Cover-Bild HOLIDAY Reisebuch: Hiergeblieben! 55 fantastische Reiseziele in Deutschland
(27)
  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

14,99
inkl. MwSt
  • Verlag: Merian / Holiday ein Imprint von GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH
  • Genre: keine Angabe / keine Angabe
  • Ersterscheinung: 06.05.2020
  • ISBN: 9783834232588
Jens van Rooij

HOLIDAY Reisebuch: Hiergeblieben! 55 fantastische Reiseziele in Deutschland

In weiter Ferne so nah

Es ist verblüffend, wie exotisch manche Orte in Deutschland anmuten. Am bayerischen Eibsee mit seinem türkisblauen Wasser wähnt man sich in der kanadischen Wildnis. Die bunten Häuschen auf Helgoland könnte man glatt mit denen am Muizenberg Beach bei Kapstadt verwechseln. Ulm schmückt sich mit einer gläsernen Pyramide, genau wie in Paris ... »Hiergeblieben!« ist ein leidenschaftliches Plädoyer für das Reisen vor der eigenen Haustüre und entführt Leser zu faszinierenden wie kuriosen Sehenswürdigkeiten in Deutschland.

 

>> Das bietet dieses HOLIDAY-Buch:

• 40 fantastische Landschaften, Orte und Sehenswürdigkeiten in Deutschland, die jedes Fernweh heilen

• Die spannendsten Sehenswürdigkeiten sowie Hotels und Restaurants in der Umgebung

• Tipps für Wanderungen, Ausflüge und Naturerlebnisse

 

 

 

Weitere Formate

Lesejury-Facts

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 16.08.2021

Wunderschön

0

Was für ein bildgewaltiges und farblich perfekt abgestimmtes Cover welches direkt Lust auf Urlaub im eigenen Land macht. Ich fand die Unterteilungen, Erklärungen und Bilder richtig schön und gut gestaltet.
Ich ...

Was für ein bildgewaltiges und farblich perfekt abgestimmtes Cover welches direkt Lust auf Urlaub im eigenen Land macht. Ich fand die Unterteilungen, Erklärungen und Bilder richtig schön und gut gestaltet.
Ich dachte immer, ich habe schon sehr viel von Deutschland gesehen weil meine Familie so weitentfernt wohnt.
Ich habe aber noch relativ viele neu Ort entdeckt, die ich mir unbedingt ansehen muss.
Die Karte in dem Buch macht die Sache vom Verständnis her besser und zeigt mir welche Städte ich gut verbinden kann. Das da auch so nette Vergleiche gestellt wurden fand ich auch ganz nett und ich stehe warum aber wenn man so manche Städte davon in Echt gesehen hat, merkt man schon einen Unterschied.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 28.07.2020

Haustür auf! Urlaub da!

0

„Warum in die Ferne schweifen....?“ jeder kennt dieses Sprichwort und wenn wir dieses Buch betrachten, müssen wir uns wirklich fragen, warum wir noch in den Flieger steigen und uns die nervige Strapazen ...

„Warum in die Ferne schweifen....?“ jeder kennt dieses Sprichwort und wenn wir dieses Buch betrachten, müssen wir uns wirklich fragen, warum wir noch in den Flieger steigen und uns die nervige Strapazen für den eigentlichen Urlaub antun. Hier wird einem ganz klar und deutlich gezeigt, wie schön Deutschland ist und dem Leser vermittelt, dass er nur aus der Haustür rausfallen muss um das Schöne zu genießen. Von Landschaften bis hin zu Städten wird hier sehr viel und ausgiebig dem Leser gezeigt und erläutert. Ebenso ein Highlight sind Tipps zu Sehenswürdigkeiten, Restaurants, Hotels und Ausflüge aller Art.
Wer hier nicht fündig wird, dem ist nicht mehr zu helfen!
Die Fotos und Beschreibungen sind sehr harmonisch angeordnet und das Auge hat keine Mühe etwas zu finden. Die Klarheit der Bilder ist top und begeistern beim blättern. Am liebsten würde man sich gleich ins Auto setzen und starten, witzig ist aber auch, das die eigene Heimat, wenn man sie im Buch findet, plötzlich ganz anders aussieht und man feststellt, das man selbst als Einheimischer noch nicht alles um sich herum kannte.
Ein wirklich schönes und sehr gut strukturiertes Buch zum träumen! 5 von 5 Sterne!

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
Veröffentlicht am 24.07.2020

Traumhaftes Deutschland – vielfältige Reisen daheim, mit Verknüpfungen in die ganze Welt!

0

》INHALT:
In weiter Ferne so nah
Es ist verblüffend, wie exotisch manche Orte in Deutschland anmuten. Am bayerischen Eibsee mit seinem türkisblauen Wasser wähnt man sich in der kanadischen Wildnis. Die ...

》INHALT:
In weiter Ferne so nah
Es ist verblüffend, wie exotisch manche Orte in Deutschland anmuten. Am bayerischen Eibsee mit seinem türkisblauen Wasser wähnt man sich in der kanadischen Wildnis. Die bunten Häuschen auf Helgoland könnte man glatt mit denen am Muizenberg Beach bei Kapstadt verwechseln. Ulm schmückt sich mit einer gläsernen Pyramide, genau wie in Paris... »Hiergeblieben!« ist ein leidenschaftliches Plädoyer für das Reisen vor der eigenen Haustüre und entführt Leser zu faszinierenden wie kuriosen Sehenswürdigkeiten in Deutschland.

》EIGENE MEINUNG:
Bei „Hiergeblieben“ haben mich sowohl der Titel, das Cover, als auch der erste Blick ins Buch, sofort wie magisch angezogen. Reiseführer gibt es viele, aber das Konzept dieses Buches, in Kombination mit den wunderschönen Fotografien, hat mich wirklich begeistert!
Das Cover weist uns dabei bereits den Weg: Eine wunderschöne Fotografie zum an die Wand hängen – aber wo befindet sich dieser Ort?
Genau mit diesem Grundgedanken spielt das Buch und ebenso ist es aufgebaut. Unterteilt nach Nord- und Süddeutschland werden die verschiedensten Orte vorgestellt – und zwar indem man Verknüpfungen zu berühmten, bekannten, beliebten Sehenswürdigkeiten, Orten und Landschaften auf der ganzen Welt zieht. Beispiele gefällig?
- Die Provence in Frankreich kennt man von unzähligen Bildern. Dann seht Euch doch mal die Lüneburger Heide zur Blütezeit an!
- Ètretat in der Normandie begeistert mit seiner Felsküste. Aber hallo: Da können die Kreidefelsen auf Rügen aber mithalten!
- Ihr wolltet schon immer zu den Highland Games ins Schottische Hochland? Vielleicht solltet ihr Euch mal das Städtchen Trebsen mit seinen Veranstaltungen genauer anschauen!
Zu den schönsten Orten gehören natürlich auch traumhafte Bilder, knackige Beschreibungen, eine gute Übersichtlichkeit, sowie Hinweise zu einigen Hotels und Restaurants in der Umgebung. Auch Tipps für Wanderungen, Ausflüge und Erlebnisse in Natur, Kultur, zu Architektur, Geschichte uvm. sind mit an Bord. Hier ist wirklich für jeden (Pärchen? Familie? Alleinreisender? Jung? Senioren?) etwas dabei und mir war ein Großteil davon wirklich noch unbekannt! Ob man jeden Ort in Deutschland wirklich mit denen der großen Welt vergleichen muss/kann ist eine Sache, aber Fakt ist: Wir haben in Deutschland wundervolle Reiseziele, die es wert sind gesehen, besucht und erlebt zu werden! Für alle, die beim Reisen außerdem ihren ökologischen Fußabdruck im Blick behalten möchten, sei dieses Buch empfohlen: Es wird auf einem Kartenausschnitt jeweils die Entfernung des vorgestellten Ortes innerhalb Deutschlands von seinem weltweiten „Zwilling“ bildhaft dargestellt.
Ich habe die e-Book-Ausgabe des Buches gelesen, hätte jedoch sehr gerne auch die gebundene Ausgabe zum darin blättern und schwelgen im Regal stehen. Als Reiseführer für unterwegs ist das Print-Exemplares aufgrund seines Gewichtes allerdings wohl eher nicht zu empfehlen. Die digitale Ausgabe bietet hierbei auch den Vorteil, dass zu den Orten, Restaurants, Sehenswürdigkeiten etc. die jeweiligen Internetseiten verlinkt sind und somit schnell tiefergehende Informationen abgerufen werden können!

》FAZIT:
Ein wundervolles, originelles Konzept um neue Orte, Erlebnisse, Ausflüge in Deutschland kennen zu lernen, die mit vielen der schönsten, und oft sehr bekannter, Orte auf der ganzen Welt mithalten können! Die Verknüpfungen zu diesen machen Spaß und wecken ein Fernweh welches somit auch in diesem außergewöhnlichen Reisejahr gestillt werden kann!

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
Veröffentlicht am 11.07.2020

Wunderschönes Buch für Reise-Inspirationen

0

Hiergeblieben!

Das ist nicht nur der Buchtitel, sondern auch für Viele von uns das Reisemotto 2020. Urlaub im eigenen Land ist die Devise. Aber wohin nur? Nord- und Ostseeorte sind in den Sommermonaten ...

Hiergeblieben!

Das ist nicht nur der Buchtitel, sondern auch für Viele von uns das Reisemotto 2020. Urlaub im eigenen Land ist die Devise. Aber wohin nur? Nord- und Ostseeorte sind in den Sommermonaten schrecklich überfüllt.

Wenn man keine Idee hat, wohin man fahren möchte, ist dieses Buch eine richtig schöne Inspirationsquelle. Großformatig und mit schönen Fotografien hat es ein witziges Konzept. Berühmte Orte im Ausland, wie z.B. die kunterbunten Badehäuschen in Südafrika bekommen einen deutschen Zwilling gegenübergestellt. Jeweils ein kleines Foto für das "Original" und dann mit großem Foto die deutsche Entsprechung.

Ich kenne ganz viele der vorgestellten inländischen Reiseziele tatsächlich noch nicht. Neben dem doppelten Lottchen gibt es dann noch weitere Infos zum Ziel, Übernachtungs- und Restauranttipps sowie Anregungen, was man in der Gegend sonst noch unternehmen könnte.

Besonders gut gefällt mir die Mischung - neben ganz bekannten Orten gibt es auch ganz, ganz viele mir bislang völlig unbekannte Destinationen.

Das Buch ersetzt keinen Reiseführer, dafür kann es bei 55 Reisezielen nicht in Tiefe gehen, aber es gibt Anregungen für Entdeckungen innerhalb Deutschlands und ist so schön konzipiert, dass man sofort und auf der Stelle verreisen will.
Mein absolute Neuentdeckung & mein persönliches Must-see ist der Geysir von Andernach.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
Veröffentlicht am 01.07.2020

Reiseführer basierend auf einer ungewöhnlichen, aber sehr spannenden Idee.

0

Dieses Buch ist mir direkt aufgrund des Covers aufgefallen. Dieser Himmel ist einfach ein Traum. Als ich dann endlich mit dem Stöbern beginnen konnte hatte ich direkt einen positiven Eindruck.
Bereits ...

Dieses Buch ist mir direkt aufgrund des Covers aufgefallen. Dieser Himmel ist einfach ein Traum. Als ich dann endlich mit dem Stöbern beginnen konnte hatte ich direkt einen positiven Eindruck.
Bereits das Vorwort hat mir sehr gut gefallen. Hier wird die Idee des Buches logisch und komprimiert erklärt. Die Idee, auf der dieses Buch basiert finde ich sehr spannend. Die Verfasser haben versucht für viele beliebte Urlaubsziele im Ausland einen vergleichbaren Ort in Deutschland zu finden. So wird auch der Urlaub in Deutschland etwas Besonders.

Diese Idee wurde sehr gut umgesetzt. Durch die gut gewählten Fotos wird die Ähnlichkeit vieler Orte auf den ersten Blick deutlich, auch ohne dass man die sehr informativen und gut geschriebenen Texte dazu lesen müsste. Eine schöne Ergänzung zu den einzelnen Kapiteln sind die kleine Karten, welche die Lage der angesprochenen Orte sowie deren Entfernung darstellen. So konnte ich ein sehr gutes Gefühl für die Orte entwickeln.

Insgesamt waren die gewählten Sehenswürdigkeiten für mich oft durchaus überraschend und nicht aus anderen Reiseführern bereits bekannt. Natürlich stolpert man auch hier immer mal wieder über bekannte Sehenswürdigkeiten, in Deutschland sowie im Ausland. Aber aufgrund der Vergleichsorte habe ich eine neue Sicht auf das Altbekannte bekommen. Das war sehr interessant. Über das Vergleichen von Orten hatte ich mir bisher auch nie Gedanken gemacht. Aber bereits während des Durchblättern und Stöberns sind mir weitere Beispiele eingefallen, die in diesem Buch nicht aufgeführt sind. Aber vielleicht wird ja irgendwann ein zweiter Band veröffentlicht. Freuen würde ich mich darüber auf jeden Fall.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere