Profilbild von Julia_liebt_lesen

Julia_liebt_lesen

Lesejury-Mitglied
offline

Julia_liebt_lesen ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Julia_liebt_lesen über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 11.01.2019

Super spannenden und sehr düstere, blutige Liebesgeschichte mit ein paar kleinen Schwächen

Angel & Reaper - Du gehörst mir
0 0

Das Buch hat mich von Beginn an packen können. Aber Achtung wer hier eine klassische Liebesgeschichte erwartet wird enttäuscht. Die Geschichte ist passend zum Genre sehr düster, brutal und blutig. Der ...

Das Buch hat mich von Beginn an packen können. Aber Achtung wer hier eine klassische Liebesgeschichte erwartet wird enttäuscht. Die Geschichte ist passend zum Genre sehr düster, brutal und blutig. Der Schreibstil von Vanessa Sangue ist flüssig und gefällt mir sehr gut. Ich habe auch diese Buch von ihr an einem Stück durchgelesen. Die Spannung ist einfach toll und ich konnte das Buch nichtmehr aus der Handlegen. Die Charaktere fand ich von sofort sympathisch, obwohl beide ihre sehr dunklen Seiten haben. Ihr merkt das ich begeistert bin. Einen halben Stern Abzug gibt es, weil es ab und zu mal Wiederholungen gab die ich nicht gebraucht hätte. Aber ansonsten ist die Geschichte super.
.
Fazit:
Super spannenden und sehr düstere, blutige Liebesgeschichte mit ein paar kleinen Schwächen. Aber trotzdem super empfehlenswert für alle Fans von Darkromance.

Veröffentlicht am 07.01.2019

Flüssiger Schreibstil und sympatische Protagonisten, aber leider einen vorhersehbare Story mit wenig Spannung. Ich hoffe das Teil 2 besser wird.

Hardwired - verführt
0 0

Das Buch konnte mich nicht wirklich überzeugen. Die Handlung war sehr vorhersehbar und es gab wenig Spannung, ich hoffe das ändert sich mit Teil 2. Auch das die toll geschriebenen Erotikszenen sehr häufig ...

Das Buch konnte mich nicht wirklich überzeugen. Die Handlung war sehr vorhersehbar und es gab wenig Spannung, ich hoffe das ändert sich mit Teil 2. Auch das die toll geschriebenen Erotikszenen sehr häufig die Problemlösung waren hat mich gestört. Was ich allerdings tolle finde ist der schreibstil von Meredith Wild, er ist super flüssig und sehr angenehm zu lesen, daher habe ich das Buch in einem Rutsch durchgelesen. Auch die Protagonisten waren mir von Anfang an sympathisch. Daher gebe ich die Hoffnung mit der Reihe noch nicht auf und hoffe das Band 2 deutlich spannender wird.

Veröffentlicht am 04.01.2019

Spannende, sexy Crime-/Liebesgeschichte mit einem gemeinem Chliffhanger am Ende

Love & Danger - Verführerische Lügen
0 0

Titel: Love & Danger – Trügerische Lügen
Teil der Love & Danger Diologie von Lauren Black – Teil ½
Genre: Eine Mischung aus Liebesroman und Crime
Seitenanzahl: 203 (Ebook)
.
Klapptext:
Gerechtigkeit – ...

Titel: Love & Danger – Trügerische Lügen
Teil der Love & Danger Diologie von Lauren Black – Teil ½
Genre: Eine Mischung aus Liebesroman und Crime
Seitenanzahl: 203 (Ebook)
.
Klapptext:
Gerechtigkeit – das ist alles, was sie will und wofür sie lebt.
Um den Tod ihrer Schwester zu rächen, lässt sich Angelina Connelly von dem dubiosen Geschäftsmann Marco Alighieri anstellen, in dessen Umfeld sie den Schuldigen vermutet. Doch ihre Nachforschungen laufen nicht nach Plan: Marco beginnt, ihr Avancen zu machen und sein Schnellvertreter misstraut ihr. Hinzu kommt, dass Marco außerdem gerade jetzt Verhandlungen mit einem neuen Geschäftspartner betreibt, der Angelinas Herz gefährlich schneller schlagen lässt. Doch auch Jake Paxton verfolgt einige Pläne und noch vor Angelinas eigenem Glück steht die Rache.
.
Meine Meinung:
Tolle Geschichte bei der die Seiten nur so dahin geflogen sind. Ich fand den Schreibstil von Lauren Black besonderes angenehm und flüssig . Der Spannungsbogen der Geschichte war super nur der Chliffhanger am Ende war sehr fies. Ich muss jetzt also sofort mit Teil zwei weiter machen. Die Protagonisten Angelina und Jake haben sich langsam in mein Herz geschlichen und ich finde beide sehr gut gelungen. Bei Jake hätte ich mir allerdings ab und an mal ein paar mehr hinweise erhofft wieso er das alles tut. Ich hoffe das kommt im zweiten Teil der Diologie noch besser hervor. Aber alles in allem finde ich das es ein gelungener Auftakt war.
.
Fazit:
Spannende, sexy Crime-/Liebesgeschichte mit einem Chliffhanger der mich sofort zum Weiterlesen treibt. Gott sei Dank ist Teil zwei am 01.01.2019 erschienen.

Veröffentlicht am 27.12.2018

Tolles Buch für zwischen durch, dem das Gewisse extra fehlt

All for You – Liebe
0 0

4/5
.
Hallo ihr lieben #Bücherverliebten
.
Ich habe vor kurzen „All for You – Liebe“ abgeschlossen (den zweiten Teil der All for You – Reihe) und er ist glücklicherweise deutlich besser als der erste Teil ...

4/5
.
Hallo ihr lieben #Bücherverliebten
.
Ich habe vor kurzen „All for You – Liebe“ abgeschlossen (den zweiten Teil der All for You – Reihe) und er ist glücklicherweise deutlich besser als der erste Teil der Reihe und wieder typisch für Meredith Wild. Auch die Protagonisten finde ich in diesem Teil wesentlich sympathischer als in Teil eins.
.
Titel: All for You – Liebe
Teil der „All for You“ Reihe von Meredith Wild – Teil 2/3
Genre: Liebesroman
.
Klapptext:
"Lass die Finger von ihm, Vanessa. Herzen zu brechen ist sein Job."
Vanessa Hawkins braucht dringend eine Auszeit. Sie arbeitet Tag und Nacht, und ihren letzten Urlaub hatte sie vor einer Ewigkeit – von ihrem letzten Date ganz zu schweigen. Auf der Hochzeit ihrer besten Freundin kommt sie dem attraktiven Darren Bridge näher. Noch nie hat jemand ein solches Verlangen in ihr geweckt. Doch alle warnen Vanessa vor dem Bad Boy, der ein Frauenherz nach dem anderen bricht und nur für seinen Job beim New York Fire Department lebt. Dabei könnte es Vanessa sein, die Darrens Welt ins Wanken bringt.
.
Meine Meinung:
Nachdem für mich Teil eins gefloppt war(1/5) und ich wirklich keine großen Erwartungen an die Fortsetzung hatte, konnte mich Teil zwei positiv überraschen. Die Geschichte ist keine neu: Good Guy und Frauenheld der sich nie binden wollte verliebt sich in karriereorientierte Frau. Durch den flüssigen schreibstil und die tollen Haupt-Charaktere habe ich das Buch in einem Zug durchgelesen. Auch die Gefühle wirkten in diesem Buch wieder viel realer, durch die prickelnden erotischen Szenen konnte mich das Buch überzeugen. Für einen richtig tolles Buch fehlte mir jedoch das gewisse etwas.
.
Fazit:
„All for You – Liebe“ ist ein tolles buch für zwischen durch um kurz abzuschalten allerding fehlt zu einem wirklich guten Buch ein bisschen was.

Veröffentlicht am 27.12.2018

Gelungener Abschluss der Reihe

All for You – Verlangen
0 0

4,5/5
.
Titel: All for You – Verlangen
Teil der „All for You“ Reihe von Meredith Wild – Teil 3/3
Genre: Liebesroman
.
Klapptext:
"In jedem reichen Mädchen schlummert ein böses, das nur darauf wartet, dass ...

4,5/5
.
Titel: All for You – Verlangen
Teil der „All for You“ Reihe von Meredith Wild – Teil 3/3
Genre: Liebesroman
.
Klapptext:
"In jedem reichen Mädchen schlummert ein böses, das nur darauf wartet, dass der richtige Kerl es zum Spielen auffordert. Und dieser Kerl bin ich."
.
Olivia Bridge hat immer getan, was andere von ihr erwartet haben. Doch damit ist jetzt Schluss! Liv will endlich etwas riskieren und ihr Leben in vollen Zügen genießen. Da kommt ihr der Umzug nach New York gerade recht. Doch sie hat nicht mit dem charismatischen Investor Will Donovan gerechnet, der sie schon bei ihrer ersten Begegnung in seinen Bann zieht. Will entfesselt ein bisher unbekanntes Verlangen in ihr und entführt sie in eine Welt voller Sehnsucht, Leidenschaft und bedingungsloser Hingabe. Eine Welt, die außer Kontrolle gerät, als Wills bester Freund Ian in das erotische Spiel einsteigt und Liv sich zwischen zwei Männern widerfindet, die keine Regeln zu kennen scheinen ...
.
Meine Meinung:
Für mich der Beste Teil der „All for You“ Reihe von Meredith Wild und ein gelungener Abschluss der Serie. Die Charaktere sind super sympathisch (bis auf will da fehlt mir ein bisschen der tiefgang) und für jeden ist was dabei. Auf der einen Seite die liebe Liv und auf der anderen Seite der reiche Alpha-Mann Will und der Good Guy von neben an Ian. Die Geschichte ist wie zuvor auch aus verschiedenen Perspektiven geschrieben worden: Will, Ian und Liv. Dadurch erhält man einen super Eindruck von allen drein. Der schreibstil ist super flüssig daher lässt sich die Geschichte echt super lesen. Besonders die erotischen Szenen kommen nicht zu kurz. Wer allerdings einen romantische Geschichte mit nur einem Mann erwartet, liegt falsch. Ich möchte nicht zu viel Spoilern aber die Beziehung der drei ist nicht ohne. Mir kam allerdings die Schwierigkeiten im Alltag bei so einer Dreiecks-Beziehung ein bisschen zu kurz daher gibt es von mir einen halben Stern Abzug.
.
Fazit:
„All for You – Verlangen“ ist ein gelungener Abschluss einen Reihe die zu Beginn sehr geschwächelt hat.