Profilbild von charleensophie

charleensophie

aktives Lesejury-Mitglied
offline

charleensophie ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit charleensophie über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 18.09.2021

Der perfekte Auftakt einer neuen New Adult Reihe!

Boston Belles - Hunter
0

Protagnoisten: Die Hauptprotagnisten in diesem Buch sind Sailor Brennan und Hunter Fitzpatrick. Auf den ersten Blick könnten sie beide unterschiedlicher nicht sein. Sailor ist eine ehrgeizige Bogenschützin ...

Protagnoisten: Die Hauptprotagnisten in diesem Buch sind Sailor Brennan und Hunter Fitzpatrick. Auf den ersten Blick könnten sie beide unterschiedlicher nicht sein. Sailor ist eine ehrgeizige Bogenschützin mit dem Ziel zu Olympia. Sie ist die Tochter zwar die Tochter eines Mafia Bosses, wird jedoch von ihrer Familie geliebt und immer unterstützt. Dann ist da Hunter, er begeht einen Skandal nach dem anderen. In seinen Augen ist er das schwarze Schaf der Familie, sein Vater hasst ihn und eigentlich ist ihm das egal, sowie wie alles andere, das lässt er jedenfalls alle glauben. Aber eigentlich ist er viel mehr als das.

Schreibstil: Ich weiß, in diesem Punkt wiederhole ich mich wahrscheinlich sehr oft. Aber Boston Belles war mein 10. Buch,welches ich von L.J Shen gelesen habe und jedes mal bin ich begeistert wie flüssig sich ihre Bücher lesen lassen. Und übrigens, ich liebe Hunter seine Wortwahl. Sorry not sorry. Aber genau solche „Fehler“ lassen Charaktere für mich echt wirken!

Wendungen: In diesem Punkt bin ich dieses mal wirklich überrascht! Zwischendurch kam es mir sogar fast
vor wie eine Mischung aus New Adult und Krimi. Und ehrlich gesagt hätte ich niemals mit der Wendung gerechnet, die die Beziehung zwischen Hunter und seinem Vater, geschweige denn zu seinem Bruder nimmt.

Gesamteindruck: Für mich persönlich war es mal wieder ein absolutes Lesehighlight. Hunter entwickelt sich im laufe des Buches zu dem ehrbaren, liebevollen und loyalem Mann, der er eigentlich die ganze Zeit war, man muss ihm bloß die Chance dazu geben. Das einzige was bleibt ist seine vulgäre Sprache - Gott sei dank! Es waren oft die kleinen Szenen und das Geplänkel zwischen Sailor und Hunter, dass mir Herzklopfen bereitet hat. Und das macht für mich ein gutes New Adult Buch aus! Dieses Buch war der perfekte Auftakt einer neuen Reihe!

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 22.08.2021

Spannung pur!

The Cousins
0

Mein viertes Buch von Karen M. McManus und wieder einmal bin ich allein schon so begeistert von der Idee der Grundhandlung - wie kreativ kann man bitte sein?

Von der ersten Seite an dachte ich „irgendwas ...

Mein viertes Buch von Karen M. McManus und wieder einmal bin ich allein schon so begeistert von der Idee der Grundhandlung - wie kreativ kann man bitte sein?

Von der ersten Seite an dachte ich „irgendwas stimmt hier einfach nicht“ und dieses Gefühl schleicht die ganze Zeit beim lesen im Kopf rum, Spannung von der ersten Seite an. Alles führt irgendwann zusammen und dann .. fliegt einem alles um die Ohren. Übertreibung

Man konnte aus der Sicht aller Protagonisten lesen, sowohl aus Milly‘s, Audrey‘s und Jonah‘s Sicht als auch aus der Sicht der älteren Generation, ihrer Eltern - jedoch 20 Jahre vorher.

Ich hatte wirklich bis zur „Auflösung“ keine Ahnung was das Ende betrifft und war wirklich einfach nur überrascht - tolles Leseerlebnis!

Übrigens sind es nur 4/5 Sternen da ich das Alter der Protagonisten eine emit zu jung fand.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 22.08.2021

Tolle Thematik, Tolle Protagonistin

Lean on Me
0

Mein erstes Buch von Helena Hunting und ich bin verliebt in diesen Schreibstil! Lilah und Ethan haben mir beide als Protagonisten sehr gut gefallen, jedoch konnte ich Ethan nur wenig Sympathie schenken. ...

Mein erstes Buch von Helena Hunting und ich bin verliebt in diesen Schreibstil! Lilah und Ethan haben mir beide als Protagonisten sehr gut gefallen, jedoch konnte ich Ethan nur wenig Sympathie schenken. In meinen Augen war er teilweise einfach nur egoistisch und kindisch, dafür das er 27 Jahre alt sein soll. Dafür fand ich Lilah als Hauptprotagonistin um so besser! Sie ist selbstlos, liebevoll und zielstrebig. Und genau hier kommen wir zur Thematik des Buches, toxische Beziehungen und Abhängigkeit. Leider wurde genau das nicht richtig umgesetzt bzw. hat mir einfach die Konfliktbewältigung zwischen Lilah und Ethan gefehlt.
Was überhaupt nicht heist das ich das Buch schlecht fand, es hätte bloß einfach besser gelöst werden können. Trotz allem hat die Geschichte mich im Herzen berührt, vor allem aber auch Ethans Eltern und ihre Beziehung zu Lilah. In diesem Buch geht es eher weniger um eine stark interessante Geschichte mit einem krassen Plotttwist. Es geht hier um zweite Chancen, Schicksal, Hoffnung und vor allem Liebe.

Ich empfehle dieses Buch all denen, die glauben ihr eigenes Glück müsste von jemand anderem abhängig sein - das tut es nicht. Du allein bist dein Glück. 🖤

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 20.07.2021

Toller Abschluss der Reihe!

Stronger than Fate
0

Wow! Dieses Buch war voller Höhen, Tiefen und unerwarteter Wendungen! Ich habe es innerhalb eines Tages durchgelesen, weil ich es nicht aus der Hand legen konnte. Whitney und Lincoln werden im laufe der ...

Wow! Dieses Buch war voller Höhen, Tiefen und unerwarteter Wendungen! Ich habe es innerhalb eines Tages durchgelesen, weil ich es nicht aus der Hand legen konnte. Whitney und Lincoln werden im laufe der Trilogie so viele Steine in den Weg gelegt, dass man als Leser schon fast selbst an einem Happy End zweifelt !?
Jedoch wird ALLES in diesem Band ein emotionales Ende nehmen ..

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 20.07.2021

EINFACH NUR SCHÖN & LEICHT !!

Love on Lexington Avenue
0

Ich wollte nach vielen Thrillern endlich mal wieder ein sehr leichtes Buch lesen und habe hier genau das richtig gefunden. Band eins hat mir bereits so gut gefallen, aber Band 2 hat nun nochmal einen drauf ...

Ich wollte nach vielen Thrillern endlich mal wieder ein sehr leichtes Buch lesen und habe hier genau das richtig gefunden. Band eins hat mir bereits so gut gefallen, aber Band 2 hat nun nochmal einen drauf gesetzt. Es war so schön locker, leicht und flüssig zu lesen. Es gibt kein unnötiges Drama oder Kindergarten. Ich liebe das erfrischende Setting in Manhattan und werde definitiv auch noch den dritten Band zulegen.´.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere