Cover-Bild Beautiful Secret

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

9,99
inkl. MwSt
  • Verlag: MIRA Taschenbuch
  • Genre: Romane & Erzählungen / Sonstige Romane & Erzählungen
  • Seitenzahl: 384
  • Ersterscheinung: 10.03.2016
  • ISBN: 9783956492907
Christina Lauren

Beautiful Secret

Mara Deters (Übersetzer)

Eine temperamentvolle Amerikanerin. Ein verklemmter britischer Manager. Heiße internationale Verwicklungen …

Ruby Miller schwebt auf Wolke sieben! Sie darf den attraktiven Stadtplaner Niall Stella, das heimliche Objekt ihrer Begierde, nach New York begleiten. Und wenn es nach ihr geht, dann wird der vielversprechende Business-Trip nicht nur ein beruflicher Höhepunkt. Die temperamentvolle Kalifornierin ist wild entschlossen, den frustrierend zugeknöpften Briten zu ihrem erotischen Sonderprojekt zu machen …

Niall Stella kommt ganz schön ins Schwimmen! Bei Frauen war er immer der perfekte Gentleman, doch die Geschäftsreise mit der aufregend tabulosen jungen Kollegin stürzt ihn in sinnliche Turbulenzen. Er verabscheut unverbindliche Affären, aber Rubys natürlichem Sex-Appeal zu widerstehen, erweist sich als Ding der Unmöglichkeit.

Plötzlich wird aus dem heißen Flirt ein riskantes Spiel mit Gefühlen.

"Unglaublich prickelnd!”
Entertainment Weekly

"Christina Lauren schreibt die besten heißen Liebesgeschichten." Bookalicious

"Diese Serie wird immer besser!"
The Autumn Review

”Okay, jetzt mache ich es offiziell: Ich würde sogar Christina Laurens Einkaufsliste lesen."
That's Normal

"Ich liebe den Schreibstil von Christina Lauren: Ihr Humor und ihre geistreichen Dialoge bringen mich zum Lachen, die Sexszenen lassen mich nach mehr lechzen und die Spannung raubt mir den Atem. Beide Charaktere wachsen und entwickeln sich in diesem Roman. Ich mag vor allem, dass Niall nicht versucht, Ruby zu ändern sondern ihr nur hilft, sich selbst zu finden. Ich vergöttere diese Geschichte einfach, Punkt."
Scandalicious Book Reviews

"Das Autorinnen-Duo Christina Lauren hat seinen Stil perfektioniert: Erotic Romance mit einem verführerischen, witzigen New Adult-Touch. Niemand kann die sexuelle Anspannung zwischen zwei Charakteren besser vermitteln und die ausgefallenen Liebesszenen sind der Hammer."
Romantic Times Book Reviews

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Lesejury-Facts

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 09.09.2019

Heißer Gentelman

0

Niall Stella hat es nicht leicht, so soll er doch für 4 Wochen nach New York mit der Praktikantin Ruby fliegen. Diese sieht gut aus und löst in Liam Gefühle aus von denen er dachte sie nie zu fühlen. Ruby ...

Niall Stella hat es nicht leicht, so soll er doch für 4 Wochen nach New York mit der Praktikantin Ruby fliegen. Diese sieht gut aus und löst in Liam Gefühle aus von denen er dachte sie nie zu fühlen. Ruby kann es kaum glauben das sie 4 Wochen mit Niall wegfliegt, denn Niall ist das Objekt ihrer Begierde.
Als es zwischen den beiden anfängt zu knistern ist Niall viel zu sehr Gentleman als das er mit Ruby direkt schläft. Stattdessen fangen die beiden ein sehr sinnliches Spielchen miteinander an und merken ehe sie es versehen das auch Gefühle dabei sind.

Band 4 fand ich wieder ein wenig schwächer als Band 3. gefallen hat mir das natürlich die Herren der Vorbänder auch mit drin vertreten waren. Der Schreibstil ist der gewohnte des Duos aber mit hat ein wenig der Humor gefehlt, der hat sich hier kaum blicken lassen.

Veröffentlicht am 20.09.2018

Sehr gute Fortsetzung

0

Ruby ist jung, selbstbewusst und eine aufstrebende studentische Praktikantin im Büro von Niall Stella. Der sexy Stadtplaner ist Ruby schon an ihrem ersten Tag aufgefallen, aber er hat von ihr noch keine ...

Ruby ist jung, selbstbewusst und eine aufstrebende studentische Praktikantin im Büro von Niall Stella. Der sexy Stadtplaner ist Ruby schon an ihrem ersten Tag aufgefallen, aber er hat von ihr noch keine Notiz genommen. Erst als die beiden zu einer Bussinesreise nach New York aufbrechen, bemerkt der eigentlich schüchterne Niall die Anziehungskraft und kann Ruby's natürlichen Sex-Appeal unmöglich widerstehen.
.
Nach Ewigkeiten auf meinem SuB, habe ich letztens zu Band vier der "Beautiful"-Reihe gegriffen. Nachdem ich bereits vier Bücher des Autorengespanns gelesen habe und nicht so arg begeistert war -besonders nicht von Beautiful Stranger und Sweet Filthy Boy- bin ich eher mit gemischten Erwartungen ans Buch gegangen. Doch das blieb nicht lange so. Ruby und Niall haben sich in mein Herz geschlichen. Beide sind unheimlich authentisch, sympathisch und liebenswert. Dabei bemerkt man schnell, dass beide genau gegen das typische Klischee in New Adult Romanen sprechen. Sie, selbstbewusst und weiß genau was und wen sie will. Dagegen ist er zurückhaltend und hat hinter seiner harten Schale einem ganz weichen Kern. Niall ist genau richtig so wie er ist und hat mich ein wenig an meine Bedenken an eine neue Liebe erinnert. Die Geschichte der beiden war schön zu lesen, da die klare Handlung mit ihren Höhen und Tiefen für mich an keiner Stelle langweilig wurde. Auch der Schreibstil hat mir im Gegensatz zu den anderen Büchern besser gefallen. Es war einfach flüssiger zu lesen und so geschrieben, dass ich das Buch ungern aus der Hand gelegt habe. Nun bin ich total angefixt, auch die anderen Bücher der Autorinnen zu lesen und gebe der Reihe eine zweite Chance.

Veröffentlicht am 04.08.2018

Gelungenes Buch

0



Titel: Beautiful Secret
Verlag: mtb Verlag
Autor: Christina Lauren

Klappentext:

Eine temperamentvolle Amerikanerin. Ein verklemmter britischer Manager. Heiße internationale Verwicklungen …

Ruby ...



Titel: Beautiful Secret
Verlag: mtb Verlag
Autor: Christina Lauren

Klappentext:

Eine temperamentvolle Amerikanerin. Ein verklemmter britischer Manager. Heiße internationale Verwicklungen …

Ruby Miller schwebt auf Wolke sieben! Sie darf den attraktiven Stadtplaner Niall Stella, das heimliche Objekt ihrer Begierde, nach New York begleiten. Und wenn es nach ihr geht, dann wird der vielversprechende Business-Trip nicht nur ein beruflicher Höhepunkt. Die temperamentvolle Kalifornierin ist wild entschlossen, den frustrierend zugeknöpften Briten zu ihrem erotischen Sonderprojekt zu machen …

Niall Stella kommt ganz schön ins Schwimmen! Bei Frauen war er immer der perfekte Gentleman, doch die Geschäftsreise mit der aufregend tabulosen jungen Kollegin stürzt ihn in sinnliche Turbulenzen. Er verabscheut unverbindliche Affären, aber Rubys natürlichem Sex-Appeal zu widerstehen, erweist sich als Ding der Unmöglichkeit.

Plötzlich wird aus dem heißen Flirt ein riskantes Spiel mit Gefühlen.


Meine Meinung:
Ich weiß, dass Beautiful Secret zur einer Reihe gehört. Man kann die Bücher aber unabhängig voneinander lesen.

Das Buch liest sich sehr gut, der Schreibstil der beiden Autorinnen ist super. Er ist leicht, fließend und nicht stockend.

Ich würde sagen, eine leichte Lektüre für zwischendurch und heiße Szenen gibt es auch. Und - wie ich finde - genau richtig und nicht so überhäuft, wie in manch anderem Buch.

Zum Schluss:
Für einen erfolgreichen Geschäftsmann, finde ich Niall persönlich sehr unsicher.

Nichtsdestotrotz ist das Buch zu empfehlen und bekommt von mir 4 ☆☆☆☆

Veröffentlicht am 30.07.2018

Gegensätze ziehen sich an

0

~Beautiful Secret~ bot zu meiner großen Freude einen interessanten Ansatz. Denn zur Abwechslung hat hier einmal die Heldin die Hosen an, und ihr Schmachtobjekt mit allerlei Unsicherheiten zu kämpfen.

Story:
Ruby ...

~Beautiful Secret~ bot zu meiner großen Freude einen interessanten Ansatz. Denn zur Abwechslung hat hier einmal die Heldin die Hosen an, und ihr Schmachtobjekt mit allerlei Unsicherheiten zu kämpfen.

Story:
Ruby Miller arbeitet als Praktikantin in einem Londoner Büro. Seit ihrem ersten Arbeisttag ist der Mangaer Niall Stella das Objekt ihrer Begierde. Ihn schmachtet die temperamentvolle Amerikanerin von ihrem Arbeitsplatz aus hinterher, ihm gelten ihre Gedanken. Denn Ruby hat es total erwischt, sie ist bis über beide Ohren in den attraktiven Stadtplaner verknallt. Allerdings nimmt Mr. Stella keinerlei Notitz von ihr. Doch ist Ruby keine gewöhnliche Praktikantin, sondern eine brilliante Studentin und alles andere, als auf den Mund gefallen. Durch widere Umstände darf sie nun für 4 Wochen mit ihrem Schmachtobjekt auf Geschäftsreise. Ein ganzer Monat um den etwas steifen Briten von ihren Vorzügen zu überzeugen...

Fazit:
~Beautiful Secret~ ist ein Buch, das mich doch ein wenig zwiehgespalten zurück lässt. Jedoch mit Niall Stella einen Helden hat, der wohl die größte Überraschung darstellt! Es war absolut erfrischend, einmal keinen überaus erfahrenen Alpha Male als Helden vorgesetzt zu bekommen. Sondern einen etwas steifen, aber dennoch liebeswerten Briten. Der seine Wunden leck, an sich und seinen Talenten im Bett nach einer desaströsen Ehe zweifelt. Ein gestandener Mann, der dennoch eine Höllenangst hat sich erneut zu öffnen, und auf eine andere Frau einzulassen. Ruby treibt ihn mit ihrer offenen, umwerfenden Art im besten Sinne in den Wahnsinn. Niall weiß zunächst überhaupt nicht, wie er mit ihr umgehen soll, spürt aber sofort, das die Funken zwischen ihnen nur so fliegen und die Chemie stimmt. Zumal sie ihm auch ziemlich deutlich zeigt, das sie auf ihn steht und mehr von ihm will, nicht nur im Bett. Diese Geschaftsreise ist somit die perfekte Gelegenheit abseits seiner gewohnten Umgebung, sich auf etwas Neues einzulassen. Es finden sexy Wortwechsel statt, die beide am Ende mehr als frustriert zurücklassen. Denn mit seinem stoischen Auftreten einen Schritt nach vorn und im Anschluß gleich zwei zurück, macht Niall es Ruby verdammt schwer, seine harte Schale zu knacken. Und auch wenn ich Niall wirklich mochte, für meinen Geschmack kam der britische Gentleman leider etwas zu spät aus seinem Schneckenhaus und in die Puschen. Sein ewiges hin und her empfand ich nach einer gewissen Zeit doch etwas zermürbend.

Ruby ist das komplette Gegenteil von Niall. Sie ist offen, selbstbewust und kein Kind von Traurigkeit, auch was Beziehungen & sexuellen Erfahrungen angeht. Bei einigen Gelegenheiten war sie jedoch von der einen zur nächsten Sekunde voller Unsicherheiten. Das passte nicht gänzlich zu ihrer starken und einnehmenden Persönlichkeit. Was mir jedoch unheimlich gut an ihr gefiel, sie hat nicht nur Humor, sondern mit Niall eine Engelsgeduld. Sie ist unheimlich einfühlsam, versteht was er mit seiner kontollsüchtigen Exfrau durchgemacht hat, und wie er nun neue Dinge für sich entdeckt und kennenlernt. Aber im besonderen, das er bei manchen Dingen nicht zu viel grübeln darf, sondern schlichtweg loslassen soll, ansatt alles zig Mal zu analysieren.

Irgendwie hatte ich mehr erwartet. Auch wenn der Roman wirklich gut und witzig geschrieben ist, war ich doch ein wenig vom Verlauf, und seiner plätschernden Erzählweise enttäuscht. Auch weil mich der Plot zu sehr an den ersten Roman der Reihe erinnerte. Und weil ich es gerade was das Ende mit der Ex anging, sehr klischeehaft empfand. Ein Epilog hätte hier sicherlich auch nicht geschadet, um die Story besser abzurunden. Niall war zwar eine Überraschung, doch ein biserl mehr Gas hätte er gerne geben dürfen. Leider war eben bei weitem nicht so sexy wie sein Bruder Max und blieb daher, hintern meinen Erwartungen. Trotzdem ein Roman der definitiv seine Momente hat, doch für mich eben nicht an seine Vorgänger rankam. Daher auch nur 3 Sterne. Wer die Reihe kennt, wird sich diesen Teil nicht entgehen lassen wollen. Ihr wisst ja, Geschmäcker sind verschieden. Daher wie immer viel Vergnügen und... happy reading

Veröffentlicht am 07.06.2018

absolut fesselnd

0

In Spannung, Faszination, Abwechslung , erotischen Abenteuern und Hingabe nicht zu übertreffen !

Dennoch so vorstellbar und gut geschrieben, dass man sich sofort hineinversetzt fühlt und mitlebt. Das ...

In Spannung, Faszination, Abwechslung , erotischen Abenteuern und Hingabe nicht zu übertreffen !

Dennoch so vorstellbar und gut geschrieben, dass man sich sofort hineinversetzt fühlt und mitlebt. Das Buch bereitet zu jeder Zeit super gute Laune!
Absolut fesselnd, man will niemals aufhören zu lesen ! Kann ich nur weiterempfehlen!