Cover-Bild Coldhart - Deep & Shallow
Band 2 der Reihe "Coldhart"
(18)
  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
14,90
inkl. MwSt
  • Verlag: LYX
  • Themenbereich: Belletristik - Liebesroman: Zeitgenössisch
  • Genre: Romane & Erzählungen / Sonstige Romane & Erzählungen
  • Seitenzahl: 480
  • Ersterscheinung: 28.05.2024
  • ISBN: 9783736321151
  • Empfohlenes Alter: ab 16 Jahren
Lena Kiefer

Coldhart - Deep & Shallow

SOLLTE ICH NUN DERJENIGE SEIN, DER IHR DAS WIEDER WEGNAHM?

SOLLTE ICH IMMER DERJENIGE SEIN, DER SIE UNGLÜCKLICH MACHTE?

Vier Monate ist es her, dass Elijah die Frau von sich gestoßen hat, die ihm alles bedeutet. Und auch wenn sich jeder Gedanke an Felicity anfühlt wie ein Stich mitten ins Herz, bereut er nicht, es getan zu haben, denn es war der einzige Weg, sie zu beschützen. Jetzt verfolgt Elijah nur noch ein Ziel: denjenigen zu finden, der ihn vor dreizehn Jahren entführt hat und ihm das Leben seitdem zur Hölle macht. Doch er kann Felicity nicht vergessen, vor allem nicht, als er ihren Vater als seinen Entführer entlarvt. Mit einem Mal steht er vor der Entscheidung, Felicity weiterhin in dem Glauben zu lassen, er hätte nie etwas für sie empfunden - oder ihr die Wahrheit zu sagen und damit alles zu riskieren ...

"COLDHART enthält für mich absolut alles, was ich an Lenas Büchern liebe. Die Geschichte hat sich so echt, nah und tief angefühlt. Es ist die Sorte Buch, die das eigene Herz beim Lesen ein bisschen verändert - auf bestmögliche Art und Weise." charlie_books

Band 2 der COLDHART -Reihe von Platz-1-Spiegel-Bestseller-Autorin Lena Kiefer

Die COLDHART -Reihe:

1. Coldhart - Strong & Weak

2. Coldhart - Deep & Shallow

3. Coldhart - Right & Wrong (24.09.2024)

Weitere Formate

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Lesejury-Facts

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 23.07.2024

Liebe die beiden so sehr!!

0

Als großer Fan des ersten Bands konnte ich es kaum erwarten, “Coldhart-Deep & Shallow” zu lesen. Und ich wurde nicht enttäuscht! Die Geschichte setzt etwa vier Monate nach den Ereignissen des ersten Buches ...

Als großer Fan des ersten Bands konnte ich es kaum erwarten, “Coldhart-Deep & Shallow” zu lesen. Und ich wurde nicht enttäuscht! Die Geschichte setzt etwa vier Monate nach den Ereignissen des ersten Buches ein, und die Spannung zwischen Felicity und Elijah ist so intensiv wie eh und je.

Lena Kiefers Schreibstil hat mich erneut verzaubert. Ihre Worte sind wie ein Sog, der mich durch die Seiten zieht. Die Geheimnisse und Rätsel, die die beiden Protagonisten umgeben, haben mich förmlich an das Buch gefesselt. Ich konnte einfach nicht aufhören zu lesen!

Die Chemie zwischen Felicity und Elijah ist elektrisierend. Ihre Dialoge sind voller Emotionen, und ich habe mit ihnen mitgefiebert, gelitten und gelacht. Die Autorin versteht es meisterhaft, die Gefühle ihrer Charaktere auf den Leser zu übertragen.

Und dann das Ende! Ich möchte nicht spoilern, aber es hat mich sprachlos zurückgelassen. Ich kann es kaum erwarten, Band 3 zu lesen – auch wenn ich bis September warten muss. Die Vorfreude ist jetzt schon unerträglich!

Fazit: “Coldhart-Deep & Shallow” ist eine Achterbahn der Gefühle, die mich von der ersten bis zur letzten Seite gefesselt hat. Lena Kiefer hat hier eine grandiose Fortsetzung geschaffen, die ich jedem empfehlen kann, der auf der Suche nach einer mitreißenden Liebesgeschichte ist.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 21.07.2024

Ich brauche Band 3!

0

„Coldhart: Deep&Shallow“ ist der zweite Band der Coldhart-Reihe und nicht unabhängig lesbar. Auch empfehle ich die Reihe vorher zu lesen, da wir dort Eli schon kennenlernen und Hintergrundinformationen ...

„Coldhart: Deep&Shallow“ ist der zweite Band der Coldhart-Reihe und nicht unabhängig lesbar. Auch empfehle ich die Reihe vorher zu lesen, da wir dort Eli schon kennenlernen und Hintergrundinformationen zu ihm bekommen, die einen Coldhart einfach nochmal anders spüren lassen. Ich liebe Lenas Schreibstil in jedem Buch. Dramatisch, fesselnd und wahnsinnig emotional. Bei zusammenhängenden Reihen ist der Mittelband ja immer etwas schwierig. Man beginnt nach einen Cliffhänger, bekommt immer ein paar Häppchen und endet wieder mit einem Cliffhänger. Es gibt Drama und Versöhnung und alles dazwischen. Ich mag nicht lügen, das bekommen wir auch hier. ABER und das macht dieses Buch so gut, wir lernen die Protagonisten noch einmal sehr viel besser kennen. All ihre Gefühle, Handlungen und Zwiespälte sind so unfassbar greifbar. Ich wollte nie aufhören zu lesen. Ich habe ihren Schmerz und ihre Verzweiflung gefühlt und auch diese klitzekleinen Hoffnungsschimmer. Das ganze Buch war turbulent und hat mich in einen Gefühlsstrudel gezogen. Meine Realität war zwischen den Seiten. Es hat sich angefühlt, als sei ich in dem Buch und Elis und Felicitys Geschichte sei meine. Viel zu dem Inhalt oder der Entwicklung kann ich leider nicht schreiben, ohne zu spoilern. Mir haben aber beide Protagonisten sehr gefallen. Auch der Verlauf blieb spannend, obwohl man ja schon einiges weiß. Dennoch blieb immer die Frage, was jetzt wohl als Nächstes passiert. Auch haben mir die Nebencharaktere, gerade Helena und Jess, sehr gefallen und ich habe so gerne an die beiden zurückgedacht. 
Ich kann es kaum erwarten bis Band 3 erscheint! 5/5 Sterne -Ich habe das Buch als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt bekommen. Dies beeinflusst meine Meinung in keiner Weise.- 

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 04.07.2024

Herausragender zweiter Teil!

0

Eine Autorin, die mich mit jedem Buch begeistern kann, ist definitiv Lena Kiefer. Schon der erste Teil der “Coldhart”-Reihe hat mich gehooked und mir super gefallen. Dennoch hat sie sich mit diesem Buch ...

Eine Autorin, die mich mit jedem Buch begeistern kann, ist definitiv Lena Kiefer. Schon der erste Teil der “Coldhart”-Reihe hat mich gehooked und mir super gefallen. Dennoch hat sie sich mit diesem Buch nochmal selbst übertroffen. Wir machen einen kleinen Zeitsprung, landen dann aber direkt wieder in der Handlung. Diese hat mich dieses Mal ganz besonders beeindruckt, weil alle Szenen nahtlos ineinander übergeflossen und die logische Konsequenz voneinander sind. Das hat das Buch auch zum richten Pageturner gemacht und es hat sich definitv gelohnt, ein paar Mintüchen weniger zu schlafen.

Besonders interessant war das Element, dass man als LeserIn bereits wusste, wer die Bösewicht und die Charaktere nicht. Das habe ich so noch nie gelesen und war super spannend, gerade wenn es an die Reaktionen von Elijah und Felicity geht. Nach dem Cliffhanger (wieder sehr böse) bin ich sehr gespannt, was uns in Band 3 erwartet.

Felicity als Protagonistin ist mir dieses Mal noch mehr als Herzen gewachen und sie ist meine unangefochtene Lieblingsprotagonistin von Lena Kiefer (sorry Ophelia). Ihre Entwicklung im Laufe des Buches, ihr Umgang mit der Wahrheit, alles fühlt sich echt und authentisch an, auch weil sie zulässt, darüber geschockt zu sein und nicht die Gefühle in sich hereinfrisst, weil sie “so badass” ist.

Auch Elijah und seine Ermittlungsarbeit mochte ich sehr gerne. Er ist zwar nicht so mein Typ Protagonist, dennoch habe ich auch seine Kapitel sehr gerne gelesen, gerade weil wir da viel miträtseln können. Der Forbidden Love-Anteil in diesem Buch hat mir wie in “Westwell” schon super gefallen!

Von Lenas Schreibstil brauche wahrscheinlich nicht anfangen, er ist einfach on point! Und natürlich alles, was sich um Helena und Jess dreht, hach, das war sehr wholesome.

Herzensempfehlung - diese Reihe MUSS man gelesen haben, besonders für alle Fans von Forbidden Love und Romantic Suspense!

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 23.06.2024

Highlight

0

Nachdem mir Band 1 so gut gefallen hat, war ich schon sehr gespannt wie es mit Felicity und Elijah weitergeht. Vorallem auch nach dem Cliffhanger😱

Und wow... Was war das bitte für ein gutes Buch?!

Der ...

Nachdem mir Band 1 so gut gefallen hat, war ich schon sehr gespannt wie es mit Felicity und Elijah weitergeht. Vorallem auch nach dem Cliffhanger😱

Und wow... Was war das bitte für ein gutes Buch?!

Der Schreibstil der Autorin ist flüssig und super leicht zu lesen. Ich habe dieses Buch regelrecht verschlungen. Es wird aus der Ich-Perspektive und aus der Sicht von Felicity und Elijah geschrieben✨

Felicity konnte mich auch hier wieder von der ersten Seite an mit ihrer offenen und einfühlsamen Art begeistern. Sie ist ein toller sympathischer Charakter, mit dem man sich identifizieren kann.

Elijah hat wirklich mein Herz gestohlen und ist einfach der perfekte Bookboyfriend. Er versucht Felicity in Sicherheit zu bringen und begibt sich weiterhin auf die Suche nach seinem Entführer. Aber die Bedrohung lauert direkt vor Felicity, was er nicht weiß.

Wow. Dieses Buch hat mich wirklich sprachlos gemacht und die Reihe ist jetzt definitiv einer meiner Lieblingsreihen geworden.
Wir begeben uns zusammen mit Elijah weiterhin auf die Suche nach seinem Entführer und landen später wieder in New York.
Seit der Trennung leiden Felicity und Elijah sehr und vermissen den jeweils anderen vom ganzen Herzen. Aber Elijah will erst die Wahrheit herausfinden, bevor er Felicity wieder näher kommt. Doch was er herausfindet, lässt nicht nur seine Welt zusammenfallen, sondern auch die von Felicity.
Die Anziehung und Liebe der beiden spürt man von Beginn an und lässt einen nur herzerwärmend zurück❤️

Die Handlung wurde auch hier nie langweilig oder langatmig. Es gab genug Wendungen und Entwicklungen, mit denen man nicht gerechnet hat. Wenn mann glaubt man kann kurz durchatmen und es kann nicht schlimmer kommen, tritt genau das ein.

Es passierte so viel in dem Buch und Elijah und Felicity taten wir so leid. Die Spannungselemente wurden super in die Story eingebaut und der Romanceanteil kommt hier auch nicht zu kurz. Ich habe regelrecht eine Achterbahnfahrt der Gefühle mitgemacht🫶

Ich habe die Szenen mit Jess, Helena, Alec und Elijahs anderen Freunden sehr geliebt. Über einige Entwicklungen bin ich hier sehr froh und auch, dass sie sich bedingungslos den Rücken stärken. Auch Trish hat mich hier sehr positiv überrascht.

Das Buch wird mit einem fiesen Cliffhanger beendet und lässt mich sehnsüchtig auf Band 3 warten. Das Ende hat mich einfach fassunglos zurückgelassen und ich bin umso gespannter was alles in Band 3 passiert💔

Dieses Buch bekommt eine klare Herzensempfehlung und beinhaltet eine tiefgründige und mitreißende Liebesgeschichte mit viel Spannung Emotionen und Liebe🤍

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 23.06.2024

Tolle Fortsetzung

0

Achtung Spoiler für Band 1!

Wooow! Ich habe das Buch wirklich schnell durch gelesen, weil es nicht weglegen konnte.

Elijah hat Felicity von sich gestoßen und ist weiter auf der Suche nach seinem Entführer. ...

Achtung Spoiler für Band 1!

Wooow! Ich habe das Buch wirklich schnell durch gelesen, weil es nicht weglegen konnte.

Elijah hat Felicity von sich gestoßen und ist weiter auf der Suche nach seinem Entführer. Doch dann führt ihn die Suche zurück nach New York und die beiden sehen sich wieder.
Die Anziehungskraft ist trotz der Trennung immer noch da und es ist echt gut geschrieben, man merkt direkt wie die beiden unter der Trennung leiden! Ich habe die ganze Zeit mitgefiebert - sowohl bei der Suche nach dem Entführer bzw. nach Beweisen gegen diesen, aber natürlich vor allem bei der Story zwischen den beiden.

Absolut tolle Fortsetzung mit fiesem Cliffhanger!

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere