Cover-Bild Hunter Legacy - Düstere Leidenschaft

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

10,00
inkl. MwSt
  • Verlag: LYX
  • Genre: Fantasy & Science Fiction / Fantasy
  • Seitenzahl: 304
  • Ersterscheinung: 28.09.2018
  • ISBN: 9783736307155
Lara Adrian

Hunter Legacy - Düstere Leidenschaft

Firouzeh Akhavan-Zandjani (Übersetzer)

Nur sie kann das Herz des Jägers berühren

Asher gehörte einst zu den Jägern, die von dem wahnsinnigen Vampir Dragos zu Killern herangezogen wurden. Seit er seine Freiheit wiedererlangte, lebt er zurückgezogen auf einer einsamen Farm in der Wüste Nevadas. Doch eines Nachts wird er unvermutet zum Retter einer jungen Frau, die skrupellose Gangster in der Wüste verschwinden lassen wollen. Die toughe junge Stammesgefährtin zieht ihn sofort in ihren Bann. Aber Naomis Feinde sind ihr noch immer auf den Fersen, und Asher wird in ein tödliches Spiel verwickelt, in dem die Liebe zur gefährlichsten Waffe von allen werden könnte.

"Lara Adrian verwöhnt uns immer aufs Neue mit ihrer perfekten Mischung aus Romantik, Leidenschaft, Sinnlichkeit und Action." Reading Diva

Band 1 des düster-romantischen Spin-Off der Midnight-Breed-Reihe

Weitere Formate

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 28.12.2018

Leidenschaft und Erotik im Angesicht großer Gefahr

0 0

Bei "Hunter Legacy - Düstere Leidenschaft" handelt es sich um eine Vampirstory von Lara Adrian.
Asher, ein Stammesvampir und ausgebildeter Killer, trifft in der Wüste Nevadas auf drei skrupellose Killer, ...

Bei "Hunter Legacy - Düstere Leidenschaft" handelt es sich um eine Vampirstory von Lara Adrian.
Asher, ein Stammesvampir und ausgebildeter Killer, trifft in der Wüste Nevadas auf drei skrupellose Killer, die eine Frau aus dem Weg räumen wollen. Er rettet sie und bringt sie zu sich auf seine Ranch, wo er bisher einsam und zurückgezogen gelebt hat.
Als er entdeckt, dass sie eine Stammesgefährtin ist, gelobt er sie um jeden Preis zu schützen.
Der Schreibstil ist flüssig mit sehr viel Leidenschaft und knisternden erotischen Szenen. Am Anfang fehlte mir ein wenig Spannung, die aber zum Ende hin deutlicher wurde. Die Charaktere sind sehr gut ausgearbeitet.
Alles in allem ist der Roman vor allem für Vampirbegeisterte oder auch für die, die gerne erotische Literatur lesen zu empfehlen.

Veröffentlicht am 30.10.2018

Ungewöhnlich

0 0

Die doch eher aus dem Rahmen fallende Geschichte beschert einem einige unterhaltsame, kurzweilige Lesestunden.

Die doch eher aus dem Rahmen fallende Geschichte beschert einem einige unterhaltsame, kurzweilige Lesestunden.