Cover-Bild Dangerous Hearts – Mit dir gegen jede Gefahr
(44)
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
  • Gefühl

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

4,99
inkl. MwSt
  • Verlag: Lübbe
  • Themenbereich: Belletristik - Liebesroman: Romantische Spannung
  • Genre: Romane & Erzählungen / Sonstige Romane & Erzählungen
  • Ersterscheinung: 28.07.2020
  • ISBN: 9783732587483
Romina Gold

Dangerous Hearts – Mit dir gegen jede Gefahr

Im Angesicht der Gefahr bleibt er an ihrer Seite

Um den bitteren Erinnerungen an ihre Vergangenheit zu entfliehen, hat Nikki Judson Creek verlassen. Jetzt arbeitet sie im Glacier Nationalpark, wo sie auf den attraktiven Ranger Jared trifft. Schon bei der ersten Begegnung geht er ihr unter die Haut. Auch er scheint vor etwas davonzulaufen - und genau das verbindet die beiden. Denn sie fühlen sich unwiderstehlich zueinander hingezogen und kommen sich immer näher.
Aber irgendwas stimmt nicht im Park. Wilderer halten die Ranger in Atem, auf Jared wird geschossen, und ein Kollege benimmt sich auffällig merkwürdig. Jared und Nikki geraten immer tiefer in ein Netz aus Lügen - und schließlich sogar in tödliche Gefahr.

Der zweite Band der Romantic-Suspense-Reihe von Romina Gold. Packend und heiß bis zur letzten Seite.

ebooks von beHEARTBEAT - Herzklopfen garantiert.

Lesejury-Facts

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 29.09.2020

Dangerous Hearts - Mit dir gegen jede Gefahr / spannungsreiche & aufregende Story

1

In " Dangerous Hearts - Mit dir gegen jede Gefahr (Montana-Romantic-Suspense-Reihe 2) " wollte Nikki nach ihrer letzten gescheiterten Beziehung nur noch weg aus Judson Creek und nimmt einen saisonalen ...

In " Dangerous Hearts - Mit dir gegen jede Gefahr (Montana-Romantic-Suspense-Reihe 2) " wollte Nikki nach ihrer letzten gescheiterten Beziehung nur noch weg aus Judson Creek und nimmt einen saisonalen Job im Glacier Nationalpark an und eine Auszeit von Männern. Doch der neue Ranger gefällt ihr vom ersten Moment und könnte ihr Vorhaben zunichte machen.
Jared ist ebenfalls vor seiner Vergangenheit davon gelaufen und nimmt einen vorübergehenden Job als Parkranger an. So trifft er auf Nikki und obwohl Jared erstmals keine neue Bindung eingehen möchte, kann er sich von ihr nicht fernhalten.
Dazu kommt, dass der Park mit Wilderern zu kämpfen hat, ausserdem ist das Verhalten eines anderen Rangers seltsam und als sie endlich eine Spur haben und dieser folgen, wird es lebensgefährlich.
Die Story hat mich gleich in ihren Bann gebracht, dabei bleibt sie spannungsgeladen sowie abwechslungsreich. Man darf mit Nikki und Jared mitfiebern und die verschiedesten Emotionen erleben. Es gibt einiges zum schmunzeln bis herzhaft zu lachen und so manche mitfühlende Momente.
Ich konnte das Buch kaum noch aus der Hand legen, da ich wissen wollte, ob es Jared und seinen Kollegen gelungen war die Wilderer zu stellen und ob es für ihn und Nikki ein Happy End gab.
Das Buch bekommt von mir eine Lese / Kaufempfehlung und 5 Sterne.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 17.09.2020

Ein Hammerbuch

1

Ich war vom ersten Moment an gefesselt von diesem spannenden Roman. Tolle Protagonisten, dazu ein nervenaufreibendes Abenteuer mit überraschenden Wendungen und als Krönung das Ganzen das Setting im traumhaft ...

Ich war vom ersten Moment an gefesselt von diesem spannenden Roman. Tolle Protagonisten, dazu ein nervenaufreibendes Abenteuer mit überraschenden Wendungen und als Krönung das Ganzen das Setting im traumhaft schönen Glacier Nationalpark in Montana.
Besonders gut hat mir gefallen, wie sich die Liebesgeschichte zwischen Nikki und Jared mit ihren verletzten Seelen entwickelte.
Eine klare Leseempfehlung von mir!

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 14.09.2020

Eine aufregende Jagd

2

Der Klappentext: „Um den bitteren Erinnerungen an ihre Vergangenheit zu entfliehen, hat Nikki Judson Creek verlassen. Jetzt arbeitet sie im Glacier Nationalpark, wo sie auf den attraktiven Ranger Jared ...

Der Klappentext: „Um den bitteren Erinnerungen an ihre Vergangenheit zu entfliehen, hat Nikki Judson Creek verlassen. Jetzt arbeitet sie im Glacier Nationalpark, wo sie auf den attraktiven Ranger Jared trifft. Schon bei der ersten Begegnung geht er ihr unter die Haut. Auch er scheint vor etwas davonzulaufen - und genau das verbindet die beiden. Denn sie fühlen sich unwiderstehlich zueinander hingezogen und kommen sich immer näher. Aber irgendwas stimmt nicht im Park. Wilderer halten die Ranger in Atem, auf Jared wird geschossen, und ein Kollege benimmt sich auffällig merkwürdig. Jared und Nikki geraten immer tiefer in ein Netz aus Lügen - und schließlich sogar in tödliche Gefahr.“

Zum Inhalt: „Mit dir gegen jede Gefahr“ ist der zweite Teil der Dangerous Hearts Reihe von Romina Gold, aber sehr gut einzeln zu lesen. Es gibt zwar kleinere Andeutungen, immerhin hat Nikki ja deswegen Judson Creek verlassen, aber damit kommt man auch ohne Vorkenntnisse zurecht (bei mir wartet der erste Teil nämlich auch noch auf meinem Bücherstapel). Nikki hat also einen Neuanfang im Glacier Nationalpark gewagt und fühlt sich dort sehr wohl – nette Kollegen, interessanter Job und eine wunderbare Umgebung. Und vor allen Dingen einen neuen Kollegen: Jared, gutaussehend, etwas geheimnisvoll und einfach heiß. Die Anziehung zwischen den beiden wird kontinuierlich stärker und bringt Spannung in die Geschichte, die nur noch durch Wilderer und andere Gefahren getoppt wird.

Der Stil: Die Autorin Romina Gold hat einen sehr kurzweiligen und flüssigen Schreibstil, der einen den Nationalpark direkt vor Augen führt. Auch die einzelnen Charaktere werden schnell lebendig, allen voran natürlich Nikki und Jared, die beide so ihr Päckchen zu tragen haben und deren Anziehung ein Knistern in die Story bringt. Erzählt wird übrigens in der 3. Person und man begleitet abwechselnd Nikki und Jared, was vor allen bei der Jagd nach den Wilderern zusätzlich Spannung erzeugt. Neben der romantisch-sexy Liebesgeschichte nehmen der Park und die Jagd nach den Wilderern, hinter denen sich so viel mehr verbirgt, das Hauptaugenmerk der Story ein und einige unvorhergesehenen Wendungen treiben einen beim Lesen an.

Mein Fazit: Eine wunderbare Liebesgeschichte vor der traumhaften Kulisse der Rocky Mountains, angereichert mit einer spannenden Jagd.

Ich danke bee-ebooks by Bastei Lübbe und NetGalley für die Bereitstellung des Rezensionsexemplars, meine Meinung wurde davon aber nicht beeinflusst.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 01.09.2020

Mein Lese-Highlight

1

Was für ein Hammer-Buch! Es war so spannend, dass ich nicht mehr aufhören konnte zu lesen. Dazu noch eine bewegende Liebesgeschichte um zwei Menschen mit einer belastenden Vergangenheit. Es war so schön ...

Was für ein Hammer-Buch! Es war so spannend, dass ich nicht mehr aufhören konnte zu lesen. Dazu noch eine bewegende Liebesgeschichte um zwei Menschen mit einer belastenden Vergangenheit. Es war so schön mitzuerleben, wie sie sich langsam füreinander öffnen und in der Gefahr zusammenhalten.

Mein bisheriges Lesehighlight für dieses Jahr. Das traumhafte Cover rundet die Story perfekt ab. Schade, dass es keine Taschenbuchausgabe gibt, dieses Buch hätte ich gern in meinem Regal stehen.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 28.08.2020

toller Mix aus Action und Spannung

2

Band 1 der Dangerous Hearts-Reihe (Mit dir durchs Feuer) war schon megaspannend, doch diese Story setzt nochmal einen drauf. Die Autorin nimmt den Leser mit in den traumhaft schönen Glacier Nationalpark, ...

Band 1 der Dangerous Hearts-Reihe (Mit dir durchs Feuer) war schon megaspannend, doch diese Story setzt nochmal einen drauf. Die Autorin nimmt den Leser mit in den traumhaft schönen Glacier Nationalpark, ins Hochgebirge der Rocky Mountains. Dort treiben Wilderer ihr Unwesen. Der Ranger Jared und seine Kollegen geben alles, um diese Verbrecher zur Strecke zu bringen, dabei riskiert Jared sogar sein Leben. Doch nicht nur Wilderer halten die Ranger auf Trab … Die Auflösung am Ende hat mich echt überrascht.
Inmitten der ganzen Spannung entwickelt sich eine wunderschöne Liebesgeschichte zwischen Jared und Nikki, die ebenfalls im Nationalpark arbeitet. Beide sind in früheren Beziehungen enttäuscht worden, daher nähern sie sich nur langsam einander an. Mir hat diese Entwicklung, die Art, wie sie Vertrauen zueinander fassen, sehr gut gefallen. Gerade das Gefühlsauf und -ab konnte ich gut nachvollziehen. Nikki ist eine lebensbejahende und einfühlsame Frau, der es gelingt, die Mauer einzureißen, die der einsame Wolf Jared um sich errichtet hat.
Romina Golds Erzählstil hat mich sofort in die Geschichte gezogen. Man ist direkt in der Handlung drin, es gibt keine langatmigen Passagen. Actionszenen und gefühlvolle Szenen halten sich die Waage. Der Schreibstil ist klar und auf den Punkt, gut verständlich, bildhaft, ohne überladen zu wirken.
Fazit: Ein herausragendes Werk, bei dem alles stimmt. Mein bisheriges Lesehighlight für dieses Jahr. Hoffentlich gibt es noch weitere Bände der Montana-Suspense-Reihe.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere