und die Beschreibung haben mich sehr angesprochen. Allein das Durchblättern des Buches macht Lust aufs Nachkochen, denn die Bebilderung ist äußerst ansprechend und liebevoll. Auch die Fotos der einzelnen Gerichte sind appetitlich angerichtet.
Die Aufteilung der Rezepte ist anhand der Jahreszeiten vorgenommen. Sehr gut gefällt mir dabei, dass ich auf jahreszeitlich passende Zutaten zurückgreifen kann.
Positiv ist, dass es zu jedem Rezept ein Foto gibt, was mir persönlich stets wichtig ist, um mir optische Anregungen zu holen.
Die Darstellung der Zutaten sowie der einzelnen Zubereitungsschritte ist leicht verständlich und nachvollziehbar. Das Nachkochen und Ausprobieren gelang mir dadurch sehr gut. Auch konnte ich leicht ein paar kleine Abwandlungen einbauen, wenn ich einige Zutaten gerade nicht parat hatte.
Dieses Kochbuch ist auch für diejenigen bestens geeignet, die nicht bei Weight Watchers sind, sich aber für gesunde und saisonale Gerichte interessieren.

Ein richtig tolles und ansprechendes Kochbuch, das Lust aufs Kochen macht. Ich vergebe 5 von 5 Sternen.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 08.12.2019

Raffinierte und ausgefallene Rezepte

0

Dieses Kochbuch, das Andi Schweiger gemeinsam mit WW entwickelt hat, ist schon etwas ganz besonderes. Nicht nur wird einem Andi Schweiger, für die, die ihn noch nicht kennen, als Person ...

Dieses Kochbuch, das Andi Schweiger gemeinsam mit WW entwickelt hat, ist schon etwas ganz besonderes. Nicht nur wird einem Andi Schweiger, für die, die ihn noch nicht kennen, als Person und Koch, nähergebracht, sondern er hat es geschafft rafffinierte und ausgefallene Rezepte den Jahreszeiten und dem Punktesystem von WW zuzuordnen. Wer das Prinzip von WW noch nicht kennt, dem wird es zu Beginn kurz und knackig erklärt, sowie jedes Rezept eine Übersicht der Punkte enthält.

Die Rezepte selber nehmen jeweils eine Doppelseite ein, wobei auf der einen Seite das Rezept sehr übersichtlich und anschaulich mit Personenanzahl, Zubereitungszeit, Garzeit, Punkten sowie Kalorienanzahl, Zutatenliste und Zubereitung dargestellt wird. Auf der anderen Seite befindet sich jeweils ein überaus ansprechendes Foto des Kochergebnisses, womit ich eine Vorstellung habe, wie mein Essen ausssehen "soll".
Ein kleiner Kritikpunkt meinerseits ist, dass die Kosten für die Zutaten in meinen Augen häufiger das Budget eines durchschnittlichen Haushaltes überschreiten. Ansonsten topp!




Veröffentlicht am 07.12.2019

Sehr schönes Kochbuch, unabhängig davon ob man abnehmen möchte

0

Dieses Kochbuch ist von dem TV-Sternekoch Andi Schweiger in Zusammenarbeit mit Weight Watchers erstellt. Vorweg muss ich sagen, dass ich an Abnehmen und Weight Watchers nicht wirklich interessiert bin. ...

Dieses Kochbuch ist von dem TV-Sternekoch Andi Schweiger in Zusammenarbeit mit Weight Watchers erstellt. Vorweg muss ich sagen, dass ich an Abnehmen und Weight Watchers nicht wirklich interessiert bin. Aber trotzdem hat mich das Kochbuch sehr interessiert. Der Titel „Genial saisonal: Leckere Rezepte für jede Jahreszeit“ klang für mich sehr interessant.
Das Buch beginnt mit einer kurzen Einführung, bei der auch das Punkteprogramm von Weight Watchers erklärt wird. Dies ist aber wirklich nur kurz. Und dann geht es auch schon mit dem Rezeptteil los. Dieser ist untergliedert in die 4 Jahreszeiten Frühling, Sommer, Herbst und Winter. Und so sind die Rezepte immer in die jeweilige Jahreszeit eingeordnet. So findet man beispielsweise im Herbst eine Kürbissuppe mit Buttermilch oder im Winter einen leckeren Feldsalat mit Kartoffeldressing und Physalis. Gerade das mit dem Saisonalen finde ich wirklich absolut genial gelöst, so dass der Buchtitel absolut gerechtfertigt ist.
Auf einer Doppelseite befindet sich jeweils immer auf einer Seite schön übersichtlich die Zutaten und das Rezept. Betonen möchte ich, dass es auch sehr augenfreundlich und nicht zu klein gedruckt ist. Und auf der gegenüberliegenden Seite ist dann immer ein sehr appetitliches Foto dazu.
Teilweise sind die Rezepte schon etwas sehr ausgefallen,was natürlich Geschmackssache ist. Man hat dann auch nicht immer alle Zutaten im Hause.
Alles in allem ein tolles und sehr ansprechendes Kochbuch mit tollen Rezepten, egal ob man nun Weight Watchers-Anhänger ist oder nicht.

  • Cover
Veröffentlicht am 06.12.2019

Weight Watchers und Andi Schweiger - das passt!

0

Durch eine Teilnehmerin bei einem seiner Kochkurse wurde Andi Schweiger auf Weight Watchers aufmerksam, weil diese ihn fragte, wie sie bestimmte Zutaten durch leichtere Alternativen ersetzen kann. So kam ...

Durch eine Teilnehmerin bei einem seiner Kochkurse wurde Andi Schweiger auf Weight Watchers aufmerksam, weil diese ihn fragte, wie sie bestimmte Zutaten durch leichtere Alternativen ersetzen kann. So kam es zur Zusammenarbeit zwischen WW und dem Koch, durch die dieses Kochbuch entstand.

Nach einer Einführung und einer kurzen Erklärung zum Weight-Watchers-Programm geht es gleich mit den leckeren Rezepten weiter. Die Unterteilung ist hier ganz einfach: Frühling, Sommer, Herbst und Winter liefern Ideen zu saisonalen und genialen Rezepten,

Zu jedem Rezept gibt es neben der Angabe der Zubereitungs- und Garzeit auch eine Angabe der Punkte, die das Rezept in den unterschiedlichen Weight-Watchers-Programmen haben, und eine Angabe darüber, ob das Rezept, wie es abgebildet ist, vegetarisch, vegan, glutenfrei, laktosefrei oder nussfrei ist. Zu vielen Rezepten gibt es zudem einen Tipp vom Koch, wie man das Rezept abändern könnte.

Die Rezepte sind einfach und schnell nachzukochen, die Zutaten fast alle im normalen Lebensmittelladen zu bekommen. Auch wenn man nicht an einem der Weight-Watchers-Programme teilnimmt, findet man Inspiration für leckere saisonale Gerichte, die man so aufpeppen kann, wie man möchte. Für alle Teilnehmer an einem WW-Programm sind am Ende des Buches noch die entsprechenden Punkte aufgeführt, die die Gerichte ausmachen würden.

Auch für Nichtteilnehmer an einem WW-Programm ein tolles Kochbuch mit vielen interessanten und schmackhaften Ideen für saisonale und leckere Gerichte zu jeder Jahreszeit. Lecker!

Veröffentlicht am 05.12.2019

Einfach spitze!

0

Auf dieses Buch habe ich mich schon riesig gefreut. Andi Schweiger ist ein bekannter TV- und Sternekoch und Inhaber einer Kochschule, außerdem führt er zusammen mit seiner Frau Franzi das gemeinsame Restaurant ...

Auf dieses Buch habe ich mich schon riesig gefreut. Andi Schweiger ist ein bekannter TV- und Sternekoch und Inhaber einer Kochschule, außerdem führt er zusammen mit seiner Frau Franzi das gemeinsame Restaurant Schweiger. Und ich finde es einfach klasse, dass Andi, der gewiss genug zu tun hat, ein so tolles Kochbuch, speziel für WW zu kreiert hat. Wie heißt es so schön: WW+Andi=Perfect Match. Und dem kann ich nur zustimmen. Da ich zusammen mit meiner Schwester seit einigen Wochen bei WW bin und zwar nicht nur aus dem Grund abzunehmen, sondern auch damit man einfach umdenkt sich gesund ernährt und dadurch wieder wohler fühlt.
Aber nun zu diesem - für mich - absoluten Traumkochbuch. Ein der Einführung lernen wir Andi sehr gut kennen und erfahren viel über die Dinge, die eigentlich beim Kochen wichtig sind. Ich finde auch, man sollte saisonel kochen. Immer das Gemüse verwenden, das es bei uns im Frühling, Sommer, Herbst oder Winter gibt. Der zweite Punkt sind alle Infos zum WW-Programm. Mittlerweile bietet WW hat drei Programme an, da ist also für jeden etwas dabei. Klasse finde ich die SmartPoints und die ZeroPoints.
Und dann werden die Rezepte nach Jahreszeiten eingeteilt. Und zu Beginn gibt es von immer hilfreiche Tipps. Alles ist mit traumhaften Bildern untermalt. Nun befinden wir uns ja im Winter (das Foto zu Beginn des Kapitels finde ich klasse). Und dann kommen Rezepte, die leicht zum Nachmachen sind. Ich habe bereits Entenbrust mit Schwarzwurzel-Kartoffel-Puffer ausprobiert – ein Genuss. Für jedes Rezept gibt es Doppelseite, genaue Zutatenliste und perfekte Beschreibung, sowie Küchentipps. Außerdem gibt es ein ansprechendes Foto von jedem Rezept. Also ran an die Kochlöffel.
Ein tolles Kochbuch, das bei mir in der Küche immer griffbereit ist. Das Cover finde auch klasse. Gerne vergebe ich für diese tolle Lektüre 5 Sterne.