Cover-Bild Liebe mich

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

9,99
inkl. MwSt
  • Verlag: Heyne
  • Genre: Romane & Erzählungen / Erzählende Literatur
  • Seitenzahl: 352
  • Ersterscheinung: 13.03.2017
  • ISBN: 9783453419278
M. Leighton

Liebe mich

All The Pretty Lies 3 - Roman
Kerstin Winter (Übersetzer)

Sig Locke ist ein harter Cop. Er lebt für seinen Job, glaubt an Recht und Unrecht. Dazwischen gibt es für ihn nichts. Bis er Tommi kennenlernt. Mit ihren langen Beinen und strahlend grünen Augen erregt sie auf den ersten Blick Sigs Aufmerksamkeit. Doch was Sig nicht weiß: Sie hat ein Geheimnis, das nicht einmal ein Cop aufzudecken vermag.

Weitere Formate

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Lesejury-Facts

  • Dieses Buch befindet sich in 10 Regalen.
  • 5 Mitglieder haben dieses Buch gelesen.

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 25.08.2018

Pretty love ...

1

Cover
Das Cover gefällt mir sehr gut und irgendwie erinnert es mich an Pretty Little liars, besonders toll finde ich auch den Farbverlauf. Nur meiner Meinung nach passt das männliche Model überhaupt nicht ...

Cover
Das Cover gefällt mir sehr gut und irgendwie erinnert es mich an Pretty Little liars, besonders toll finde ich auch den Farbverlauf. Nur meiner Meinung nach passt das männliche Model überhaupt nicht zu Sig aber das spielt nicht wirklich eine große Rolle.

Meine Meinung:
Der Schreibstil der Autorin war sehr angenehm, spannend und auch sehr erotisch. Der einstieg in die Geschichte, fiel mir sehr leicht und so hatte ich das Buch an einem Abend durchgelesen ... leider. Die Autorin weiß ganz genau wie sie den Leser an das Buch fesselt. Besonders toll fand ich auch, dass die Kapitel nicht zu lang waren.

Sig ist ein Sympathischer und sehr liebevoller Cop mit dem Herz am rechten Fleck. Ich möchte ihn vom ersten Moment an sehr.

Tommy empfand ich anfangs als sehr zurückhaltend, was nicht schlimm ist, ihre Art hat sie noch Sympathischer gemacht, auch wenn ich so schwer einschätzen konnte. Aber dann als sie warm wurde und immer mehr aufgeblüht ist, ab da hat sie mir richtig gut gefallen.

Die Geschichte ist voll mit Spannung, Dramatik und natürlich sehr erotisch.

Von mir gibt es hier eine klare Leseempfehlung.

Veröffentlicht am 06.09.2019

Cop in love

0



Ich mag das Cover und fand den klappentext sehr interessant weshalb ich mir das Buch durchlesen musste.

Um nicht viel zu verraten gehe ich hier mal nicht auf Tommi ein sondern mehr auf sig. Sig ist ...



Ich mag das Cover und fand den klappentext sehr interessant weshalb ich mir das Buch durchlesen musste.

Um nicht viel zu verraten gehe ich hier mal nicht auf Tommi ein sondern mehr auf sig. Sig ist Polizist und trifft auf Tommi die am Straßenrand steht und selber versucht ein Reifen zuwechseln sig polist durch und durch Helfer in der Not bittet seinehilfe an. Nach kurzem nimmt die sie an
Was sig nicht weiß sie kennt jemand den die polizei schon seit langen im Auge hat

Der Schreibstil. Ist angenehm flüssig man kommt schnell in die Geschichte und schwups abend vorbei Geschichte Ende

5 Sterne muss du lesen.

Veröffentlicht am 28.07.2019

All the pretty lies

0

In Band drei der spannenden "All the pretty liars"-Staffel, geht es um Sloans Bruder Sig. Er ist schon lange Polizist und trotzdem steht er immer noch im Schatten seiner zwei älteren Brüder und seines ...

In Band drei der spannenden "All the pretty liars"-Staffel, geht es um Sloans Bruder Sig. Er ist schon lange Polizist und trotzdem steht er immer noch im Schatten seiner zwei älteren Brüder und seines Vaters. Als er durch Zufall Tony entdeckt, die völlig aufgewühlt auf der Straße steht und probiert ihrem Auto den Reifen zu wechseln, hilft Sig natürlich gerne. Die aufgewühlte Tony scheint hin- und hergerissen zu sein, zwischen einem heißen Flirt und einer Art Distanz, die Sig gar nicht verstehen kann.
Tony fühlt sich sofort zu dem Polizisten hingezogen. Doch sie verfolgt ein höheres Ziel, als einen heißen Flirt. Sie muss ihre Familie schützen. Und diese Chance bekommt sie nur bei Lance. Einem der gefährlichsten Drogendieler.
Zufällig erfährt Sig von der Verbindung der beiden. Und sofort wittert er die Chance, zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen zu können. Denn er will Tony.
Nachdem er lange gebraucht hat, um seinen Boss zu überzeugen, dass er sich als Undercover-Polizist bei Lance "einschleichen" kann, hat er alles durchgeplant. Er wird den Dieler hinters Licht führen. Und während er das macht, wird er sich mit Tony austoben. Doch schon an seinem ersten Tag merkt er, dass mit Tony irgendetwas nicht stimmt. Vor allem, als er erfährt, dass sie mit Lance zusammen ist und trotzdem durch und durch unglücklich erscheint. Aber darum braucht er sich nicht zu kümmern; denn seine Arbeit ist ihm wichtiger als alles andere. Zumindest solange, bis er sich mehr und mehr zu Tony hingezogen fühlt und die beiden einander nicht mehr widerstehen können. Sig erfährt immer mehr von Tonys Vergangenheit. Einer Vergangenheit, die ihre Zukunft zerstören könnte.

Veröffentlicht am 29.07.2018

unerwartet aber dann doch anziehend schicksalhaft...

0


Tommi strandet auf den Highway, daher ist es fraglich ob die Sig‘s Hilfe annehmen soll! Ob Sie nach der Hilfe sich wiedersehen ? Überraschend taucht Er dann in mitten der Kriminellen um Sie herum auf...

Das ...


Tommi strandet auf den Highway, daher ist es fraglich ob die Sig‘s Hilfe annehmen soll! Ob Sie nach der Hilfe sich wiedersehen ? Überraschend taucht Er dann in mitten der Kriminellen um Sie herum auf...

Das Cover ist schön gestaltet, 2 Modelle in begehrender Pose, leidenschaftlich aber auch verspielt, passende zu der Geschichte.

Der Klapptext ist flüssig, spricht an und macht neugierig.

Der Schreibstil ist einnehmend, flüssig und leicht. Der Lesefluss ist steigert sich und zieht genau wie der männliche Protagonist an, so dass man das Buch verschlingen möchte.

Das Buch ist in 2 Perspektiven geschrieben, man bekommt beide Sichtweisen der Hauptprotagonisten mit, bekommt deren Sorgen als auch Gedanken zu spüren.

Die Hauptprotagonisten sind Sig und Tommi.

Tommi ist in Ihrer Rolle als Freundin des Mafia Bosses gefangen, Sie zeigt sich gefügig und immer zu seiner Verfügung. Hinter Ihrer Fassade versteckt Sie Ihr wahres Ich, Sie ist schlagfertig, humorvolle, eigensinnig und voller Geheimnisse.

Sig will unbedingt in seinem Job weiter kommen, dafür würde Er auch Tommi als Opfer in Kauf nehmen! Schnell merkt man dass hinter den sehr anziehenden, gutaussehenden als auch charismatischen Mann viel mehr steckt. Er setzt alles daran Tommi, ihre Familie und Ihren Job zu retten.

Die Autorin erschafft eine aufheizende als auch spannende Geschichte, die voller unerwarteten Wendepunkten als auch überraschender Charaktereigenschaften der Hauptprotagonisten aufzeigt!

Der Handlungsstrang ist voller aktionistischen Handlungen, die einen tollen roten Faden hervor heben, der sich nach und nach konstruiert und den Leser in der gefährlichen als auch aufregenden Welt gefangen nimmt.
Außerdem heizt die Anziehungskraft der Hauptprotagonist nicht nur den Protagonisten sondern auch den Leser ein, diese ist spürbar und sehr leidenschaftlich beschrieben.

Das Buch hat mich gut unterhalten, amüsiert, berührt, aufgeheizt, eingenommen, mitfühlen lassen als auch Nerven gekostet.

Die Erzählweise ist emotionell, bildlich, aktionistisch, spannend, erheiternd und fesselnd.

einnehmende starke Persönlichkeiten & aufregende Geschichte

Das Buch zeichnet sich durch Tommis Leben und ach deren Veränderungen aus.

Zum Fazit;
______________
Direkt zu Beginn des Buches wird man sofort von der einnehmenden Anziehungskraft überwältigt, man spürt das direkte aufkeimende Feuer der Hauptprotagonisten und ist regelrecht enttäuscht, wo sich deren Weg wieder trennen.
Die Handlung hat mich dadurch aber natürlich sehr eingenommen, der Lesefluss war mitreißend und besonders die Geheimnisse von Tommi verlockend, so dass ich das Buch in einem Rutsch durch gelesen habe.
Besonders herausstechend empfand Ich die Wandlung der Charaktere und natürlich den toll gestrickten roten Faden, der sich nach und nach offenbarte.

Vielen Dank für die spannenden Lesestunden.

Vielen Dank für das Rezi Exemplar an den Verlag Heyne / das BloggerPortal.
Trotz der Bereitstellung hat dies in keiner Weise meine ehrliche Meinung zum Buch beeinträchtigt.

AllThePrettyLies

LiebeMich

MLeighton

Heyne

BloggerPortal

Werbung

Veröffentlicht am 11.12.2017

Perfekte Mischung

0

Dieses ist der dritte Teil der All the Pretty Lies - Reihe und somit auch der letzte. Schade eigentlich, ich mochte die Reihe ganz gerne lesen.
Ich muss sagen das ich den Teil mit am besten fand. Der erste ...

Dieses ist der dritte Teil der All the Pretty Lies - Reihe und somit auch der letzte. Schade eigentlich, ich mochte die Reihe ganz gerne lesen.
Ich muss sagen das ich den Teil mit am besten fand. Der erste war auch super, auch dieser einen ticken besser.
Der Schreibstil ist locker und leicht. Ich war gleich von Anfang an in Sig seine Geschichte drin.

Die Story war von Anfang sehr spannend und aufregend. Auch hier wurde auch aus verschieden Sichten geschrieben, bzw. aus der Sicht von Tommi und Sig. Was mir sehr gut gefällt.
So erlebt man beide Seite immer besser kennen.

Es war Teilweise auch Dramatisch und auch super Aufregend. Und manchmal fragte ich mich wie kann eine Frau nur so sich an einen Mann binden. Aber klar es gibt hier auch einen Grund. Der auch später erklärt wird. Mit vielem habe ich auch einfach nicht gerechnet.

Die Hauptcharakter sind sehr harmonisch zusammen und der Dialog der beiden sind sehr Harmonisch. Man merkt richtig, das die beiden ohne den anderen nicht können. Auch wenn ihre Beziehung sehr gefährlich ist.

Man kann die Bücher auch sehr gut einzeln lesen, ohne die Reihenfolge einhalten zu müssen.

Ich gebe dem Buch 5 von 5 Sternen.
Vielen Dank an den Heyne-Verlag für das Rezensionsexemplar.