Cover-Bild Fische, die auf Bäume klettern
(2)
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

12,00
inkl. MwSt
  • Verlag: Knaur Taschenbuch
  • Themenbereich: Gesundheit, Beziehungen und Persönlichkeitsentwicklung - Lebenshilfe, Persönlichkeitsentwicklung und praktische Tipps
  • Genre: Sachbücher / Politik, Gesellschaft & Wirtschaft
  • Seitenzahl: 320
  • Ersterscheinung: 03.08.2020
  • ISBN: 9783426790526
Sebastian Fitzek

Fische, die auf Bäume klettern

Glück, Liebe, Erfolg - ein Kompass für das Abenteuer namens Leben
Bestsellerautor Sebastian Fitzek stellt sich in diesem Buch den existentiellen Fragen: Was zählt im Leben? Wie findet man sein Glück? Welche Lebensziele sind richtig? Was lernt man aus Niederlagen? Und wie geht man mit seinen Mitmenschen um? In spannenden persönlichen Episoden erzählt er, was im Leben wichtig ist und wie ein glücklicher Lebensweg gelingen kann.
Inspiriert wurde Sebastian Fitzek zu diesem Buch durch das Vatersein – und die Frage, was er seinen Kindern für das Leben mitgeben würde, wenn ihm nicht mehr viel Zeit bliebe. Und so ist „Fische, die auf Bäume klettern" ein sehr persönliches Vermächtnis eines Vaters an seine noch jungen Kinder, zugleich aber ein Buch für alle, die Halt suchen und sich der Werte, die ihnen wichtig sind, vergewissern möchten.

„An Fitzek kommt echt keiner vorbei.“ Rheinische Post
„Sebastian Fitzek scheut weder die große Sinnfrage noch die Preisgabe sehr persönlicher Informationen.“ Westdeutsche Zeitung
„Mit Sicherheit das persönlichste Buch des Autors.“ Bild am Sonntag
„Fitzek, der sonst so routiniert von Gewaltmördern schreibt und hartgesottene Ermittler das Gruseln lehrt, zeigt jetzt seine sensible Seite.“ Frankfurter Neue Presse
„Herzenswarm statt eiskalt.“ Abendzeitung
„Das Erfolgsgeheimnis? Der Mann hat keine Leser, er hat Fans!“ Brigitte

Weitere Formate

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Lesejury-Facts

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 02.08.2020

Tiefgründige Themen mit Witz und Humor!

0

Meinung

Als ich das etwas andere Buch von Sebastian Fitzek auf der Verlagsseite entdeckt habe, wurde ich wirklich neugierig. Denn ich habe bereits einige Bücher des Autors gelesen und sie geliebt. Es ...

Meinung

Als ich das etwas andere Buch von Sebastian Fitzek auf der Verlagsseite entdeckt habe, wurde ich wirklich neugierig. Denn ich habe bereits einige Bücher des Autors gelesen und sie geliebt. Es kam keines, welches mich auch nur annähernd enttäuschen konnte und ich bin ein großer Fan von ihm und seinen starken Geschichten. Als ich mir dann dieses Buch näher angeschaut habe, fesselte es mich sofort. Der Klappentext hörte sich so spannend an und ich wusste eigentlich noch gar nicht so genau, was auf mich zukommt und was ich hier bekommen würde. Jedenfalls kann ich vorweg mitteilen, dass dieses Buch ein absolutes Highlight ist und ich dadurch unglaublich viel bekommen habe. Es steht ganz oben an der Spitze meiner liebsten Bücher und ich kann es von Herzen weiterempfehlen, was ich ebenfalls in meinem Bekanntenkreis machen werde.

Das Cover wurde mit Witz und Humor gestaltet und ich wusste noch nicht so genau, auf was sich der Titel und die Andeutungen sowie die Details bezieht. Als ich dann jedoch mit dem Lesen anfing, fand ich die Bedeutungen ziemlich schnell heraus und muss sagen, dass ich die Gestaltung im Nachhinein wirklich genial finde und auch die Anspielungen.

Doch auch die Art, wie Sebastian Fitzek sein Buch schrieb, ist unglaublich humorvoll und witzig, was mir wirklich gut gefallen hat. Sein Schreibstil ist locker und leicht. Ich konnte ihm genau folgen und konnte die Story so auf mich wirken lassen. Zwischendurch lassen sich immer wieder Sprüche finden, die das ganze auflockerten.

Denn neben der sehr humorvollen Seite gibt es hier auch eine sehr ernste und tiefgründige. Ich wurde durch die vielen verschiedenen Themen stark zum Nachdenken gebracht und brauchte ab und an sogar eine Pause, um allem genau folgen zu können und einfach all die unglaublichen Worte von Sebastian Fitzek sacken zu lassen. Ich wollte mich mit dem auseinandersetzen, was er da geschrieben hat. Sein Konzept dabei fand ich unglaublich genial und seine Worte erst recht. Der Aufbau des Buchs war sehr koordiniert, abwechslungsreich und ausdrucksstark. Ich stolperte nicht durch die Seiten, sondern konnte diese flüssig lesen. Sebastian Fitzek hat sich auch so einiges bei diesem einzigartigen Buch gedacht, was auch direkt am Anfang erwähnt wird. Ich schloss dieses besondere Buch ab und dennoch klang es in meinen Gedanken noch ziemlich lange nach.

Fazit

Sebastian Fitzek schrieb hier ein ganz anderes und spezielles Buch. Er schrieb über interessante, tiefgründige und ehrliche Themen. Dies verpackte er mit Humor und Witz, sodass diese Themen dadurch immer wieder aufgelockert wurden. Ich habe viel nachgedacht und fand das Konzept dieses Buches grandios. Es ist ein wahres Highlight und steht ganz oben auf meiner Liste. Dieses Buch muss gelesen werden und ich kann es voll und ganz empfehlen!

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 25.06.2020

Ganz nett

0

Das Buch stellte sich mir als eine Art Ratgeber dar, jedoch ohne erhobenen Zeigefinger. Im Grunde eine Hommage Fitzeks an seine Kinder. Mal ganz andere Töne von Deutschlands bekanntestem Thrillerautor.

Das Buch stellte sich mir als eine Art Ratgeber dar, jedoch ohne erhobenen Zeigefinger. Im Grunde eine Hommage Fitzeks an seine Kinder. Mal ganz andere Töne von Deutschlands bekanntestem Thrillerautor.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere