Cover-Bild Saving Grace – Flammen der Liebe
(1)
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

12,99
inkl. MwSt
  • Verlag: Feelings
  • Genre: Romane & Erzählungen / Sonstige Romane & Erzählungen
  • Seitenzahl: 350
  • Ersterscheinung: 01.07.2020
  • ISBN: 9783426217290
Rebekka Wedekind

Saving Grace – Flammen der Liebe

Roman
Die brennende Liebe von Grace und Lex zwischen Geheimnissen und Hoffnung. Nach „Keeping Faith“ der neue fesselnde New-Adult-Roman von Rebekka Wedekind.
Vergessen, was in Chicago geschehen ist. Das ist alles, was Grace sich wünscht, als sie nach einem folgenschweren Fehler im Krankenhaus in ihre Heimatstadt Tipton zurückkehrt.
Dort trifft sie während der jährlichen Charity-Show der Feuerwehr auf Lex. Ausgerechnet auf den Mann, der ihr vor Jahren ein Prom-Date versprochen hat – und dann nicht auftauchte. Dennoch flammen die alten Gefühle für ihn sofort wieder auf, und dieses Mal scheint er es tatsächlich ernst zu meinen. Mit ihm an ihrer Seite fühlt sie sich verstanden und glaubt, die Vergangenheit hinter sich lassen zu können. Doch was Grace nicht ahnt: Lex führt ein Leben im Schatten seiner eigenen Dämonen. Und die sind größer und mächtiger als alles, was sie sich vorstellen kann …

Weitere Formate

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Lesejury-Facts

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 29.06.2020

Einfach Perfekt

0

Das Buch ist ein absolutes Jahreshighlight/Herzensbuch!!

Aber zuerst das Cover, ich liebe das Cover.
Es ist so schön fröhlich und harmonisch.

Wo fang ich nur an, ich liebe die Geschichte so sehr, hoffentlich ...

Das Buch ist ein absolutes Jahreshighlight/Herzensbuch!!

Aber zuerst das Cover, ich liebe das Cover.
Es ist so schön fröhlich und harmonisch.

Wo fang ich nur an, ich liebe die Geschichte so sehr, hoffentlich kann ich das auch so ausdrücken.

Also Saving Grace ist Band 2 und folgt nach Keeping Faith, doch man kann die Bücher auch unabhängig voneinander lesen. Aber Band 2 würde dann Band 1 etwas spoilern.

Hier ist Grace, die wir aus Band 1 kennen, im Mittelpunkt.
Ich finde es unglaublich toll Grace näher und besser kennen zulernen.
Sie ist so viel mehr als es in Keeping Faith scheint.
Grace ist etwas ganz besonderes, eine starke, mutige und humorvolle Frau, die in der Vergangenheit einen schwerwiegenden Fehler gemacht hat.

Ich bin begeistert wie die Autorin hier mit dem Fehler umgeht, sehr authentisch und wertvoll.

»Du kannst die Vergangenheit nicht ändern. Egal, wie sehr du dir das wünschst. Aber du kannst jeden neuen Tag als Chance sehen, es ein Stückchen besser zu machen.
Du bist kein schlechter Mensch, nur weil du einen Fehler gemacht hast.«


Nun zu Lex, ach Lex. Er ist ein Traum, er ist liebenswert, verständnisvoll und auch reif.
Er weiß was er will und kämpft auch für das.
Ich habe mich sofort in ihn verliebt, bitte einmal zum mitnehmen!!

Die Geschichte ist perfekt, von der ersten Zeile an.
Sie ist tiefgründig, humorvoll, tragisch, traurig, mitreißend und gefühlvoll.

Ich habe beim Lesen, gelacht, geweint, geschwärmt und noch mehr geweint.

Das Buch hat mich so sehr ergriffen und berührt, ich konnte es nicht aus der Hand legen und habe es in wenigen Stunden durchgesuchtet.

Die Autorin gehört zu meinen Lieblingsautorinnen, sie schreibt einfach einzigartig und voller Gefühl.

Die Geschichte hat mir das Herz gebrochen und es dann langsam wieder zusammengesetzt.
Ich hab ja schon lange nicht mehr so viel geweint.

Außerdem sind die Nebencharaktere einfach herrlich und liebenswert.
Man kann gar nicht anders als sie zu lieben.

Saving Grace ist eine ganz besondere Geschichte mit viel Tiefgang, Gefühl, Freundschaft, Humor und Familie.
Ein außergewöhnliches New Adult Buch das bei niemandem im Regal fehlen sollte.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere