Cover-Bild Kitzel den Kakadu - Ein Mitmachbuch zum Schütteln, Schaukeln, Pusten, Klopfen und sehen, was dann passiert. Von 2 bis 4 Jahren. Vom Bestsellerautoren (Schüttel den Apfelbaum)

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

8,99
inkl. MwSt
  • Verlag: Bassermann
  • Genre: Kinder & Jugend / Bilderbücher
  • Seitenzahl: 64
  • Ersterscheinung: 15.03.2021
  • ISBN: 9783809443025
  • Empfohlenes Alter: ab 2 Jahren
Nico Sternbaum

Kitzel den Kakadu - Ein Mitmachbuch zum Schütteln, Schaukeln, Pusten, Klopfen und sehen, was dann passiert. Von 2 bis 4 Jahren. Vom Bestsellerautoren (Schüttel den Apfelbaum)

Was tut man, wenn ein Hahn Halsschmerzen bekommt? Warum ist es hilfreich, einem Geier einen Reim nachzurufen? Und wie bekommt Erfinder Eddi seine Seifenblasenmaschine in Gang gesetzt? Mit diesem lustigen Bilderbuch können Kinder ab 2 Jahren selbst aktiv werden: Sie dürfen das Buch schütteln, schaukeln, darauf herumklopfen oder über seine Seiten pusten, je nachdem, was die kleine Geschichte verlangt. Ein Buch voller Überraschungen für jede Menge Spiel, Spaß und Spannung!

Ausstattung: durchgehend vierfarbige Abbildungen

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Lesejury-Facts

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 08.06.2021

Süßes, interaktives Buch

0

Unser Fazit:
Wir sind auch von diesem Buch absolut begeistert. Wie bereits bei den ersten beiden Malen haben wir uns auch wieder auf das coole Mitmachbuch gestürzt und wir lieben auch das! Wir haben es ...

Unser Fazit:
Wir sind auch von diesem Buch absolut begeistert. Wie bereits bei den ersten beiden Malen haben wir uns auch wieder auf das coole Mitmachbuch gestürzt und wir lieben auch das! Wir haben es bestimmt schon 20 mal angeschaut! Es gibt wieder viele tolle Aufgaben und wir finden es übrigens auch sehr cool, dass eine Seite von einer Feuerwehrfrau spricht. Auch genial finden wir den Geier, der den Hut vom Cowboy klaut und die Frösche mit ihrem Gartenteich. Einfach genial! Man muss wieder pusten, klatschen, Knöpfe drücken, klopfen und das Buch schütteln/bewegen und sogar einen kleinen Reim aufsagen. Wieder ganz viele tolle Aufgaben und wieder total genial mit schönen kurzen Texten und schönen Bildern ohne unnötigen Hintergründen. Auch wieder bei diesem Band ist das Papier sehr dünn, sodass immer jemand dabei sein muss, um das Buch anzuschauen. Trotzdem bekommt das geniale Mitmachbuch von uns 5 von 5 Sternen!

Meine Meinung zum Buch:
Als Tante finde ich das Buch auch absolut genial! Mein Neffe liebt einfach alle drei Bücher der Reihe! Er liebt es die Aufgaben zu erfüllen, und dann zu sehen, dass alles gut wird. Die Aufgaben sind außerdem super kreativ und schön gestaltet. Das Buch nach rechts kippen, damit die Frösche in ihrem Teich baden können oder einen Knopf drücken, damit die Feuerwehrfrau den Waschbären aus dem Baum retten kann (Mega cool übrigens, dass hier ein Rollenklischee gebrochen wird!). Den Vorhang zuziehen, damit der Bär Winterschlaf halten kann. Es gibt sehr viel zu tun und die Kinder sind eine Weile beschäftigt und haben zudem noch ganz viel Spaß! Das ist einfach genial. Die Texte sind wunderbar kurzgehalten und den Kindern wird genau erklären, was man machen muss und warum. Nach dem es erledigt ist wird das Kind auf der nächsten Seite gelobt dafür. Ein schönes Konzept. Am Ende wird auch immer jemand schlafen geschickt und man muss das Buch leise schließen. Ein tolles Ende. Die Kinder lieben das Buch. Sie sind absolut begeistert. Alleine können die jüngeren es noch nicht machen (2 und 3 Jährige), da die Seiten aus Papier sind. Sie würden zu schnell kaputtgehen. Dafür gibt es viele schöne Mitmachaufgaben. Das Buch ist übrigens auch super für den Kindergarten geeignet!

Meine Meinung zum Cover, den Illus:
Mir gefällt das Cover sehr gut. Der Kakadu ist wirklich sehr schön. Außerdem finde ich es super, dass „Mitmachbuch“ vorne draufsteht. So weiß man sofort, was man von dem Buch hat. Der hübsche Kakadu lädt direkt zum Lesen und Mitmachen ein. Zudem finde ich das grün sehr schön. Die Illustrationen sind einfach gehalten, aber ganz klar. Man erkennt alles sofort. Der Hintergrund ist einfach weiß geblieben. So wird man nicht abgelenkt. Super!

Ich kann euch das Buch für die Kleinen wirklich ans Herz legen. Es ist richtig super, süß gemacht und die Kinder lieben es! Viel Spaß beim Mitmachen wünscht euch eure MermaidKathi (mit Neffe L.).

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 07.04.2021

Kitzel den Kakadu

0

Hierbei handelt es um ein Mitmachbuch für Kinder - egal ob Kitzeln, Pusten, Drehen, Schütteln oder einen Reim aufsagen. Es ist für jeden was dabei.

Mit viel Liebe zum Detail und toller Farbgebung wurde ...

Hierbei handelt es um ein Mitmachbuch für Kinder - egal ob Kitzeln, Pusten, Drehen, Schütteln oder einen Reim aufsagen. Es ist für jeden was dabei.

Mit viel Liebe zum Detail und toller Farbgebung wurde hier ein schönes Kinderbuch geschaffen.
Das Cover ist schön gestaltet. Der Kakadu im Vordergrund, mit saftigen grün im Hintergrund.

Das Buch ist vom Einband ein Pappbuch und die Ecken sind abgerundet. Dadurch ist es stabil und man kann sich nicht verletzen.

Mit einem kurzem Text wird den Kindern dann eine Aufgabe gestellt und auf der nächsten Seite sieht man dann was ihre Hilfe bewirkt hat.

Für die Altersgruppe 2-4 Jahre genau das Richtige.
Meine Kleine wollte immer wieder das Buch vorgelesen bekommen und hat fleißig mitgemacht.
Ich muss unbedingt die Buchreihe im Auge behalten.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 31.03.2021

Perfekt für die Kleinsten

0

Cover: ein lustiger Kakadu

Inhalt: Was tut man, wenn ein Hahn Halsschmerzen bekommt? Warum ist es hilfreich, einem Geier einen Reim nachzurufen? Und wie bekommt Erfinder Eddi seine Seifenblasenmaschine ...

Cover: ein lustiger Kakadu

Inhalt: Was tut man, wenn ein Hahn Halsschmerzen bekommt? Warum ist es hilfreich, einem Geier einen Reim nachzurufen? Und wie bekommt Erfinder Eddi seine Seifenblasenmaschine in Gang gesetzt? Mit diesem lustigen Bilderbuch können Kinder ab 2 Jahren selbst aktiv werden: Sie dürfen das Buch schütteln, schaukeln, darauf herumklopfen oder über seine Seiten pusten, je nachdem, was die kleine Geschichte verlangt.

Fazit: Ein super lustiges Buch! Schon beim Blättern habe ich gemerkt, dass dieses Mitmachbuch genau richtig für unseren Sohn ist. Natürlich habe ich mich nicht getäuscht. Die Kleinen können pusten, den Kakadu „Kitzen“ , einen Knopf drücken, damit eine Leiter nach oben fährt und noch vieles vieles mehr. Die Fantasie wird angeregt und wir haben uns für jedes Ereignis ein Spiel ausgedacht, was denn auf der nächsten Seite passiert. So viel Spaß hatten wir schon lange nicht mehr beim Lesen♥️. Eine klare Empfehlung.

Veröffentlicht am 22.03.2021

ich kitzel dich

0

Nico Sternbaum zeigt mit seinem neuesten Buch „Kitzel den Kakadu - Ein Mitmachbuch“ wie schnell man Kindern ein Lächeln ins Gesicht zaubern kann. Diese dürfen sich auf kleine Geschichten und Aufgaben freuen. ...

Nico Sternbaum zeigt mit seinem neuesten Buch „Kitzel den Kakadu - Ein Mitmachbuch“ wie schnell man Kindern ein Lächeln ins Gesicht zaubern kann. Diese dürfen sich auf kleine Geschichten und Aufgaben freuen. Es darf laut gerufen, geklopft, geschüttelt werden. Manchmal kann man seine ganze Energie reinstecken und manchmal muss man ganz leise sein. Das Buch hat einen schönen festen Pappeinband, so dass auch kleinere Kinder es gut halten können. Die Seiten dazwischen sind dünner, trotzdem noch fest genug und halten den Kinderhänden gut stand.
Den Kleinen wird es nicht langweilig und mit der Schlussaufgabe klappen die Jüngsten das Buch zu und stellen es weg. So lernen sie, dass man nach dem Spielen die Sachen auch wieder wegräumt. Das Buch eignet sich für Kinder ab zwei Jahren. Aufgrund des Aufbaus der Aufgaben, nehmen es sich auch „größere“ Kinder im Alter von vier und fünf Jahren eigenständig in die Hand und bewältigen die Aufgaben ohne elterliche Hilfe.
Und wem dieses Buch zusagt, der kann auch einen Blick auf „Schaukel das Schaf“ werfen.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 22.03.2021

Großartiges, interaktives Buch

0


Nico Sternbaum hat ein sehr interaktives Buch verfasst und illustriert, welches Kinder sowie Erwachsene begeistert.

Mich hat auf den ersten Blick der Dicke Einband aus Pappe angesprochen, weil dies gerade ...


Nico Sternbaum hat ein sehr interaktives Buch verfasst und illustriert, welches Kinder sowie Erwachsene begeistert.

Mich hat auf den ersten Blick der Dicke Einband aus Pappe angesprochen, weil dies gerade für jüngere Kinder ideal ist. Bei den doch etwas dünneren Innenseiten hatte ich etwas Bedenken, dass die bei 2Jährigen funktionieren, aber bisher ist bei uns alles ganz geblieben.

Dazu sind die Zeichnungen großartig! Ich finde sie kindgerecht, humorvoll und gleichzeitig mit sehr viel Liebe zum Detail gemalt, was sich unter Anderem in den tollen Gesichtsausdrücken wiederspiegelt und daher sind allein die Bilder herrlich anzusehen.

Der Text und die damit verbundene Animation der Kinder, sich mit den kurzen Geschichten zu befassen ist einfach klasse, kreativ und dadurch wird das Buch super interaktiv.
Auch die Vielfalt der Inhalte ist super, weil so für jeden etwas dabei ist, was Kinderherzen höherschlagen lässt.

Was meine kleine Mitleserin übrigens genauso sieht, weil sie von dem Buch gar nicht genug bekommen konnte und wir es immer wieder und wieder gelesen haben. Vor allem kann sie sich alles bestens vorstellen, wodurch sie das Buch liebt.
Dadurch hat es leider nicht funktioniert, dass wir den Bären schlafen gelassen haben und das Buch weggelegt wurde, da sie es einfach zu toll fand.

Ich persönlich finde die Idee, dass das Buch danach leise weggestellt wird, einfach herzerwärmend. Auch der gezeichnete Autor am Ende des Buches hat das Interesse auf sich gezogen und ich genau so kann Kindern wunderbar erklärt werden, wer es ist und was ein Autor ist.

Dieses Buch ist einfach großartig und überzeugt auf ganzer Linie. Wir jedenfalls freuen uns auf viele weitere Bücher des Autors und können das Buch nur empfehlen.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere