Cover-Bild Sei wie ein Baum!
(16)
  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

15,90
inkl. MwSt
  • Verlag: Insel Verlag
  • Genre: Kinder & Jugend / Bilderbücher
  • Seitenzahl: 48
  • Ersterscheinung: 16.05.2022
  • ISBN: 9783458179924
  • Empfohlenes Alter: 5 bis 10 Jahre
Maria Gianferrari

Sei wie ein Baum!

Stefanie Jacobs (Übersetzer), Felicita Sala (Illustrator)

Steh aufrecht.

Streck deine Äste zur Sonne.

Sei wie ein Baum!

Wir alle sind wie Bäume: Zum Leben brauchen wir Luft und Sonne – und einander. Wie die Menschen leben auch Bäume in Gemeinschaft. Sie teilen Nahrung und Ressourcen, bieten sich gegenseitig Schutz und sorgen füreinander. Denn gemeinsam sind sie stärker.

Sei wie ein Baum! ist ein wunderbar poetisches Buch über die Dinge, die uns die Natur lehren kann – wenn wir nur bereit sind, genau hinzusehen. Zauberhaft illustriert von der unvergleichlichen Felicita Sala.

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Lesejury-Facts

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 19.05.2022

Faszinierende Gemeinsamkeiten!

0

„Ein Baum, der in einer Höhle wächst, trägt keine Früchte“ ( Khalil Gibran ).
🌳🌳🌳🌳🌳🌳🌳🌳🌳🌳🌳
Originaltitel: Be A Tree!
Titel: Sei wie ein Baum!
Text: @mariagianferrariauthor
Illustrationen: @felicita.sala ...

„Ein Baum, der in einer Höhle wächst, trägt keine Früchte“ ( Khalil Gibran ).
🌳🌳🌳🌳🌳🌳🌳🌳🌳🌳🌳
Originaltitel: Be A Tree!
Titel: Sei wie ein Baum!
Text: @mariagianferrariauthor
Illustrationen: @felicita.sala
Übersetzung: Stefanie Jacobs
Verlag: @inselverlag
Seitenanzahl: 48
Empfohlenes Lesealter: ab 5 Jahre
Preis: 15,90€
ISBN: 978-3458179924

Inhalt: Menschen und Bäume haben mehr gemeinsam als du vielleicht denkst. Wir brauchen nicht nur Luft und Sonne, sondern auch Zusammenhalt. Lerne einen Baum kennen, und erblicke dich dabei selbst.

Meine Meinung: Ein ganz besonderes Baumbuch, das Sachwissen mit einer philosophischen Reise verknüpft.
Das Cover ist ein richtiger eye-catcher, der direkt Lust macht das Buch aufzuschlagen. Und wo Baum drauf steht, ist natürlich auch Baum drin. Bereits das Vor- und Nachsatzpapier zeigen eine wunderbare Auswahl an beschrifteten Baumblättern.
Sei wie ein Baum! fordert der erste Satz die Leser heraus, mitzumachen und nachzuspüren. Weiter geht die Entdeckungsreise ins Innere des Baumes, wo wir die Anatomie des Baumes im Vergleich zum menschlichen Körper kennenlernen. Beeindruckend ist hier vor allem die illustratorische Darstellung mit dem verästelten Blutkreislauf.
Mein Highlight ist die Botschaft, das weder Mensch noch Baum dafür gemacht sind, allein zu sein. Die Kommunikation untereinander ist das A und O.
Am Ende des Buches finden sich Naturschutztipps, die dabei helfen die Verbindung von Mensch und Baum zu fördern.

Fazit: Ein kleiner Bücherschatz über Bäume, Menschen und ihre besondere Verbindung.

Veröffentlicht am 18.05.2022

Eine poetische Analogie zwischen Baum und Mensch

0

Das Cover des Buches hat mich sofort neugierig gemacht. Es ist farbenfroh gestaltet und hat Charaktaristika eines Wimmelbildes an sich. Der Blick unter die Erde verspricht eine tiefgehende Aseinandersetzung ...

Das Cover des Buches hat mich sofort neugierig gemacht. Es ist farbenfroh gestaltet und hat Charaktaristika eines Wimmelbildes an sich. Der Blick unter die Erde verspricht eine tiefgehende Aseinandersetzung mit dem Sachthema Bäume. Alleine von der Covergestaltung her lässt sich nicht ausmachen ob es sich um ein kindgerechtes Sachbuch oder doch ein Bilderbuch handelt.

Die Innenseite des Buchdeckels und Buchrückens sind dann direkt gefüllt mit den Abbildungen verschiedener Blätterformen und Früchten sowie ihren Namen. Das führt den lesenden Kindern die Vielzahl an verschiednesten Bäumen vor Auge. Mit interessierten Kindern könnte man zu den Blättern den jeweiligen Baum recherchieren. Allein diese Seite bietet bereits viel Potential für Anschlussgedanken.

Dann folgt jedoch kein normales Sachbuch sondern es werden auf eine poetische Art und Weise Analogien zwischen Bäumen und Menschen getroffen. Dabei sind die Vergleiche kindgerecht und einleuchtend gewählt. Unterstützt durch flächendeckende Illustrationen wird die Message des Buches "Sei wie ein Baum" immer weiter entschlüsselt. Denn damit ist so viel mehr gemeint: Sei bunt, unterstützt euch gegenseitig, Vielfalt ist etwas tolles!

Zum Ende des Buches wird erneut der Sachbuch-Charakter aufgegriffen. Auf zwei Doppelseiten wird die Anatomie des Baumes und wie man Bäume und Wälder aktiv schützen kann erklärt. Auch erfährt man ein wenig über die Autorin des Buches.

Dieses Buch zeigt, dass sich nicht jedes Buch oder auch Mensch in eine Schublade stecken lassen muss. Ein gelungenes Zusammenspiel aus poetischer Kreativität und kindgerechten Sachinformationen.
Das Buch kann ich mir auch hervorragend für den fächerübergreifenden Deutsch- bzw. Sachunterricht vorstellen. Hier bietet es wirklich viele Anhaltspunkte zur Umsetzung von Projekten von der 1. bis zur 4. Klassenstufe an.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 13.05.2022

Ein sehr schönes Bilderbuch über die Stärke der Gemeinschaft

0

Die Autorin Maria Gianferrari wurde zu "Sei wie ein Baum!" von dem Buch "Das geheime Leben der Bäume"von Peter Wohlleben inspiriert. Herausgekommen ist eine wunderschöne Hommage an Bäume und
das Ökosystem ...

Die Autorin Maria Gianferrari wurde zu "Sei wie ein Baum!" von dem Buch "Das geheime Leben der Bäume"von Peter Wohlleben inspiriert. Herausgekommen ist eine wunderschöne Hommage an Bäume und
das Ökosystem des Waldes, begleitet von der Frage: Was können wir als Gesellschaft von den Bäumen lernen? Damit beginnt eine spannende Reise, bei der man sich auf jedes Umblättern freut, in großer Erwartung, was als nächstes kommt: anmutig füllen die Bäume die Seiten, begleitet von Kindern oder Tieren, die für Gemeinsamkeiten stehen, die Anwesenheit der knorrigen Riesen genießen oder die Umgebung entdecken. Ergänzt werden die eindrucksvollen Bilder von Texten, die manchmal etwas holprig geraten sind, aber mit wenigen Worte alles Wichtige vermitteln.
Felicita Sala hat es geschafft, das waldige Netzwerk kreativ lebendig werden zu lassen, die vielfältige Schönheit der unterschiedlichsten Bäume einzufangen und ein warmes Gefühl vom Miteinander zu erzeugen. Dabei inspiriert sie mit harmonischer Farbwahl und dichter Atmosphäre. Auf den letzen Seiten findet man, neben einer Anmerkung der Autorin, u.a. Tipps, um Bäume zu schützen und es wird die Anatomie eines Baum erklärt, ergänzt, mit Literatur und Webseiten zum Weiterlesen. Die hochwertige Qualität des Buches, insbesondere die stabile Papierauswahl und einer Doppelseite zum Ausklappen, runden das positive Lesehighlight ab. Ich finde das Ergebnis zauberhaft und kann dieses gelungene Bilderbuch nur empfehlen.

Veröffentlicht am 12.05.2022

Die Gesellschaft ist ein Wald!

0

„Sei wie ein Baum!“ ist ein schön gestaltetes Kinderbuch, welches sich mit den Gemeinsamkeiten zwischen Menschen und Bäumen befasst. Die Hauptaussage des Buches ist es, dass wir Menschen uns gegenseitig ...

„Sei wie ein Baum!“ ist ein schön gestaltetes Kinderbuch, welches sich mit den Gemeinsamkeiten zwischen Menschen und Bäumen befasst. Die Hauptaussage des Buches ist es, dass wir Menschen uns gegenseitig mit Liebe, Schutz und Geborgenheit am Leben halten. Dass wir füreinander da sein sollten und auch fremde Menschen in unsere Gesellschaft integrieren müssen, damit diese überleben können. Alles am Beispiel der Bäume. Diese Parallelen zwischen unserer Gesellschaft und dem Leben eines Baumes in einem Wald ist in dem Buch hervorragend herausgearbeitet. Es ist ein toller Weg, um Kindern zu zeigen, dass wir als Gesellschaft zusammenhalten und auch Schwächeren unter die Arme greifen müssen. Am Umschlag des Buches findet man in der Innenseite des Buches unterschiedliche Blätter von vielen verschiedenen Bäumen. Es zeigt wie viele Arten von Bäumen es gibt, die zusammenleben und zusammenhalten. Und obwohl alle unterschiedlich sind, sind es alles Bäume. So wie wir Menschen alle unterschiedlich sind, sind wir trotzdem gleich – denn wir sind alle Menschen.
Zusätzlich zu der Moral des Buches lernen die Kinder einiges über den Wald und den Baum. Hierfür sorgen die verschiedenen Blätter an der Umschlaginnenseite, sowie die Erzählung in dem Buch. Am Ende ist für die Wissbegierigen eine Abbildung mit der Autonomie des Bauches. Dies ist leicht formuliert und gibt den Kindern die Möglichkeit einiges über einen Baum zu lernen. Das finde ich schön als Zusatz in dem Buch.
Was mir ebenfalls sehr gefällt, sind die Tipps und Anregungen, was man selbst Gutes tun kann. Aufgeteilt in „Was kann ich tun, um Bäume zu schützen?“ und „Was kann ich tun, um in meiner Stadt wie ein Baum zu sein und mein Umfeld zu unterstützen?“ werden Anregungen und Impulse gegeben. Ich kann mir gut vorstellen, dass Kinder, nachdem sie das Buch gelesen haben, Lust haben etwas Gutes zu tun. Dann kommt es passend, dass sie dafür gleich Impulse bekommen. Wenn jüngere Kinder, die noch nicht lesen können, das Buch zusammen mit einem Erwachsenen lesen, kann dieser von sich aus Ideen geben, wie man mögliche Aktionen umsetzen kann.
Die Illustrationen von Felicita Sala passen perfekt in das Buch. Ihre Illustrationen passen optimal mit dem jeweiligen Text der Seite zusammen und verleihen dem Text Leben. Die Bäume und die Umgebung sind realistisch gehalten. Farblich gefallen mir die Illustrationen ebenfalls, da sie die Farben haben, welche man ebenfalls in der Natur findet. Es wird nichts übertrieben dargestellt.
Fazit:
Das Buch gefällt mir sehr gut und ich kann mir vorstellen, dass es Kindern viel Freude bringen wird. Selbst mit den Kleinsten lässt sich das Buch schon ansehen. Sie können auf den Bildern viele unterschiedliche Dinge entdecken und in Begleitung eines Erwachsenen einiges über Bäume und unsere Gesellschaft lernen. Als angehende Erzieherin würde ich das Buch schon in der Krippe mit den Kindern anschauen. Im Elementarbereich lassen sich auf Grundlage des Buches bestimmt großartige Projekte planen. Ich bin begeistert von dem Buch und werde es in Zukunft mit Kindern lesen.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 05.05.2022

Wundervolle Message

0

Das Cover ist schon wunderschön und die Illustrationen im gesamten Buch genauso. Es gibt für kleine Kinder so viel zu entdecken und der Text ist nicht zu schwer zu verstehen.

Es gibt auch ein paar wissenswerte ...

Das Cover ist schon wunderschön und die Illustrationen im gesamten Buch genauso. Es gibt für kleine Kinder so viel zu entdecken und der Text ist nicht zu schwer zu verstehen.

Es gibt auch ein paar wissenswerte Informationen über Bäume, die wirklich interessant sind und ich noch nicht wusste.

Es wird alles super spannend erklärt, wie die Bäume miteinander agieren, sich helfen und kommunizieren und das, obwohl wir sie immer nur als einfache "Objekte" ansehen.

Ich finde die Message toll, dass wir Menschen uns genauso wie Bäume verhalten sollten, da diese sich immer aushelfen und etwas Gutes tun und nicht einfach wegsehen.

Die Doppelseite, die man zum Ende hin nochmal ausklappen kann ist auch gerade für Kinder ein tolles Extra und bringt ein bisschen Spaß ins Lesen.

Ich kann das Buch auf jeden Fall empfehlen und es ist auch schön, dass am Ende nochmal ein paar Tipps zum besseren Umgang der umwelt und auch mit anderen Menschen stehen.