Cover-Bild All The Broken Pieces And You
(1)
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

14,99
inkl. MwSt
  • Verlag: Nova MD
  • Themenbereich: Belletristik - Liebesroman: Romantische Spannung
  • Genre: Romane & Erzählungen / Sonstige Romane & Erzählungen
  • Seitenzahl: 428
  • Ersterscheinung: 09.04.2021
  • ISBN: 9783969664933
  • Empfohlenes Alter: ab 16 Jahren
Marla Grey

All The Broken Pieces And You

Liebesroman
Ashley hat aufgegeben.
Sich selbst, ihre Träume, das Leben – seit dem Tod ihrer besten Freundin hat alles an Bedeutung verloren. Erst eine geheimnisvolle Botschaft reißt sie aus ihrer Resignation. Sie macht sich auf den Weg nach Kalifornien, doch dort angekommen läuft nichts wie geplant. Entmutigt und verletzt trifft sie auf Jake, der plötzlich zu ihrem einzigen Lichtblick wird.


Doch ist seine Hilfe wirklich so selbstlos, wie sie glaubt,
oder steht sie am Ende womöglich vor einem weitaus größeren Scherbenhaufen?

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Lesejury-Facts

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 09.04.2021

Leichte Enttäuschung

0

Worum geht es?

Ashley hat aufgegeben. Sie selbst, ihre Träume, das Leben - seit dem Tod ihrer besten Freundin hat alles an Bedeutung verloren. Erst eine geheimnisvolle Botschaft reißt sie aus ihrer Resignation. ...

Worum geht es?

Ashley hat aufgegeben. Sie selbst, ihre Träume, das Leben - seit dem Tod ihrer besten Freundin hat alles an Bedeutung verloren. Erst eine geheimnisvolle Botschaft reißt sie aus ihrer Resignation. Sie macht sich auf den Weg nach Kalifornien, doch dort angekommen läuft nichts wie geplant. Entmutigt und verletzt trifft sie auf Jake, der plötzlich zu ihrem einzigen Lichtblick wird.

Doch ist seine Hilfe wirklich so selbstlos, wie sie glaubt, oder steht sie am Ende womöglich vor einem weitaus größeren Scherbenhaufen?

Gestaltung und Schreibstil

Mich hat das Cover vom ersten Moment angesprochen. Ich liebe die Schlichtheit und den Schriftzug. Es fügt sich perfekt in das Genre New Adult ein und ist ein kleiner Blickfang. Zudem wird beim Federherzverlag nicht nur die Covergestaltung großgeschrieben, sondern auch die Innengestaltung. Hier zieht sich das Thema Strand und Meer durch das ganze Buch.
Der Schreibstil ist flüssig und anschaulich. Man ist durch die Leichtigkeit des Schreibstils durch die Seiten geflogen.
Die Geschichte wird wechselweise aus Ashleys und Jakes Sicht erzählt, womit man einen guten Einblick in die Gedankenwelt der Charaktere erhält. Besonders bei den beiden Charakteren ist es wichtig ihre Handlungen nachzuvollziehen.

Meine Meinung

Ashley hat sich nach dem Tod ihrer besten Freundin Tami aufgegeben und geht an die Ostküste, um das Versprechen einzuhalten. Sie macht sich auf die Suche nach ihm. Dabei hat sie nicht erwartet auf Jake zu treffen, der ein „Good Guy“ ist und sie von der ersten Sekunde an beschützen will. Aber man merkt, dass viel mehr hinter seiner netten Fassade steckt. Ashleys Gefühle kann ich von der ersten Seite an gut nachvollziehen. Es hat mich in dieser Hinsicht ein wenig an das Buch „Falling Fast“ erinnert. Die Thematik Trauer wird in einen guten Kontext eingebaut.
Doch ich hatte meine Probleme mit Jake. Ich kann seine Handlungen ab einen gewissen Punkt nicht mehr nachvollziehen. Um nicht zu viel vorwegzunehmen, werde ich nicht genauer ins Detail gehen. Denn irgendwann wurde klar, dass er ein Geheimnis vor Ashley, dass er hütet wie einen kostbaren Schatz, um sie nicht zu verletzen. Aber meiner Meinung nach hat es alles nur viel schlimmer gemacht.
Im Gegensatz dazu liebe ich die Nebencharaktere Keaton, Zara – selbst – Trevor, der am Anfang ein großes Arschloch war. Sie geben der Geschichte noch mehr Leben und stehen den Protagonisten bei. Ich werde mir die Fortsetzung dennoch holen, um zu wissen, wie es mit Jake und Ashley weitergeht und ob Trevor noch eine Wandlung durchmacht.

Ich gebe dem Buch 3/5 Sterne, wegen Jake, der mich irgendwann nicht mehr ganz abholen konnte. Er ist immer noch ein netter Kerl, der versucht es jedem Recht zu machen. Er hat die Oberhand seines eigenen Lebens verloren und jetzt, wo er sich treiben lassen hat, liegt vielleicht alles in einem Scherbenhaufen.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere