Platzhalter für Profilbild

Ozeanglanz_

Lesejury Profi
offline

Ozeanglanz_ ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Ozeanglanz_ über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 16.01.2023

Interessant

Crown and Bones - Liebe kennt keine Grenzen
0

Meine Meinung

Ich finde die Entwicklung wirklich interessant. Ich möchte nicht spoilern deswegen schreibe ich die Rezension sehr allgemein. Ich fand ja den ersten Band nicht so krass, aber zum Glück ...

Meine Meinung

Ich finde die Entwicklung wirklich interessant. Ich möchte nicht spoilern deswegen schreibe ich die Rezension sehr allgemein. Ich fand ja den ersten Band nicht so krass, aber zum Glück habe ich weitergelesen. Es wird immer besser. Die Charaktere entwickeln sich toll. Und der Schreibstil wird auch immer angenehmer zu lesen. Ich bin gespannt auf die weiteren Bände.:)

Klappentext (könnte die ersten Bände spoilern)

Niemals hätte die Auserwählte Poppy gedacht, einmal die große Liebe zu finden. Doch bevor sie und Prinz Casteel ihr Glück genießen können, müssen sie Casteels Bruder aus seiner Gefangenschaft befreien. Ihre Mission gerät in Gefahr, als sich im fernen Westen die Blutkönigin erhebt, um Atlantia ein für alle Mal zu vernichten. Wie weit wird das königliche Paar gehen, um sein Volk – und seine Liebe – zu retten?

Veröffentlicht am 16.01.2023

fav Reihe

EMBER QUEEN
0

Meine Meinung

Die ersten beiden Bände waren schon Highlights für mich, weswegen ich mich sehr auf diesen Band gefreut habe. Vorallem nach dem Ende des zweiten Bandes.

Ich möchte nicht spoilern, deswegen ...

Meine Meinung

Die ersten beiden Bände waren schon Highlights für mich, weswegen ich mich sehr auf diesen Band gefreut habe. Vorallem nach dem Ende des zweiten Bandes.

Ich möchte nicht spoilern, deswegen nehme och jetzt nicht wirklich Bezug auf den Inhalt. Eigentlich ist meine Meinung wie in den ersten beiden Bänden. Ich bin begeistert. Ich liebe den Schreibstil und die Charaktere sind der Hammer.

Die Gestaltung ist sowieso wunderschön. Die Cover sind so ein Hingucker in meinem Bücherregal. Ich liebe es!

Diese Reihe ist definitiv ein must read.

Klappentext (könnte die ersten beiden Bände spoilern)

Die Ash Princess ist tot. Lang lebe die Fire Queen! Das große Finale der romantischen Fantasy-Trilogie von Laura Sebastian.

Theodosia steht kurz davor, als Königin ihr Volk aus der Sklaverei zu befreien. Doch sie muss sich einer traurigen Wahrheit stellen: Ihre einst engste Freundin Cress ist zur neuen Kaiserin von Astrea aufgestiegen. Um ihren Herrschaftsanspruch zu legitimieren, ist die Kaiserin bereit, alle Konkurrenten zu vernichten, auch Prinz Søren, den sie in ihre Gewalt gebracht hat. Die beiden Rivalinnen ziehen gegeneinander in die Schlacht, und sie kämpfen nicht nur um denselben Thron, sondern auch um denselben Mann. Nur wenn Theo lernt, ihre Feuermagie zu beherrschen, wird sie als Königin über Astrea herrschen …

Die »ASH PRINCESS«-Saga bei Blanvalet:

1. ASH PRINCESS

2. LADY SMOKE

3. EMBER QUEEN

Veröffentlicht am 16.01.2023

Must have

Die Geschichte der Architektur
0

Ich bin begeistert.

Das Buch kam vor ein paar Stunden an und ich direkt in dem Buch drin versunken.

Es gibt so unglaublich schöne Architekturen auf unserer Welt.

John Zukowsky (der Autor) hat viele ...

Ich bin begeistert.

Das Buch kam vor ein paar Stunden an und ich direkt in dem Buch drin versunken.

Es gibt so unglaublich schöne Architekturen auf unserer Welt.

John Zukowsky (der Autor) hat viele mit zusätzlichen Informationen und atemberaubenden Bildern in diesem Buch zusammengefasst.

Außerdem gibt es auf jeder Seite einen Zeitstrahl mit historischen Informationen. Wann zum Beispiel das erste College in Amerika gebaut wurde und und und. Man kann beim durchblättern aufjedenfall auch sein Allgemeinwissen erweitern.

Es sind sogar einige Orte auf meine Reisezieliste gewandert.

Spanien zum Beispiel hat eins der schönsten Architekturen. In Mali und Uzbekistan gibt es aber auch atemberaubende Gebäude.

Wer sich dieses Buch anschaut, kann sich definitiv auf Fernweh gefasst machen.

Wirklich atemberaubend!

Klappentext:

Beim Rückblick auf mehr als 5000 Jahre Architekturgeschichte kann im Wechsel der Epochen, Stile, Bauwerke und Namen leicht der Überblick verlorengehen. Nicht so in diesem Band: Visuell klar gegliedert, präsentiert er die wegweisenden Bauten der Menschheitsgeschichte aus neuer, frischer Perspektive in außergewöhnlicher Bilderfülle – von den frühesten erhaltenen Gebäuden wie der Tempelanlage von Luxor über die wegweisenden Innovationen der Renaissance wie Brunelleschis Dom von Florenz bis zu aktuellen Entwicklungen wie dem »grünen Giganten« Bosco Verticale in Mailand.

Eine Zeitleiste ordnet die Bauwerke anschaulich in ihren jeweiligen sozialen, politischen und kulturellen Hintergrund ein. Besondere Themenseiten beleuchten wegweisende Technologien, Gebäudetypen und Architekten, darunter Themen wie Farbe in der antiken Architektur, Der Lift und der Wolkenkratzer oder Stararchitekten.

Ein Standardwerk für alle Architekturfans!

Veröffentlicht am 16.01.2023

Must read

Wenn ich uns verliere (Light in the Dark 1)
0

Klappentext

Wenn die Welle droht dich mitzureißen, brauchst du einen Anker, der dich hält

Als Maggie ihren neuen Job in einem Kölner Café annimmt, ahnt sie nicht, vor welche Herausforderung sie das ...

Klappentext

Wenn die Welle droht dich mitzureißen, brauchst du einen Anker, der dich hält

Als Maggie ihren neuen Job in einem Kölner Café annimmt, ahnt sie nicht, vor welche Herausforderung sie das Leben stellt: Die Studentin trifft dort Leo wieder. Den jungen Mann, mit dem sie vor zwei Jahren eine unvergessliche Nacht verbracht und den sie in ihr dunkelstes Geheimnis eingeweiht hat. Während Leo noch immer die Frage beschäftigt, warum ihn die unberechenbare Frau so plötzlich von sich gestoßen hat, ist auch Maggie wieder von ihren intensiven Gefühlen überwältigt. Dabei könnte Leos Nähe gefährlich für sie werden. Er weiß zu viel über die Nacht, in der ihre Schwester starb. Doch gleichzeitig weiß er auch noch längst nicht alles.

Meine Meinung

Antonia hat ein Buch im Forever Verlag veröffentlicht . Ahhh. Toni begleitet mich schon so lange. Ihre YouTube Videos waren meine Motivation diesen Account zu starten. Ich liebe ihren Content.

Genauso wie ihren Roman. Normalerweise bin ich nicht so ein großer Fan von deutschen Städten als Schauplatz. Aber in diesem Buch war Köln der perfekte Ort. Maggie und Leo und Köln haben so gut harmoniert.

Es war wunderschön diese Geschichte zu lernen. Toni hat so tolle Charaktere kreiert wow.

Ich bin auch ein Riesenfan vom Cover. Es ist wunderschön und passt perfekt zu Wenn ich uns verliere.

Das Buch ist ein must read<3

Veröffentlicht am 16.01.2023

Nicht meins

Underworld Chronicles - Erwacht
0

Tauch ein in das mystische Reich der Feen!

Noras Welt steht Kopf. Endlich weiß sie mit Sicherheit, dass auch sie eine echte Unterweltlerin ist. Allerdings braucht sie Zeit, sich mit ihrer neuen Identität ...

Tauch ein in das mystische Reich der Feen!

Noras Welt steht Kopf. Endlich weiß sie mit Sicherheit, dass auch sie eine echte Unterweltlerin ist. Allerdings braucht sie Zeit, sich mit ihrer neuen Identität auseinanderzusetzen – und mit dem

wachsenden Gefühlschaos, das in ihr brodelt. Aber natürlich hat das Schicksal andere Pläne. Als Terrance der Troll eines Abends beinahe getötet wird, steckt Nora schon mittendrin in ihrem nächsten Fall. Denn er ist nicht das einzige Opfer. Überall in Detroit werden Feen umgebracht, und die Ereignisse überschlagen sich. Gemeinsam mit ihrem Clan schmiedet Nora einen Plan, dem Killer auf die Spur zu kommen.

Meine Meinung

Der letzte Band einer Reihe, der ich wirklich eine Chance geben wollte.

Nachdem der erste Band mich nicht überzeugen konnte war ic wirklich traurig. Denn bis dato hatte ich alle Bücher der Autorin(ohne ihren Mann) geliebt und die Bücher aus dem One Verlag waren immer mehr als 4 Sterne.

Diese Reihe hat mich leider leider etwas enttäuscht. Die Charaktere waren flach, die Geschichte war „langweilig“ und es gab nichts was einen wirklich motiviert hat weiterzulesen. Wirklich schade. Denn die Idee fand ich eigentlich cool.

Das Cover ist dennoch wunderschön.