Cover-Bild TAKEN PRINCESS
(44)
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

12,90
inkl. MwSt
  • Verlag: Nova MD
  • Themenbereich: Belletristik - Liebesroman: Dark Romance
  • Genre: Romane & Erzählungen / Sonstige Romane & Erzählungen
  • Seitenzahl: 360
  • Ersterscheinung: 22.11.2019
  • ISBN: 9783966985079
  • Empfohlenes Alter: ab 16 Jahren
J. S. Wonda

TAKEN PRINCESS

du bist mein
J. S. Wonda (Herausgeber)

ER
Die halbe Welt kennt mich als den besten Box-Profi seiner Zeit. Meine Bekannten als den loyalen Freund, der ich sein kann. Doch nur wenige wissen, was ich wirklich bin: ein Killer.
Ich töte so gezielt, sauber und schnell, dass nur ich für die Aufgabe infrage komme, die wir uns im Kampf gegen den Abschaum der Welt überlegt haben. Vor mir ist niemand sicher und niemand in diesem Land sollte sich länger sicher fühlen. Auch nicht die kleine Prinzessin, die ich vor dem FBI rette und mit mir nehme ... Besser für sie, wenn sie nie den wahren Grund für mein Handeln erfährt.

SIE
Sie nennen mich »Prinzessin«, weil ich Frauen zu Königinnen mache. Ich lebe in einem Palast, in dem Männer glauben, ihr Glück zu finden, und doch nur dafür bezahlen müssen. An mir kommt niemand vorbei. Schon gar nicht lebend, wenn ich es nicht will.
Du bist ein großer Junge und glaubst, dich mit mir anlegen zu können? Dann lass mich kurz mein Krönchen richten: Denn du wirst fallen!

KEIN Märchen. KEIN Prinzessinnenroman. Nur DARK ROMANCE.

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Lesejury-Facts

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 21.05.2021

Meine Meinung

0

Ich habe den ersten Band verschlingt. Alles im ganzen war es perfekt. Einen leichten lesbaren Schreibstil und Spannung ist auf jeden Fall vorhanden. Die Hoten Szenen waren zum schmelzen und auch spannend ...

Ich habe den ersten Band verschlingt. Alles im ganzen war es perfekt. Einen leichten lesbaren Schreibstil und Spannung ist auf jeden Fall vorhanden. Die Hoten Szenen waren zum schmelzen und auch spannend zu lesen.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 23.05.2020

Endlich wieder in die Welt von Ly, Crack und Wres abtauchen

0

Ich habe mich total auf die Geschichte von Wres/ Nolan gefreut, er war immer mein heimlicher Liebling der Gruppe, aber psst das dürfen Crack und Ly nicht erfahren.
Auf jeden Fall wurde ich nicht enttäuscht, ...

Ich habe mich total auf die Geschichte von Wres/ Nolan gefreut, er war immer mein heimlicher Liebling der Gruppe, aber psst das dürfen Crack und Ly nicht erfahren.
Auf jeden Fall wurde ich nicht enttäuscht, gleich zu Beginn ist man sofort wieder in der Welt von ihnen gefangen.
Ich finde Saige ist die perfekte Frau für Nolan. Sie ist bereits ein Teil seiner Welt und muss nicht erst „verdorben“ werden, womit er mit seiner Moral wohl auch nicht klargekommen wäre.
Ich mag Saige wirklich gerne, auf der einen Seite ist sie stark, mutig und ihm ebenbürtig und auf der anderen ist sie eine kleine Psychopathin, ohne Mitgefühl und nur Nolan kann ihr Frieden schenken.
Nolan liebe ich sowieso. Wie auch nicht, er ist ein düstererer gefährlicher Kerl, mit einem weichen Kern, der auf geheimer Mission ist die Welt zu verbessern.
Ich finde die beiden passen ganz hervorragend zusammen, erst bekämpfen sie sich und fallen dann übereinander her. Saige schlägt sich außerdem wirklich gut gegen Nolan, wenn man bedenkt wie leicht er sie vernichten könnte, ist ihr Mut schon bewundernswert.
Natürlich kommen auch Spannung, Action und Drama nicht zu kurz und nach diesem Ende muss ich dringen den zweiten Band lesen, da ich mal wieder im Jane S. Wonda Fieber bin. Und so kann dieses Buch auch nicht weniger als die volle Punktzahl bekommen.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 22.04.2020

LESEEMPFEHLUNG

0

In „Taken Princess - du bist mein“ geht es um Saige/die Prinzessin, eine Bordellbetreiberin, und Wres/Nolan Seyward, einen totgeglaubten Boxprofi!

Der erste Band der Taken Princess - Reihe konnte mich ...

In „Taken Princess - du bist mein“ geht es um Saige/die Prinzessin, eine Bordellbetreiberin, und Wres/Nolan Seyward, einen totgeglaubten Boxprofi!

Der erste Band der Taken Princess - Reihe konnte mich wirklich komplett umhauen! Die Geschichte rund um Saige und Wres war von Anfang bis Ende wirklich durchgehend spannend und erotisch und ich bin, dank dem grandiosen Schreibstil der Autorin, in ihre Welt versunken und konnte dadurch das Buch wirklich wirklich nur sehr schwer aus der Hand legen!

Wres war mir ja schon aus der Catching Beauty - Reihe bekannt und deshalb war ich sehr gespannt darauf, mehr über ihn erfahren zu können! Er ist ein totgeglaubter Boxprofi, der nach seinem „Tod“ zum Killer von Abschaum mutiert ist, aber trotzdem noch über eine gewisse Moral verfügt.
Saige, die Prinzessin, ist ein sehr vielschichtiger Charakter. Man kann sie durchaus als Sadistin beschreiben, da sie über eine sehr kaltblütige, grausame und gnadenlose Ader verfügt. Sie ist einfach mal eine andere Art von Charakter und das fand ich tatsächlich sehr erfrischend! Ich mochte beide, Wres und Saige, wirklich sehr! Beide tragen Masken, hinter die man nicht so einfach blicken kann und genau das, macht ihre Charaktere so spannend!

Insgesamt ist „Taken Princess - du bist mein“ letztendlich mein neues
Lieblingsbuch der Autorin geworden! Spannung, Liebe, Erotik, Gewalt, vielschichtige Charaktere, unvorhersehbare Wendungen und ein richtig mieser Cliffhanger - das Bucht hat einfach alles! Deshalb gibt es von mit auch klar verdiente ⭐️5/5⭐️ Sternen und eine Leseempfehlung! & Gott sei Dank sind Band 2&3 auch schon erschienen, denn das Ende hat mich wirklich gekillt und ich muss weiterlesen!

Veröffentlicht am 18.04.2020

Unvorhersehbar !! Absolute Leseempfehlung!

0

Dieses Buch ist ein absoluter Traum von Dark Romance!

Meine Rezension dazu:

Schreibstil:

Ich habe bereits einige Bücher von Jane S. Wonda gelesen und bin immer wieder von ihren Schreibstil begeistert.

Jane ...

Dieses Buch ist ein absoluter Traum von Dark Romance!

Meine Rezension dazu:

Schreibstil:

Ich habe bereits einige Bücher von Jane S. Wonda gelesen und bin immer wieder von ihren Schreibstil begeistert.

Jane schreibt sehr locker und flüssig, so dass man schnell in das Geschehen hinein kommt. Des Weiteren hat Jane eine Gabe dafür, dass ein das Buch komplett fesselt und man das Buch nicht mehr aus der Hand legen kann.

Diese Geschichte wird in einer ICH-Perspektive erzählt, aus der Sicht von Sage und Wres. Ich fand es sehr interessant in den Kopf von Wres hineinzuschauen, da ich ihn bereits in Catching Beauty und Hunting Angel kennen gelernt habe und er für mich eine undefinierbare Charaktereigenschaft aufgezeigt hatte.

Durch die ICH-Perspektive von den jeweiligen Charakteren, hat man einen sehr guten Einblick in die Gefühlswelt


Meine Meinung:

Als erstes möchte ich auf dieses unglaubliche Cover eingehen. Die Details mit der Krone und der goldenen Schrift passen einfach perfekt zu der „Prinzessin“. Ich bin mal wieder komplett fasziniert davon. Des Weiteren fand ich das Detail mit dem Maschendraht wieder sehr passend und hat die Zusammengehörigkeit zu Catching Beauty und Hunting Angel widergespiegelt, die denselben Maschendraht auf dem Cover haben.

Wres Sawbuck, alias Nolan Seyward ist ein ehemaliger weltberühmter Box-Champion, der in der Öffentlichkeit für tot gilt. Nach seinem Tot hat er sich mit seinen Freunden Crack und Ly aus der Öffentlichkeit zurückgezogen und wurde zu einem blutrünstigen Killer.

Diejenigen, die bereits Catching Beauty und Hunting Angel gelesen haben, konnten vorab ein wenig über Wres erfahren. Aber man konnte nie hinter seiner Fassade blicken. Am Anfang hielt ich ihn in Catching Beauty für den „weicheren“ von den drein, aber je mehr ich ihn in den anderen Büchern kennenlernen durfte, ist er auf dem Status von Crack hängen geblieben.

Vorab empfehle ich euch die Vorgänger Reihen Catching Beauty und Hunting Angel zu lesen, um einen besseren Überblick zu haben und natürlich weil die anderen beiden Reihen atemberauben sind!

Die Bücher kann man jedoch auch unabhängig voneinander lesen. Jedoch falls Du die anderen beiden Reihen noch nicht gelesen hast, aber es noch vorhast, muss ich doch vor kommende SPOILER warnen!

Wres der sonst immer mit seinen Freunden alle Kämpfe zusammen meistert, macht in diesem Buch einen Alleingang.

Er ist ein Badboy der übelsten Sorte, wenn man ihn überhaupt so nennen kann. Er ist wahnsinnig sexy, düster und ein blutrünstiger Killer. Aber auch er hat eine „weiche“ Seite. Da ich Wres bereits aus den anderen Büchern kennengelernt habe, sollte er mich eigentlich in seinen Handlungen nicht groß überraschen, jedoch hat er mich immer wieder aus der Fassung gebracht und ich war komplett hin und weg.

Er konnte auf der einen Seite Mitgefühl zeigen, aber in der nächsten Sekunde ändert er seine Miene und zeigt seine kalte Seite.

Dennoch habe ich ihn bereits in den ersten Büchern in Herz geschlossen und dies hat sich keinesfalls nach diesem Buch geändert!

Saige, alias die „Prinzessin“, ist eine selbstbewusste und durchtriebene Frau. Sie weiß was sie will und führt mit ihren jungen Jahren mehrere Bordelle. Sie hat kein Gewissen und keinerlei Mitgefühl. Jane hat hier eine knallharte Killerbraut geschaffen. Sie bringt gnadenlos jeden um, der es wagt, sich ihr in den Weg zu stellen bzw. sie versucht zu berühren.

Sie hat dennoch eine wahnsinnige Wandlung in diesem Buch durchgemacht und das hat mir sehr gefallen. Jedoch hat sie eine dunkle Vergangenheit, die in diesem Buch noch nicht gelüftet wurde, was das Buch umso spannender macht.

In dem Rachefeldzug von Wres trifft er auf die Prinzessin, um sie zu warnen. Aber anstatt sich fern zu halten, nimmt Sage das als persönliche Einladung an. Sie misstrauen einander und führen immer wieder kleine Machtkämpfe aus. Letztlich schalten sie zusammen korrupte Politiker aus, die tief in den Frauenhandel verstrickt sind. Aber als wäre das nicht schon „einfach“ genug, kommt ihnen das FBI auf die Schliche.

Wres will daraufhin Sage loswerden und seinen Rachefeldzug alleine durchziehen. Doch so leicht wird sein Plan nicht aufgehen...

Es gibt wahnsinnig viele Wendungen in diesem Buch, womit ich nicht gerechnet habe. Jane schafft es immer wieder, dass ein das Buch wortwörtlich umhaut.

Von Anfang an schafft sie es Spannung in ein Buch hineinzubringen, das sogar noch steigt und steigt.

Die heftigen erotischen Szenen in diesem Buch waren einfach nur sexy und heiß!

Die Chemie zwischen den beiden ist deutlich spürbar und die Funken sprühen und verwandeln sich zu einen grandiosen Feuerwerk.

Das Genre Dark Romance wurde hier vollkommen ausgeschöpft und ist nichts für schwache Nerven.

Ich muss euch einfach diesen einen Spoiler im Buch erzählen.

Das war für mich einer der beste Stellen im gesamten Buch!

SPOILER:

S.279

Wir starrten uns an.

Ich umklammerte den Schürhaken.

Dann bemerkte ich, wie die Hand des Schönlings zu seiner Waffe zuckte, und wartete keine Sekunde länger. Ich griff an.



Ich musste bei dieser Stelle einfach schmunzeln, weil ich mir diese Szene so bildlich vorgestellt hatte. Zudem fand, ich dass das Wiedertreffen mit Crack und Ly einfach der passendste Zeitpunkt war.

Am liebsten hätte ich euch die gesamte Seite gespoilert, weil ich dieses Kapitel einfach amüsant fand und es unbedingt mit euch teilen wollte.

Aber ihr müsst selber diese Stelle lesen und sie lieben, so wie ich.

Am Ende dieses Buches gab es einen fiesen Cliffhanger. Es war einfach nur schockieren und unvorhersehbar. Es zerreißt einen wortwörtlich und man möchte unbedingt wissen, wie es weiter geht. Einige Fragen, wie zum Beispiel um die Vergangenheit von Sage, sind noch offengeblieben und freue mich umso mehr auf die zwei Folgebände, um zu erfahren was es damit auf Sicht hat.


Fazit:

Jane hat ein grandioses Meisterwerk erschaffen und sich mal wieder selbst übertroffen.

Dieses Buch ist jedoch nichts für schwache Nerven!

Hier trifft Dark Romance auf blutrünstigen Thriller.

Es ist heiß, brutal, spannend, düster, actionreich, aber auch Gefühle spielen hier eine große Rolle.

Dieses Buch ist eine absolute Leseempfehlung!

Jedoch meine Empfehlung, ist diese Bücher nach der Reihenfolge zu lesen:

1. Catching Beauty Band 1 – 3

2. Hunting Angel Band 1 – 3

3. Taken Princess Band 1 – 3

Bewertung:

Ich gebe diesen Buch wohlverdiente 5/5 Sternen!

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 17.04.2020

Dark Romance auf einem neuen Level!

0

Ich weiß gar nicht richtig womit ich anfangen soll nach diesem Ende! Ich bin immer noch total geschockt! Als ich mit Catching Beauty angefangen habe und auch bei Hunting Angel, kam mir Nolan (obwohl ich ...

Ich weiß gar nicht richtig womit ich anfangen soll nach diesem Ende! Ich bin immer noch total geschockt! Als ich mit Catching Beauty angefangen habe und auch bei Hunting Angel, kam mir Nolan (obwohl ich Wres schöner finde hihi) immer als der ruhige und kontrollierte Mann vor. Ich war super gespannt, denn stille Wasser sind bekanntlich tief... Und man lernt ihn tatsächlich von einer ganz anderen Seite kennen. Brutal, mörderisch und düster. Sein perfektes Gegenstück ist Saige oder „Die Prinzessin". Jane S. Wonda hat Wres eine unerschütterliche, starke und furchtlos Partnerin geschaffen. Die Handlung ist sehr spannend und mitreißend, an keiner Stelle langweilig oder zäh. Zu Beginn und auch im Verlauf der Geschichte hatte ich etwas die Befürchtung, dass das komplette Buch brutal, blutig und von Mord geprägt ist. Das gehört natürlich zum Genre dazu, aber trotzdem zeigt sich Saige auch von einer verletzlichen Seite und man spürt die Spannung zwischen den beiden. Und das Ende... Was wären die Bücher von Jane ohne so ein Ende!?! Ich habe es schon geahnt und es ist natürlich eingetreten. An dieser Stelle kann ich sagen, dass man den zweiten Teil schon bereithalten sollte😂
Alles in allem ist die Story von Wres noch ein bisschen besser, als seine beiden Vorgänger. Vielleicht liegt es an ihm selber, an dieser wirklich düsteren Stimmung oder vielleicht auch an einer bestimmten Prinzessin..
Nichts für zart besaitete Leser und ein Muss für alle Fans von Dark Romance!! ⭐⭐⭐⭐⭐

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere