Cover-Bild Dangerous Secrets (Secrets 3)

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

9,99
inkl. MwSt
  • Verlag: Diana
  • Themenbereich: Belletristik - Liebesroman: Erotisch
  • Genre: Romane & Erzählungen / Erzählende Literatur
  • Seitenzahl: 304
  • Ersterscheinung: 10.04.2017
  • ISBN: 9783453359253
J. Kenner

Dangerous Secrets (Secrets 3)

Roman
Janine Malz (Übersetzer)

Alle glauben zu wissen, wer Dallas Sykes ist: ein berüchtigter Milliardär, ein verführerischer Playboy, ein Mann, der alles bekommt, was er will. Aber ich kenne den wahren Dallas – und der ist mit Leib und Seele mein.

Wir haben unsere Geheimnisse sorgsam gehütet, uns im Dunkeln unserem Schmerz und unserer Lust hingegeben. Die Arme des anderen waren eine süße Zuflucht.

Doch wir können uns nicht länger vor der Wahrheit verstecken. Unsere Masken sind gefallen, und wir sind bereit, uns der Vergangenheit und der Zukunft zu stellen.

Noch nicht genug von J. Kenner? Entdecken Sie auch das kostenlose E-Book »Das große J. Kenner Fanbuch«!

Weitere Formate

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Lesejury-Facts

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 28.05.2017

Tolles Finale!

0

Der finale Teil für die Geschichte von Dallas und Jane – besser hätte es nicht sein können.
Nachdem ja der zweite Teil mit dem fiesesten aller Cliffhanger geendet hat, konnte ich es kaum erwarten, endlich ...

Der finale Teil für die Geschichte von Dallas und Jane – besser hätte es nicht sein können.
Nachdem ja der zweite Teil mit dem fiesesten aller Cliffhanger geendet hat, konnte ich es kaum erwarten, endlich weiterzulesen. Und J. Kenner hat mich nicht enttäuscht.
Zum Inhalt: Die Liebe zwischen Dallas und Jane ist stärker als je zuvor. Zu lange haben sie ihre Leidenschaft im Verborgenen gelebt und ihre dunklen Geheimnisse vor der Außenwelt gehütet. Endlich wollen sie ihr Glück genießen, Doch da holt sie ihre Vergangenheit ein und sie werden brutal auseinandergerissen. Nicht nur ihre Liebe, sondern auch ihre Leben stehen auf dem Spiel..

Dallas und Jane sind mir ziemlich ans Herz gewachsen. Ich liebe ihre Geschichte und ich liebe, was sie aus sich gemacht haben. Und dementsprechend liebe ich dieses Buch. Es ist spannend, dramatisch und fesselnd, hat mich von der ersten Seite an gepackt und ich hab mitgefiebert wie selten. Und das ist etwas, was ich so großartig an den Büchern von J. Kenner finde. Sie verbindet Spannung und Thrill mit prickelnder Leidenschaft und Liebe. Es passt einfach! Mir scheint, dass alles, was diese Frau in der Literatur in Angriff nimmt, auch ziemlich gut funktioniert.
Man muss natürlich zwingend die anderen Teile lesen. Aber das lohnt sich unheimlich!
Dazu kommt, dass der Diana-Verlag alle Cover relativ einheitlich gestaltet, ruhig und schlicht. Und das gefällt mir sehr gut! Ich bin begeistert. 5 Sterne und klare Leseempfehlung!

Veröffentlicht am 12.05.2017

Ein guter Abschluss – mich hat das Werk begeistert.

0

Endlich könnte Ruhe in Dallas und Janes Leben einkehren, wenn dort nicht Dallas Stalkerin wäre, die Jane aus dem Weg räumen möchte. Schnell nimmt er die Suche nach der mysteriösen Frau auf, die vermutlich ...

Endlich könnte Ruhe in Dallas und Janes Leben einkehren, wenn dort nicht Dallas Stalkerin wäre, die Jane aus dem Weg räumen möchte. Schnell nimmt er die Suche nach der mysteriösen Frau auf, die vermutlich auch für seine Entführung vor 17 Jahren verantwortlich ist. Gemeinsam mit seinem Team von Deliverance beschreitet Dallas einen Weg jenseits des Gesetzes, doch für die Frau, die er liebt, ist er bereit, noch viel weiterzugehen...

Endlich gibt es ein Wiedersehen mit Dallas und Jane, die nun im finalen Teil "Dangerous Secrets" die Hintergründe zu ihrer eigenen Entführung erfahren und nun ein überraschendes, aber durchaus schlüssiges Finale erleben dürfen.

J. Kenner hat schon viele romantische, leidenschaftliche und aufregende Romane geschrieben. Mit diesem Werk hat sie nun eine weitere Reihe vervollständigt und gibt ihren Protagonisten Jane und Dallas einen versöhnlichen Abschluss.

Abwechselnd erlebt der Leser von beiden Protagonisten die Erlebnisse, die sie hautnah und bildlich schildern. Dabei sollten allerdings Vorkenntnisse vorhanden sein, denn J. Kenner geht nur bedingt auf die früheren Handlungen ein und es wird für unwissende schwer werden, hier den roten Faden zu finden.
Doch für Kenner ist dies ein weiteres turbolentes und explosives Leseerlebnis, denn die Schriftstellerin verlangt von Jane und Dallas noch einmal alles.
Im ähnliches Rhythmus wie bereits in den ersten beiden Teilen bewegt sich die Handlung durch die Ereignisse. Dabei wird die Spannung durch Dallas Stalkerin hochgehalten, was zu einem aufregenden Ende führt. Außerdem hält J. Kenner viele erotische Szenen parat, die das Werk zusätzlich aufpeppen und dem ganzen Leidenschaft vermitteln.

Da Jane und Dallas zwei sympathische Personen sind, fällt es leicht, sich auf sie einzulassen und sich ihre verzweifelte Situation vorzustellen. Besonders gut wurde das Dilemma ausgearbeitet, dass sie nach wie vor Geschwister sind, da ihr Stiefvater Dallas Adoption nicht rückgängig machen möchte. Hier wird die Verzweiflung deutlich und der Leser kann mit den beiden mitfühlen und bangen.

Ein guter Abschluss – mich hat das Werk begeistert.

Mein persönliches Fazit:
Es ist immer schwer, das Niveau über eine Buchreihe hochzuhalten. Während die Autorin mit dem ersten Teil einen fulminanten Start und mit dem zweiten Teil fast eine Bruchlandung hingelegt hat, konnte die mit dem dritten Part noch einmal durchstarten.
Das Buch liest sich herrlich leicht und locker und die Dramatik ist praktisch auf jeder Seite zu spüren. Auch die großen Gefühle und tiefen Emotionen wurden perfekt eingefangen und lassen das Werk lebendig erscheinen. Zusätzlich hat die Autorin einen herrlichen Spannungsbogen aufgebaut, was für ordentlich Dramatik sorgt. Auch das große Finale ist gut gelungen und hinterlässt einen versöhnlichen Abschluss.

Da mich das Buch noch einmal begeistern konnte, kann ich dem Werk gerne eine Leseempfehlung aussprechen. Wer die Reihe allerdings noch nicht kennen sollte, darf sehr gerne mit dem ersten Band beginnen.

Veröffentlicht am 11.12.2017

Tolles Finale

0

Spannendes und Aufregendes Finale der Secrets-Reihe.

Das Cover ist genau so wie die beiden ersten Teil von der Aufmachung. Nur die Farbe ist jetzt lila. Und ich finde die drei passen alle sehr gut zusammen.
Der ...

Spannendes und Aufregendes Finale der Secrets-Reihe.

Das Cover ist genau so wie die beiden ersten Teil von der Aufmachung. Nur die Farbe ist jetzt lila. Und ich finde die drei passen alle sehr gut zusammen.
Der Scheibstil ist leicht und locker. Wie man es gewohnt ist von der Autorin.
Manche Stellen fand ich nur unnötig und in die länge gezogen. Aber das sieht glaube ich jeder anders.

Die Autorin hat auch die Erotik-Szenen sehr gut umgesetzt und man konnte es die ganzen Zeit knistern fühlen. Es wurde sehr gut umgesetzt.

Der dritte Teil geht genau da weiter wo der zweite aufgehört hat. Das fand ich super.
Also bleibt es weiter spannend.

Die Charakter sind klasse. Dallas ist echt sehr heiß und in dem Teil gefiel er mir immer besser. Als in den anderen Teilen davor.
Jane kämpft um ihre Träume. Auch wenn es nicht immer leicht wird. Auch die Beziehung mit Dallas ist nicht einfach. Aber sie kämpft.
Genau wie im Richtigen Leben. Man muss um die Dinge kämpfen die einem am Herzen legen.

Sehr schade das diese Reihe nun vorbei ist.
Ich finde sie ganz gut. Es war voller Spannung,Drama, Krimi, Liebe und Leidenschaft.

Ich bin schon gespannt was als nächstes von der Autorin kommt.

Ich gebe dem Buch 4 von 5 Sternen.
Vielen Dank an den Diana-Verlag für das Rezensionsexemplar.

Veröffentlicht am 19.07.2017

…bester Teil der Reihe! Fesselnd & voller Emotionen....

0



Jane ist weg, Dallas ist außer sich! Die Jagd nach den wahren Entführern spitzt sich zu. Voller Spannung geht es weiter....

Das Cover ist passend zu den anderen der Reihe. Immer noch ein Blickfang und ...



Jane ist weg, Dallas ist außer sich! Die Jagd nach den wahren Entführern spitzt sich zu. Voller Spannung geht es weiter....

Das Cover ist passend zu den anderen der Reihe. Immer noch ein Blickfang und mit sehr schöner Farbwahl.
Der Klapptext ist stimmig und macht neugierig auf mehr.
Die Hauptprotagonisten bestehen aus Jane und Dallas.

Dalles ist gutaussehend, charismatisch und sexy. Er zeigt sich immer offener und verletzlicher, damit Jane ihn besser versteht & Ihm helfen möchte.Er beweist Jane immer wieder wie wichtig Sie für Ihn ist.

Jane ist wie schon im vor Band sehr sympathisch, sie ist nicht nur eine tolle Freundin, aber auch Geliebte sondern eine starke Persönlichkeit. Immer wieder wird Sie vor schlimme Situationen gestellt und an Ihre Grenzen gebracht, schafft es aber immer mit Ihrer Liebe & Vertrauen zu Dallas standhaft zu bleiben.

Der Schreibstil von J. Kenner kenne ich nur als bemerkenswert. Er ist flüssig, fesselnd, spannend & emotional. Die Suche nach Jane sowie den Entführern fesselnd einen und reißt mit.

Die Erzählweise ist sehr fesselnd, emotional und spannend.

Die Autorin schafft die Steigerung der Sympathie zu den Protagonisten, es macht Spaß am Leben dieser teilzunehmen & zu ergründen.

Der Leser bekommt nicht nur emotionalen Stellen sondern auch die knisternde erotische Spannung zwischen Jane & Dallas zu spüren, Sie ist greifbar und sehr gut beschrieben. Sie steigert sich von Buch zu Buch und man genießt es die Entwicklung der Liebe der Beiden bei zu wohnen.
Es sind viele erotische Momente im Buch enthalten, die das Buch noch prickelnder machen.


Das Buch zeichnet sich durch die wachsende erotische & emotionale Bindung der Hauptprotagonisten aus.

Der 3. Teil der Reihe hat mich am meisten begeistert, es war einfach toll die Sorge und Liebe von Dalles & Jane mit zu erleben.

Ich wurde in die emotionale Welt von Jane & Dallas gezogen und war gefesselt & ergriffen sowie erstaunt über die Stärke Ihrer Liebe & Ihres Mutes.

Zum Fazit:

Der Lesefluss ist fesselnd und mitreißend, die Reihe hat sich sehr gesteigert zu ersten Band. Der rote Faden zum Ergründen, warum die Beiden entführt wurden & wer dahinter steckt zeiht sich sehr durchdacht bis zum Schluss & wird mit Spannungs- und Aktion Situationen aufgelöst.

Die erotische Energie des Romans sowie auch die Spannung waren bis zum Schluss sehr mitreißend.

Die Autorin bieten dem Leser eine spannende Geschichte, die mehr bietet, als man am Anfang meint. Besonders im letzten Teil fand ich die Entwicklung der Liebe der beiden Hauptprotagonisten sehr erstaunlich, sowie den Mut zu Ihrer Beziehung zustehen.

Trotzdem muss ich Anmerken, dass da viel überflüssige Dramatik drin steckte, da Dallas ja nicht der biologische Bruder von Jane ist. Dies wird zum Schluss sehr gut gelöst.

Emotionale, ergreifende & fesselnde Lektüre umhüllt mit Liebe & Verarbeitung eines Trauma.

Vielen Dank für das Lesevergnügen & Rezi Exemplar an Random House.


Veröffentlicht am 06.07.2017

Wunderbarer Abschluss mit kleinen Schwächen

0

Inhaltsangabe zu „Dangerous Secrets“ von J. Kenner
Das große Finale der Trilogie um Dallas & Jane!

Klappentext: Alle glauben zu wissen, wer Dallas Sykes ist; ein berüchtigter Milliardär, ein verführerischer ...

Inhaltsangabe zu „Dangerous Secrets“ von J. Kenner
Das große Finale der Trilogie um Dallas & Jane!

Klappentext: Alle glauben zu wissen, wer Dallas Sykes ist; ein berüchtigter Milliardär, ein verführerischer Playboy, ein Mann, der alles bekommt, was er will. Aber ich kenne den wahren Dallas – und der ist mit Leib und Seele mein.
Wir haben unsere Geheimnisse sorgsam gehütet, uns im Dunkeln unserem Schmerz und unserer Lust hingegeben. Die Arme des anderen waren eine süße Zuflucht.
Doch wir können uns nicht länger vor der Wahrheit verstecken. Unsere Masken sind gefallen, und wir sind bereit, uns der Vergangenheit und der Zukunft zu stellen.

Meine Meinung

Nach dem Cliffhänger am ende von Band 2 war ich natürlich neugierig wie es in der Geschichte weiter geht und habe dem letzten Band ziemlich entgegen gefiebert.
Ja da der Klapptext ja nicht all zu viel preis gibt, war ich natürlich um so neugieriger auf den Inhalt und habe mich ans Verschlingen des Buches gemacht.

Dallas und Jane wollen doch einfach nur ihr Glück genießen, was aber wegen einer Person nicht so ganz möglich ist, da diese Dallas unbedingt haben will.

Eines muss ich hier gleich vorweg nehmen die Spannung beginnt schon zu beginn, so das man ganz leicht wieder in der Geschichte drin ist und förmlich versinkt. Sicherlich gibt es auch einige Langweilige stellen da doch mehr von Sex die Rede ist als es wirklich andere Handlungen gibt außer eben diese.
Und ausgerechnet wenn man denkt es zieht sich hin, kommt es schlag auf schlag und die Dinge überschlagen sich förmlich, so das man Probleme hat, irgendwie hinterher zukommen und schnell ins Schleudern gerät. Doch die Spannung kommt zurück und zieht sich bis zum Ende hin, wobei ich zugeben muss das mich das Ende so gar nicht überrascht hat, weil ich schon eine Ahnung hatte um wen es sich bei dieser unbekannten Person handeln könnte.

Trotz des Nervenkitzels ging es mir dann doch irgendwie zu schnell, wobei ich mir doch noch etwas mehr Inhalt mehr von den Erzählungen erhofft hätte.

Die Story wird aus beider Sicht erzählt, so das man sich gut in die Protagonisten hinein versetzen kann. Der Schreibstil ist sehr angenehm, rund um ein wunderbarer Abschluss.

4 von 5 Sterne