Cover-Bild Das schwarze Schaf

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

14,99
inkl. MwSt
  • Verlag: Edel:Kids Books - Ein Verlag der Edel Germany GmbH
  • Genre: Kinder & Jugend / Kinderbücher
  • Seitenzahl: 224
  • Ersterscheinung: 04.09.2020
  • ISBN: 9783961291670
Annette Roeder

Das schwarze Schaf

und das Rätsel von Baskeltorp
Stefanie Jeschke (Illustrator)

Es herrscht Kummer bei den Schafen von Baskeltorp: Der allseits beliebte Hütehund Gutti ist verschwunden. Alle sind sich sicher: Das muss der böse Wolf gewesen sein! Einzig Schaf Texel weiß um die Unschuld des Wolfs. Denn intelligent und mutig wie es ist, hat es sich – gelangweilt von seinen Schafskameraden – in der Nacht zum Wolf geschlichen und mit diesem bis in die frühen Morgenstunden Rätsel gelöst. Doch wie soll es dessen Unschuld beweisen? Zum Glück schaut da der gutmütige Maulwurf Dr. Winnewurp genau im richtigen Moment aus seinem Haufen. Denn selbst ein hochbegabtes Schaf mit fotografischem Gedächtnis und absolutem Gehör ist manchmal auf fremde Hilfe angewiesen …

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Lesejury-Facts

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 17.10.2020

Unterhaltsamer Kinderkrimi

0

Ich habe "Das schwarze Schaf" meiner 6-Jährigen Tochter vorgelesen, und es war für mich als Vorlesende sehr angenehm. Man verstellt intuitiv die Stimme wenn vom lispelnden Hasen die Rede ist, es war einfach ...

Ich habe "Das schwarze Schaf" meiner 6-Jährigen Tochter vorgelesen, und es war für mich als Vorlesende sehr angenehm. Man verstellt intuitiv die Stimme wenn vom lispelnden Hasen die Rede ist, es war einfach kurzweilig. Die Tochter hat viel gelacht, mitgerätselt und wir haben beim Lesen das Buch besprochen. Die Charaktere sind echt herzig und sehr lebendig und die Geschichte spannend und echt super für ihr Alter. Der 11-Jährige Bruder hat sich die letzten Kapitel nun auch noch mit angehört und mochte es sehr, auch mein Mann fand es total kindgerecht.

Ein großes Lob meiner ganzen Familie für das tolle Rätsel von Baskeltorp, wobei das größte Rätsel ungelöst bleibt und beim Abendessen für reichlich Diskussionen sorgte!

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 11.10.2020

Spannende Ermittlungen auf dem Bauernhof

0

Baskeltorp ist ein typischer Bauernhof mit vielen Tieren. Schafe, Mamakuh und Kälbchen, Schwein, Katze, Kaninchen und eigentlich zwei Hütehunden. Gutti und Bettel. Und hier beginnt das Untypische.....ein ...

Baskeltorp ist ein typischer Bauernhof mit vielen Tieren. Schafe, Mamakuh und Kälbchen, Schwein, Katze, Kaninchen und eigentlich zwei Hütehunden. Gutti und Bettel. Und hier beginnt das Untypische.....ein tierisches Ermittlerteam macht sich auf Spurensuche. In Gestalt vom schwarzen Schaf Texel und dem Maulwurf Dr. W. Winnewurp. Können sie beweisen , dass der böse Wolf nicht hinter Guttis Verschwinden steckt?

Meine Meinung

Der Schreibstil ist flüssig und daher gut zu lesen und ist geprägt von viel Wortwitz, der manches Schmunzeln entlockte. Ich finde die Tiere gut und liebevoll beschrieben, War allen zu getan, aber meine Favoriten Mamakuh Helga mit Kälbchen. Die Schriftgröße und die Länge der Kapitel sind gut durchdacht, nur würde ich das Lesealter nach oben korrigieren. Ich denke ab 10 Jahren, wäre manche Szene besser zu verstehen. Die Illustrationen runden die Story sehr gut ab. Die Idee der Story finde ich großartig und Schaf und Maulwurf gemeinsam ermitteln zu lassen. Auch die Message, das Freundschaft extrem wichtig ist, egal zu wem , ist super beschrieben und am Ende lernt man, dass man nie einen Freund einfach austauschen soll.

Fazit

Ein empfehlenswerter, gut geschriebener ,spannender und trotzdem humorvoller Kinderkrimi ab 10 Jahren und ältere Spürnasen. Ich vergebe 5 von 5 Sternen.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 10.10.2020

Spannendes Rätsel um den Hütehund

0

Annette Roeder – Das schwarze Schaf und das Rätsel von Baskeltorp

Das schwarze Schaf Texel und der Maulwurf Dr. W. Winnewurp lernen sich auf merkwürdige Weise kennen. Doch schon schnell steht fest Dr. ...

Annette Roeder – Das schwarze Schaf und das Rätsel von Baskeltorp

Das schwarze Schaf Texel und der Maulwurf Dr. W. Winnewurp lernen sich auf merkwürdige Weise kennen. Doch schon schnell steht fest Dr. W. Winnewurp möchte Texel dabei helfen den Hütehund Gutti zu finden, denn von der Idee des Bauern, das der Wolf an allem schuld sein soll, hält er nichts.
Die zwei verstehen sich auf Anhieb gut miteinander und beide sind mit vollem Eifer dabei. Durch die ganze Suche werden sie auch gute Freunde und können auch nicht mehr ohne den anderen. Nebenbei versucht Texel noch den Vornamen vom Maulwurf herauszubekommen. Daraus wird wohl aber nichts werden.

Das Kinderbuch ist sehr schön zu lesen und gut verständlich. Zunächst muss man zwar schnell mit den verschiedenen Namen klar kommen aber das gelingt auch sehr einfach nach ein paar Seiten. Die Grafiken im Buch sind sehr schön und auch das Cover finde ich sehr gelungen. Auch wie der kleine Regenwurm, den Winnie die ganze Zeit schon verspeisen möchte, auf jeder Seite ein Stück weiterkriecht, darüber ist gut nachgedacht und verschafft somit auch gleich noch ein schönes Daumenkino.

Alles in allem ein sehr schönes Kinderbuch zum miträtseln und miterleben.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 30.09.2020

Zwei ungewöhnliche Detektive und ihr erster Fall

0

Als der Hund Gutti spurlos vom Bauernhof verschwindet, wird der Wolf im nahegelegenen Wald verdächtigt. Doch für das schwarze Schaf Texel ist klar, dass der Wolf, mit dem er befreundet ist, unschuldig ...

Als der Hund Gutti spurlos vom Bauernhof verschwindet, wird der Wolf im nahegelegenen Wald verdächtigt. Doch für das schwarze Schaf Texel ist klar, dass der Wolf, mit dem er befreundet ist, unschuldig sein muss. Also muss das schlaue Schaf den Fall selbst aufklären und den Übeltäter zur Strecke bringen. Hilfe bekommt Texel von Dr. W. Winnewurp, einem Maulwurf der seinen Bau am Rand der Schafsweide errichtet hat. In Anlehnung an Sherlock Holmes und Dr. Watson machen sich Texel und Winnie an die Arbeit, den Fall mittels 'Deduktion' aufzurollen. Steckt der benachbarte Bauer dahinter? Oder doch eins der anderen Tiere? Dabei sammeln sie Beweise und befragen die verschiedenen Tiere, die auf dem Hof leben. Und ganz nebenbei gewinnt jeder von beiden einen guten Freund. Werden Texel und Winnie es schaffen, das Rätsel von Baskeltorp zu lösen? Und wird Texel je erfahren, wie Dr. W. Winnewurp mit Vornamen heißt?

Eine witzige und aufregende Tiergeschichte, bei der es im Großen und im Kleinen auch immer wieder um das Thema Freundschaft geht. Am Ende wird es dann nochmal richtig spannend als die Tiere in Gefahr geraten. Die eingestreuten Illustrationen veranschaulichen die Szenen mit feinem Witz, während die kurzen Kapitel auch Leseanfänger gut animieren, sich selbst in das turbulente Geschehen zu stürzen.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 28.09.2020

Erfolgreiches Ermittlerduo

0

Ein Verbrechen auf Hof Baskeltorp? Der allseits beliebte Hütehund Gutti ist spurlos verschwunden! Die Menschen machen den bösen Wolf, der im nahe gelegenen Wald zu Hause ist, dafür verantwortlich. Das ...

Ein Verbrechen auf Hof Baskeltorp? Der allseits beliebte Hütehund Gutti ist spurlos verschwunden! Die Menschen machen den bösen Wolf, der im nahe gelegenen Wald zu Hause ist, dafür verantwortlich. Das schwarze Schaf Texel jedoch ist kein „dummes Schaf“. Es hat gute Gründe, nicht daran zu glauben und eine eigene Theorie zu entwickeln. Gemeinsam mit seinem neuen Freund, dem Maulwurf Dr. W. Winnewurp, macht es sich daran, den Fall zu lösen; denn es gibt tatsächlich auch einige Verdächtige auf dem Bauernhof…
Annette Roeders locker und in jugendlicher Sprache verfasste Geschichte um das merkwürdige Ermittlerteam kommt bei dem jungen Publikum sicher gut an. Spannend und gleichzeitig witzig geht es zu, wenn Texel und sein Assistent ihre Überlegungen anstellen. Junge Leser ab 8 Jahren können selbst mitraten und versuchen, das „Rätsel von Baskeltorp“ zu lösen. Nicht nur Texels helles Köpfchen hilft, den verzwickten Vermisstenfall zu lösen. Die Freundschaft der beiden so unterschiedlichen Tiere und die ihnen eigenen Fähigkeiten machen sie zu einem erfolgreichen Team. Da beide frei sind von Vorurteilen, klappt die Zusammenarbeit bestens.
Ein großes Lob gebührt auch der Illustratorin Stefanie Jeschke, die den Figuren zusätzlich Ausdruck verleiht: ihre naiv gehaltenen Bilder nehmen den humorvollen Ton der Geschichte auf und ergänzen den Text. Auf den Vorsatzseiten erhält der kleine Leser zusätzlich einen Überblick über den Tatort Bauernhof. Ein fröhliches kleines Extra ist Winnewurps Regenwurm, der sich mit uns durch die komplette Erzählung schlängelt…

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere