Schnell eBook-Leserunde zu "Luisa wagt das L(i)eben" von Christina Beuther

Einfühlsamer Roman über die Liebe und das Leben
Cover-Bild Luisa wagt das L(i)eben
Produktdarstellung
Mit Autoren-Begleitung

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

Christina Beuther (Autor)

Luisa wagt das L(i)eben

Ist das Leben nicht so viel Meer?

Luisas Leben verläuft eigentlich genau so wie sie es sich gewünscht hat: ein Traumjob in einer angesagten Werbeagentur und den Traummann an ihrer Seite. Eigentlich. Oder ist doch nicht alles so perfekt? Wenn sie ganz ehrlich ist, dann hadert sie schon länger mit ihrer Arbeit und Traummann Mark ist doch vor allem mit seiner Karriere beschäftigt. Passt ihr Leben noch zu ihr? Und sie noch zu ihrem Leben? Kurzentschlossen nimmt sie sich eine Auszeit und besucht ihren Bruder Tom in Köln, der sie überredet wieder Kontakt zu Nik aufzunehmen. Nik, der einmal ihr bester Freund war und mit dem Luisa nach einem blöden Streit seit Jahren nicht mehr geredet hat. Als sich die beiden auf dem zehnjährigen Abitreffen aussöhnen, überredet er Luisa mit ihm nach Dänemark zu fahren, wo er das Ferienhaus seiner Eltern wieder instand setzen möchte. Weit entfernt vom Alltag wirbeln Wind und Meer Luisas Leben und Herz kräftig durcheinander. Und daran ist auch Nik nicht ganz unschuldig …

Countdown

19 Stunden

Bewerben bis 19.09.2021.

Status

  • Plätze zu vergeben: 20
  • Bereits eingegangene Bewerbungen: 27

Formate in der Leserunde

  • eBook (epub und mobi)

Timing der Leserunde

  1. Bewerben 30.08.2021 - 19.09.2021
    Bewerben
  2. Lesen 27.09.2021 - 03.10.2021
  3. Rezensieren 04.10.2021 - 17.10.2021

Wir freuen uns sehr, eine gemeinsame Leserunde mit dem Aufbau Verlag anbieten zu dürfen!

Bewerbt euch jetzt für die eBook Leserunde zu "Luisa wagt das L(i)eben" von Christina Beuther und sichert euch die Chance auf eines von 20 kostenlosen Leseexemplaren!

So funktioniert die Schnell-LeserundeDieser Roman wird innerhalb einer Woche gelesen. Der Fokus liegt bei Schnell-Leserunden eher auf der abschließenden Rezension als auf einer Diskussion - was euch allerdings nicht davon abhalten soll, fleißig eure Meinungen auszutauschen!

Die Autorin wird die Leserunde begleiten - unter "Fragen an Christina Beuther" könnt ihr euch während der Lesephase direkt an sie wenden.

Wenn ihr wissen möchtet, wie eine Leserunde funktioniert und auf welche Kriterien wir bei der Auswahl der Teilnehmer achten, schaut doch mal hier vorbei.

Diskussion und Eindrücke zur Leserunde

Veröffentlicht am 10.09.2021

Es is super spannend und wie mark sie entwickelt und ob die beiden zusammen bleiben oder was alles passiert interessiert mich sehr ich brenne sehr drauf mehr zu lesen

Es is super spannend und wie mark sie entwickelt und ob die beiden zusammen bleiben oder was alles passiert interessiert mich sehr ich brenne sehr drauf mehr zu lesen

Veröffentlicht am 09.09.2021

Es scheint eine tolle Liebesgeschichte zu sein. Man kann sie flüssig und leicht lesen und man kann es nicht abwarten wie es weiter geht. Die Hauptperson Lisa scheint bei ihrem alten Freund die Liebe zu ...

Es scheint eine tolle Liebesgeschichte zu sein. Man kann sie flüssig und leicht lesen und man kann es nicht abwarten wie es weiter geht. Die Hauptperson Lisa scheint bei ihrem alten Freund die Liebe zu finden, was bestimmt mit vielen interessanten Höhen und Tiefen einhergeht. Ein schönes Buch das einem die Zeit mit einer schönen Geschichte vertreibt .

Veröffentlicht am 08.09.2021

Mir gefällt das Cover mit den schönen rot- und pinktönen sehr gut. Besonders hat mir aber der Titel gefallen "Luisa wagt das L(i)eben". Das hört sich nach einem Wohlfühlbuch an.

Ich liebe Geschichten, ...

Mir gefällt das Cover mit den schönen rot- und pinktönen sehr gut. Besonders hat mir aber der Titel gefallen "Luisa wagt das L(i)eben". Das hört sich nach einem Wohlfühlbuch an.

Ich liebe Geschichten, wo die Protagonisten ihr bisheriges Leben überdenken, den Sprung ins kalte Wasser wagen und nochmal ganz neu anfangen. Dazu gehört Mut und es ist schön zu sehen, dass ein Leben auch anders gut, bzw. besser werden kann.

Luisa hat alles erreicht, was sie sich vorgenommen hat, einen tollen Job, einen gutaussehenden, erfolgreichen Freund. Aber ist sie auch glücklich?
Zitat:"Kannst du bitte aufhören in Werbeslogans mit mir zu reden?"
Krass, dass Luisa diesen Kerl so lange aushalten konnte, klar ist Mark von außen betrachtet ein Hauptgewinn, aber innen so hohl, dass es schon wehtut. Ganz anders als Luisa, die einen netten, bodenständigen Eindruck macht.
Ein Glück, dass Luisa ihren Bruder besucht. Dort hat Sie Zeit und Abstand zu schauen, was sie wirklich im Leben will.
Mir hat die Leseprobe super gefallen und ich würde mich sehr freuen, bei der Leserunde dabei zu sein.

Veröffentlicht am 07.09.2021

Der Titel hat mich neugierig gemacht - und die Leseprobe meine Neugier bestätigt. Wer hadert nicht schon einmal mit dem Alltag und der Komfortzone. Und dann sollte man sich aufmachen und etwas Unerwartetes ...

Der Titel hat mich neugierig gemacht - und die Leseprobe meine Neugier bestätigt. Wer hadert nicht schon einmal mit dem Alltag und der Komfortzone. Und dann sollte man sich aufmachen und etwas Unerwartetes tun. Luisa hat da Glück mit Nic und geht mit ihm auf die Reise. Ich möchte beide gerne besser kennenlernen und bin gespannt, wie die Geschichte ausgeht.

Veröffentlicht am 06.09.2021

Das Cover spricht eindeutig Frauen an, die Farben und der Titel sind fröhlich und sprechen für einen "Liebes"-Roman. Luisa und Mark haben auf den ersten Blick nichts gemeinsam, weshalb es nur logisch ist, ...

Das Cover spricht eindeutig Frauen an, die Farben und der Titel sind fröhlich und sprechen für einen "Liebes"-Roman. Luisa und Mark haben auf den ersten Blick nichts gemeinsam, weshalb es nur logisch ist, dass da ein anderer Mann für Luisa her muss.... Bereits bei der Leseprobe hatte ich den Eindruck, mich gut in Luisa hineinversetzen zu können, mal schauen, ob das so weitergeht. Vor allem bin ich gespannt, ob die Handlung mich überrascht oder ob es in die angedeutete Richtung führt.