Schnell eBook-Leserunde zu "Captured by your heart" von Sabrina Bennett

Mysteriös, heiß und leidenschaftlich
Cover-Bild Captured by your heart
Produktdarstellung
(18)
  • Einzelne Kategorien
  • Handlung
  • Erzählstil
  • Charaktere
  • Cover
  • Gefühl

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

Sabrina Bennett (Autor)

Captured by your heart

Ein neues Jahr an der NC State University! Hier gibt es ein Chaos der Gefühle, gebrochene Herzen und Bad Boys zum Verlieben.

Eigentlich hatte ich mich auf die Projektarbeit in meinem Fotografie-Kurs gefreut. Doch dann wurde mir ausgerechnet Blake Walden als Partner zugeteilt. Der mysteriöseste Typ am ganzen College. Blake ist genau die Sorte Mann, bei dem sämtliche Alarmglocken los schrillen. Vor dem dich alle deine Freunde warnen. Trotzdem zieht mich seine dunkle Aura magisch an - und lässt mich vergessen, dass ich in der Vergangenheit schon zu oft verletzt wurde. Lässt mich erahnen, dass er es wert ist, ein weiteres Mal verletzt zu werden.

Band 2 der heißen und gefühlvollen NC-State-University-Romance-Reihe.

eBooks von beHEARTBEAT - Herzklopfen garantiert.



Timing der Leserunde

  1. Bewerben 25.10.2021 - 14.11.2021
  2. Lesen 22.11.2021 - 28.11.2021
  3. Rezensieren 29.11.2021 - 12.12.2021

Bereits beendet

Bewerbt euch jetzt für die eBook-Leserunde zu "Captured by your heart" und sichert euch die Chance auf eines von 20 kostenlosen Leseexemplaren!

So funktioniert die Schnell-LeserundeDieser Roman wird innerhalb einer Woche gelesen. Der Fokus liegt bei Schnell-Leserunden eher auf der abschließenden Rezension als auf einer Diskussion - was euch allerdings nicht davon abhalten soll, fleißig eure Meinungen auszutauschen!

Ihr wollt wissen, nach welchen Kriterien wir die Teilnehmer für eine Lese-/Hörrunde auswählen? Dann schaut in unseren FAQs vorbei, hier für euch der direkte Link zum Thema Leserunden. Erfahrt dort auch, was einen guten Leseeindruck ausmacht.

Teilnehmer

Diskussion und Eindrücke zur Leserunde

Veröffentlicht am 12.12.2021

Bad-Boy-Dating Reloaded

1

Wenn Du schon auf den ersten Blick weißt, dass dieser Typ ein Bad Boy ist, dann halte lieber Abstand. Das denkt sich auch Dawn in Captured by your Heart von Sabrina Bennett. Doch das Losglück in ihrem ...

Wenn Du schon auf den ersten Blick weißt, dass dieser Typ ein Bad Boy ist, dann halte lieber Abstand. Das denkt sich auch Dawn in Captured by your Heart von Sabrina Bennett. Doch das Losglück in ihrem Fotografie-Kurs hat mit Dawn anderes vor und so muss sie wohl oder übel mit Blake zusammenarbeiten. Naja mit dem Motto „Augen zu und durch“ geht Dawn die Sache an und macht das Beste daraus. Doch es kommt irgendwie anders, als sie sich das gedacht hat.
Dawn ist anfangs geprägt von Selbstzweifeln und versucht sich selbst zu schützen, um nicht wieder solche schlechten Erfahrungen wie mit ihrem Exfreund zu machen. Dieser hat sie nämlich extrem schlecht behandelt und ihr die Schuld an seinem eigenen Fehlverhalten gegeben. So ganz überwunden hat Dawn diese Erlebnisse nicht, denn sie zweifelt permanent an sich, lässt keinen Mann an sich ran und gestattet sich selbst nicht, sich gut zu finden oder mit sich zufrieden zu sein. Das kann auch nicht ihre Freundin Bailey ändern, die ihr immer wieder gut zuspricht und sie ermutigt, sich auf Flirts einzulassen.
Das „Wiederlesen“ mit Bailey ist besonders schön, denn sie war die Hauptfigur im ersten Teil und ich habe mich sehr gefreut, zu erfahren, wie es ihr und Carter ergangen ist. Genauso tauchen auch wieder Mona, Carter und Dawns Bruder auf und so ist das Lesen wie ein Wiedersehen mit alten Bekannten.
Der „schöne“ und unnahbare Blake ist anfangs gar nicht zu durchschauen, kühl und distanziert – eben ein richtiger Bad Boy und ehrlich gesagt, fehlte auch nicht viel, um ihm anfangs den Titel Arschloch zu verleihen. Doch als es zu einem dramatischen Ereignis kommt, kann man hinter die Fassade schauen und stellt fest, dass dieses ganze Gehabe einfach eine andere Form von Selbstschutz ist und die Fassade bröckelt.
Die beiden Hauptfiguren machen in dem Buch einen ziemlichen Wandel mit und bauen so langsam aber sicher ihre Mauern ab. Dawn blüht richtig auf, traut sich etwas zu sagen und vertritt sich selbst, ihre Meinung und findet sich selbst auch wieder gut – und das ist richtig schön zu lesen, denn am Anfang hat man wirklich Mitleid mit der abgeschotteten Dawn. Und auch Blake verändert sich und man weiß am Ende gar nicht mehr so richtig, warum man ihn am Anfang nicht leiden konnte.
Das Buch hat genau wie Teil 1 große Gefühle, knisternde Momente und ganz viel Mitfühlen gepaart mit wunderschönen Momenten. Ich mochte es sehr und kann es nur weiterempfehlen!

  • Einzelne Kategorien
  • Handlung
  • Erzählstil
  • Charaktere
  • Cover
  • Gefühl
Veröffentlicht am 11.12.2021

~Wenn es aus einem Uni Projekt über Umwege liebe wird~

0

Dawn die wegen Ihrem Ex-Freund große Selbstzweifel hat und dadurch sehr schüchtern ist wird durch ein Gemeinsames Projekt im Fotografiekurs ins kalte Wasser geschmissen.
Dawn soll Blake verführen und dieses ...

Dawn die wegen Ihrem Ex-Freund große Selbstzweifel hat und dadurch sehr schüchtern ist wird durch ein Gemeinsames Projekt im Fotografiekurs ins kalte Wasser geschmissen.
Dawn soll Blake verführen und dieses wollen Sie in Bildern festhalten.
Doch gerade für Dawn die große Selbstzweifel hat ist das nicht einfach, sie muss vor die Kamera treten und dann auch noch den mega heißen Blake verführen.
Während sich die beiden bei ihrem gemeinsamen Projekt sehr nahe kommen und Dawn sich im öffnet und wieder mehr Selbstbewusstsein bekommt, verschließt sich Blake immer mehr.
Aber Warum nur, was hat Blake für ein Geheimnis?
Am Ende wird es nochmal richtig Emotional aber dafür ist das Ende so schön.

Ich kann Euch auch den zweiten Teil sehr empfehlen, 5/5 📸📸📸📸📸

  • Einzelne Kategorien
  • Handlung
  • Erzählstil
  • Charaktere
  • Cover
  • Gefühl
Veröffentlicht am 11.12.2021

perfektes Rundumpaket

1

Ich bin schon seit Band 1 ein großer Dawn Fan, allein wegen ihrer Herzlichkeit. Wie könnte man Dawn nicht mögen?
Daher habe ich mich umso mehr gefreut, dass der zweite Band der Reihe um sie und ihr Liebesleben ...

Ich bin schon seit Band 1 ein großer Dawn Fan, allein wegen ihrer Herzlichkeit. Wie könnte man Dawn nicht mögen?
Daher habe ich mich umso mehr gefreut, dass der zweite Band der Reihe um sie und ihr Liebesleben geht.

Zuerst einmal liebe ich den Schreibstil der Autorin! Ich habe das Buch verschlungen. Der Schreibstil ist so flüssig und locker leicht zu lesen, dass man gar nicht merkt, wie die Zeit vergeht. Ich mag auch die Art und Weise, wie sie schreibt sehr gern. Der Schreibstil ist sehr humorvoll, aber auch emotional, berührend und ab der ersten Seite fesselnd. Für mich liefert sie einfach immer ein perfektes Rundumpaket.

Die Protagonistin des Buches ist, wie bereits erwähnt, Dawn. Dawn ist sehr schüchtern und besteht regelrecht nur aus Selbstzweifeln. Das liegt daran, dass ihr Ex-Freund ihr Selbstbewusst zerstört hat.
Blake, ein wichtiger männlicher Charakter, ist völlig anders als alles, was Dawn kennt. Er ist düster, verschlossen und absolut desinteressiert. Die beiden sind eine wirklich interessante Mischung.
In diesem Buch muss Dawn sich immer wieder Situationen stellen, die von ihr Fordern, über sich selbst hinauszuwachsen und selbstbewusster zu werden.

Die Geschichte rund um Dawn und Blake ist sehr emotional aufgebaut. Durch lustige Dialoge und Gedanken erhält die Geschichte eine leichte Note. Die Spannung zwischen den beiden finde ich auch sehr authentisch beschrieben. Ich war emotional völlig gefesselt und habe richtig mitgefiebert. Besonders gefallen hat mir, wie ich wirklich alle möglichen Emotionen mit Dawn mitempfunden habe.
Ganz tolle Geschichte, mit viel Gefühl und Charakteren, die mir absolut ins Herz gewachsen sind. Ich freue mich sehr auf Band 3.

  • Einzelne Kategorien
  • Handlung
  • Erzählstil
  • Charaktere
  • Cover
  • Gefühl
Veröffentlicht am 10.12.2021

Süße Collage-Geschichte mit Suchtfaktor

0

Eine klassische Collage-Liebesgeschichte: die schüchterne Studentin Dawn verliebt sich in den gut aussehenden Bad Boy Blake- erzählt mit viel Witz und Charme!

Der Schreibstil ist leicht und sehr angenehm, ...

Eine klassische Collage-Liebesgeschichte: die schüchterne Studentin Dawn verliebt sich in den gut aussehenden Bad Boy Blake- erzählt mit viel Witz und Charme!

Der Schreibstil ist leicht und sehr angenehm, was dafür gesorgt hat, dass ich das Buch förmlich verschlungen habe.
Es ist sehr schön beschrieben, wie Dawn durch ihren Projektpartner Blake immer mehr Selbstvertrauen gewinnt, und auch sie hilft ihm dabei, sich wieder auf andere einzulassen und zu lieben.

Das Buch gehört auf jeden Fall zu meinen Favoriten dieses Jahr.
Und ich muss jetzt auf jeden Fall auch noch Band 1 lesen!

  • Einzelne Kategorien
  • Handlung
  • Erzählstil
  • Charaktere
  • Cover
  • Gefühl
Veröffentlicht am 04.12.2021

Captured by your Heart ist ein toller Nachfolgeband, den ich nicht mehr aus den Händen legen konnte!!

0

Am Anfang der Geschichte lernt der Leser Dawn kennen, die schüchtern und unsicher ist. Im Laufe der Geschichte fängt sie eine heiße Affäre mit ihrem Kommilitonen an, der genau das Gegenteil von Dawn ist. ...

Am Anfang der Geschichte lernt der Leser Dawn kennen, die schüchtern und unsicher ist. Im Laufe der Geschichte fängt sie eine heiße Affäre mit ihrem Kommilitonen an, der genau das Gegenteil von Dawn ist. Selbstbewusst, sexy und unnahbar. Die Geschichte dreht sich um die Entwicklung der eigenen Persönlichkeit sowie das Übersichhinauswachsen.

Ich konnte direkt in die Story einsteigen, da der Schreibstil ansprechend und flüssig ist. Mit Dawn konnte ich mich gut identifizieren und ihre Entscheidung gut nachvollziehen. Die Nebencharaktere waren witzig und ich konnte vor allem Jamie direkt in mein Herz schließen. Blake ist einfach der absolute Traummann, jedoch hätte ich gerne mehr über seine Vergangenheit erfahren.

Die Idee mit der Projektarbeit fand ich originell und hat mir Spaß gemacht zu lesen. Auch kleine Turns , die ich nicht erwartet hatte, machen den Roman definitiv nicht zu einer 0815 Story!
Eine gute Mischung aus Erotik, Romantik und
Collegefeeling.

Fazit: 9/10

  • Einzelne Kategorien
  • Handlung
  • Erzählstil
  • Charaktere
  • Cover
  • Gefühl