Cover-Bild Selection – Band 1 bis 3 im Schuber
(13)
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

19,99
inkl. MwSt
  • Verlag: FISCHER Sauerländer
  • Genre: Romane & Erzählungen / Sonstige Romane & Erzählungen
  • Seitenzahl: 1136
  • Ersterscheinung: 27.10.2016
  • ISBN: 9783737354486
Kiera Cass

Selection – Band 1 bis 3 im Schuber

Selection / Selection. Die Elite / Selection. Der Erwählte
Susann Friedrich (Übersetzer), Angela Stein (Übersetzer)

Ein MUSS für alle ›Selection‹-Fans: der Weltbestseller von Kiera Cass in zauberhafter Optik und mit einem exklusiven Poster - in limitierter Auflage!
Der Schuber ist ein Schmuckstück für alle Bücherregale und beinhaltet die gesamte Liebesgeschichte von America, Maxon und Aspen – von Americas Ankunft im Palast bis zum großen Finale. Beim Casting erhält America die Chance ihres Lebens. Mit 34 anderen Kandidatinnen kämpft sie um das Herz von Prinz Maxon – und kann ihre große Liebe Aspen trotzdem nicht vergessen. Starke Gefühle, wunderschön verpackt.

Die hochwertige Schuberausgabe umfasst die drei Einzelbände Selection; Selection – Die Elite sowie Selection – Der Erwählte – mehr als 1000 Seiten Romantik pur!

Weitere Formate

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Lesejury-Facts

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 15.03.2018

Die Bücher sehen solomo wunderschön aus!!!

1

Ich bin etwas skeptisch an die Reihe heran gegangen, weil ich mir nicht so sicher war, ob mir die Story gefallen wird. Aber ich habe nur gute Dinge davon gehört. 
Genau heute bin ich mit dem 3. Band fertig ...

Ich bin etwas skeptisch an die Reihe heran gegangen, weil ich mir nicht so sicher war, ob mir die Story gefallen wird. Aber ich habe nur gute Dinge davon gehört. 
Genau heute bin ich mit dem 3. Band fertig geworden. Die Story war also wirklich so toll, wie alle gesagt haben. Ich kann gar nicht so viel zu den Büchern sagen, nur dass sie toll sind und ich auch gern bald Band 4 & 5 lesen möchte, weil ich sehr gespannt bin, wie es der Tochter von Maxon und America ergehen wird. Die Schreibweise von Kiera Cass ist wirklich super, vor allem, weil die Bücher aus der Perspektive von America geschrieben wurde. Die Bücher sind für jeden, der auf Prinzen und Liebe steht, etwas. Ich würde sie auf jeden Fall weiterempfehlen. Aber ich bin weder Team Maxon, noch Team Aspen, weil ich Maxon das mit Celeste noch etwas nachtrage und Aspen irgendwie ein bisschen nervig wird.  Sorry 
Team Lucy oder Marlee wären dann doch mehr was für mich  

 

Veröffentlicht am 13.08.2020

"Break my heart. Break it a thousand times if you like. It was only ever yours to break anyway."

0

Klappentext:

Teil 1 (Selection):

Die Chance deines Lebens? 35 perfekte Mädchen – und eine von ihnen wird erwählt. Sie wird Prinz Maxon, den Thronfolger des Staates Illeá, heiraten. Für die hübsche America ...

Klappentext:

Teil 1 (Selection):

Die Chance deines Lebens? 35 perfekte Mädchen – und eine von ihnen wird erwählt. Sie wird Prinz Maxon, den Thronfolger des Staates Illeá, heiraten. Für die hübsche America Singer ist das die Chance, aus einer niedrigen Kaste in die oberste Schicht der Gesellschaft aufzusteigen und damit ihre Familie aus der Armut zu befreien.
Doch zu welchem Preis? Will sie vor den Augen des ganzen Landes mit den anderen Mädchen um die Gunst eines Prinzen konkurrieren, den sie gar nicht begehrt? Und will sie auf Aspen verzichten, ihre heimliche große Liebe?

Teil 2 (Selection - Die Elite):

Von den 35 Mädchen, die um die Gunst von Prinz Maxon und die Krone von Illeá kämpfen, sind mittlerweile nur noch 6 übrig. America ist eine von ihnen, und sie ist hin- und hergerissen: Gehört ihr Herz nicht immer noch ihrer großen Liebe Aspen? Aber warum hat sich dann der charmante, gefühlvolle Prinz hineingeschlichen? America muss die schwerste Entscheidung ihres Lebens treffen. Doch dann kommt es zu einem schrecklichen Vorfall, der alles ändert. Auch im zweiten Band der Selection-Reihe geht es um die ganz großen Gefühle! Kiera Cass versteht es meisterhaft, das im ersten Band vorgestellte Liebesdreieck noch ein bisschen verzwickter zu machen und die Leserinnen gemeinsam mit America hin- und her schwanken zu lassen: Maxon oder Aspen? Aspen oder Maxon?

Teil 3 (Selection - Die Erwählte):

35 perfekte Mädchen waren angetreten. Nun geht das Casting in die letzte Runde: Vier Mädchen träumen von der Krone Illeás und einer Märchenhochzeit. America ist noch immer die Favoritin von Prinz Maxon,doch auch ihre Jugendliebe Aspen umwirbt sie noch immer heftig. Sie zögert, denn sie liebt beide. Doch jetzt ist der Moment der Entscheidung gekommen: America hat ihr Herz vergeben, mit allen Konsequenzen. Komme, was wolle …


Meine Meinung:

Die Geschichte ist ein wahr gewordener Mädchentraum...

Zu Beginn des ersten Teils musste ich so sehr an eine billige Ausgabe des Bachelors denken. Die Zickereien der Mitbewerber, der unentschlossene Prinz, der mit allen herumknutscht. Zum Glück wurde die Story mit der Zeit vielschichtiger.

Die Protagonisten America Singer und Prinz Maxon, haben mir sehr gut gefallen. Maxon war zu Beginn noch der schüchterne, unerfahrene Prinz, der im Laufe der Zeit eine gute Entwicklung durchgemacht hat. America ist eine sehr Charakterstarke Protagonistin, die für ihre Überzeugungen einsteht, egal welche Konsequenzen daraus resultieren. Sie ist sehr bodenständig und lässt sich nicht vom Prunk und Reichtum im Palast beeindrucken. Es gab viele Nebencharaktere, die sehr gut ausgearbeitet waren und bei mir einen bleibenden Eindruck hinterlassen haben. Dazu gehören unter anderem auch Americas treue Zofen Anne, Mary und Lucy. Es gab aber auch einige der Mitstreiterinnen um den Prinzen, die mir im Laufe der Zeit sehr ans Herz gewachsen sind.

Der Schreibstil von Kiera Cass hat mir sehr gut gefallen. Sie schreibt sehr flüssig und bildhaft, so das ich mir zu jeder Zeit alles genau vorstellen konnte. Der zweite Teil war sogar so spannend, dass ich ihn innerhalb einer Nacht verschlungen habe.

Das Einzige, dass mir überhaupt nicht gefallen hat war die Dreiecksbeziehung zwischen America, Maxon und Aspon. Americas Unentschlossenheit ging mir irgendwann einfach nur auf die Nerven.

Das Ende des dritten Teils hat mir sehr gut gefallen, auch wenn ich schon eine Vermutung hatte wie es ausgeht, hat mich das tatsächliche Ende dann doch sehr überrascht.

Fazit:

Trotz kleiner Schwächen hat mir die Reihe sehr gut gefallen. Ich habe eine gewisse Zeit gebraucht um im ersten Teil anzukommen, danach habe ich die Reihe aber sehr schnell verschlungen.

Alle Teile der Reihe:

Selection
Selection - Die Elite
Selection - Die Erwählte
-------------zusätzliche Bände------------

Selection - Die Kronprinzessin
Selection - Die Krone

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 01.07.2020

Wunderschöner Augenschmaus

0

Der Schuber sieht einfach himmlisch aus! Er ist so schön und beinhaltet die ersten 3 Bände der Reihe. Ich war sofort in der Geschichte gefangen. Der Schreibstil ist so schön und flüssig. Die Handlung richtig ...

Der Schuber sieht einfach himmlisch aus! Er ist so schön und beinhaltet die ersten 3 Bände der Reihe. Ich war sofort in der Geschichte gefangen. Der Schreibstil ist so schön und flüssig. Die Handlung richtig spannend und es sind so viele facettenreiche Charaktere! Absolut empfehlenswert! Und wunderschön im Regal anzusehen😍

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 23.10.2019

Gutes Buch

0

Ich Ich liebe liebe liebe❤️ das. Cover, es ist einfach atemberaubend schön! Der Schreibstil liest dich leicht und bringt sich noch die Gefühle der Protagonistin gut mit ein. Ich anfangs wegen der Storyline ...

Ich Ich liebe liebe liebe❤️ das. Cover, es ist einfach atemberaubend schön! Der Schreibstil liest dich leicht und bringt sich noch die Gefühle der Protagonistin gut mit ein. Ich anfangs wegen der Storyline etwas skeptisch aber das lesen hat sich auf jeden Fall gelohnt! Das Buch zählt jetzt auf jeden Fall zu den Lieblingen in meinem Regal! Ich fand es sogar so gut dass ich die Reihe jetzt noch mal auf English lese! Hat euch das Buch auch so beeindruck?

Veröffentlicht am 06.10.2019

Selection band 1-3

0

Die Bücher rund um America, Maxon und Aspen sind einfach Wunder voll und meine absoluten Lieblings Bücher. Es sind nämlich nicht nur die Protagonisten die einen Verzaubern es sind auch ganz viele andere ...

Die Bücher rund um America, Maxon und Aspen sind einfach Wunder voll und meine absoluten Lieblings Bücher. Es sind nämlich nicht nur die Protagonisten die einen Verzaubern es sind auch ganz viele andere Charaktere wie Marlee, Carter, May, Celeste und noch viele andere.