Cover-Bild Abenteuer Geschmack!

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

29,99
inkl. MwSt
  • Verlag: GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH
  • Themenbereich: Lifestlye, Hobby und Freizeit - Kochen, Essen und Trinken
  • Genre: Ratgeber / Essen & Trinken
  • Seitenzahl: 288
  • Ersterscheinung: 02.10.2019
  • ISBN: 9783833872358
Antje de Vries

Abenteuer Geschmack!

»Mit dem guten Geschmack«, so Oscar Wilde, »ist es ganz einfach: Man nehme von allem nur das Beste.« Das reicht noch nicht, sagt Köchin und Food-Nomadin Antje de Vries. Es ist die Kombination aus Optik, Geruch, Akustik, Geschmack und Emotion, die ausmacht, was wir »lecker« nennen. Aber: Wie schmecken wir überhaupt, mit welchen Sinnen schmecken wir und was passiert dabei in unserem Kopf? Anschaulich beantwortet die Autorin alle großen Geschmacksfragen, verblüfft mit spannenden Foodexperimenten zum Gleich-Ausprobieren und bringt anschließend 15 Alltagsgemüse von Tomate bis Kartoffel zur Geschmacksexplosion. Denn zu jeder Zutat kreiert Antje de Vries aufregende Rezepte – von pur wie samtige Tomaten-Soja-Suppe mit Umami-Boost bis raffiniert kombiniert wie Risotto Tricolore mit ausgebackenen grünen Tomaten. Abenteuer Geschmack – das ultimative Lese- und Kochbuch für alle Foodies und Kochfans!

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Lesejury-Facts

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 02.01.2020

Ein sehr informatives Kochbuch

0

Wie schmecken wir, mit welchen Sinnen, was passiert dabei in unserem Kopf? Die Köchin und Food-Nomadin Antje de Vries nimmt sich diesen Fragen an, sie nimmt 15 Alltagsgemüse und bietet nicht nur Rezepte, ...

Wie schmecken wir, mit welchen Sinnen, was passiert dabei in unserem Kopf? Die Köchin und Food-Nomadin Antje de Vries nimmt sich diesen Fragen an, sie nimmt 15 Alltagsgemüse und bietet nicht nur Rezepte, sondern auch einige Hintergrundinformationen dazu.

Dieses Kochbuch ragt heraus aus der Fülle der Rezeptbücher, durch die wunderschönen Fotos wie auch den Rezepten selbst und den erklärenden Informationen dazu. Nach einer allgemeinen Einführung zum Geschmack beginnt der Rezeptteil: gut nachzuarbeiten, von einfach bis aufwändig, von alltäglich bis ausgefallen. Die Informationen zum Geschmack der ausgewählten Gemüse lässt auch versierte Köche noch Neues erfahren.

Schon allein das Durchblättern des Buches macht Lust, mal was Neues zu probieren oder mal ein „altes“ Rezept neu zu interpretieren. Dieses etwas andere Kochbuch empfehle ich sehr gerne weiter und vergebe alle möglichen 5 Sterne.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
Veröffentlicht am 30.12.2019

bin begeistert

0

Mit dem Titel "Abenteuer Geschmack!" erwartet man den Schwerpunkt dieses Buches eindeutig auf dem Geschmack. Aber sobald man das Buch in Händen hält, ist man überwältigt von der Optik! Das Buch macht echt ...

Mit dem Titel "Abenteuer Geschmack!" erwartet man den Schwerpunkt dieses Buches eindeutig auf dem Geschmack. Aber sobald man das Buch in Händen hält, ist man überwältigt von der Optik! Das Buch macht echt was her: wie es sich anfühlt, das Cover, die tollen Fotos! Ein Augenschmaus.

Es ist mehr als ein Kochbuch mit Rezepten. Hier wird sehr viel Wissen vermittelt. Anhand vieler Beispiele wird Schmecken beschrieben. Da wir alle beispielsweise den Geschmack von Kartoffeln kennen ist es gut nachvollziehbar, wie dieser vertraute Geschmack variiert werden kann. Es werden hier viele Gemüse präsentiert und Variationen durchgespielt. Da ich alle Gemüse mag, ist dies ganz nach meinem Geschmack.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 20.12.2019

Appetitlich

0


Antje de Vries Buch „Abenteuer Geschmack“ ist recht unterhaltsam. Das Buch ist gut aufgezogen. So zeigt sie an Hand fünfzehn verschiedener Gemüsesorten einen guten Einblick. Es wird mit allen Sinnen genossen.
Ein ...


Antje de Vries Buch „Abenteuer Geschmack“ ist recht unterhaltsam. Das Buch ist gut aufgezogen. So zeigt sie an Hand fünfzehn verschiedener Gemüsesorten einen guten Einblick. Es wird mit allen Sinnen genossen.
Ein gutes Gericht soll schön aussehen, gut riechen und von guter Qualität sein, dann schmeckt es auch. Wichtig ist auch das Ambiente. Für mich ist das schon immer ein muss. Deshalb ist für mich der Einleitungsteil nicht so wichtig.

Schön gemacht sind die fünfzehn Gemüsesorten sortiert, mit jeweils passenden Rezepten. Die sind teilweise raffiniert gemacht und gut kombinierbar.

Das Kochbuch ist für Genießer, die gerne gut und mit Genuss essen. Ein wahres Geschmacksportrait. Man bekommt bei der Lektüre richtig Appetit.



  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 20.12.2019

Die Vielfalt des Geschmacks

0

Abenteuer Geschmack ist kein gewöhnliches Kochbuch: hier stehen nicht nur die Rezepte und Gerichte im Vordergrund, sondern vielmehr die Vielfalt der Aromen, die uns verschiedene Gemüse liefern können.
Es ...

Abenteuer Geschmack ist kein gewöhnliches Kochbuch: hier stehen nicht nur die Rezepte und Gerichte im Vordergrund, sondern vielmehr die Vielfalt der Aromen, die uns verschiedene Gemüse liefern können.
Es zeigt, wie vielfältig man Gemüse zubereiten kann - nicht nur, was den Kochprozess anbelangt, sondern vor allem geschmacklich.
Als Einleitung beginnt die Autorin zunächst mit vielen wissenswerten Fakten rund um unseren Geschmack und welche bedeutende Rolle all unsere Sinne dabe spielen.
Anschließend folgt der Kochteil mit Rezepten zu den bei uns gängigsten Gemüsesorten.
Zu jedem Gemüse, zu dem sich ein Rezeptteil anschließt, findet man zunächst ein Geschmacksportrait mit zahlreichen interessanten Informationen. Die Autorin erklärt, wie man einzelne Geschmacksrichtungen hervorheben kann und welche Rolle die Zubereitungsart für den Geschmack spielt.
Abgerundet wird das ganze durch eine tolle Buchgestaltung und moderne Food-Fotografien.

Wer Genuss mit Wissen verbinden möchte, für den ist „Abenteuer Geschmack“ mit Sicherheit eine Bereicherung im Kochbuchregal.

  • Cover
  • Erzählstil
Veröffentlicht am 13.12.2019

nicht mein Geschmack

0

Ich habe das Buch „Abenteuer Geschmack“ zum Geburtstag geschenkt bekommen. Optisch ist das Buch sicherlich ein Knaller. Das beginnt beim Cover, welches eine Farbexplosion ist, die man sehr gut mit einer ...

Ich habe das Buch „Abenteuer Geschmack“ zum Geburtstag geschenkt bekommen. Optisch ist das Buch sicherlich ein Knaller. Das beginnt beim Cover, welches eine Farbexplosion ist, die man sehr gut mit einer Geschmackexplosion in Einklang bringen kann. Auch die Fotographien der Lebensmittel sind farblich und im Arrangement wirklich toll gemacht. Ein Genuss fürs Auge.

Ich besitze viele Kochbücher und bin seit Jahrzehnten eine versierte Köchin. Deshalb kommt hier ein großes Aber. Das Buch hat mich trotz der Optik enttäuscht. Es sind sehr wenige Rezepte drin und die sind überhaupt nichts Neues, sondern einfach nur ein guter Grundstock. Es ist aber für meine Begriffe kein Einsteigerbuch, denn es hat zu wenig Facetten und ist mir zu einseitig auf wenige Produkte. Für Leute, die es gerne vielfältig und abwechslungsreich wollen ist hier wenig geboten.

Es wird viel erklärt über die acht thematisierten Gemüsesorten, die Zusammenhänge der Geschmacksrichtungen, die ein perfektes Geschmackserlebnis beim Essen geben können. Das ist nett zu lesen aber etwas langatmig. Es ist mehr ein Sachbuch denn ein Kochbuch.

Mich konnte das Buch nicht überzeugen. Meine Söhne auch nicht. Drei der vier Gemüsesorten stehen bei uns auf dem Familienindex, weil sie einer überhaupt nicht mag.

  • Cover