Cover-Bild Als ob du mich liebst
(81)
  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

14,99
inkl. MwSt
  • Verlag: Nova MD
  • Themenbereich: Belletristik - Liebesromane
  • Genre: Romane & Erzählungen / Sonstige Romane & Erzählungen
  • Seitenzahl: 428
  • Ersterscheinung: 15.11.2019
  • ISBN: 9783964439161
Michelle Schrenk

Als ob du mich liebst

Der neue Roman der "Kindle Storyteller Finalistin 2019" / BILD- und #1-Kindle-Bestsellerautorin Michelle Schrenk.


Herzzerreißend, prickelnd und dramatisch. Bestsellerautorin und Kindle Storyteller Finalistin 2019 Michelle Schrenk schreibt
von der Liebe, dem Leben und von zwei Menschen, die sich ineinander verlieren. Echte Gefühle und ein echtes Schicksal nach einer wahren Begebenheit. Ein Buch, das einen tief im Herzen berührt.
Tu so, als ob du mich liebst – so lautet der Deal.
Nichts leichter als das, denkt er.
Denn sein Herz hat er noch nie verloren. Bis jetzt.

Einfach frei sein, ein normales Leben führen und die Liebe erfahren, mit allem, was dazugehört: aufregende Küsse, Händchenhalten, Zärtlichkeiten.
Genau das wünscht sich Jasmin Blum, als sie zu ihrer Freundin Louisa in eine WG zieht.
Sie möchte diese Momente spüren, die ein Herz höherschlagen lassen.
Und sie will das alles mit ihm erleben. Mit Kale Haber, der so verrucht, unnahbar und sexy ist.
Mit seinen unverwechselbaren Augen, dem durchtrainierten Körper und seinem Motorrad hat er schon so manches Mädchenherz gebrochen.Es scheint jedoch unmöglich, ihn für dieses Vorhaben zu gewinnen.
Doch das Schicksal spielt Jass den Ball in die Hände, und so schlägt sie Kale einen Deal vor, den er nicht ablehnen kann.
Er soll so tun, als würde er sie lieben. Unter einer Bedingung: Keiner von ihnen darf dabei sein Herz verlieren.
Für Kale eine Kleinigkeit, denn er versteht sich darin, anderen etwas vorzuspielen, ohne wirklich etwas zu fühlen.
Doch je mehr Zeit die beiden zusammen verbringen, und je mehr Herzklopfmomente Kale Jass schenkt, umso heftiger
wird das Prickeln zwischen ihnen. Jass erkennt, dass nicht nur sie ein Geheimnis hat, sondern dass auch hinter Kales eiskalter Fassade mehr steckt, als sie jemals ahnen konnte.

Eine Liebesgeschichte, die unter die Haut geht und tief im Herzen berührt.

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Lesejury-Facts

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 08.08.2021

Sehr schöne Gesichte

0

Dieses Buch hat mich sehr berührt. Es ist wunderschön geschrieben und man sollte Taschentücher bereit halten. Absolute Tränengefahr.

Dieses Buch hat mich sehr berührt. Es ist wunderschön geschrieben und man sollte Taschentücher bereit halten. Absolute Tränengefahr.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 13.01.2021

wunderschöne Geschichte

0

Der Liebesroman « als ob du mich liebst » , ist eine wunderschöne und vor allem auch bewegende Geschichte. Im Vordergrund steht die Liste , die von der Hauptperson Jasmin erstellt wurde , in der sie alle ...

Der Liebesroman « als ob du mich liebst » , ist eine wunderschöne und vor allem auch bewegende Geschichte. Im Vordergrund steht die Liste , die von der Hauptperson Jasmin erstellt wurde , in der sie alle möglichen Beziehungsmomente erleben möchte. Und das ausgerechnet mit Kale einem unnahbarem Typen , der nicht kälter sein könnte. Doch beide haben ein Geheimnis, dass sie dem anderen nicht preisgeben können.

Die Geschichte von Michelle Schrenk hat einen tollen Schreibstil und man lässt sich von den Hauptfiguren und ihren Problemen gerade zu mitreissen. Die Buchthematik hätte man nicht besser umsetzen können , vor allem weil das Buch auch sehr lehrreiche Denkanstöße vermittelt. Es ist ein Buch zum Weinen und lachen und absolut zu empfehlen;)
Ich habe mir wegen dem ersten Teil , den zweiten « als ob du mich siehst » geholt, weil ich so berührt war von dem Buch💗

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 19.06.2020

Ein ganz besonderer Roman mit einer dramatischen Liebe über das Herz

0

Das Buch kann ich kaum in Worte fassen. Mit so vielen Emotionen verpackt. Einigen Hoch und doch Tiefs. Und das reale Bewusstsein vor Auge, von jetzt auf gleich kann dein Leben anders aussehen oder vorbei ...

Das Buch kann ich kaum in Worte fassen. Mit so vielen Emotionen verpackt. Einigen Hoch und doch Tiefs. Und das reale Bewusstsein vor Auge, von jetzt auf gleich kann dein Leben anders aussehen oder vorbei sein.

Dank des tollen, flüssigen und leichten Schreibstil, bin ich schnell in die Geschichte von Jass und Kale eingestiegen. Ich wusste relativ schnell welches Problem Jass hatte, da die Ansätze der Handlung ich schon mal in einem anderem Roman gelesen habe. Aber die Entwicklung, Verbindung und letztendlich die Liebe zwischen Jass und Kale hat mich umgehauen. Es gab Momente da musste ich lachen, aber berührende Situationen in denen mein Auge nicht trocken blieb. Immer wieder gab es Herzklopfen-Moment. Und das bangen, schafft es Jass? Schaffen es Jass und Kale gemeinsam? Gibt es für beide, für ihre Liebe eine Zukunft?
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Das Buch ist bisher mein Highlight in diesem Jahr.

Ich kann es wirklich jeden ans Herz legen, zumal es sich teilweise um eine wahre Begebenheit handelt. Vom Anfang bis Ende nimmt die Geschichte den Leser mit. Ein wirklich ganz besonderer Roman mit einer dramatischen Liebe über das Herz.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 25.05.2020

Herzenssprünge <3

0

Und täglich grüßt das Murmeltier...
Keinesfalls in Bezug auf die Story, sondern auf mein aktuelles Talent mich nicht über die Bücher, die ich lese zu informieren, und dauernd die Reihenfolge durcheinander ...

Und täglich grüßt das Murmeltier...
Keinesfalls in Bezug auf die Story, sondern auf mein aktuelles Talent mich nicht über die Bücher, die ich lese zu informieren, und dauernd die Reihenfolge durcheinander zu bringen. 🙈
Also auch hier habe ich zuerst 'Als ob du mich siehst' gelesen und dann festgestellt, dass es diese Geschichte gibt. Deshalb sind mir erneut die Charaktere und die Umgebung bekannt. Mit Beginn von Jass Erzählung fühlte ich mich ein bisschen wie in kaltes Wasser geschubst, denn man steckt sofort mitten in einer ungeklärten Situation. Doch schnell wird klar, aus irgendeinem Grund schuldet Kale, allseits beliebter und unglaublich gut aussehender Sportler, Jass einen Gefallen. Na, wenn das nichts ist! Und dann der Hammer: er soll so tun, als würde er sie lieben! Das hört sich im ersten Moment völlig verrückt an und im zweiten wie ein sehr schwer umzusetzendes Unterfangen. Wie soll denn ein One-Night-Stand-Typ echte Gefühle und zarte Liebe imitieren?
Ich konnte mich trotz der Irritation extrem schnell in der Geschichte einfinden. Am meisten gefreut habe ich mich über das Wiedersehen mit Louisa, denn ich habe sie bereits in 'Als ob du mich siehst' so lieb gewonnen! 😍
Der gewohnt frische Humor und der angenehme Schreibstil haben mich blitzschnell die Seiten umblättern und tief darin versinken lassen.
Jass ist ein sympathischer Bücherwurm, liebt bezaubernde Lovestorys und war rasch gefühlt so etwas wie meine beste Freundin. Sie ist lieb, wenn auch ein klein wenig introvertiert und möchte selbst so gerne die Liebe kennen lernen. Sie ist absolut romantisch veranlagt und man möchte sie einfach knuddeln. Kale ist Realist und kann mit Romantik so gar nichts anfangen. Den Deal sieht er sehr rational und benimmt sich zunächst sehr zielorientiert. Am Anfang dachte ich, es handle sich hier einfach um eine süße Liebesgeschichte. So eine wie Jass sie selbst gerne liest. Doch je weiter ich las, desto tiefgründiger und emotionaler wurde die Story. Ich habe mitgefühlt, mitgeliebt, mitgebebt. Völlig unvorhergesehen gingen mir Jass und Kale komplett unter die Haut. Ich glaube mein Herz hatte manchmal ähnliche Aussetzer wie das von Jass. Gerade weil Kale so unromantisch ist, sind seine Worte und Taten so authentisch und aussagekräftig. Immer wieder hatte ich das Gefühl nun endlich alle Fakten zu kennen und die Richtung zu erahnen, doch die Autorin legt immer noch eine emotionale Schippe oben drauf. Der Höhepunkt ließ dann tatsächlich fast mein Herz zerspringen und nach Abschluss fühle ich mich komplett erfüllt von Jass positiver Lebenseinstellung. Jeder Tag könnte der letzte sein, deshalb sollten wir versuchen unser Leben mit glücklichen Momenten zu füllen, die schlechten akzeptieren und uns über die kleinen Dinge freuen! ❣

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 17.04.2020

Tiefgründig und emotionsgeladen

0

Als ob du mich Liebst von Michelle Schrenk

KLAPPENTEXT - Tu so, als ob du mich liebst so lautet der Deal. Nichts leichter als das, denkt er. Denn sein Herz hat er noch nie verloren. Bis jetzt. Einfach ...

Als ob du mich Liebst von Michelle Schrenk

KLAPPENTEXT - Tu so, als ob du mich liebst so lautet der Deal. Nichts leichter als das, denkt er. Denn sein Herz hat er noch nie verloren. Bis jetzt. Einfach frei sein, ein normales Leben führen und die Liebe erfahren, mit allem, was dazugehört: aufregende Küsse, Händchenhalten, Zärtlichkeiten. Genau das wünscht sich Jasmin Blum, als sie zu ihrer Freundin Louisa in eine WG zieht. Sie möchte diese Momente spüren, die ein Herz höherschlagen lassen. Und sie will das alles mit ihm erleben. Mit Kale Haber, der so verrucht, unnahbar und sexy ist. Mit seinen unverwechselbaren Augen, dem durchtrainierten Körper und seinem Motorrad hat er schon so manches Mädchenherz gebrochen. Es scheint jedoch unmöglich, ihn für dieses Vorhaben zu gewinnen. Doch das Schicksal spielt Jass den Ball in die Hände, und so schlägt sie Kale einen Deal vor, den er nicht ablehnen kann. Er soll so tun, als würde er sie lieben. Unter einer Bedingung: Keiner von ihnen darf dabei sein Herz verlieren. Für Kale eine Kleinigkeit, denn er versteht sich darin, anderen etwas vorzuspielen, ohne wirklich etwas zu fühlen. Doch je mehr Zeit die beiden zusammen verbringen, und je mehr Herzklopfmomente Kale Jass schenkt, umso heftiger wird das Prickeln zwischen ihnen. Jass erkennt, dass nicht nur sie ein Geheimnis hat, sondern dass auch hinter Kales eiskalter Fassade mehr steckt, als sie jemals ahnen konnte. Eine Liebesgeschichte, die unter die Haut geht und tief im Herzen berührt.

AUTOR – Hinter der Autorin Michelle Schrenk steckt eine 1983 in Nürnberg geborene Wassermannfrau, die sich bereits im Grundschulalter dem Schreiben von Geschichten gewidmet hat. Träume, Sehnsüchte und die große Liebe spielen eine wichtige Rolle in ihren Büchern. Damit trifft sie auch ins Herz der Leser.
Seit dem Erfolg ihres Debütromans von 2014 hat sie bereits über 400.000 Bücher verkauft. Nahezu jeder ihrer Titel war ein Bestseller und in den Amazon Top 100 vertreten. Ihr herzerwärmender Roman »Kein Himmel ohne Sterne« war 2017 und 2018 sogar mehrere Wochen auf Platz eins und über zehn Monate lang ohne Unterbrechung in den Charts und wurde zum Kindlejahresesbestseller 2017.
Sie ist überzeugt davon, dass es viele Wege zum Glück gibt und hofft ihren Lesern mit ihren Büchern ein wenig davon zu schenken.

COVER – Das Cover ist in pastellfarbenen Tönen gehalten und man bekommt sofort den Eindruck eines Liebesromans. Obwohl ich nicht der Fan von Face-Covern bin, finde ich dieses dennoch wundervoll gewählt, denn die Charaktere passen perfekt zu den Protagonisten und man hat ein besseres Bild vor Augen. Es wirkt alles stimmig und auch die Schriftarten des Titels sind perfekt gewählt.

SCHREIBSTIL – Die Geschichte ist aus der Sicht von Jass in der 1. Person geschrieben. Er war packend und hat mich durch seine Leichtigkeit sofort gefesselt. Man kam gut voran und die Protagonisten wurden authentisch dargestellt.

ZUM BUCHINHALT- Diese Geschichte beruht auf einer wahren Begebenheit von Tamara Schwab, von der sich Michelle Schrenk inspirieren lassen hat. Zu diesem Thema hat auch Tamara Schwab im Februar 2020 das Buch „Speeddating mit dem Tod“ herausgebracht.

Eigentlich würde jetzt eine kleine Einführung in dieses wundervolle Buch folgen. Ich finde der Klappentext (siehe oben) sagt schon alles, was ich wahrscheinlich nur in einer anderen Formulierung wiedergeben würde. Da ich nicht spoilern möchte, mache ich gleich mit den Charakteren weiter...

Die Charaktere
Jasmin Blum ist schüchtern und zurückhaltend. Ich fühle mich ihr sehr verbunden, da sie vom Wesen her mich gegenüber fremden Menschen beschreibt. Mit ihrer liebenswerten Art muss man sie einfach lieb gewinnen. Hinter ihrem schüchternen Wesen ist sie eine starke Frau, welche einen großen Kampf zu kämpfen hat.
Kale Haber wirkt zu Beginn anders als erwartet. Der erste Eindruck war eher oberflächlicher Natur. Dies hat sich aber schnell gelegt und er ist mir mit seiner symphatischen Art regelrecht ans Herz gewachsen.

ACHTUNG TASCHENTUCHALARM … Bei dieser Geschichte sollte man auf jeden Fall etwas Zellstoff bei sich tragen, denn sie wird jeden zu Tränen rühren. Eigentlich bin ich nicht der Mensch, der schnell bei einem Buch weint. Bei „Als ob du mich liebst“ konnte ich mir aber dennoch kein Tränchen verdrücken.

FAZIT – Eine tiefgründige und emotionsgeladene Geschichte, die zum Nachdenken aufruft. Bestückt mit einem Hauch von Humor schafft die Autorin es, mich nicht nur emotional zu Tränen zu rühren, sondern dem Leser auch ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern. Eine Thematik die einen eine Gänsehaut verpasst. Von mir gibt es fünf von fünf Sterne. Lest unbedingt dieses Buch!

BEWERTUNG
5/5

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere