Schnell eBook Leserunde zu "Die Liebe ist ein dicker Hund" von Elizabeth Horn

Eine humorvolle Geschichte zum Verlieben
Cover-Bild Die Liebe ist ein dicker Hund
Produktdarstellung
(18)
  • Handlung
  • Erzählstil
  • Charaktere
  • Cover
  • Humor

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

Elizabeth Horn (Autor)

Die Liebe ist ein dicker Hund

Franzis Leben steht Kopf: Ihr Mann macht sich aus dem Staub, um sich in einem Kloster in Nepal selbst zu finden - und lässt sie mit einem großen Berg Schulden und seiner dicken Leonberger-Hündin Andromeda allein zurück. Weil Franzi unbedingt ihr gemütliches kleines Haus behalten möchte, die Raten allein aber nicht stemmen kann, zieht kurzerhand ihr Vater bei ihr ein. Das Chaos ist vorprogrammiert: Eigentlich hat Franzi nichts mit Hunden am Hut und muss sich auch noch mit den Macken ihres Vaters auseinandersetzen, der sie wie ein kleines Kind behandelt. Und dann ist da der neue Nachbar Mick, der ihr nicht nur einen Job verschafft, sondern sich auch immer öfter in Franzis Gedanken schleicht. Dabei hat ihr ein neuer Mann in ihrem Leben gerade noch gefehlt ...

Ein Buch zum Lachen, Mitfühlen und Verlieben!

eBooks von beHEARTBEAT - Herzklopfen garantiert.

Timing der Leserunde

  1. Bewerben 01.03.2021 - 21.03.2021
  2. Lesen 29.03.2021 - 04.04.2021
  3. Rezensieren 05.04.2021 - 18.04.2021

Bereits beendet

Bewerbt euch jetzt für die eBook-Leserunde zu "Die Liebe ist ein dicker Hund" und sichert euch die Chance auf eines von 20 kostenlosen Leseexemplaren!

So funktioniert die Schnell-LeserundeDieser Roman wird innerhalb einer Woche gelesen. Der Fokus liegt bei Schnell-Leserunden eher auf der abschließenden Rezension als auf einer Diskussion - was euch allerdings nicht davon abhalten soll, fleißig eure Meinungen auszutauschen!

Ihr wollt wissen, nach welchen Kriterien wir die Teilnehmer für eine Lese-/Hörrunde auswählen? Dann schaut in unseren FAQs vorbei, hier für euch der direkte Link zum Thema Leserunden. Erfahrt dort auch, was einen guten Leseeindruck ausmacht.

Teilnehmer

Diskussion und Eindrücke zur Leserunde

Veröffentlicht am 17.04.2021

Ein herrlich kurzweiliger Roman

0

Mir hat das Buch „Die Liebe ist ein dicker Hund“ von Elizabeth Horn wirklich gut gefallen. Es war ein sehr kurzweiliger, wenn auch nicht direkt realistischer Roman. Aber ganz ehrlich, das erwartet man ...

Mir hat das Buch „Die Liebe ist ein dicker Hund“ von Elizabeth Horn wirklich gut gefallen. Es war ein sehr kurzweiliger, wenn auch nicht direkt realistischer Roman. Aber ganz ehrlich, das erwartet man in dem Genre auch nicht! Ich musste ganz oft laut lachen und auch den Kopf schütteln, in solchen Zeiten wie diesen ist das wirklich Gold wert! Franzi ist eine junge, etwas chaotische Frau, deren Leben voll durchgeplant ist. Sie hat sich mit ihrem Mann gemeinsam ein renovierungsbedürftiges Haus gekauft, um deren Sanierung sie sich hauptsächlich kümmert, während er der Ernährer des Paares ist. In einem Zug der Midlifecrisis verlässt er Franzi, um in Indien seine Lebensmitte zu finden. Auch ihre Eltern zerstreiten sich und so findet sich Franzi voll verrückt plötzlich mit ihrem Vater in einer WG und nähert sich ihrem Nachbarn an….achja und auf einen Hund kommt sie auch noch! Rundherum ein sehr gelungener Zeitvertreib!

  • Handlung
  • Erzählstil
  • Charaktere
  • Cover
  • Humor
Veröffentlicht am 09.04.2021

Konnte nicht aufhören

0

Alleingelassen vom Ehemann, Mutter rennt fort nach Spanien und der Riesenhund , welchen man eigentlich nicht möchte, ignoriert einen. Super Sache für Franzi. Und ohne grosses Einkommen ein Haus zu halten, ...

Alleingelassen vom Ehemann, Mutter rennt fort nach Spanien und der Riesenhund , welchen man eigentlich nicht möchte, ignoriert einen. Super Sache für Franzi. Und ohne grosses Einkommen ein Haus zu halten, fast unmöglich. Aber Franzi bekommt Hilfe. Papa zieht einfach mit in das Haus und bezahlt Miete. Ist das wirklich eine gute Idee für eine Erwachsene Frau? In diesem Buch schon. Ich konnte gar nicht aufhören zu lesen, soviel Freude hatte ich daran. Klasse Schreibstil, lustig geschrieben und man konnte sich so richtig in Franzi einfühlen. Und nach Chaos kommt das Gute. Eine neue Liebe. Herrlich.

  • Handlung
  • Erzählstil
  • Charaktere
  • Cover
  • Humor
Veröffentlicht am 05.04.2021

Auf den Hund gekommen, Mann fürs Leben gefunden

0


Von einem Moment auf den anderen ändert sich für Franzi alles. Ihr Mann ist weg dafür hat sie einen Hund, den sie nie wollte. Aus dem Scherbenhaufen wächst jedoch etwas, das viel schöner ist, als alles ...


Von einem Moment auf den anderen ändert sich für Franzi alles. Ihr Mann ist weg dafür hat sie einen Hund, den sie nie wollte. Aus dem Scherbenhaufen wächst jedoch etwas, das viel schöner ist, als alles bisher dagewesene. Franzi verwirklicht Träume, von denen sie nicht wußte, wie sehr sie sie träumt, entdeckt völlig neue Seiten an sich, kommt auf den Hund und nimmt das Zepter in die Hand.
Eine humorvolle Geschichte, die einem zeigt wie wichtig es ist, an sich zu glauben und das zu tun, das man liebt.

Fazit: Eine humorvolle Liebesgeschichte (oder zwei oder drei) auch für Menschen ohne Hund.

  • Handlung
  • Erzählstil
  • Charaktere
  • Cover
  • Humor
Veröffentlicht am 05.04.2021

Schließt sich eine Tür im Leben, geht irgendwo anders eine auf

0

"Die Liebe ist ein dicker Hund" erzählt die Geschichte von Franzi, einer jungen Frau, die denkt, dass sie in einer glücklichen Beziehung lebt. Doch diese Denke ändert sich flott, denn ihre Mutter geht ...

"Die Liebe ist ein dicker Hund" erzählt die Geschichte von Franzi, einer jungen Frau, die denkt, dass sie in einer glücklichen Beziehung lebt. Doch diese Denke ändert sich flott, denn ihre Mutter geht ohne große Worte nach Spanien, ihr Mann auf einen angeblichen Selbstfindungstrip nach Asien und ihr Halbtagsjob endet.

So steht sie da, in ihrem geliebten Haus mit dem dicken Hund ihres Mannes, aber ohne Geld. Das ändert sich als ihr Nachbar in ihr Leben tritt.

Die Geschichte ist locker und leicht geschrieben. Ich konnte mich schnell in die Protagonistin und deren Umfeld einlesen und habe die Geschichte mit allen Irrungen und Wirrungen genossen.

Wer Lust auf ein feel-good-Buch hat, sollte dieses Buch unbedingt lesen.

  • Handlung
  • Erzählstil
  • Charaktere
  • Cover
  • Humor
Veröffentlicht am 05.04.2021

Eine Frau geht ihren Weg

1

Franziska hat vor kurzem zusammen mit ihrem Mann ein Haus gekauft. Sie arbeitet extra nur halbtags, um Zeit für die Renovierung des neuen Heims zu haben. Da lässt ihr Mann sie von heute auf morgen alleine ...

Franziska hat vor kurzem zusammen mit ihrem Mann ein Haus gekauft. Sie arbeitet extra nur halbtags, um Zeit für die Renovierung des neuen Heims zu haben. Da lässt ihr Mann sie von heute auf morgen alleine sitzen. Franzi weiß nicht, wie es weitergehen soll, ihr Leben ist plötzlich ein Scherbenhaufen. Doch Franzi geht ihren Weg und baut Sich ein neues Leben auf.
Mir hat das Buch sehr gut gefallen. Die Protagonistin war mir sehr sympathisch und hat mich mit in ihre chaotische Welt genommen. Die Dialoge waren oft witzig. Als Hundefan hat mir besonders gefallen, dass die Hündin Andromeda eine zentrale Rolle in der Geschichte gespielt hat. Ein tolles Buch, das ich nur weiterempfehlen kann.

  • Handlung
  • Erzählstil
  • Charaktere
  • Cover
  • Humor