Cover-Bild Mister Franks fabelhaftes Talent für Harmonie

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

13,00
inkl. MwSt
  • Verlag: FISCHER Taschenbuch
  • Themenbereich: Belletristik - Belletristik: zeitgenössisch
  • Genre: Romane & Erzählungen / Sonstige Romane & Erzählungen
  • Seitenzahl: 464
  • Ersterscheinung: 22.05.2019
  • ISBN: 9783596522507
Rachel Joyce

Mister Franks fabelhaftes Talent für Harmonie

Maria Andreas (Übersetzer)

Der gefeierte neue Roman der Autorin des Weltbestsellers ›Die unwahrscheinliche Pilgerreise des Harold Fry‹

Mister Frank hat eine besondere Gabe: Er spürt, welche Musik die Menschen brauchen, um glücklich zu werden. In Franks Plattenladen in einer vergessenen Ecke der Stadt treffen sich Nachbarn, Kunden und die anderen Ladenbesitzer der Straße und hören Klassik und Jazz, Pop und Punk. Keiner weiß, wie lange sie hier noch überleben können. Da taucht eines Tages die Frau in Grün vor Franks Schaufenster auf. Sosehr er sich auch bemüht, Frank kann einfach nicht hören, welche Musik in ihr klingt ...

»Wenn Sie Worte lieben, wenn Sie Musik lieben, wenn Sie irgendetwas lieben, dann müssen Sie diesen Roman lesen!« Book Page

»Rachel Joyce trifft jeden Ton: ein Tribut an Freundschaft, Liebe und die Kraft von großartigen Songs.« Washington Post

»Dieser Roman ist so wunderbar und tiefgründig wie die Musik, die jede Seite davon durchdringt.« The Boston Globe

Weitere Formate

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Lesejury-Facts

  • ElenaK und Luju haben dieses Buch in einem Regal.
  • Luju hat dieses Buch gelesen.

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 11.10.2020

Musik und seine Wirkung

0

Rachel Joyce hat mal wieder ein schönes Buch geschrieben.
In einer kleinen, herunter gekommenen Straße in England gibt es einige Läden, die ihren Betrieb aufrecht erhalten wollen. Alle Besitzer kennen ...

Rachel Joyce hat mal wieder ein schönes Buch geschrieben.
In einer kleinen, herunter gekommenen Straße in England gibt es einige Läden, die ihren Betrieb aufrecht erhalten wollen. Alle Besitzer kennen sich und sind gut befreundet.
Frank hat einen Plattenladen und verkauf nur Vinyl. Er weitert sich CDs und Kassetten zu verkaufen. Sein Laden ist klein und alt. Als Abhörkabine hat er einen alten Kleiderschrank mit alten Sesseln. Bei jedem Kunden erkennt er sehr schnell, was für Musik sie brauchen und sucht ihnen die richtige Platte raus, auch wenn die Kunden diese zuerst nicht haben wollen. Dieses Talent hat Frank von seiner Mutter geerbt. Eines Tages kommt Ilse in seinen Laden und bei ihr hört er leider nichts und hat keine Idee, da sie eine ganz besondere Person ist.
Kit arbeitet bei Frank und hat leider zwei linke Hände, mit denen er alles kaputt macht.
Pater Anthony, ein pensionierter Pastor, hat einen kleinen Laden, indem er Figuren und anderen Kleinkram verkauft.
Mr. Novak besitz eine Bäckerei.
Maud arbeitet in einem Tattoo-Studio.
Die Wiliams-Brüder führen ein Bestattungsunternehmen.
Mrs. Roussos wohnt mit ihrem Hund in der Straße.
Das England´s Glory ist eine Bar, in der sich immer alle treffen.
Eine große Firma möchte die ganze Straße kaufen und verschönern, jedoch weigert sich der Großteil der Ladenbesitzer ihre Geschäfte aufzugeben.
Was mit Frank, Ilse und den anderen Ladenbesitzern passiert, bleibt bis zum Schluss spannend. Es gib einige Wendungen in dem Buch.

Mit gefällt sehr gut an dem Buch, dass die Geschichte einmal ihr der Zeit geschrieben ist, in der die Erzählung passiert und immer wieder Kapitel kommen, die von Frank und seiner Mutter handeln. Diese sind kursiv geschrieben.
Außerdem finde ich das Thema sehr schön. Musik kann einiges mit einem Menschen anstellen und keiner kann vorhersagen, was dadurch passiert.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere