Cover-Bild Drei Leben mit dir
(38)
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

12,90
inkl. MwSt
  • Verlag: Nova MD
  • Themenbereich: Belletristik - Liebesroman: Zeitreise
  • Genre: Romane & Erzählungen / Erzählende Literatur
  • Seitenzahl: 408
  • Ersterscheinung: 13.09.2019
  • ISBN: 9783964433862
Kerstin Böhm

Drei Leben mit dir

Was, wenn wir eine einst getroffene Entscheidung ändern und unser Leben noch einmal leben könnten?

Für die dreißigjährige Hamburgerin Rebecca steckt hinter dieser Frage nicht nur ein Gedankenspiel. Sie hat die Gabe, zu einem Moment in ihrer Vergangenheit zurückzukehren und die Weichen für ihre Zukunft neu zu stellen. Über mehrere Leben schwankt sie in ihrer Entscheidung zwischen zwei Männern, die unterschiedlicher nicht sein könnten – beide ihre besten Freunde seit Kindheitstagen. Doch bei ihrer Wahl kann sie nicht allein auf ihr Herz hören, denn es steht so viel mehr auf dem Spiel als ihr eigenes Glück ...
Eine Geschichte über schicksalhafte Liebe und die Wege, die zu ihr hin- und von ihr fortführen.

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Lesejury-Facts

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 08.11.2020

Wunderschöne, berührende Liebesgeschichte

0

Drei Leben mit dir hat mich von der ersten Seite an gepackt und nicht mehr losgelassen.

Das Cover kam so locker, leicht und beschwingt rüber, dass ich den Klappentext lesen musste und mich die Handlung ...

Drei Leben mit dir hat mich von der ersten Seite an gepackt und nicht mehr losgelassen.

Das Cover kam so locker, leicht und beschwingt rüber, dass ich den Klappentext lesen musste und mich die Handlung faszinierte.

Der Prolog beginnt gleich traurig mit einer Beerdigung, aber schon die ersten Kapitel des Buches haben mich eingefangen und nicht wieder losgelassen. Ich konnte mich so richtig schön in die Protagonisten hineinversetzen und habe mit ihnen gelebt, geliebt und gelitten und am Schluss so sehr auf ein Happy End gehofft.

Um was geht es in diesem Liebesroman? Rebecca hat das Glück mit zwei wundervollen besten Freunden aufzuwachsen und als sie erwachsen werden, trifft sie auf einem Ball die Entscheidung für einen von beiden. Aber war es die richtige Entscheidung? Und wie wäre ihr Leben verlaufen, wenn sie sich für den anderen entschieden hätte? Kann man einmal getroffene Entscheidungen wieder rückgängig machen, in dem man an diesen einen wichtigen Punkt in seinem Leben zurückkehren kann?

Wunderbar einfühlsam beschreibt die Autorin die Gefühlswelt der drei Freunde und ich war mittendrin. Das Buch hallt noch ein nach und ich bin sehr froh, dass es auch noch Bonuskapitel gibt, die mich am Ende des Buches ein wenig auffangen und den Abschied von Rebecca, Jonas und Marc lindern.

Gut gefallen haben mir auch die Nebenfiguren, wie den geheimnisvollen Carl oder auch die Mütter der drei Protagonisten.

Diesen Buch bietet Romantik pur, aber regt auch zum Nachdenken an: was wäre wenn?

Eine wundervolle Lektüre, die ich sehr gerne weiterempfehle

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 15.10.2020

Rezension 3 Leben mit Dir

0

Rezension

(unbezahlte Werbung)

3 Leben mit Dir
Kerstin Böhm

Hauptfigur:
Rebecca: Muss sich entscheiden, steht in ihrem Leben immer wieder zwischen zwei Männer. Gibt es das wirklich, dass man die Weichen ...

Rezension

(unbezahlte Werbung)

3 Leben mit Dir
Kerstin Böhm

Hauptfigur:
Rebecca: Muss sich entscheiden, steht in ihrem Leben immer wieder zwischen zwei Männer. Gibt es das wirklich, dass man die Weichen in der Zukunft neu stellen kann?

Cover:
Ein weiß gehaltenes Cover mit drei roten Schmetterlingen drauf. Mich hat das Cover gleich sehr angesprochen, ich denke die drei roten Schmetterlinge haben mich magisch angezogen.

Meinung:
Das Buch lässt sich flüssig in einem weg lesen und regt sehr zum nachdenken an. Rebecca finde ich eine sehr tolle Persönlichkeit, man merkt wie sie in der Geschichte über sich heraus wächst. In dem das sie lernt sich und ihre Entscheidungen zu treffen. Es zeigt das sie mutiger wird. Für mich ist dieses Buch ein sehr gelungenes Werk, das zum nachdenken anregt über die Zukunft, aber auch über die Vergangenheit. Ich kann es jedem nur Empfehlen, von mir bekommt es eine klare Kaufempfehlung.
Deshalb gebe ich Rebecca 5/5 Sterne.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 25.09.2020

Für wenn wird sie sich entscheiden?

0

Inhalt: Rebecca, Jonas und Marc waren in ihrer Kindheit/ Jugend sehr eng miteinander befreundet. Marc und Jonas sind komplett unterschiedlich. Doch eine Sache haben sie gemeinsam und zwar die Liebe zu ...

Inhalt: Rebecca, Jonas und Marc waren in ihrer Kindheit/ Jugend sehr eng miteinander befreundet. Marc und Jonas sind komplett unterschiedlich. Doch eine Sache haben sie gemeinsam und zwar die Liebe zu Rebecca. Doch für wen wird sie sich jetzt nur entscheiden?

Meinung: Das Cover des Buches ist schlicht gestaltet, was mir sehr gefällt.
Die Geschichte lässt sich angenehm lesen. Man kann sich das Gelesene bildlich sehr gut vorstellen.
Die Charaktere sind gut beschrieben, auch die Nebenrollen. Marc und Jonas mag ich beide sehr, denn jeder hat etwas besonderes an sich. Die Mütter der drei waren herrlich, besonders Jonas Mutter.

Fazit: Das Buch ist gefühlvoll, bezaubernd und voller Romantik.
Ich kann das Buch sehr empfehlen und gebe dem Buch, deshalb 5 von 5 Sterne.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 23.08.2020

3 Leben mit dir

0

[ »Dann wäre ich aber eine ziemlich schlechte Freundin, wenn ich mich für einen anderen Mann entscheide würde, nur weil der jetzige die Frechheit besitzt zu sterben«, merkte ich an. ]
.
Rebecca hat die ...

[ »Dann wäre ich aber eine ziemlich schlechte Freundin, wenn ich mich für einen anderen Mann entscheide würde, nur weil der jetzige die Frechheit besitzt zu sterben«, merkte ich an. ]
.
Rebecca hat die Fähigkeit ihr Leben mit einer einzigen Entscheidung in eine neue Richtung zu lenken.
Mit ihrer Fähigkeit schwankt sie über mehrere leben um 2 Menschen. Beides Freunde aus Kindheitstagen. Eine Entscheidung die alles verändern kann...
.
Das Cover ist schlicht aber trotzdem sehr schön die rote Farbe sticht richtig raus und hat mich persönlich auf das Buch aufmerksam gemacht.

In die Geschichte bin ich schnell reingekommen, wenn auch der Prolog anfangs vielleicht etwas unklar ist. Der Schreibstil ist angenehm und bildhaft.

Jonas habe ich am Anfang schon besonders in mein Herz geschlossen, mir gefällt seine Art sehr gut er hat Humor und ist für jeden Spaß zu haben.Genau dadurch passt er gut zu Rebecca die Freiheit liebt, an neue Orte reisen will. Marc ist der vernünftige, der die beiden bremst wenn es zu viel wird.Auch die 3 Mütter der Protagonisten sind Klasse.

Das Buch greift ein interessantes Thema auf und es ist super gewesen Rebecca auf ihrem Weg begleiten zu können.
Man hat mit ihr Mitgefühlt und Schritt für Schritt dazu gelernt.
Zum Ende äußere ich mich jetzt Mal nicht damit es auf keinen Fall heißen kann ich habe schon irgendwie etwas verraten 😂.
Also lasst euch überraschen wie es aussgeht 🤫.

Fazit: 5⭐/5⭐ Die Charaktere waren alle Sympathisch besonders Jonas hat es mir von Anfang an angetan. Und auch alle Nebencharaktere wurden gut ins Buch mit einbezogen. Die Geschichte lässt sich gut lesen und verschlingen, denn man möchte unbedingt wissen was passiert.

Empfehlung an alle die Rebecca durch ihre leben begleiten wollen.
Was für Entscheidungen trifft sie?
Erfahrt es!

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 23.08.2020

Lebensentscheidungen und die Liebe

0

Rebecca Mahler ist seit ihrer Kindheit mit zwei Jungen eng befreundet: Jonas und Marc. Die Beiden könnten nicht unterschiedlicher sein, doch eint sie ihre Liebe zu Rebecca. Doch wen liebt Rebecca und für ...

Rebecca Mahler ist seit ihrer Kindheit mit zwei Jungen eng befreundet: Jonas und Marc. Die Beiden könnten nicht unterschiedlicher sein, doch eint sie ihre Liebe zu Rebecca. Doch wen liebt Rebecca und für wen entscheidet sie sich? Was wäre, wenn wir eine Lebensentscheidung rückgängig machen bzw. neu treffen könnten? Welches Leben wäre dann möglich? Für die 30-jährige Rebecca ist es möglich in Lebensiterationen drei verschiedene Leben zu leben und zu entscheiden, ob sie es wagt, mit ihrer wahren Liebe zu leben. Mit wem ist sie in einer Beziehung? Welchen Beruf übt sie aus und wo und wie lebt sie? Doch es steht mehr als nur ihr Liebesglück auf dem Spiel.

Kerstin Böhm erzählt in sachlich-nüchterner Sprache von emotionalen Schicksalsschlägen, Lebensentscheidungen und von dem Mut, den eigenen Weg im Leben zu finden und zu gehen. Ihre Heldin Rebecca wird in drei Leben vorgestellt, in welchen sie sich mal als etwas unbedarfte, aber leidenschaftlich liebende Lebensfrau, dann als unentschlossene, angepasste und sich selbst untreu seiende Lehrerin zeigt und schließlich als mutige und frei liebende Rebecca, die ihrer Intuition fest vertraut. Doch eines bleibt in allen drei Lebensiterationen gleich: die wahre Liebe ist und bleibt Jonas. Insofern handelt dieses Buch auch von der Kraft, aber auch den Gefahren der großen Liebe. Was ist man bereit, für die große Liebe zu tun, wenn der Liebende geschützt werden muss? Wie weit gehen Selbstschutz und Fremdschutz?
Ein Buch, das direkt in mein Herz ging, vom Leben als einer Verkettung von Entscheidungen erzählt und von der Hoffnung getragen wird, dass die Liebe am Ende ihren Weg finden wird. Tolle Idee, tolles Buch und meine absolute Leseempfehlung!

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere