Profilbild von LeseLisi

LeseLisi

Lesejury Profi
offline

LeseLisi ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit LeseLisi über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 19.06.2020

Young Rebels

Young Rebels
0

"Young Rebels" von Benjamin Knödler und Christine Knödler ist ein Buch des Hanser-Verlags über "25 Jugendliche, die die Welt verändern!".

Das Cover und auch das Buch insgesamt sind im Stil der "Rebel ...

"Young Rebels" von Benjamin Knödler und Christine Knödler ist ein Buch des Hanser-Verlags über "25 Jugendliche, die die Welt verändern!".

Das Cover und auch das Buch insgesamt sind im Stil der "Rebel Girl"-Bücher gestaltet, unterscheiden sich aber doch sehr von diesen.
Natürlich allen voran dadurch, dass nicht nur Frauen und Mädchen, sondern auch Jungen und junge Männer vorgestellt werden.
Wenn man die einzelnen Geschichten liest, fällt aber auch schnell auf, dass es für jede Person nicht nur eine Seite Text gibt, wie bei den Rebel Girls, sondern mehrere Seiten und dass viele, gut recherchierte Informationen geliefert werden. Man wird also nicht so sehr dazu angeregt, selbst weiterzuforschen, sondern erhält schon viele Informationen zu den vorgestellten Personen. Sich weiter einlesen kann man natürlich immer trotzdem.

Was mir bei diesem Buch (auch mit den "Rebel Girls" im Hinterkopf) leider eher negativ aufgefallen ist, ist die grafische Gestaltung, die hier durchweg aus einer Hand stammt und nicht so mein Fall ist.
Außerdem ist es wahrscheinlich auch ein Problem der Thematik, aber für mich eher negativ: Es werden keine Persönlichkeiten aus verschiedenen Epochen und (historischen) Kulturen vorgestellt, sondern größtenteils moderne Jugendliche (ich glaube, der "älteste" ist Louis Braille, der im 19. Jahrhundert lebte).
Wahrscheinlich ist hier die Quellenlage schwierig und die Überlieferten Details einfach zu schwammig, aber ich hätte mir auch historische Jugendliche als Thema gewünscht, die unsere moderne Zeit mitgeprägt haben. (Beispielsweise weiß wahrscheinlich jeder, dass Johanna von Orleans noch nicht erwachsen war, als sie loszog um ihre Botschaft Gottes zu verbreiten). Solche historischen oder gar antiken Persönlichkeiten fehlen aber völlig.

Ich bin hier aber wahrscheinlich mit falschen Erwartungen an das Buch herangegangen. Ich finde es sehr gut, dass moderne Jugendliche aus vielen verschiedenen (modernen) Kulturen vorgestellt werden, die für ihre Sache und meistens für Minderheiten kämpfen. Ich habe durch das Buch mehr über bekannte Namen aber auch über mir noch unbekannte Persönlichkeiten gelernt und ich hoffe, dass alle mit Ihrem Protest auch in Zukunft erfolgreich sein werden und unsere Welt besser machen!
Insgesamt ein interessantes und lehrreiches Buch, definitiv nicht nur für Teenager!

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 16.05.2020

Lecker und Gesund

Ayurvedische Wohlfühlküche
0

"Ayurvedische Wohlfühlküche" von Divya Alter ist ein leckeres wie lehrreiches Kochbuch.
Bei diesem Kochbuch wird Wert darauf gelegt, dass man die Zutaten und Gerichte auf seinen eigenen Körper, auf den ...

"Ayurvedische Wohlfühlküche" von Divya Alter ist ein leckeres wie lehrreiches Kochbuch.
Bei diesem Kochbuch wird Wert darauf gelegt, dass man die Zutaten und Gerichte auf seinen eigenen Körper, auf den aktuellen Zustand und die emotionale Lage abstimmt, aber auch, dass regionale und saisonale Zutaten verwendet werden; Also alles Aspekte die die Achtsamkeit und den Blick auf den eigenen Körper, das eigene Wohlbefinden und die Ernährung fördern.
Dabei muss man aber trotzdem nicht auf Leckeres verzichten, denn dieses Kochbuch verbindet all das zu gesunden und leckeren Gerichten.
Ich freue mich auf weiteres Ausprobieren, Nachkochen und Genießen.
Vielen Dank dafür, dass ich die spannende und für mich neue Welt des Ayurveda kennenlernen durfte. Ich werde daraus etwas für mein Leben ziehen können.

  • Cover
  • Handlung
Veröffentlicht am 16.05.2020

Ein toller Ratgeber, bei dem die ganze Familie dazulernt!

Mein weit gereister Erdbeerjoghurt
0

"Mein weit gereister Erdbeerjoghurt" von Annette Maas ist ein tolles Kinderbuch zu den Themen Nachhaltigkeit, gesunde Ernährung, Müllvermeidung, Umweltschutz.
Es ist wunderbar illustriert mit Grafiken, ...

"Mein weit gereister Erdbeerjoghurt" von Annette Maas ist ein tolles Kinderbuch zu den Themen Nachhaltigkeit, gesunde Ernährung, Müllvermeidung, Umweltschutz.
Es ist wunderbar illustriert mit Grafiken, die viel zur Unterhaltsamkeit aber auch zur Wissensvermittlung beitragen.
Es ist aber bei weitem kein Buch, bei dem nur Kinder was dazulernen können, sondern ein wichtiger Ratgeber für die ganze Familie. Ich werde mir das Buch, obwohl ich noch keine Kinder habe, auch noch gedruckt kaufen, damit ich jederzeit nachlesen kann. Auf jeder Seite und bei jedem neuen Thema entdeckt man etwas, das man vorher noch nicht wusste und ganz einfach im Alltag anders machen kann um das Klima zu schonen. (Und das obwohl ich schon vor der Lektüre sehr auf Regionales Obst und Gemüse und möglichst wenig Verpackungsmüll geachtet habe).

Es ist sehr wichtig, gerade über die Themen der Nachhaltigkeit und des Umweltschutzes informiert zu sein, die unsere Ernährung und unseren Alltag bestreffen, denn hier können wir viel ändern und bewirken.
Vielen Dank für das tolle, informative Buch! Ich werde es rege weiterempfehlen!

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
Veröffentlicht am 16.05.2020

Leckere Basics und Exotisches!

Die Welt im Einmachglas
0

"Die Welt im Einmachglas : Hausgemachtes von nah und fern – einkochen, einlegen, fermentieren und vieles mehr" von Ursula Schersch ist ein tolles Kochbuch mit verschiedenen Einmachrezepten in typischer ...

"Die Welt im Einmachglas : Hausgemachtes von nah und fern – einkochen, einlegen, fermentieren und vieles mehr" von Ursula Schersch ist ein tolles Kochbuch mit verschiedenen Einmachrezepten in typischer GU-Qualität.

Für jeden Geschack und in jedem Schwierigkeitsgrad sollte etwas dabei sein. Am Anfang werden alle Basics ganz genau erklärt, wie zum Beispiel Gläser sterilisiert werden, oder warum Sachen durch Einkochen länger haltbar sind. Von altbekannten Marmeladen bis hin zu neuartigen oder exotischeren Varianten und Methoden wie Fermentieren ist alles dabei. Außerdem gibt es, wie immer bei GU, wunderbare, stimmungsvolle Bilder zu den Rezepten.

Vielen Dank für die tollen Rezepte, sie werden unsere Küche über Jahre bereichern.

  • Cover
Veröffentlicht am 16.05.2020

Keine Tipps fürs Leben auf dem Lande, sondern ein Erziehungsratgeber

Alles Mist? Eine Familie zieht aufs Land
0

"Alles Mist? Eine Familie zieht aufs Land" von Susanne Veit ist ein erzählerisches Sachbuch, das mich leider nicht überzeugt hat.
Ich bin auf dem Lande, zwischen Bauernhöfen aufgewachsen und als ich den ...

"Alles Mist? Eine Familie zieht aufs Land" von Susanne Veit ist ein erzählerisches Sachbuch, das mich leider nicht überzeugt hat.
Ich bin auf dem Lande, zwischen Bauernhöfen aufgewachsen und als ich den Titel und die Beschreibung dieses Buches gelesen hatte, habe ich mich auf ein Buch gefreut, das Tipps gibt, wie man naturnah und konsumfern leben kann; wie man Gemüse selbst anbaut, vielleicht Hühner hält oder etwas Ähnliches. Das wäre es gewesen, was mich interessiert hätte.
Leider enthält das Buch bis ca. zur Hälfte, denn weiter bin ich nicht gekommen, nichts davon. Die Familie mit Kindern lebt am Waldrand, wo ein Gemüseanbau usw. wegen des Schattens kaum möglich ist. Die einzigen naturnahen Erfahrungen sind die drei Kaninchen der Familie und die Bäume in der Nähe. Ab und zu kommen vielleicht noch ein paar Vögel oder eine verirrte Fledermaus vor. Ansonsten ist das Buch leider nur ein Erziehungsratgeber, der zu 80% daraus besteht, warum Kinder keine Computer brauchen und keine Computerspiele spielen sollten.
Das ist nun gar nicht das, was ich mir erhofft hatte. Ich gebe dem Buch trotzdem drei Sterne, denn es ist schön und unterhaltsam geschrieben, und für jemanden, der einen Erziehungsratgeber möchte, bestimmt gut.
Für mich war es das falsche Buch.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere