Cover-Bild Proof of Love
(12)
  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
9,99
inkl. MwSt
  • Verlag: LYX.digital
  • Themenbereich: Belletristik - Liebesroman: Zeitgenössisch
  • Genre: Romane & Erzählungen / Sonstige Romane & Erzählungen
  • Ersterscheinung: 25.08.2023
  • ISBN: 9783736316744
  • Empfohlenes Alter: ab 16 Jahren
April Dawson

Proof of Love

Band 3 der Reihe "Proof-of-Love-Reihe"

Sie wollte sich nie mehr verlieben, aber ihr Herz hat andere Pläne ...

Als Chelsea Madigan ihren Verlobten in flagranti mit einer anderen Frau erwischt, zerbricht ihre Welt in Tausende Scherben. Sie gründet daraufhin Proof of Love und sagt mit ihrer Treuetestagentur der Untreue in New York den Kampf an. Der Erfolg lässt Chelsea aufblühen, doch ihr gebrochenes Herz kann sie auch damit nicht kitten. Als sie das Angebot bekommt, eine TV-Show als Expertin für Treuetests zu beraten, steht sie plötzlich Nathaniel Stan gegenüber - dem Produzenten der Show und Cousin ihres Ex-Verlobten. Und sosehr Chelsea auch mit ihrer Vergangenheit abschließen will, knistert es gewaltig zwischen ihnen. Doch kann sie ihr Herz jemals wieder in die Hände eines anderen legen?

»Seit Jahren schreibt April romantische Geschichten und ich will nicht, dass sie je damit aufhört. Mit PROOF OF LOVE hat sie dafür gesorgt, dass ich die Zeit vergesse und mich Hals über Kopf in Nathaniel verliebe.« AVA REED

Band 3 der PROOF-OF-LOVE-Reihe von April Dawson

Weitere Formate

Lesejury-Facts

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 25.10.2023

wow

0

Ich war so hyped auf das Finale.. und wie ich mich darauf gefreut habe denn ich musste wissen, ob die Inhaberin Chelsea der Treue-Test-Agentur auch endlich ihren Seelenverwandten, ihre bessere hälfte findet. ...

Ich war so hyped auf das Finale.. und wie ich mich darauf gefreut habe denn ich musste wissen, ob die Inhaberin Chelsea der Treue-Test-Agentur auch endlich ihren Seelenverwandten, ihre bessere hälfte findet. Schon in den ersten zwei Bänden hat sie mich am meisten interessiert. Sie ist eine der stärksten Frauen und wirkt auch nicht verbittert oder so, obwohl sie von ihrem Ex Freund betrogen wurde und seitdem der Liebe abschwört. Dennoch ist da noch ein Funken Hoffnung und sie versucht sich auf Dates einzulassen.
In einer Bar trifft sie auf den Cousin ihres ehemaligen Verlobten. Nathaniel ist so gar nicht der Typ den sie sucht; aber er ist der einzige der ihr wirklich zuhört und ihr wahres ich sieht.. doch sie weiß nicht das er schon seit Jahren in sie verliebt ist.. Was wird geschehen? Lässt sie sich auf ihn ein? Auf den Cousin ihres Ex Verlobten?

Veröffentlicht am 04.09.2023

Wunderschön

0

Proof of Love

Band 3 von April Dawson

Traumhaft, emotional und mitreißend erzählt April Dawson die Geschichte von Chelsa und Nathaniel. Mehr werde ich inhaltlich nicht verraten. Für mich sind
die Romane ...

Proof of Love

Band 3 von April Dawson

Traumhaft, emotional und mitreißend erzählt April Dawson die Geschichte von Chelsa und Nathaniel. Mehr werde ich inhaltlich nicht verraten. Für mich sind
die Romane der Autorin s wie warme Sonnenstrahlen an einem kalten Wintertag. Sie wärmen Herz, Seele und Geist. Ich bin wieder einmal perfekt in diesem Wohlfühlbuch unterhalten worden und liebe die Proof of Love Reihe von Herzen. In gewohnter humorvoller und lebhafter Art und Weise beeindruckt auch hier der sagenhafte Schreibstil der beiden Autoren. Die Protagonisten sind charakterstark, liebenswert und voller Charme und Esprit. Die Handlung ausgereift, stimmig und mitreißend. Mich fasziniert es immer wieder aufs Neue

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 01.09.2023

sehr romantisch

0

Als Chelsea Madigan ihren Verlobten in flagranti mit einer anderen Frau erwischt, zerbricht ihre Welt in Tausende Scherben. Sie gründet daraufhin Proof of Love und sagt mit ihrer Treuetestagentur der Untreue ...

Als Chelsea Madigan ihren Verlobten in flagranti mit einer anderen Frau erwischt, zerbricht ihre Welt in Tausende Scherben. Sie gründet daraufhin Proof of Love und sagt mit ihrer Treuetestagentur der Untreue in New York den Kampf an. Der Erfolg lässt Chelsea aufblühen, doch ihr gebrochenes Herz kann sie auch damit nicht kitten. Als sie das Angebot bekommt, eine TV-Show als Expertin für Treuetests zu beraten, steht sie plötzlich Nathaniel Stan gegenüber – dem Produzenten der Show und Cousin ihres Ex-Verlobten. Und sosehr Chelsea auch mit ihrer Vergangenheit abschließen will, knistert es gewaltig zwischen ihnen. Doch kann sie ihr Herz jemals wieder in die Hände eines anderen legen?
Die Geschichte von Chelsea und Nathaniel war sehr ergreifend und romantisch. April Dawson hat einen wunderbaren Schreibstil, mir gefällt auch das sie die Chelsea so stark und erfolgreich zeigt und Nathaniel kann man einfach nur mögen. Leider habe ich die ersten zwei Teile noch nicht gelesen, aber das werde ich auf jeden Fall nachholen. Vielen dank

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 19.09.2023

Eine fesselnde Geschichte über Liebe und Vergebung

0

"Proof of Love" von April Dawson ist ein Buch, das mich von Anfang bis Ende in seinen Bann gezogen hat. Mit einer packenden Handlung und tiefgründigen Charakteren entführt uns die Autorin in eine Welt ...

"Proof of Love" von April Dawson ist ein Buch, das mich von Anfang bis Ende in seinen Bann gezogen hat. Mit einer packenden Handlung und tiefgründigen Charakteren entführt uns die Autorin in eine Welt voller Emotionen und unerwarteter Wendungen.
Die Geschichte dreht sich um die Protagonistin Chelsea, die nach einem schmerzhaften Betrug ihres Verlobtens eine Treuetestagentur gründet und somit der Untreue in New York den Kampf an. Chelsea blüht aufgrund ihres Erfolges auf, aber ihr gebrochenes Herz kann auch damit nicht geheilt werden. Als sie das Angebot erhält, in einer TV-Show als Expertin für Treuetests mitzuarbeiten, trifft sie plötzlich auf Nathaniel Stan - den Produzenten der Show und Cousin ihres Ex-Verlobten. Obwohl Chelsea versucht, mit ihrer Vergangenheit abzuschließen, spürt sie eine starke Anziehungskraft zwischen ihnen. Doch kann sie jemals wieder jemand anderem ihr Herz anvertrauen?
Besonders beeindruckend ist die Art und Weise, wie April Dawson die Themen Liebe und Vergebung behandelt. Sie zeigt auf eindrucksvolle Weise, wie stark diese Gefühle sein können und wie sie Menschen verändern können. Die Autorin schafft es, die inneren Konflikte und Zweifel der Charaktere auf eine realistische und einfühlsame Weise darzustellen, was das Buch noch greifbarer macht.
Der Schreibstil von April Dawson ist flüssig und mitreißend. Die Dialoge sind lebendig und die Beschreibungen der Umgebung lassen den Leser direkt in die Handlung eintauchen. Die Spannung wird konstant aufrechterhalten, sodass man das Buch kaum aus der Hand legen kann.
Ein weiterer Pluspunkt des Buches sind die Nebencharaktere, die alle ihre eigene Geschichte haben und die Handlung bereichern. Jeder Charakter ist einzigartig und gut ausgearbeitet, was das Lesen noch interessanter macht.
Obwohl "Proof of Love" ein Liebesroman ist, geht es auch um viel mehr als nur um Romantik. Es ist eine Geschichte über Verlust, Vergebung und die Kraft der Liebe, die uns daran erinnert, dass es nie zu spät ist, sich zu ändern und sein Glück zu finden.
Alles in allem ist "Proof of Love" von April Dawson ein fesselndes Buch, das mich von der ersten Seite an begeistert hat. Mit einer packenden Handlung, tiefgründigen Charakteren und einer berührenden Botschaft ist es ein absolutes Muss für Liebhaber von Liebesromanen. Ich vergebe daher gerne vier Sterne und empfehle dieses Buch jedem, der auf der Suche nach einer emotionalen und mitreißenden Lektüre ist.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 25.09.2023

Der beste Teil der Reihe!

0

April Dawson – Proof of Love
(Proof-of-Love-Reihe 3)


Der beste Teil der Reihe!


Meine Meinung / Bewertung:
Ich war schon sehr gespannt Chelseas Geschichte zu hören – immerhin ist sie die Älteste der ...

April Dawson – Proof of Love
(Proof-of-Love-Reihe 3)


Der beste Teil der Reihe!


Meine Meinung / Bewertung:
Ich war schon sehr gespannt Chelseas Geschichte zu hören – immerhin ist sie die Älteste der Drei Schwestern und noch dazu die Ideengeberin für ihre Treuetestagentur. Allerdings war ich auch vorsichtig verhalten, da Chelsea in den beiden Vorbänden auf mich etwas kalt und allzu strukturiert vorkam. Sie ist eine Frau mit einem Plan für die Zukunft. Einem Plan für die Agentur. Und einem Plan für ihr Lieben. Dazu gehört natürlich auch ihr Liebesleben. Und auch ihr Auserwählter muss ihren Plänen entsprechen. Die Begegnung mit einem früheren Bekannten aus Studienzeiten (und zugleich Cousin ihres treulosen Ex-Verlobten) lässt sie strauchelnd mit der Frag zurück, ob man im Leben wirklich alles planen kann und ob es eher heißt „gleich und gleich gesellt sich gerne“ oder doch „Gegensätze ziehen sich an“.
Die Geschichte von Chelsea und Caleb wird in einem schönen Tempo erzählt. Besonders gut gefallen hat mir die Gradlinigkeit und Offenheit von Caleb. Auch war ich erleichtert, dass ich hier nicht wie in Band eins auf unzählige Gendersternchen traf, die mir damals einfach zu viel und zu gewollt vorkamen.
Das Buch war lange Zeit ein Kandidat für fünf Sterne, da es sich flüssig lesen ließ und die Geschichte mir auch zusagte. Doch im letzten Viertel etwa passierten mehrere allzu vorhersehbare Dinge, die es für die Geschichte nicht gebraucht hätte und die in meinen Augen auch die Charaktere bzw. deren Gestaltung nicht unterstützt haben, sondern diese eher schwächten.

Mein Fazit:
Bestes Buch der Reihe, das leider zum Ende hin an Stärke für die Geschichte und deren Charaktere verlor.


Sterne: 4von 5!


Viel Spaß beim Lesen!

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere