Cover-Bild Wie die Stille vor dem Fall. Erstes Buch
(53)
  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

9,99
inkl. MwSt
  • Verlag: LYX.digital
  • Themenbereich: Belletristik - Liebesroman: Zeitgenössisch
  • Genre: Romane & Erzählungen / Sonstige Romane & Erzählungen
  • Ersterscheinung: 27.11.2020
  • ISBN: 9783736313279
Brittainy C. Cherry

Wie die Stille vor dem Fall. Erstes Buch

Katja Bendels (Übersetzer)

Was macht dein Herz?

Es schlägt noch

Bevor ich mich auf die Wette einließ, dass ich jedes Mädchen - selbst Shay Gable - dazu bringen würde, sich in mich zu verlieben, war ich mir sicher, dass ich nichts von den Dingen, die Shay mir geben könnte, jemals wollte. Doch schon bald konnte ich an nichts anderes mehr denken: Glück. Das Gefühl, zu Hause zu sein. Einen sicheren Ort zu haben, um mich fallen zu lassen. Hoffnung. Liebe. Ihre Seele. Und ihr Licht. Doch was konnte ich ihr im Gegenzug geben? Meine Narben. Meine Angst. Meine Schwere. Meinen Schmerz. Meine Dunkelheit. Das war nicht fair. Und deshalb stieß ich Shay von mir. Ich sorgte dafür, dass sie niemals zu mir zurückkehren würde - bevor ich ihr sagen konnte, dass ich sie ebenfalls liebe.

"Brittainy C. Cherry zaubert mit Worten. Nur ihre Geschichten schaffen es, einem das Herz in tausend Stücke zu brechen und es danach liebevoll wieder zusammenzusetzen." mariesliteratur

Erster Teil des zweiten Bandes der herzzerreißenden CHANCES-Reihe von SPIEGEL-Bestseller-Autorin Brittainy C. Cherry

Weitere Formate

Lesejury-Facts

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 25.07.2021

Wunderschöne Badboy und Goodgirl - Geschichte

0

"Was macht dein Herz?"
"Es schlägt noch."

Eine wunderschöne Geschichte, bei der aus Hass Liebe entsteht. Dabei werden wichtige Themen wei Depression und Drogenmissbrauch thematisiert.

"Was macht dein Herz?"
"Es schlägt noch."

Eine wunderschöne Geschichte, bei der aus Hass Liebe entsteht. Dabei werden wichtige Themen wei Depression und Drogenmissbrauch thematisiert.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 16.06.2021

Tiefgründige Lovestory

0

Wie viele Bücher von Brittainy C. Cherry, ist auch dieses ein voller Erfolg. Ihr Schreibstil ist ausgezeichnet und sie lässt die Leser die Zeit vergessen! Die Geschichte der beiden Hauptprotagonisten ...

Wie viele Bücher von Brittainy C. Cherry, ist auch dieses ein voller Erfolg. Ihr Schreibstil ist ausgezeichnet und sie lässt die Leser die Zeit vergessen! Die Geschichte der beiden Hauptprotagonisten ist außergewöhnlich und unvergesslich. Sie handelt von schweren Suizidgedanken und zeigt den Lesern einfühlsam und sehr genau, was es heißt jeden Tag darüber nachzudenken, ob es wert ist wirklich zu leben. Teilweise stehen einem die Tränen in den Augen! Das bisher beste Buch von ihr! Bin gespannt auf den zweiten Band!

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 20.05.2021

BCC

0

Was macht dein Herz? Es schlägt noch Bevor ich mich auf die Wette einließ, dass ich jedes Mädchen - selbst Shay Gable - dazu bringen würde, sich in mich zu verlieben, war ich mir sicher, dass ich nichts ...

Was macht dein Herz? Es schlägt noch Bevor ich mich auf die Wette einließ, dass ich jedes Mädchen - selbst Shay Gable - dazu bringen würde, sich in mich zu verlieben, war ich mir sicher, dass ich nichts von den Dingen, die Shay mir geben könnte, jemals wollte. Doch schon bald konnte ich an nichts anderes mehr denken: Glück. Das Gefühl, zu Hause zu sein. Einen sicheren Ort zu haben, um mich fallen zu lassen. Hoffnung. Liebe. Ihre Seele. Und ihr Licht. Doch was konnte ich ihr im Gegenzug geben? Meine Narben. Meine Angst. Meine Schwere. Meinen Schmerz. Meine Dunkelheit. Das war nicht fair. Und deshalb stieß ich Shay von mir. Ich sorgte dafür, dass sie niemals zu mir zurückkehren würde - bevor ich ihr sagen konnte, dass ich sie ebenfalls liebe.

Ich vermisse deinen Herzschlag. Ich vermisse dich. Ich vermisse uns.

Ich bin fest davon überzeugt, dass man seine erste große Liebe nie vergessen wird. Man gestattet ihr, in einer kleinen Ecke seines Herzens weiterzuleben. Und deshalb weiß ich, dass ich nach Landon nie wieder in der Lage sein werde, einen anderen Menschen von ganzem Herzen zu lieben. Meine Seele ist für immer verwundet. Mein Herz gefror zu Eis, als er mich verlassen hat. Es würde ein Wunder brauchen, um es wieder auftauen zu lassen. Und ohne Landon glaube ich nicht länger an Wunder.

Ich fand beide Bücher soooooo unglaublich schön. Wie eig alle ihre Bücher hihi😂 Brittainy C. Cherry hat alleine schon einen Platz in meinem Herzen, weil man aus ihren Büchern eine geniale Zitatesammlung machen kann, die man sich an einem schlechten Tag zu Gemüte führen kann und schon geht es besser.

Ein Muss für alle #booklover 📖💗

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 02.05.2021

So viel Gefühl in den Worten

0


Shay ist der Engel der Schule und Landon das schwarze Schaf. Sie hassen sich seit Ewigkeiten doch dieser Hass ist mehr als sie dachten. Durch eine Wette kommen die beiden sich näher und lernen sich kennen. ...


Shay ist der Engel der Schule und Landon das schwarze Schaf. Sie hassen sich seit Ewigkeiten doch dieser Hass ist mehr als sie dachten. Durch eine Wette kommen die beiden sich näher und lernen sich kennen. Tiefgründiger. Zwischen den beiden ist etwas, aber ist es stark genug?

Meine Meinung:
Jetzt weiß ich, was alle so an BCC finden. Ich bin hin und weg. Ihre Worte, ihre Tiefgründigkeit, ihre Trauer, ihre perfekte Sicht auf die Geschichte ist atemberaubend.
Ich habe mich schnell in die Geschichte gefunden und konnte das Buch kaum aus den Händen legen, weil ich so gefesselt war von Shay und Landon. Die beiden haben eine tiefe Verbindung entwickelt. Ich habe ihren Frust, ihr Leiden, ihren Herzschmerz, ihre Freude und ihre Liebe bis ins Mark gespürt.

Shay ist eine liebe, süße und perfekte Protagonistin, aber wenn man in sie hinein guckt, ihre Gedanken liest, merkt man, dass sie vieles nur vortäuscht, besonders in der Schule. Sie lässt ihre Probleme mit ihren Eltern, besonders mit ihrem Vater, zuhause und überspielt es. Es kostet sie viel Kraft und wird von ihm mehrmals enttäuscht. Andererseits ist sie einfühlsam, intelligent und blickt in ihre Mitmenschen hinein. Sie liebt es Theater zu spielen, Manuskripte zu schreiben und ihre Zukunft zu planen.

Landon ist das Gegenteil. Er hat Depressionen, Schuldzuweisungen, tiefe Trauer und das Gefühl der Einsamkeit. Shay hat die Gabe in sein inneres zu blicken, und mehr als seine Probleme in ihm zu sehen. Sie sieht in ihm seine Wahrheiten. Sie bleibt, um ihm zu helfen, um ihn besser fühlen zu lassen, denn es geht ihm besser in ihrer Gegenwart. Er bessert sich ihretwillen und seinetwillen.
Seine Beziehung zu seinem Vater ist nicht sehr gut aber die zu seiner Mutter besser. Mein Herz stolpert, wenn er so traurig ist, mit ihr redet und er seine Wahrheiten ihr und Shay anvertraut.

Maria, Shay’s Großmutter ist eine warmherzige Dame. Die Dialoge mit ihr sind herzerwärmend und traurig zugereicht, weil sie so wahr sind und selbst mich zum nachdenken angeregt haben.

Die Frage im Buch, die immer wieder auftaucht, trifft mich ins Herz, denn sie ist so leicht und simpel, aber die Gedanken dahinter sind zerreißend.
„Was macht dein Herz?“
„Es schlägt noch“

Die wechselnde POV lässt einen in die Gedanken des anderen eintauchen und ist mehr als nötig und passend in dem Buch. Es lässt einen verstehen, mitfühlen, mitweinen und verzweifeln.

Dieses Buch gibt einem so viel Liebe, Schmerz, Trauer, Verzweiflung und Versöhnung. BCC zerreißt einem das Herz beim lesen, nur um es dann zum Ende wieder anfangen lassen zu heilen.

Fazit:
Ich bin hin und weg. Die Tiefgründigkeit in dem Buch hat mich umgehauen. Wenn man auf die Triggerwarnung nicht „reagiert“ kann ich es nur empfehlen.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 29.04.2021

Chick

0

Klappentext
Landon und Shay können sich nicht ausstehen. In der Highschool gehen sie sich aus dem Weg, und wenn ihre Blicke sich treffen, dreht einer von ihnen auf dem Absatz um. Bis Landon sich auf eine ...

Klappentext
Landon und Shay können sich nicht ausstehen. In der Highschool gehen sie sich aus dem Weg, und wenn ihre Blicke sich treffen, dreht einer von ihnen auf dem Absatz um. Bis Landon sich auf eine Wette einlässt, die plötzlich alles zwischen ihnen verändert. Es war eine dumme Idee. Landon war sich sicher, dass er nichts zu verlieren hat. Bis aus dem Spiel plötzlich Ernst wird, und er sich mit einem Mal Dinge wünscht, von denen er nicht einmal wusste, dass er sie jemals wollen könnte. Liebe. Glück. Sie. Doch je mehr er sich in Shay verliebt, desto näher kommt sie seiner Dunkelheit und den Geheimnissen, die er niemals ans Tageslicht kommen lassen will ...

Cover, Schreibstil und Inhalt
Wo fang ich an? Bei dem Schreibstil der mich wie immer in seinen Bann gezogen hat? Der mir zwischenzeitlich den Atmen geraubt hat weil die Emotionen so tief waren? Oder bei dem Cover welches mich direkt angesprochen hat, wie immer und die Farbgestaltung perfekt ist? Oder bei Landon und Shay? Die einfach unglaubliche Protagonisten waren und immer noch sind, da ich das zweite Buch noch vor mir habe? Oder soll ich euch sagen, dass ich am ersten Urlaubstag mal eben das Buch durchgelesen habe? Keine Ahnung wie das passieren konnte und Gott sei Dank hab ich frei....
Schön, war auch das wir alte Bekannte wieder getroffen haben. Ach und dann noch die ganzen Nebenfiguren die auch alle irgendwie einen Platz in meinem Herzen eingenommen haben. Außer Kurt.... Wir kommen wohl nie zusammen. Aber auch bei dem Buch ist es wieder so, Brittany ist und bleibt eine Königin der Emotionen. Ich kenne kein Buch welches mir nicht den Atem geraubt hat.
Mein Fazit ein Jahreshighlight und ich bin mal dann weg weil ich noch Urlaub habe, und Teil Zwei auf meinem SuB liegt.
Ich danke Netgallery und dem Lyx Verlag für das Rezi Exemplar welches meine Meinung nicht beeinflusst hat.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere