Cover-Bild Kein Tag zum Verlieben

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

10,00
inkl. MwSt
  • Verlag: Goldmann
  • Genre: Romane & Erzählungen / Sonstige Romane & Erzählungen
  • Seitenzahl: 320
  • Ersterscheinung: 17.12.2018
  • ISBN: 9783442488636
Rachel Gibson

Kein Tag zum Verlieben

Roman - Seattle Chinooks 7
Nicole Hölsken (Übersetzer)

Lexie soll vor Millionen von Zuschauern heiraten, doch in letzter Sekunde flieht sie vom Set der Fernsehserie »Hafen der Ehe«. Noch im Brautkleid steigt sie in einen Flieger nach Kanada, in der Hoffnung, dort für ein paar Wochen untertauchen zu können. Neben ihr sitzt aber ausgerechnet Sean Knox, Star der berühmten Eishockeymannschaft Seattle Chinooks – deren Coach Lexies Vater ist. Kurz darauf taucht ein Foto der beiden im Internet auf, und das Chaos ist perfekt. Die Presse zieht Lexie gnadenlos durch den Schmutz, bis die beiden auf die Idee kommen, der Welt vorzuspielen, sie wären schon lange ein Liebespaar …

Weitere Formate

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 12.01.2019

Ich bin begeistert!!

1 0

Meinung:
Angesprochen von dem wunderschönen Cover mit dem verliebten Pärchen, habe ich dieses Buch angeklickt und nach dem ich den Klappentext gelesen habe, stand für mich fest, dass ich dieses Buch lesen ...

Meinung:
Angesprochen von dem wunderschönen Cover mit dem verliebten Pärchen, habe ich dieses Buch angeklickt und nach dem ich den Klappentext gelesen habe, stand für mich fest, dass ich dieses Buch lesen muss. Und jetzt, nachdem ich es beendet habe finde, ich passt der Titel und auch das Paar perfekt zum Inhalt – es wirkt fröhlich, frisch und zart zugleich.

„Kein Tag zum Verlieben“ ist der erste Roman, den ich von Rachel Gibson gelesen habe und ich bin regelrecht begeistert von ihrem locker-leichten Schreibstil, dank dem ich nur so durch die Seiten flog und gar nicht mehr aufhören wollte zu lesen.

Die Geschichte wird aus der Sicht von Lexie und Sean erzählt, wodurch man einen guten Rundumblick in die Handlung bekommt und auf diese weiße, lernt man auch die verschiedenen Gefühlswelten kennen, wodurch man vieles besser nachvollziehen kann.

Lexie und Sean mochte ich vom ersten Moment an, durch die Beschreibung der Autorin, wirkten sie auf mich sehr authentisch und es war einfach ein toll, miterleben zu dürfen wie sich beide immer besser Kennenlernen und natürlich auch näher kommen.

Fazit:
Ich hatte eine wundervolle Zeit mit Lexie & Sean und fühlte mich bis zur letzten Seite gut unterhalten und am Ende fand ich es einfach nur schade, das ich abschied von beiden nehmen musste.

Veröffentlicht am 13.01.2019

Süße Liebesgeschichte die richtig Spass macht!

0 0

Als Rachel Gibson Fan freue ich mich jedes Mal über ein neues Buch der Autorin. Ganz besonders, wenn es sich wieder um einen weiteren Chinooks Roman handelt.

Story:
Lexy Kowalsky, die Tochter des berühmten ...

Als Rachel Gibson Fan freue ich mich jedes Mal über ein neues Buch der Autorin. Ganz besonders, wenn es sich wieder um einen weiteren Chinooks Roman handelt.

Story:
Lexy Kowalsky, die Tochter des berühmten Trainers der Seattle Chinooks, hat bei einer bekannten Tv- Dating Show teilgenommen. Nachdem sie alle anderen Kandidatinnen aus dem Weg gefegt hat, ist sie nun die glückliche Gewinnerin. Jetzt darf sie zum Traualtar schreiten, wo ihr Herzblatt sie erwartet. Doch bevor überhaut die Hochzeitsglocken läuten, flüchtet die zierliche Blondine. In aller letzte Minute kann sie sich in einen Flieger nach Kanada retten. Blöd nur, das sie nicht der einzige Passagier an Bord ist. Der große, gutaussehende Fremde darf sie dann auch gleich aus ihrem lästigen Kleid befreien...


Fazit:
KEIN TAG ZUM VERLIEBEN ist für mich endlich wieder ein toller Rachel Gibson Roman. Ich habe mich nicht nur wirklich gut unterhalten gefühlt, sondern musste oftmals sogar laut loskichern, weil ich mich so köstlich amüsiert habe. Denn Lexy und Sean sind nicht nur ein super süßen Paar, sie haben mich auch über Stunden hinweg in Atem gehalten. Ich mochte die beiden unglaublich gerne und habe es regelrecht genossen in ihre Geschichte einzutauchen. Die natürlich nicht nur von den humorvollen Momenten lebt, sondern noch so viel mehr zu bieten hat.

Allerdings muss ich auch zugeben, das ich mir am Ende doch noch ein paar Seiten mehr gewünscht hätte. Da mir stellenweise doch etwas zu schnell durch die Handlung gehetzt wurde. Aber das ist eine reine Geschmackssache.

Alles in allem ist KEIN TAG ZUM VERLIEBEN ein richtiger Wohlfühlroman, der mir herrliche Lesestunden geschenkt hat, und den ich von Herzen weiterempfehlen möchte. Daher vergebe ich auch sehr gerne 4,5 Sterne... happy reading!

Veröffentlicht am 09.01.2019

Kein Tag zum Verlieben

0 0

Ich bin sehr begeistert von dem Schreibstil und auch von dem Inhalt. Allein schon der kurze Einblick in dieses Buch machte mich neugierig es komplett zu lesen. Das Cover ist einfach herrlich und macht ...

Ich bin sehr begeistert von dem Schreibstil und auch von dem Inhalt. Allein schon der kurze Einblick in dieses Buch machte mich neugierig es komplett zu lesen. Das Cover ist einfach herrlich und macht es noch perfekter. Es ist einfach sehr ansprechend und man möchte einfach gleich drauf los lesen.

Veröffentlicht am 18.12.2018

Traumhaft schön

0 0

Kein Tag zum Verlieben
Rachel Gibson
GOLDMAN

Dies ist der Siebte Band der Seattle Chinooks und ein ebenso in sich abgeschlossenes Lesevergnügen wie seine Vorgänger.

Das Cover ist reizend und ansprechend ...

Kein Tag zum Verlieben
Rachel Gibson
GOLDMAN

Dies ist der Siebte Band der Seattle Chinooks und ein ebenso in sich abgeschlossenes Lesevergnügen wie seine Vorgänger.

Das Cover ist reizend und ansprechend gestaltet und der Klappentext weckt die Neugierde auf den Roman. Mehr als der Klappentext hergibt, werde ich auch nicht verraten, den nichts liegt mir ferner als anderen Lesern die Freude an solch brillanten Geschichten, in Form von spoilern zu nehmen.
Grandios wurde ich hier von Zeile zu Zeile geführt, ich konnte dieses feinsinnige und mitreißende hervorragende Lesevergnügen nicht mehr aus der Hand legen und habe es in einem Durchlauf gelesen.
Der Schreibstil ist gewohnt durchgehend fließend, schwungvoll und herrlich angenehm zu lesen. Humorvolle und turbolente Szenen waren hier an der Tagesordnung und brachten mich mehr als einmal dazu laut zu lachen, aber auch zum Träumen, Nachdenken und den Alltag zu vergessen.
Fasziniert eingebaute Wendung hielten durchweg die Spannung und ließen mich und meine Gedanken fest im Buch verweilen. Lexie und Sean haben mich über Stunden in Atem gehalten und phantastisch unterhalten.
Besonders schön war es auch alte Bekannte wieder zu lesen.
Sehr gerne vergebe ich für diesen dynamischen und traumhaft schönen Roman fünf Sterne und hoffe von Herzen das es vielleicht doch noch ein paar Bände mehr geben wird.