Cover-Bild One Pot Pasta

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

9,99
inkl. MwSt
  • Verlag: GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH
  • Themenbereich: Lifestlye, Hobby und Freizeit - Kochen, Essen und Trinken
  • Genre: Ratgeber / Essen & Trinken
  • Seitenzahl: 64
  • Ersterscheinung: 05.02.2019
  • ISBN: 9783833868535
Angelika Ilies

One Pot Pasta

Drei kleine Worte, die alle glücklich machen: One Pot Pasta. Der GU-KüchenRatgeber liefert mit Rezepten, Tipps und Step-by-Step-Fotos die ultimative Glücksformel für trendigen, unkomplizierten Nudelspaß. Ein Topf, passende Nudeln und das richtige Rezept: mehr braucht es nicht, um ein herz- und magenwärmendes Wohlfühlessen zu zaubern, in das sich alle sofort verlieben: Kids wie Eltern, Singles, die gern Freunde einladen und alle, die auf die Schnelle etwas Warmes, Sattmachendes brauchen. Und weil man die drei kleinen Worte auf der ganzen Welt versteht, sind die Rezepte mal mexikanisch, mal asiatisch, mal mediterran und mal heimelig, mal veggie, mal mit Fisch und Meeresfrüchten und natürlich auch mit Fleisch und Geflügel: Leberkäse-Nudeln, Mac and Cheese, Grüne Curry-Gemüse-Nudeln, Spaghetti mit Merguez-Würsten, Bunte Hähnchen-Nudeln oder Lachs-Fettuccine mit Radicchio. Die Kombimöglichkeiten sind so grenzenlos wie das One Pot-Prinzip super einfach. Wahre Liebe ist eben immer leicht!

Weitere Formate

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Lesejury-Facts

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 02.02.2020

Gewohnt GUt

0

Nachdem mir bereits der GU-KüchenRatgeber "1 Pfanne - 50 Rezepte" von Angelika Ilies gut gefallen hat, war ich, obwohl ich schon vor etlichen Jahren von Marianne Zunner das ebenfalls im Graefe und Unzer ...

Nachdem mir bereits der GU-KüchenRatgeber "1 Pfanne - 50 Rezepte" von Angelika Ilies gut gefallen hat, war ich, obwohl ich schon vor etlichen Jahren von Marianne Zunner das ebenfalls im Graefe und Unzer Verlag erschienene "One Pot Pasta - Alles in einen Topf – schnell und gut!" mit Interesse studiert und erfolgreich angewendet hatte, auf die Ilies-Variante von "One Pot Pasta" überaus gespannt.
Und ich wurde nicht enttäuscht: Sehr gut strukturiert, ansprechend bebildert, mit genauen, verständlich erklärten und einfach nachvollziehbaren Anleitungen und Informationen zu Zubereitungsdauer und Nährwertangaben versehen entsprach auch dieses Buch wieder voll dem gewohnten Niveau der Ratgeber aus dem Graefe und Unzer Verlag.

  • Cover
  • Erzählstil
Veröffentlicht am 02.02.2020

Ganz ok

0

Der Küchenratgeber ,,One Pot Pasta" ist in drei Kapitel unterteilt:
- vegetarisch
- Fleisch & Wurst
- Fisch & Meeresfrüchte
Die Autorin hat einige Worte über Nudeln zu sagen und berichtet über die Idee ...

Der Küchenratgeber ,,One Pot Pasta" ist in drei Kapitel unterteilt:
- vegetarisch
- Fleisch & Wurst
- Fisch & Meeresfrüchte
Die Autorin hat einige Worte über Nudeln zu sagen und berichtet über die Idee der One Pot Pasta.
Genau diese Idee finde ich sehr gelungen und einfallsreich. So entsteht in der Küche kein Spülberg, und somit ist das Kochen und Aufräumen schnell erledigt.
Die Rezepte sind einfach und verständlich formuliert. Die Fotos sehen alle köstlich aus. Tipps und Step by Step-Fotoanleitungen sind sehr hilfreich. Wie alle GU-Bücher, hat dieses auch Informationen und Tipps auf den Klappenseiten. Die Rezepte sind sehr vielfältig und international. Da ist für fast jeden Geschmack was dabei. Nur für mich leider nicht. Wenige Rezepte haben mich angesprochen. Meist waren es die vegetarischen.
Die kostenlose App habe ich auch benutzt. Ich finde sie erleichtert das Kochen ungemein, denn das Handy ist viel handlicher als das Kochbuch. Das Sammeln der Rezepte mit der App hat mir sehr gut gefallen, denn sie waren so viel übersichtlicher. Die Handhabung und die Aufmachung des Buches aufgrund der Größe und des Materials sind dennoch sehr handlich.

Veröffentlicht am 29.01.2020

Grundsätzlich super

0

Gerade für Leute wie mich, die vor allem abends mit so geringem Aufwand wie möglich kochen wollen, ist dieses Kochbuch genau das richtige. Zumal Nudeln zu meinen Grundnahrungsmitteln zählen.

Das Kochbuch ...

Gerade für Leute wie mich, die vor allem abends mit so geringem Aufwand wie möglich kochen wollen, ist dieses Kochbuch genau das richtige. Zumal Nudeln zu meinen Grundnahrungsmitteln zählen.

Das Kochbuch ist in drei große Kapitel unterteilt, die allem dem gleichen Schema folgen. Die Rezepte sind in fleischlose Varianten, mit Fleisch und mit Fisch gegliedert.

Die vegetarischen Varianten haben mir dabei am besten gefallen, da sie wirklich denkbar einfach strukturiert sind: Gemüse wird angebraten, mit Flüssigkeit abgelöscht und dann werden die Nudeln dazugegeben und gegart.

Die anderen Varianten haben mir dann, was die Durchführung angeht, nicht mehr ganz so sehr gefallen, da sie dem Prinzip "alles in einen Topf werfen und kochen" nicht mehr so ganz entsprechen. Die Proteinbeilage wird zuerst zubereitet und dann zur Seite gestellt, während die Nudeln zubereitet werden.

Nichts desto trotz haben mich die Rezepte, die ich bisher ausprobiert habe, geschmacklich alle überzeugen können. Man kann mit diesem Kochbuch durch die internationale Nudel-Küche reisen, ohne dabei, was die Zutaten angeht, einen großen Aufwand betreiben zu müssen. Es gab kaum Zutaten, die ich nicht im Supermarkt bekommen hätte.

Dabei werden auch Kombinationen vorgestellt, auf die ich von alleine nicht gekommen wäre, die mich geschmacklich wirklich überraschen konnten.

Insgesamt halte ich "One Pot Pasta" für ein kleines Kochbuch, in dem jeder etwas passendes für sich finden kann und das auch für Kochmuffel bestens geeignet ist.

  • Cover
  • Erzählstil
Veröffentlicht am 21.01.2020

Tolles Kochbuch

0

One Pot Pasta ist eine tolle Idee, einfach alles in einem Topf kochen. Spart Zeit und Geschirr. Dieses Kochbuch von Gräfe & Unzer enthält einige leckere Nudelrezepte. Diese Rezepte sind übersichtlich ...

One Pot Pasta ist eine tolle Idee, einfach alles in einem Topf kochen. Spart Zeit und Geschirr. Dieses Kochbuch von Gräfe & Unzer enthält einige leckere Nudelrezepte. Diese Rezepte sind übersichtlich gegliedert und leicht verständlich, alles gut nachvollziehbar. Die Fotos der fertigen Gerichte sind ansprechend und so sieht man bereits vorher schon der fertige Gericht. Die Zutatenlisten sind überschaubar und die Step-by-Step Fotos helfen bei der Zubereitung. Es gibt verschiedene Nudelkombinationen: mediterran, asiatisch, mexikanisch.

Die Rezepte sind unterteilt in

- Vegetarisch
- Fleisch & Wurst
- Fisch & Meeresfrüchte

Tipps gibt es noch zu den Nudelsorten. Auch die Wahl des Kochsuds wird erläutert. Insgesamt ein tolles Kochbuch mit vielen leckeren Nudelrezepten.

/

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 21.01.2020

Nur ein Gefäß zum Kochen

0

Drei kleine Worte, die alle glücklich machen: One Pot Pasta. Der GU-KüchenRatgeber liefert mit Rezepten, Tipps und Step-by-Step-Fotos die ultimative Glücksformel für trendigen, unkomplizierten Nudelspaß. ...

Drei kleine Worte, die alle glücklich machen: One Pot Pasta. Der GU-KüchenRatgeber liefert mit Rezepten, Tipps und Step-by-Step-Fotos die ultimative Glücksformel für trendigen, unkomplizierten Nudelspaß. Ein Topf, passende Nudeln und das richtige Rezept: mehr braucht es nicht, um ein herz- und magenwärmendes Wohlfühlessen zu zaubern, in das sich alle sofort verlieben: Kids wie Eltern, Singles, die gern Freunde einladen und alle, die auf die Schnelle etwas Warmes, Sattmachendes brauchen. Und weil man die drei kleinen Worte auf der ganzen Welt versteht, sind die Rezepte mal mexikanisch, mal asiatisch, mal mediterran und mal heimelig, mal veggie, mal mit Fisch und Meeresfrüchten und natürlich auch mit Fleisch und Geflügel: Leberkäse-Nudeln, Mac and Cheese, Grüne Curry-Gemüse-Nudeln, Spaghetti mit Merguez-Würsten, Bunte Hähnchen-Nudeln oder Lachs-Fettuccine mit Radicchio. Die Kombimöglichkeiten sind so grenzenlos wie das One Pot-Prinzip super einfach. Wahre Liebe ist eben immer leicht! (Kurzbeschreibung vom Kochbuch)

Die Idee One Pot gefällt mir immer gut, da ich selten viel Zeit zum Kochen habe. Zweitens hat man dann auch nicht so viel Geschirr und Töpfe zum Abwaschen. Aber überzeugen konnten mich auch die tollen internationalen Rezepte. Mit denen Kochen und Essen so richtig Spaß macht. Die Rezepte sind hier in Vegetarische, Fleisch und Fisch Rezepte unterteilt. So dass man schnell das passende Rezept finden kann. Auch die tollen Bilder der fertigen Gerichte helfen bei der Auswahl. Mir hat am besten das Vegetarische Kapitel interessiert, so ich viele tolle Rezepte und Anredungen mit Curry zu Kochen bekam. Dieses Kochbuch wird nicht wie die anderen im Bücherregal landen, dieses bleibt neben dem Herd liegen, zum täglichen oder wöchentlichen Gebrauch. Von mir eine Empfehlung für die Rezepte, die gut nachzukochen sind.

  • Cover