Cover-Bild Two can keep a secret

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

13,99
inkl. MwSt
  • Verlag: cbj
  • Genre: Kinder & Jugend / Jugendbücher
  • Ersterscheinung: 14.10.2019
  • ISBN: 9783641207724
Karen M. McManus

Two can keep a secret

Anja Galić (Übersetzer)

Eine Bilderbuchstadt. Eine Mordserie. Und der Killer ist zurück.

Ellery kennt die dunkle Vergangenheit der Kleinstadt Echo Ridge nur allzu gut. Erst verschwand dort ihre Tante spurlos, dann wurde vor fünf Jahren die Homecoming Queen der Highschool ermordet. Der »Murderland-Killer« machte landesweit Schlagzeilen. Ausgerechnet dorthin zieht Ellery nun mit ihrem Zwillingsbruder. Zu einer Großmutter, die fast eine Fremde für sie ist. Als aus dem Nichts Morddrohungen gegen die zukünftige Homecoming Queen zirkulieren, ermittelt Ellery auf eigene Faust. Dabei lernt sie Malcolm kennen, den jüngeren Bruder des Hauptverdächtigen. Dann verschwindet wieder ein Mädchen und plötzlich steht jeder unter Verdacht …

Weitere Formate

Lesejury-Facts

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 17.11.2019

So viele Wendungen, so eine Spannung!

0

Ein großes Danke an die Autorin, den Verlag und Bloggerportal fürs Bereitstellen eines Reziexemplares!

Das Cover hat mich ja unglaublich angesprochen, es sieht so vielversprechend und spannend aus, wirklich ...

Ein großes Danke an die Autorin, den Verlag und Bloggerportal fürs Bereitstellen eines Reziexemplares!

Das Cover hat mich ja unglaublich angesprochen, es sieht so vielversprechend und spannend aus, wirklich toll gemacht! Der Titel passt auch wunderbar zum Buch uns dann wäre da noch dieser Hammer Klappentext der einen sofort auf den Inhalt neugierig macht!

Geschrieben ist das Buch sehr locker, man ist sofort in der Geschichte dabei und kennt sich sofort gut aus! In diesem Zusammenhang finde ich das die Charaktere von Ellery und Malcom wirklich gut in das Buch passen! Auch die Nebencharaktere fand ich toll gewählt! Ellery fand ich von Anfang an sehr sympathisch und lieb, wobei wiederum Malcom mir immer bisschen leid tat weil ihm keiner glauben wollte.

Die Geschichte war ja der absolute Wahnsinn! Von Anfang an hat es dich in seinen Fängen und wird dich so schnell nicht loslassen! Es verliert nie an Spannung und diese wurde an den richtigen Stellen richtig eingesetzt! Es gibt aber auch so viele Wendungen und du wirst so oft auf der falschen Fährte sein, das verspreche ich dir! Absolut genial das Buch und die Idee dahinter! Das Ende fand ich auch sehr spannend, ab und zu kam mir wirklich vor das ich die Luft angehalten habe vor lauter Spannung! Also mit dem Ende hätte ich auch gar nicht gerechnet aber es war wirklich toll umgesetzt!

Fazit

Ein geniales Buch, welches von Anfang bis Ende einfach nur begeisternd, spannend und unvorhersehbar ist mit einem grandiosem Finale! Absolute Kaufempfehlung von mir!

⭐⭐⭐⭐⭐/5 Sterne

Veröffentlicht am 24.10.2019

Wow...einfach WOW

0

Herbstzeit ist Thrillerzeit – naja, zumindest ein bisschen. Um den Herbst generell zur Thrillerjahreszeit erklären zu können müsste es viel mehr Bücher im Genre Jugendthriller geben die mich auch reizen. ...

Herbstzeit ist Thrillerzeit – naja, zumindest ein bisschen. Um den Herbst generell zur Thrillerjahreszeit erklären zu können müsste es viel mehr Bücher im Genre Jugendthriller geben die mich auch reizen. Da bin ich offenbar ziemlich wählerisch.
Umso mehr habe ich mich gefreut, als ich gesehen habe, dass es wieder einen Jugendthriller von Karen M. McManus geben wird.

Ich habe bereits 2018 mein erstes Buch von der Autorin gelesen. Ebenfalls ein Jugendthriller „One of us is lying“ Dieses hat mir damals richtig gut gefallen. Mal abgesehen davon dass das Cover extrem cool gestaltet ist haben mir auch der Schreibstil und der Inhalt sehr gut gefallen.

Bei „Two can keep a secret“ (Der Titel hat mich sofort an Pretty Little Liars erinnert, meine absolute Lieblingsserie) sieht das Cover ebenfalls wieder megacool aus. Love it.
Ich finde es toll dass die Autorin hier ihren „Coverstil“ beibehält, ich hab das Cover gesehen und wusste sofort von welcher Autorin das Buch ist – die haben einfach Wiedererkennungswert.

Der Schreibstil gefällt mir auch bei diesem Buch wieder sehr gut! Wenn ich Thriller lese, dann lese ich diese relativ langsam da ich Angst habe irgendein wichtiges Detail zu verpassen. Dennoch kam ich rasend schnell voran. Ich konnte einfach nicht aufhören zu lesen weil es so extrem spannend war!

Die Geschichte baut sich langsam auf und man kann schon mal die Charaktere kennen lernen.
Die Protagonistin Ellery (mega toller Name) und ihr Bruder Ezra waren mir sofort sympathisch. Ich mochte die Harmonie zwischen den Beiden und auch die Unterschiede. Ellery mit ihrem Faible für True Crime und wie sie versucht alle Ereignisse schlüssig zu verknüpfen und rauszufinden was hier eigentlich abgeht. Das fand ich megatoll weil man als Leser so toll mit ihr mitraten und mitüberlegen konnte. Ezra, ihr Zwillingsbruder war zwar nur eine Nebenfigur, ich fand ihn jedoch dennoch sehr toll weil er immer wieder mal witzige Sprüche rausgehauen hat und einfach unteraltsam war.

Malcom, der männliche Hauptprotagonist war mir ebenfalls von der ersten Begegnung an sympathisch. Er tat mir richtig leid, weil er ja echt megaviel durchgemacht hat… Der Junge ist aber auch echt mit miesem Timing gesegnet – das muss man schon echt sagen. Aber dennoch, gerade mit seiner ruhigeren, zurückhaltenden Art fand ich ihn wirklich sehr charmant und süß.


Natürlich habe ich schon vor der Hälfte des Buches den einen oder anderen Verdacht gehegt. In so Thrillern steht man ja generell allen skeptisch gegenüber.

Es kamen noch weitere Wendungen mit denen ich nie gerechnet hätte und das Ende hat mich sowieso total überrascht. Ich lag einfach komplett falsch mit meinem Verdacht.


Ich hab mittlerweile auch entdeckt, dass es wieder einen weiteren Jugendthriller der Autorin geben wird. „One of us is next“ wird am 11. Mai 2020 erscheinen und ich kann’s jetzt schon kaum erwarten. Man merke an: Auch dieses Cover sieht wieder absolut cool a