Cover-Bild Wenn Liebe eine Farbe hätte

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

12,95
inkl. MwSt
  • Verlag: dtv Verlagsgesellschaft
  • Genre: Kinder & Jugend / Jugendbücher
  • Seitenzahl: 400
  • Ersterscheinung: 18.09.2020
  • ISBN: 9783423740593
  • Empfohlenes Alter: ab 14 Jahren
Leonie Lastella

Wenn Liebe eine Farbe hätte

Roman

Wenn die Funken sprühen und die Fetzen fliegen. Eine Romance zum Verlieben!

Everly und David waren das perfekte Paar – bis sich David plötzlich von ihr trennte. Jetzt braucht Everly dringend einen neuen Mittbewohner und einen Job, aber die Stelle im Beach-Café hat einen riesigen Haken: Weston – ihren arroganten und furchtbar unsympathischen ehemaligen Mitschüler, dem Everly aber auch den aufregendsten Kuss ihres Lebens verdankt. Für Weston ist Liebe ein Luftschloss, in dem Menschen wie Everly und David verrotten, anstatt das Leben in vollen Zügen zu genießen. Bis er aus seiner Wohnung geworfen wird, und ausgerechnet Everly ihm anbietet, bei ihr einzuziehen …

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Lesejury-Facts

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 24.09.2020

Ein Buch so bunt wie die liebe

0

Meinung
Mir diesem Buch habe ich eine Geschichte in den Händen gehalten, die mein Herz zerspringen ließ. Leonie Lastella schreibt ehrlich, sie bringt es auf den Punkt und beschönigt nicht die Schattenseiten ...

Meinung
Mir diesem Buch habe ich eine Geschichte in den Händen gehalten, die mein Herz zerspringen ließ. Leonie Lastella schreibt ehrlich, sie bringt es auf den Punkt und beschönigt nicht die Schattenseiten des Lebens. Es ist ein Werk, bei dem man das Gefühl hat die Gedanken und Worte der Autorin hautnah zu spüren.

Die Lovestory wirkte keineswegs überzeugen, abrupt oder sonstiges sondern schlich sich langsam und lebensnah ins Herz. Ich hatte nie das Gefühl, dass es zu schnell abgehandelt worden wäre, die Charaktere überstürzt handeln würden oder sonstiges.

Außerdem und das wisst ihr mittlerweile bin ich ein Fan von Zitaten und Weisheiten, welche man hier in einer großen Anzahl vorfinden kann. Es geht um Vertrauen, Toleranz, Ehrlichkeit, aber eben auch um Emotionen.

In Bezug auf die Protagonisten kann ich nur sagen, dass es für mich war, als würde ich einen Bekannten treffen. Ich konnte mich hineinfühlen, die Entscheidungen waren meines Erachtens nach sinnvoll und vor allem spürte ich, dass nach jedem Tiefschlag die Charaktere eine Entwicklung durchgemacht haben.

Fazit
Liebe ist nicht nur schwarz oder weiß, sie ist bunt wie die Blumen auf einem Feld. Wie bereits in ihrem anderen Werk wurde ich auch hier berührt, überrascht, unterhalten, belehrt und hatte wir bereits angesprochen eine lebensnahe Story zwischen den Seiten. 5 von 5 Sternen ❤

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere