Cover-Bild Karneval im Zoo

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

12,90
inkl. MwSt
  • Verlag: Boje
  • Genre: Kinder & Jugend / Bilderbücher
  • Seitenzahl: 32
  • Ersterscheinung: 31.07.2019
  • ISBN: 9783414825438
  • Empfohlenes Alter: ab 4 Jahren
Sophie Schoenwald

Karneval im Zoo

Band 2
Günther Jakobs (Illustrator)

Schweinhorn, Elefummel, Girafant - was zum Kuckuck ist hier bloß los?

Im Zoo wimmelt es von lauter merkwürdigen Wesen: Heute feiern die Tiere nämlich Karneval! Affen, Nilpferde, Zebras - alle haben sich verkleidet. Aber wer ist nun wer?

Zoodirektor Ungestüm steht vor einem Rätsel und bittet seinen Freund Ignaz Pfefferminz Igel um Hilfe. Denn bald schon öffnet der Zoo seine Tore, und bis dahin muss das Geheimnis gelöst sein!

Eine Geschichte zum Mitraten: voller lustiger Bilder und Wortspielereien!

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Lesejury-Facts

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 16.11.2019

Bunt, bunter, tierischer Karneval

0

Als kölsche Frohnatur, habe ich selbst an Karneval mal im Kölner Zoo vorbeigeschaut und bin noch heute ein treuer Zoogänger, wie auch Karnevalist.
Herrlich bunt und ein bisschen schräg, müssen die Kleinen ...

Als kölsche Frohnatur, habe ich selbst an Karneval mal im Kölner Zoo vorbeigeschaut und bin noch heute ein treuer Zoogänger, wie auch Karnevalist.
Herrlich bunt und ein bisschen schräg, müssen die Kleinen ein bisschen mitraten:)
Zum guten Schluss überrascht das Buch noch mit einer lustigen Bastelvorlage.

Tolles Buch zum Abend für Kinder zwischen 2-5 Jahren.

Veröffentlicht am 25.10.2019

Originelles Bilderbuch zum Miträtseln

0

Eigentlich wollen Zoodirektor Alfons Ungetüm und sein Freund Ignaz Pfefferminz Igel am Sonntag nur gemütlich frühstücken, doch werden sie von ungewöhnlichen Geräuschen unterbrochen. Irgendetwas Seltsames ...

Eigentlich wollen Zoodirektor Alfons Ungetüm und sein Freund Ignaz Pfefferminz Igel am Sonntag nur gemütlich frühstücken, doch werden sie von ungewöhnlichen Geräuschen unterbrochen. Irgendetwas Seltsames geht im Zoo vor. Als sie der Sache auf den Grund gehen, treffen sie auf allerlei merkwürdige Gestalten wie Girafant oder Elefummel: Die Tiere im Zoo feiern Karneval und haben sich verkleidet.
Ich habe das Buch mit meinen Kindern (vier und fünf Jahre) gelesen. Die waren so begeistert, dass sie es gleich ein zweites Mal hören wollten. Danach hat die Achtjährige als Vorleserin übernommen.
Das hochwertig verarbeitete Buch ist schön groß im DIN A 4 Format, alle Bilder sind auch von weitem gut zu erkennen und es gab beim Vorlesen ausnahmsweise kein Gedrängel um den besten Platz. Sophie Schoenwald erzählt für Kinder gut verständlich, aber trotzdem nicht zu einfach und abgehakt, sondern schön flüssig. Günther Jakobs originelle, bunte Bildern passen einfach perfekt zur Geschichte. Wir hatten viel Spaß beim Miträtseln, welches Tier sich unter welchem Kostüm versteckt. Die lustigen Wortneuschöpfungen der Tiernamen haben alle immer wieder zum Lachen gebracht. Besonders gut hat uns übrigens das letzte Tier gefallen. Dass zum Schluss auch noch eine Maske von Igel Ignaz gebastelt werden kann, ist eine prima Zugabe. Natürlich musste ich für die anderen zwei Kinder noch weitere Maskenvorlagen aus dem Internet herunterladen.
Ein rundum gelungenes, liebevoll gestaltetes Bilderbuch, das ganz viel Spaß macht.

Veröffentlicht am 23.10.2019

Lustig und zuckersüß

0

Als ich dieses Buch zum ersten Mal sah, war ich direkt begeistert. Es ist einfach nur total süß und lustig und zugleich merkt man, mit wie viel Liebe und Hingabe es geschrieben und gestaltet wurde. Ich ...

Als ich dieses Buch zum ersten Mal sah, war ich direkt begeistert. Es ist einfach nur total süß und lustig und zugleich merkt man, mit wie viel Liebe und Hingabe es geschrieben und gestaltet wurde. Ich musste sofort lachen, als ich von Schweinhorn, Elefummel und Girafant las und ich freue mich schon, das Buch nochmal mit meinem 3,5-jährigen Patenkind zu lesen. Sie liebt Tiere und wird bestimmt begeistert sein.

Die Tiere feiern Karneval und alle haben sich verkleidet, es geht drunter und drüber im Zoo. Gut, dass Ignaz Pfefferminz Igel seinem Freund Zoodirektor Ungestüm helfen kann.

Toll finde ich wie wunderschönen bunten, aber nicht kitschigen Illustrationen auf den schönen großen Seiten. Das Buch ist groß, aber nicht unhandlich und so sehr gut zum gemeinsamen Lesen, Raten, Lachen, Basteln, Mitmachen und Anschauen geeignet.

Einfach toll und ansprechend! Wir lieben es jetzt schon und ich freue mich darauf, Band 1 noch entdecken zu dürfen.

Veröffentlicht am 18.10.2019

Was für ein Spaß!

0

"Karneval im Zoo" ist nun das zweite Buch aus der Ignaz-Reihe. Dem Autorenduo Sophie Schoenwald und Günther Jakobs ist ein zauberhaftes farbenprächtiges Meisterwerk gelungen, das Kinderherzen höher schlagen ...

"Karneval im Zoo" ist nun das zweite Buch aus der Ignaz-Reihe. Dem Autorenduo Sophie Schoenwald und Günther Jakobs ist ein zauberhaftes farbenprächtiges Meisterwerk gelungen, das Kinderherzen höher schlagen lässt.

Im Zoo ist ja wirklich einiges los. Lauter merkwürdige Wesen treiben sich herum. Schweinhorn, Elefummel und Girafant. Was ist denn hier bloß los? Der Zoodirektor Ungestüm ist ratlos und er bittet seinen Freund, Iganz Pfeffermins Igel um Hilfe. Doch dann erleben auch die Tiere eine Überrraschung....

Strahlende Kinderaugen haben begeistert jede Seite bewundert. Meine Zuckerschnecke konnte von den Tieren gar nicht genug bekommen und hat mich mit Fragen gelöchert. Auch ich bin total begeistert. Diese traumhaften Illustrationen lassen nicht nur Kinderherzen höher schlagen. Ich konnte dieses fantastische Buch nicht mehr aus der Hand legen. Selbstverständlich werden wir uns sofort Band 1 dieser zauberhaften Kinderbuchreihe zulegen. Darauf sind wir auch schon mächtig neugierig. Für dieses Meisterwerk, das uns einen wunderschönen Nachmittag beschert hat, erhält von uns eindeutig 5 Sterne.

Veröffentlicht am 17.09.2019

Was ist nur los im Zoo?

0

Ignaz Pfefferminz Igel ist der beste Freund von Zoodirektor Alfons Ungestüm. Als sie gerade gemütlich beim Frühstück sitzen, hören sie, dass im Zoo etwas los ist. Bei einem Kontrollgang entdecken sie ihnen ...

Ignaz Pfefferminz Igel ist der beste Freund von Zoodirektor Alfons Ungestüm. Als sie gerade gemütlich beim Frühstück sitzen, hören sie, dass im Zoo etwas los ist. Bei einem Kontrollgang entdecken sie ihnen unbekannte Tiere. Was ist hier nur los?

Die Kinder begleiten den Zoodirektor und seinen Freund den Igel durch den Zoo. In dem durchgehend farbig illustrierten Buch finden sich viele verkleidete Tiere, denn die Tiere feiern Karneval. Sophie Schoenwald erzählt die lustige Geschichte in einer kindgerechten Sprache. Zusammen mit den wunderschönen Illustrationen von Günther Jakobs ist ein tolles Kinderbuch entstanden.


Und wer nun denkt, dass am Ende der schönen Geschichte Schluss ist, der irrt. Denn jetzt geht es erst richtig los. Am Ende des Buches finden die Kinder eine Bastelanleitung und eine Vorlage für eine Igelmaske. Damit können sie sich selbst eine Maske basteln und anschließend verkleiden.

Weitere Masken gibt es auf der Verlagsseite zum Download.

Wir hatten beim Lesen und Basteln viel Spaß und vergeben gerne 5 Sterne.