Cover-Bild Harry Potter und der Feuerkelch (Harry Potter 4)
(49)
  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

13,99
inkl. MwSt
  • Verlag: Carlsen
  • Genre: Kinder & Jugend / Kinderbücher
  • Seitenzahl: 704
  • Ersterscheinung: 19.02.2008
  • ISBN: 9783551354044
  • Empfohlenes Alter: ab 10 Jahren
J.K. Rowling

Harry Potter und der Feuerkelch (Harry Potter 4)

Klaus Fritz (Übersetzer)

Harrys viertes Schuljahr in Hogwarts beginnt und ein Wettkampf hält die Schüler in Atem: das Trimagische Turnier, in dem Harry eine Rolle übernimmt, die er sich im Traum nicht vorgestellt hätte. Natürlich steckt dahinter das Böse, das zurück an die Macht drängt: Lord Voldemort. Es wird eng für Harry. Doch auf seine Freunde und ihre Unterstützung kann er sich auch in verzweifelten Situationen verlassen.

Dies ist der vierte Band der international erfolgreichen Harry-Potter-Serie, die Generationen geprägt hat.

Alle Bände der Serie:

Harry Potter und der Stein der Weisen
Harry Potter und die Kammer des Schreckens
Harry Potter und der Gefangene von Askaban
Harry Potter und der Feuerkelch
Harry Potter und der Orden des Phönix
Harry Potter und der Halbblutprinz
Harry Potter und die Heiligtümer des Todes

Die Harry-Potter-Serie ist abgeschlossen.

Weitere Formate

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Lesejury-Facts

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 27.02.2022

Trimagisch dramatisch

0

Im vierten Band der Reihe dreht sich alles um das trimagische Turnier, für das Schüler von zwei bis dahin unbekannten Schuen nach Hogwarts kommen. Denn von jeder wird ein Schüler magisch auserwählt dieses ...

Im vierten Band der Reihe dreht sich alles um das trimagische Turnier, für das Schüler von zwei bis dahin unbekannten Schuen nach Hogwarts kommen. Denn von jeder wird ein Schüler magisch auserwählt dieses Turnier Mut seinen ungewöhnlichen Aufgaben zu bestreiten. Obwohl Harry noch zu jung für das Turnier ist landet sein Name irgendwie im Lostopf, sodass er sich ebenfalls den gefährlichen Aufgaben stellen muss. Außerdem sind alle seine Freunde sauer auf ihn, da sie denken er hätte für die Teilnahme betrogen.

Der Schreibstil bleibt auch in diesem Band unverändert mitreißend. Allerdings merkt man von der Geschichte her, dass die Protagonisten nun in ihre Jugend kommen, da dementsprechend die Handlung noch spannender und die Gefühle noch verzwickter werden. Diese Entwicklung mitzuerleben ist für sich schon großartig. Hinzu kommt die spannende Handlung: ob es nun das Mitfiebern bei den Herausforderungen des Trimagischen Turnieres, die traurigen Streitereien, die neuen Charaktere Idee die knisternden Gefühle auf dem Winterball, man kann das Buch einfach nicht mehr aus der Hand legen…
Abgerundet wird diese unfassbar gut gelungene Fortsetzung durch ein mitreißendes Finale, welches direkt zum Lesen des 5. Teiles veranlasst.

Schon die ersten Bände der Reihe haben mich mitgerissen, doch mit dem 4. wird nochmal eine völlig neue Spannungs-Stufe und Liebe zu den Charakteren und deren Entwicklung erreicht.
Harry Potter entführt einen einfach immer wieder in eine neue, magische und umwerfende Welt.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 20.01.2022

Trimagisches Turnier

0

Der 4. Band ist anders als seine Vorgänger. Denn auch das Schuljahr ist anders als zuvor.
In diesem Jahr beginnt das Trimagische Turnier. Ein Wettkampf, in dem sich die drei Besten der drei Schulen messen.
Doch ...

Der 4. Band ist anders als seine Vorgänger. Denn auch das Schuljahr ist anders als zuvor.
In diesem Jahr beginnt das Trimagische Turnier. Ein Wettkampf, in dem sich die drei Besten der drei Schulen messen.
Doch durch ein Wunder wird auch Harrys Namen gezogen, sodass er sich den Gefahren stellen muss. Es gibt Streit mit Ron, der neidisch auf Harry ist. Das erste mal kommt Liebe ins Spiel. Man merkt, dass die Charaktere langsam in die Pubertät kommen.

Besonders Positiv finde ich die Entwicklung der Charaktere. Das Buch wird zum erstmal düster und man merkt, dass dieser Teil nichts mehr anfänglichen Kinderbüchern gemein hat. Einfach nur Klasse!!!

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 28.10.2021

Absolut empfehlenswert!

0

Harry Potter und der Feuerkelch ist der vierte Band der Harry Potter Reihe von J.K. Rowling. In diesem Band beginnt Harry sein viertes Jahr in Hogwarts und wieder warten einige Abenteuer auf ihn. Das Trimagische ...

Harry Potter und der Feuerkelch ist der vierte Band der Harry Potter Reihe von J.K. Rowling. In diesem Band beginnt Harry sein viertes Jahr in Hogwarts und wieder warten einige Abenteuer auf ihn. Das Trimagische Tunier steht bevor und findet dieses Jahr in Hogwarts statt. Die Schule bekommt daher Besuch von zwei anderen magischen Schulen und gemeinsamen werden die drei Schulen das Tunier bestreiten. Stellvertretend für jede Schule tritt ein Schüler an der drei schwierige Aufgaben bestreiten muss. Doch etwas geht nicht mit rechten Dingen zu und Harry, der eigentlich noch viel zu jung ist, ist plötzlich selbst ein Teilnehmer des Tuniers. Damit hätte niemand gerechnet und Harry selbst am allerwenigsten. Nun muss Harry drei sehr schwierige Aufgaben bewältigen und braucht mehr denn je die Unterstützung seiner Freunde.

Auch im vierten Band der Reihe hat mich der Schreibstil der Autorin wieder komplett mitgerissen und total gefesselt. Harry hat mir in diesem Band sehr leidgetan, da durch seine Teilnahme am Tunier alle seine Freunde sauer und eifersüchtig auf ihn sind und er abgesehen von Hermine nun allein dasteht. Dies ist eine sehr schwierige Situation für ihn besonders da er sich mit seinem besten Freund Ron sehr zerstritten hat . Die Aufgaben des Trimagischen Tuniers verlangen alles ab und fordern sein ganzes können. Wir lernen in diesem Band zudem neue Charaktere aus dem Zaubereiministerium kennen die in Zusammenhang mit dem Trimagischen Tunier stehen. Im Laufe des Buches wird deutlich das es jemand auf Harry abgesehen hat und der große Feind der Zaubererwelt Lord Voldemord bekommt nun eine deutlich größere Rolle und wird spürbar wichtiger. Der vierte Band ist der mit Abstand spannendste Band der ersten vier Teile und das Ende ist wirklich spektakulär. Es lässst einen atemlos zurück und man möchte sich sofort Band 5 schnappen und weiterlesen.
J.K. Rowling hat hier eine absolut fantastische Welt geschaffen die mich jedes mal aufs neue in ihren Bann zieht und nicht mehr loslässt. Obwohl ich die Bücher und FIlme komplett auswendig kenne und bestimmt schon hundertmal gelesen bzw. geguckt habe ist es jedes mal wieder ein ungaubliches Erlebnis.
Diese Reihe muss einfach jeder mal gelesen haben und daher kann ich gar nicht anders als sie wärmstens zu empfehlen und dem Buch die verdienten 5 von 5 Sterne zu vergeben.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 15.10.2021

Der vierte BAND

0

Der Feuerkelch und der Kampf darum und die Wiederkehr... nicht der beste Band aber ich mag ihn mit jedem Lesen immer mehr... mal sehen vielleicht ist es irgendwann mein Lieblingsband

Der Feuerkelch und der Kampf darum und die Wiederkehr... nicht der beste Band aber ich mag ihn mit jedem Lesen immer mehr... mal sehen vielleicht ist es irgendwann mein Lieblingsband

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 04.08.2021

Kindheit...

0

Seit ich ein Kind bin, lese ich Harry Potter...und dieser Band ist mein Favorit

Seit ich ein Kind bin, lese ich Harry Potter...und dieser Band ist mein Favorit