Cover-Bild Heartwell Tales
(7)
  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

10,99
inkl. MwSt
  • Verlag: BoD – Books on Demand
  • Themenbereich: Belletristik - Liebesroman: Romantische Spannung
  • Genre: Krimis & Thriller / Sonstige Spannungsromane
  • Seitenzahl: 296
  • Ersterscheinung: 06.04.2022
  • ISBN: 9783754306048
Finny Ludwig

Heartwell Tales

Lüge oder Liebe
Wenn deine Welt im Chaos versinkt und dein Herz dabei aus dem Takt gerät, kann die Liebe in Heartwell nicht weit entfernt sein!

Noch schlimmer kann es für Sue nicht mehr kommen! Zuerst ruiniert ein Wasserrohrbruch beinahe den kompletten Warenbestand in ihrer Boutique, und dann entpuppt sich ihr Versicherungsmakler auch noch als mieser Betrüger. Sie steht kurz vor dem Ruin, als plötzlich ein unabhängiger Versicherungsgutachter vor ihr steht, der in ihrem Fall ermitteln soll. Der mürrische und überaus attraktive Matthew Walker zeigt sich ihr gegenüber äußerst misstrauisch und spricht sogar von Versicherungsbetrug - doch Sue findet bald heraus, dass er mit falschen Karten spielt.

Was hat dieser Journalist in Heartwell zu suchen, und weshalb hat er es gerade auf sie und ihren Laden abgesehen? Egal wie gut seine Küsse schmecken, sie wird hinter sein Geheimnis kommen!

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Lesejury-Facts

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 07.08.2022

Liebesroman mit Spannung

0

Dieser Roman ist wirklich empfehlenswert, wie die ganze Reihe!
Ich konnte ihn wieder nicht aus der Hand legen und habe ihn in 3 Tagen durch gehabt.
Sue erlebt eine Katastrophe nach der anderen und Matt ...

Dieser Roman ist wirklich empfehlenswert, wie die ganze Reihe!
Ich konnte ihn wieder nicht aus der Hand legen und habe ihn in 3 Tagen durch gehabt.
Sue erlebt eine Katastrophe nach der anderen und Matt wandelt sich vom Bösen schnell zu ihrem Helfer- auch wenn sie bis dahin schon einiges hinnehmen muss.
Die Story ist auch ohne die anderen Bücher verständlich und spielt wieder im liebevollen Heartwell mit seinen tollen Bewohnern-alleine für die Charaktere lohnt es sich!
Humorvoll und spannend erzählt, genau die richtige Mischung an Hintergrundinfos und einfach in sich stimmig!!!
Man taucht einfach ab und in Heartwell wieder auf

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 19.07.2022

Herzensbuch!

0


Meine Meinung:

Und auch im dritten Teil der „Heartwell Tales“-Reihe hat die Autorin ihr schriftstellerisches Können wieder unter Beweis gestellt. Finny Ludwig gelang eine angenehme Atmosphäre und ein ...


Meine Meinung:

Und auch im dritten Teil der „Heartwell Tales“-Reihe hat die Autorin ihr schriftstellerisches Können wieder unter Beweis gestellt. Finny Ludwig gelang eine angenehme Atmosphäre und ein Setting, dass sowohl spannend als auch romantisch war. Ich mochte den Krimi-Anteil sehr gerne. Überhaupt fand ich das gesamte Story-Konzept total stimmig und die Geschichte von Sue und Matt bereitete mir ein paar schöne aber vor allem unterhaltsame Lesestunden.

Finny Ludwig begeisterte ihre Leserschaft auch dieses Mal wieder mit ihrem flüssigen, humorvollen sowie mitreißenden Schreibstil. Auch der Spannungsbogen geriet zu keinem Zeitpunkt ins Wanken. Finny hat die Geschichte nicht nur gut durchdacht sondern - was am allerwichtigsten ist - auch gut umgesetzt. Ein rundum gelungener Roman!
Ihre Charaktere haben Herz und Seele. Es sind keine fiktiven, blassen 0815-Persönlichkeiten sondern super liebenswerte und facettenreiche Protagonisten.

Das Knistern zwischen Sue und Matt hat die Autorin äußerst authentisch dargestellt. Die Funken sprühten nur so. Ich genoss es sehr die beiden Charaktere auf ihrem Weg zu begleiten und mochte ihre Dynamik wirklich gerne.

Was ich zudem total gerne an ihren Büchern mag, ist die Tatsache, dass sie auf unnötiges oder gar unrealistisches Drama verzichtet.

Fazit: Für mich erwies sich „Heartwell Tales - Lüge oder Liebe“ als ein wahres Herzensbuch. Ich habe die Charaktere sowie den Ort so lieb gewonnen und hoffe nun sehr auf eine baldige Rückkehr nach Heartwell.

Anmerkung: Ich möchte mich an dieser Stelle nochmals bei der Autorin für die Bereitstellung eines Rezensionsexemplars bedanken. Diese Tatsache beeinflusste meine Meinung jedoch keinesfalls!

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 01.05.2022

Ein tolles Buch

0

Eine liebevolle Geschichte mit spannenden Effekte verschaffen dem Leser tolle lesemomente

Ich konnte problemlos ins Buch eintauchen und lesen auch wenn ich die Vorgänger nicht kannte,was ich jetzt nicht ...

Eine liebevolle Geschichte mit spannenden Effekte verschaffen dem Leser tolle lesemomente

Ich konnte problemlos ins Buch eintauchen und lesen auch wenn ich die Vorgänger nicht kannte,was ich jetzt nicht so schlimm finde aber ich bin neugierig also werde ich aufjedenfall die Vorgänger lesen🥰

Der schreibstil hat mir sehr gut gefallen,locker und leicht eine Prise Humor ist mit dabei und es wirkt  authentisch

Sue die Hauptprotagonistin ist mir sofort sympatisch gewesen und ich habe sie ins Herz geschlossen und dann ist da noch Matt.  . Es ist schön zu lesen und die beiden kennen zu lernen

Eine Geschichte wo Freundschaft groß geschrieben wird . . Eine Portion, Mut und Gefühle  spielen auch eine Rolle durch die tollen settings war ich  sehr gern in der Kleinstadt unterwegs mit Sue und Co.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 28.04.2022

Cozy meets Crime

0

hr sucht eine Reihe mit Wohlfühlfaktor, Kleinstadtflair und Spannung?
Dann ab nach Heartwell.

Die idyllische Südstaaten-Kleinstadt und ihre Einwohner sind mir mittlerweile sehr ans Herz gewachsen. Auch ...

hr sucht eine Reihe mit Wohlfühlfaktor, Kleinstadtflair und Spannung?
Dann ab nach Heartwell.

Die idyllische Südstaaten-Kleinstadt und ihre Einwohner sind mir mittlerweile sehr ans Herz gewachsen. Auch wenn die Kriminalitätsrate dort wohl eher nicht so romantisch ist

Wie schon die Vorgänger Bände ist auch der dritte Teil "Lüge oder Liebe" ein perfekter Mix aus Cozy Romance und Krimi. Ich glaube, das nennt man dann Cozy Crime?!

Auf den Inhalt möchte ich gar nicht zu sehr eingehen. Hier verrät der Klappentext schon alles, was man wissen muss. Was ich aber sagen kann ist, dass auch die Story um Sue sehr spannend ist und mit der ein oder anderen Überraschung aufwartet.

Neben der Hauptstory freue ich mich jedes Mal, dass ich auch die Entwicklung der anderen lieb gewonnenen Einwohner von Heartwell erfahre. Aus diesem Grund kann ich euch nur raten, die Bücher der Reihe nachzulesen, auch wenn sie einzeln gelesen werden können.

1. Heartwell Tales - Deal oder Liebe
2. Heartwell Tales - Rache oder Liebe
3. Heartwell Tales - Lüge oder Liebe

Der Schreibstil der Autorin ist einfach genau mein Fall. Fesselnd, flüssig, humorvoll und einfach schön zu lesen. Große Finnyliebe meinerseits.

Ich hoffe sehr, dass es nicht mein letzter Besuch in Heartwell war @finny ja das geht an dich

𝑭𝒂𝒛𝒊𝒕:

Absolute Leseempfehlung für alle, die Bücher mit Kleinstadtflair lieben und nach einem neuen Wohlfühlort suchen.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 15.04.2022

Vom Pech verfolgt und vom Traummann belogen

0

Ach war das schön, ich bin immer noch in Heartwell
Zum Klappentext muss ich nichts hinzufügen, er trifft es auf den Punkt und ihr werdet das Buch lieben.
Was macht man, wenn man vom Pech verfolgt wird, ...

Ach war das schön, ich bin immer noch in Heartwell
Zum Klappentext muss ich nichts hinzufügen, er trifft es auf den Punkt und ihr werdet das Buch lieben.
Was macht man, wenn man vom Pech verfolgt wird, sich unsterblich verliebt und sich der Traummann als Lügner entpuppt... Weitermachen, den Kopf nicht in den Sand stecken und kämpfen bis zum Schluss...
Mich hat diese Lovstory, die auch einen Krimianteil hat, von der ersten Seite an gepackt.
Die Autorin konnte mich mit ihrem tollen Schreibstil, der spannend, emotional und humorvoll ist, an das Buch fesseln. Ich habe es regelrecht verschlungen und konnte es kaum aus der Hand legen.
Die Charaktere sind so toll ausgearbeitet, ich konnte mich so gut in Sue reinversetzen. Ich habe mir ihr gelitten, gelacht, konnte ihre Angst spüren und das Knistern zwischen Sue und Matt fühlen.
Die Settings waren so schön beschrieben, ich hatte das Gefühl auf dem Steg am See zu stehen, in der Boutique, Bar und der Bäckerei würde ich gerne mal Zeit verbringen.
Es war mein erstes Buch von der Autorin, aber nicht mein letztes. Die ersten beiden Teile werde ich auch noch lesen...
Von mir eine klare Leseempfehlung

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere