Cover-Bild When The Moon Hatched
Band 1 der Reihe "Moonfall-Serie"
(17)
  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
24,00
inkl. MwSt
  • Verlag: Penguin
  • Themenbereich: Belletristik - Liebesroman: Fantasy
  • Genre: Fantasy & Science Fiction / Fantasy
  • Seitenzahl: 880
  • Ersterscheinung: 10.07.2024
  • ISBN: 9783328603917
Sarah A. Parker

When The Moon Hatched

Die Auserwählten – Roman. Der Selfpublishing-Bestseller und TikTok-Hype – die wunderschön veredelte deutsche Ausgabe mit exklusiver Character Card in der 1. Auflage
Franca Fritz (Übersetzer), Heinrich Koop (Übersetzer), Kerstin Fricke (Übersetzer), Christine Heinzius (Übersetzer), Mo Zuber (Übersetzer)

☽ MAGIE. DRACHEN. ROMANCE. DAS FANTASY PHÄNOMEN DES JAHRES ☽

***Mit exklusiver Character Card in limitierter Auflage***


Sie sind dazu verdammt, einander zu ZERSTÖREN. Doch er würde die Welt in STÜCKE reißen, nur um sie LÄCHELN zu sehen. Ist sie bereit, für ihn in FLAMMEN aufzugehen?

Raeve kennt nur ein Ziel: Als Mitglied der Rebellion hat sie geschworen, bis zu ihrem letzten Atemzug zu kämpfen. Als ihre beste Freundin bei einem grausamen Attentat stirbt, ist Vergeltung alles, woran sie denken kann. Doch als sie sich im ausweglosesten Gefängnis wiederfindet, steht plötzlich Kaan vor ihr. Der mächtige Herrscher, der all das verkörpert, was Raeve verabscheut – und dessen Drache ihr doch das Leben rettet. In Kaans dunklen Augen verbergen sich Abgründe, und Raeve spürt, dass ihr Kampf um die Freiheit unweigerlich mit ihm verbunden ist …

Bestsellerautorin Sarah A. Parker zeichnet eine unvergessliche Welt, in der der Kampf um die Macht von mächtigen Gottheiten, uralter Magie und einem Himmel voller Drachen bestimmt wird.
In einzigartiger Hardcover-Ausstattung mit hochveredeltem Schutzumschlag sowie gestaltetem Einband und Character Card.

Lieferbarkeit in zwei Versionen (mit und ohne Character Card). Es wird je nach Verfügbarkeit geliefert.

Schon jetzt ein Phänomen – die Leser*innen sind begeistert!

»Dieses Buch hat mich verändert!«
»Der Fantasy-Roman, auf den ich gewartet habe!«
»Der Schreibstil ist herzzerreißend schön. Ich habe ein ganzes Kapitel lang geweint.«
»Es gibt Drachen (natürlich). Ein ungleiches Liebespaar. Er verliebt sich zuerst. Echte Abgründe. Rache. Geheimnisse. Gewalt. Finsternis. Hoffnung.«

Weitere Formate

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Lesejury-Facts

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 15.07.2024

Jahreshighlight

0

Ich habe schon vermutet, dass mir dieses Buch gefallen würde, da es Drachenfantasy mit Romantik versprach, und ich wurde nicht enttäuscht. Im Gegenteil, trotz meiner hohen Erwartungen hat es diese sogar ...

Ich habe schon vermutet, dass mir dieses Buch gefallen würde, da es Drachenfantasy mit Romantik versprach, und ich wurde nicht enttäuscht. Im Gegenteil, trotz meiner hohen Erwartungen hat es diese sogar noch übertroffen und mich einfach absolut begeitstert!
Die Autorin überzeugt hier mit einem phänomenalem Worldbuilding, das die Herzen von klassischen Fantasy Fans höher schlagen lassen sollte, einer packenden Handlung, die mich von der ersten bis zur letzten Seite gefesselt hat und wundervollen Figuren, die detailliert ausgearbeitet waren und mich wunderbar haben mitfiebern lassen.
Dazu kommt noch, dass dieses Buch handwerklich hervorragend umgesetzt ist. Zum Einen durch den wunderbaren Schreibstil der Autorin, zum anderen auch durch die Art wie sie die Geschichte erzählt und wie sie sie aufgebaut hat.
Ich habe mich wirklich schwergetan, dieses Buch zwischendurch aus der Hand zu legen und würde am liebsten immer weiterlesen. Aber auch so war das Buch, obwohl die Geschichte noch weitergeht, schon eine sehr runde Sache, die für mich ziemlich nah an literarischer Perfektion grenzt.
Für mich ein Jahrehighlight und eine klare Empfehlung für alle Fantasy- und Romantasy-Fans!

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 15.07.2024

Das Überraschungshighlight des Jahres!

0

Für mich ist es wohl die Überraschung des Jahres. Dieses Buch hat mich so unerwartet begeistert und in seinen Bann gezogen, dass ich kaum die Fortsetzung erwarten kann. Aber warum eigentlich?

Das Wordlbuilding ...

Für mich ist es wohl die Überraschung des Jahres. Dieses Buch hat mich so unerwartet begeistert und in seinen Bann gezogen, dass ich kaum die Fortsetzung erwarten kann. Aber warum eigentlich?

Das Wordlbuilding ist einfach genial. Es gibt verschiedene Länder mit eigenen Gepflogenheiten und Regeln, die von zahlreichen originellen Wesen in verschiedensten Ausprägungen bewohnt werden. Auch das Magiesystem hat einiges zu bieten und birgt Geheimnisse, die es in der Geschichte zu entdecken gibt. Ich persönlich habe den Schreibstil geliebt. Er ist sehr bildhaft und ließ die Welt vor meinem inneren Auge zum Leben erwecken. Ja, ab und an ist die Sprache etwas zu schmalzig aber darüber konnte ich gut hinwegsehen. Angetan haben es mir aber vor allem Reave und Kaan. Während Reave lange Zeit eine sehr geheimnisvolle Bad Ass Protagonistin ist, bildet Kaan das bedachte und gefühlvolle Gegenstück zu ihr. Ich mochte ihre Dynamik, ihre Dialoge und vor alle die Entwicklung, die beide im Laufe der Geschichte durchleben. Zudem mochte ich wie der Spice sich harmonisch in die Story einfügt und sich nicht in den Vordergrund drängt. Darüber hinaus bot die zeitweise sehr brutale Story neben einem konstanten Spannungsbogen zahlreiche Plot Twists, die ich nicht kommen sah, sich jedoch plausibel und originell anfühlten.

Mein Überraschungshighlight des Jahres, das mich mit Witz, Originalität, tiefgründigen Figuren und einer fesselnden Geschichte überzeugen konnte.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 14.07.2024

Jahreshighlight

0

Ich bin absolut begeistert!
Ich habe weder Fourth Wing noch andere bekannte Fantasy-Bücher gelesen und kann demnach keinen Vergleich ziehen, aber When the Moon hatched konnte mich definitiv überzeugen. ...

Ich bin absolut begeistert!
Ich habe weder Fourth Wing noch andere bekannte Fantasy-Bücher gelesen und kann demnach keinen Vergleich ziehen, aber When the Moon hatched konnte mich definitiv überzeugen.
Der Schreibstil der Autorin war großartig. Super detailliert mit komplexem Worldbuilding, das einen jedoch nicht überfordert – ich lese sonst kaum Fantasy. Sarah A. Parker hat mich mit ihrer Geschichte total in den Bann gezogen: ich mochte alle Fantasywesen in der Geschichte und es gab einige (unerwartete) Wendungen.
Die Protagonistin der Geschichte ist Raeve. Sie tritt sehr stark, selbstbewusst und tough auf. Sie lässt sich nicht so leicht einschüchtern und ist von Rache durchtrieben. Ich fand es sehr spannend Stück für Stück mehr über sie und ihre Vergangenheit zu erfahren, auch in Form von Tagebucheinträgen.
Auch Kaan habe ich sehr gemocht. Sowohl alleine als Charakter als auch zusammen mit Raeve.
Ich bin auf jeden Fall sehr gespannt auf den Folgeband.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 14.07.2024

Große Fantasy-Überraschung!

0

Ihr steht auf Fantasy mit Drachen, Fae, Rebellion und Kopfgeldjäger, gefallene Götter und verbotene Liebe? Dann seid ihr bei diesem Buch genau richtig!

When the Moon hatched ist mein Überraschungs-Fantasy-Erfolg ...

Ihr steht auf Fantasy mit Drachen, Fae, Rebellion und Kopfgeldjäger, gefallene Götter und verbotene Liebe? Dann seid ihr bei diesem Buch genau richtig!

When the Moon hatched ist mein Überraschungs-Fantasy-Erfolg diesen Jahres! Nachdem es bereits einiges an Hype im englischsprachigen Raum erfahren hat, habe ich mich riesig über die zeitnahe deutsche Übersetzung bei Penguin gefreut.

Das Buch entführt uns in eine einzigartige Fantasywelt, die vor lauter neuer Ideen nur so strotzt und bekannte Figuren wie Drachen und Fae zu etwas völlig neuem, einzigartigem verbindet. Das Worldbuilding ist komplex und nicht einfach zu durchdringen, dennoch wird dem Leser genug Zeit eingeräumt, sich durch langsame Entfaltung ganz auf diese Welt einzulassen. Ich habe all die Ideen der Autorin geliebt und ich habe das Gefühl, im zweiten Teil wird uns hier sogar noch mehr erwarten.

Raeve ist eine Protagonistin, die es mit den ganz Großen des Genres aufnehmen kann. Durchsetzungsstark, taff und mit frecher Schnauze stellt sie sich jeder Gefahr, dennoch hat sie etwas zerbrechliches und eine Tiefe, die andere vielleicht manchmal vermissen lassen. Eben diese Vergangenheit und Tiefe wird nach und nach ergründet und entfaltet sich im Laufe der Geschichte vor allem gegen Ende, sodass mir oft der Atem gestockt ist. Man merkt, wie durchdacht geplottet die Autorin hier ihre Geschichte erzählen möchte. Daneben steht Kaan, ein neuer Bookboyfriend für alle Fantasy-Girlies wie ich es eine bin. Die Geschichte der beiden ist einfach einzigartig und zerreißt einem nicht nur einmal das Herz.

Auch die Spannung kommt nicht zu kurz, es gibt einige gefährliche Situationen, die vielleicht gegen Ende etwas mehr abnehmen und der Fokus mehr auf Raeves Innenleben liegt. Dennoch konnte mich das Buch durchgehend fesseln und es ist auch einiges an Potential vorhanden, für andere Tropes wie etwa Found Family und Co.

Für mich ein absoluter Überraschungs-Hit und eines der besten Fantasybücher diesen Jahres! Zieht alle los und kauft euch dieses Buch!

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 14.07.2024

Wunderbar

0

Diese Buch ist so unglaublich gut geschrieben. Die Geschichte ist unglaublich gut ausgearbeitet, dass man einfach so in die Welt hineingezogen wird und das Buch nicht mehr aus der Hand legen kann. Außerdem ...

Diese Buch ist so unglaublich gut geschrieben. Die Geschichte ist unglaublich gut ausgearbeitet, dass man einfach so in die Welt hineingezogen wird und das Buch nicht mehr aus der Hand legen kann. Außerdem ist das Cover einfach sehr mit liebe ausgearbeitet, dass seinen Hingucker im Regal bildet

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere