Cover-Bild Ein ganzes halbes Jahr
(16)
  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

10,00
inkl. MwSt
  • Verlag: ROWOHLT Taschenbuch
  • Themenbereich: Belletristik - Liebesroman: Zeitgenössisch
  • Genre: Romane & Erzählungen / Sonstige Romane & Erzählungen
  • Seitenzahl: 544
  • Ersterscheinung: 15.05.2018
  • ISBN: 9783499275470
Jojo Moyes

Ein ganzes halbes Jahr

Karolina Fell (Übersetzer)

Lou & Will
Louisa Clark weiß, dass nicht viele in ihrer Heimatstadt ihren etwas schrägen Modegeschmack teilen. Sie weiß, dass sie gerne in dem kleinen Café arbeitet und dass sie ihren Freund Patrick eigentlich nicht liebt. Sie weiß nicht, dass sie schon bald ihren Job verlieren wird – und wie tief das Loch ist, in das sie dann fällt.
Will Traynor weiß, dass es nie wieder so sein wird wie vor dem Unfall. Und er weiß, dass er dieses neue Leben nicht führen will.
Er weiß nicht, dass er schon bald Lou begegnen wird.
Eine Liebesgeschichte, anders als alle anderen.
Die Liebesgeschichte von Lou und Will.
Der Sensationserfolg: monatelang auf Platz 1 der Bestsellerliste – von Millionen Leser*innen geliebt.

Weitere Formate

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Lesejury-Facts

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 03.07.2022

Richtig tolles Buch

0

Ich habe dieses Buch gelesen, es ist eins meiner Lieblingsbücher, eine super tolle Geschichte total emotional. ich habe auch den Film dazu gesehen, aber der ist lange nicht so gut wie das Buch. Ich kann ...

Ich habe dieses Buch gelesen, es ist eins meiner Lieblingsbücher, eine super tolle Geschichte total emotional. ich habe auch den Film dazu gesehen, aber der ist lange nicht so gut wie das Buch. Ich kann dieses Buch nur weiterempfehlen

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 27.04.2022

so emotional

0

Jojo Moyes ist ein Meisterwerk gelungen! Ein ganzes halbes Jahr ist wirklich sehr emotional. Louisa Clark weiß, wie es ist, für sein Geld zu arbeiten. Sie unterstützt ihre Familie mit ihrem Job im Cafe. ...

Jojo Moyes ist ein Meisterwerk gelungen! Ein ganzes halbes Jahr ist wirklich sehr emotional. Louisa Clark weiß, wie es ist, für sein Geld zu arbeiten. Sie unterstützt ihre Familie mit ihrem Job im Cafe. Als sie jedoch eines Tages gekündigt wird, muss sie sich einen neuen Job suchen. Zudem hat Lou einen Freund, der für den Sport lebt und sich viel zu wenig für Lou interessiert. In ihrem neuem Job lernt Lou jemand neuen kennen, jemand, der früher einmal erfolgreich war, der heute aber im Rollstuhl sitzt. Sie lernen sich näher kennen und haben sehr viele Hürden zu bekämpfen

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 05.04.2022

wow

0

diese Geschichte hat mich zum lächeln und auch zum weinen gebracht. selbst an denn Gedanken kommen mir schon die tränen.
es wurde so schon beschrieben und der schreibstill ist einfach großartig und es ...

diese Geschichte hat mich zum lächeln und auch zum weinen gebracht. selbst an denn Gedanken kommen mir schon die tränen.
es wurde so schon beschrieben und der schreibstill ist einfach großartig und es mach einen riesigen spaß die liebes Geschichte zwischen denn beiden mit zu erleben.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 08.01.2021

Die ganz große Liebe in einem Buch...

0

Dieses Buch sollte jeder gelesen haben. Die Geschichte auf der man Louisa Clark und will Traynor begleitet, wird mit jeder Seite emotionaler. Für dieses Buch sollte man die Taschentücher definitiv bereitlegen. ...

Dieses Buch sollte jeder gelesen haben. Die Geschichte auf der man Louisa Clark und will Traynor begleitet, wird mit jeder Seite emotionaler. Für dieses Buch sollte man die Taschentücher definitiv bereitlegen. Für alle die romantische, tiefgreifende Romane, die unter die Haut gehen mögen, ist dies ein Muss!

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 30.12.2020

Wahnsinn!

0

Das Buch "Ein ganzes halbes Jahr" von Jojo Moyes beschreibt die wahnsinnig berührende Geschichte zwischen Lou und Will. Lou arbeitete in einem kleinen Cafe bis sie eines Tages wegen des neuen Burgcafes ...

Das Buch "Ein ganzes halbes Jahr" von Jojo Moyes beschreibt die wahnsinnig berührende Geschichte zwischen Lou und Will. Lou arbeitete in einem kleinen Cafe bis sie eines Tages wegen des neuen Burgcafes gekündigt wird. Für ein halbes Jahr nimmt sie eine Stelle bei der Familie Traynor an.

Mir persönlich hat "Ein ganzes halbes Jahr" sehr gut gefallen. Man merkt das Jojo Moyes sich mit dem Thema ihres Buches beschäftigt hat. Sie konnte die Gefühle von Lou perfekt rüberbringen und ich war so gefesselt, dass ich das Buch gar nicht weglegen konnte und es innerhalb weniger Tage gelesen hatte. Lous Entscheidungen konnte ich nach vollziehen und ich hätte ich denke in etwa genauso gehandelt, gleichzeitig konnte ich mich allerdings auch in Will reindenken. Das Buch konnte mir das aufgefasste Thema näherbringen.

Für mich ein 5 Sterne Buch und ich werde definitiv auch noch andere Bücher von der Autorin lesen.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere