Profilbild von Janinanas

Janinanas

Lesejury-Mitglied
offline

Janinanas ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Janinanas über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 26.10.2018

HABS GELIEBT.

Bird Box - Schließe deine Augen
0

/detailreiche/ Rezension auf meinem Blog: https://softheartswarmeyes.wordpress.com/2018/10/26/review-bird-box-josh-malerman-%F0%9F%8E%83/

Deutsche Kurzmeinung: SUPER interessantes Konzept, das mir so ...

/detailreiche/ Rezension auf meinem Blog: https://softheartswarmeyes.wordpress.com/2018/10/26/review-bird-box-josh-malerman-%F0%9F%8E%83/

Deutsche Kurzmeinung: SUPER interessantes Konzept, das mir so einige gruselige Gedankenexperimente in den Kopf eingepflanzt hat. Endlich mal wieder ein Buch, das ich nicht aus der Hand legen wollte und dass mich gleichermaßen interessiert und fasziniert zurückgelassen hat. Ich bin nicht unbedingt oft Thriller oder Horror-Leserin, aber vielleicht sollte ich das mal ändern, wenn dabei so gute Romane wie dieser herauskommen. Ich bin begeistert und werde mehr von Josh Malerman lesen, vielleicht sogar sehr bald. Würde ich eindeutig empfehlen!

This, this, this book impressed me. It’s the kind of book that makes you afraid of something completely normal to you. It’s the kind of book that changes you, the way you think. It’s one of those books that deal with such an interesting topic that you would’ve loved to come up with that yourself. I tremendously enjoyed this novel and I will definitely read another Josh Malerman book soon. You can quote me on that.

BIRD BOX has two timelines – the present and the past. Malorie didn’t always live in this different world. In the world where you could see something that drives you mad. Where you have to wear blindfolds every time of the day and night when you go outside. Nobody knows what exactly it is that makes you crazy. But it does. And it’s there. The PRESENT timeline deals with Malorie and her two children living in a house, waiting for the best day to start their journey on the river. The PAST timeline deals with the start of that phenomenon and how everything unraveled for Malorie and her sister.

I haven’t read THAT many Thriller and Horror novels but if this gem is an indication for what’s in store for me then I definitely need to read more of that genre. This was truly so very fascinating. I loved the overall plot of the story and the development of the story fragments themselves. But the one thing that absolutely made me adore this book were: the questions that entered my mind after thinking about the whole concept.

Veröffentlicht am 26.10.2018

HABS GELIEBT.

Bird Box - Schließe deine Augen
0

/detailreiche/ Rezension auf meinem Blog: https://softheartswarmeyes.wordpress.com/2018/10/26/review-bird-box-josh-malerman-%F0%9F%8E%83/

Deutsche Kurzmeinung: SUPER interessantes Konzept, das mir so ...

/detailreiche/ Rezension auf meinem Blog: https://softheartswarmeyes.wordpress.com/2018/10/26/review-bird-box-josh-malerman-%F0%9F%8E%83/

Deutsche Kurzmeinung: SUPER interessantes Konzept, das mir so einige gruselige Gedankenexperimente in den Kopf eingepflanzt hat. Endlich mal wieder ein Buch, das ich nicht aus der Hand legen wollte und dass mich gleichermaßen interessiert und fasziniert zurückgelassen hat. Ich bin nicht unbedingt oft Thriller oder Horror-Leserin, aber vielleicht sollte ich das mal ändern, wenn dabei so gute Romane wie dieser herauskommen. Ich bin begeistert und werde mehr von Josh Malerman lesen, vielleicht sogar sehr bald. Würde ich eindeutig empfehlen!

This, this, this book impressed me. It’s the kind of book that makes you afraid of something completely normal to you. It’s the kind of book that changes you, the way you think. It’s one of those books that deal with such an interesting topic that you would’ve loved to come up with that yourself. I tremendously enjoyed this novel and I will definitely read another Josh Malerman book soon. You can quote me on that.

BIRD BOX has two timelines – the present and the past. Malorie didn’t always live in this different world. In the world where you could see something that drives you mad. Where you have to wear blindfolds every time of the day and night when you go outside. Nobody knows what exactly it is that makes you crazy. But it does. And it’s there. The PRESENT timeline deals with Malorie and her two children living in a house, waiting for the best day to start their journey on the river. The PAST timeline deals with the start of that phenomenon and how everything unraveled for Malorie and her sister.

I haven’t read THAT many Thriller and Horror novels but if this gem is an indication for what’s in store for me then I definitely need to read more of that genre. This was truly so very fascinating. I loved the overall plot of the story and the development of the story fragments themselves. But the one thing that absolutely made me adore this book were: the questions that entered my mind after thinking about the whole concept.

Veröffentlicht am 21.01.2017

EINS MEINER HERZENSBÜCHER

Ziemlich gute Gründe, am Leben zu bleiben
0

Dieses kleine Buch - ca. 270 Seiten - bedeutet mir so viel. Ich kann nicht fassen, dass es genau zur richtigen Zeit in mein Leben getreten ist.

Matt Haig, der Autor, schreibt über seine Erfahrungen mit ...

Dieses kleine Buch - ca. 270 Seiten - bedeutet mir so viel. Ich kann nicht fassen, dass es genau zur richtigen Zeit in mein Leben getreten ist.

Matt Haig, der Autor, schreibt über seine Erfahrungen mit Depressionen. Wie es anfing, was seine Symptome waren, Medikamente, Anzeichen, wie man hilft, was ihm hilft etc. Er tut das mit einer sehr bildlichen (und sehr wahrheitsgemäßen) Sprache. Ich, als Mensch mit Depressionen und Angstzuständen, konnte mich 100% in der Autobiografie wiederfinden. Es hört sich immer komisch an, diesen Satz zu schreiben oder zu lesen, weil dort immer dieses Stigma dran hängt. Depressionen haben - was ist das? Hast du das wirklich? Ist das eine Krankheit oder musst du einfach nur positiver denken? Lauter Fragen um Fragen, die einem wie mir den Boden unter den Füßen wegziehen.

Und dann kommt so ein Buch daher: Reasons To Stay Alive/ Ziemlich gute Gründe, am Leben zu bleiben. Und es raubt dir den Atem, weil das! das ist so wie ich mich fühle! endlich! ein Buch, das mich versteht. Und es hilft.
Es hilft so sehr, das glaubst du mir nicht.

Dieses Buch hat mir geholfen die schwarzen Tage nicht mehr so schwarz zu sehen und mir klar zu machen, dass die unendlichen Tage - die richtig harten - nicht so unendlich sind, wie sie sich, während ich in diesem schwarzen Loch bin, anfühlen.

Bücher, die dein Herz anfassen, sind wertvoll und ich bin dankbar und froh, dass ich so eins mit diesem Buch gefunden habe.

Eine ausführliche Rezension gibt es auf meinem Blog: https://zwischenweltlerinblog.wordpress.com/2017/01/21/rezension-reasons-to-stay-alive-von-matt-haig-begood2017/)

Ich hoffe, mein Jahr 2017 ist noch voll von weiter Büchern, die mich bereichern und aufbauen und die mir helfen dabei mich weiterzuentwickeln und mir selbst zu helfen. Denn die geben mir die Kraft, die ich so sehnsüchtig brauche. Definitiv eines meiner absoluten Lieblingsbücher!

Veröffentlicht am 21.01.2017

EINS MEINER HERZENSBÜCHER

Ziemlich gute Gründe, am Leben zu bleiben
0

Dieses kleine Buch - ca. 270 Seiten - bedeutet mir so viel. Ich kann nicht fassen, dass es genau zur richtigen Zeit in mein Leben getreten ist.

Matt Haig, der Autor, schreibt über seine Erfahrungen mit ...

Dieses kleine Buch - ca. 270 Seiten - bedeutet mir so viel. Ich kann nicht fassen, dass es genau zur richtigen Zeit in mein Leben getreten ist.

Matt Haig, der Autor, schreibt über seine Erfahrungen mit Depressionen. Wie es anfing, was seine Symptome waren, Medikamente, Anzeichen, wie man hilft, was ihm hilft etc. Er tut das mit einer sehr bildlichen (und sehr wahrheitsgemäßen) Sprache. Ich, als Mensch mit Depressionen und Angstzuständen, konnte mich 100% in der Autobiografie wiederfinden. Es hört sich immer komisch an, diesen Satz zu schreiben oder zu lesen, weil dort immer dieses Stigma dran hängt. Depressionen haben - was ist das? Hast du das wirklich? Ist das eine Krankheit oder musst du einfach nur positiver denken? Lauter Fragen um Fragen, die einem wie mir den Boden unter den Füßen wegziehen.

Und dann kommt so ein Buch daher: Reasons To Stay Alive/ Ziemlich gute Gründe, am Leben zu bleiben. Und es raubt dir den Atem, weil das! das ist so wie ich mich fühle! endlich! ein Buch, das mich versteht. Und es hilft.
Es hilft so sehr, das glaubst du mir nicht.

Dieses Buch hat mir geholfen die schwarzen Tage nicht mehr so schwarz zu sehen und mir klar zu machen, dass die unendlichen Tage - die richtig harten - nicht so unendlich sind, wie sie sich, während ich in diesem schwarzen Loch bin, anfühlen.

Bücher, die dein Herz anfassen, sind wertvoll und ich bin dankbar und froh, dass ich so eins mit diesem Buch gefunden habe.

Eine ausführliche Rezension gibt es auf meinem Blog: https://zwischenweltlerinblog.wordpress.com/2017/01/21/rezension-reasons-to-stay-alive-von-matt-haig-begood2017/)

Ich hoffe, mein Jahr 2017 ist noch voll von weiter Büchern, die mich bereichern und aufbauen und die mir helfen dabei mich weiterzuentwickeln und mir selbst zu helfen. Denn die geben mir die Kraft, die ich so sehnsüchtig brauche. Definitiv eines meiner absoluten Lieblingsbücher!

Veröffentlicht am 06.04.2017

Nicht der Beste Fitzek, aber trotzdem empfehlenswert!

Das Paket
0

Ich bin gerade am Hin- und Herüberlegen, ob ich 'Das Paket' lieber 3 oder 4 Sterne geben soll. Meine intuitive Entscheidung waren 3 Sterne gewesen, aber irgendetwas hält mich davon ab. Vielleicht die Tatsache, ...

Ich bin gerade am Hin- und Herüberlegen, ob ich 'Das Paket' lieber 3 oder 4 Sterne geben soll. Meine intuitive Entscheidung waren 3 Sterne gewesen, aber irgendetwas hält mich davon ab. Vielleicht die Tatsache, dass ich so lange (gefühlt) auf einen neuen Fitzek gewartet habe? Vielleicht ist es auch das faszinierende Konzept und die tiefsitzende Paranoia auf die sich dieses Buch gestützt hat? Ich weiß es nicht, aber ich höre mal auf meinen Bauch.

'Das Paket' fängt - in typischer Fitzek-Fashion - mit einem Schocker an (in diesem Fall: Vergewaltigung und das Abrasieren der Haare). Emma, die Protagonistin, ist danach voller Angst und Paranoia, traut sich nicht mehr aus dem Haus, nimmt Medikamente, ihre Story wird von den Behörden (und den ihr nahstehenden Menschen) angezweifelt - im Großen und Ganzen: es läuft schlecht für sie. Und es soll noch schlechter werden, als sie - trotz schlechtem Gefühl - ein Paket für einen Nachbarn annimmt von dem sie noch nichts gehört hat. Die gesamte Geschichte spielt sich in zwei Zeitschienen ab: 1.) der Abend des Paketes und 2.) 6 Wochen später, als Emma eingeliefert wurde.

Nach anfänglichen Schwierigkeiten nimmt das Buch an Fahrt an und die Spannung wird durch zwischenzeitliche Verwirrungsspielchen - Emma ist eine relativ unzuverlässige Erzählerin, da sie selbst nicht sicher ist, ob sie sich das alles nur einbildet - noch mehr in die Höhe getrieben. Die letzten Hundert Seiten sind voller Twist und Turns und nach etlichen Spielchen kommt es schlussendlich zum Höhepunkt und der großen Offenbarung. (Die ich in diesem Fitzek erraten hatte. Fragt meine Mum! Ich hab ihr all meine Theorien aufgedrückt. Sorry dafür.)

Hört sich ganz gut an trotzdem, oder? Stimmt schon, aber Emmas Verhalten war zwischenzeitlich sehr getrübt und sie hat sich immer wieder noch mehr in Gefahr/Schwierigkeiten gebracht. Außerdem war da mal wieder sehr viel 'Info-dump' und der Klischee-Bösewicht-Monolog, wo der Böse sich am Ende ellenlang erklärt. Trotzdem werde ich eine Hohe-Bewertung geben, weil #whocares - not me. Fitzek-Fan bin ich immermal. Besonders 'Der Seelenbrecher'. Den liebe ich. So sehr. Ich hoffe, Fitzek schreibt immer und immer mehr Bücher. Ganz ehrlich.